• Rennen
    16.05. 14:00
  • Qualifying 2
    15.05. 14:35
  • Qualifying 1
    15.05. 14:10

Rangliste

  • 1
    Fabio Quartararo
    Fabio Quartararo
    Quartararo
    Monster Yamaha
    Frankreich
    1:32.600m
  • 2
    Maverick Viñales
    Maverick Viñales
    Viñales
    Monster Yamaha
    Spanien
    +0.081s
  • 3
    Jack Miller
    Jack Miller
    Miller
    Ducati Team
    Australien
    +0.104s

Weitere Plätze

  • 1:32.600m
    1
    Frankreich
    Fabio Quartararo
  • +0.081s
    2
    Spanien
    Maverick Viñales
  • +0.023s
    3
    Australien
    Jack Miller
  • +0.062s
    4
    Italien
    Franco Morbidelli
  • +0.111s
    5
    Frankreich
    Johann Zarco
  • +0.160s
    6
    Spanien
    Marc Márquez
  • +0.083s
    7
    Japan
    Takaaki Nakagami
  • +0.030s
    8
    Spanien
    Pol Espargaro
  • +0.241s
    9
    Italien
    Valentino Rossi
  • +0.476s
    10
    Portugal
    Miguel Oliveira
  • +0.391s
    11
    Italien
    Lorenzo Savadori
  • +0.007s
    12
    Italien
    Luca Marini
14:58
Bis morgen um 14 Uhr!
Auch für morgen ist Regen angesagt. Man darf gespannt sein, ob sich Pole-Mann Fabio Quartararo nach seiner Armpump-Operation bei schwierigen Bedingungen behaupten kann und womöglich einen Heimsieg einfährt, ob Regenspezialist Jack Miller seinen Platz in der ersten Reihe ausnutzt oder Marc Márquez nach einem starken Samstag für eine Überraschung sorgen kann. Bis dahin!
14:56
Das restliche Starterfeld
Von Platz Sieben abwärts werden die Piloten morgen in folgender Reihenfolge starten: Takaaki Nakagami, Pol Espargaró, Valentino Rossi, Miguel Oliveira, Lorenzo Savadori, Luca Marini, Aleix Espargaró, Joan Mir, Álex Rins, Pecco Bagnaia, Danilo Petrucci, Iker Lecuona, Álex Márquez, Tito Rabat, Brad Binder, Enea Bastianini.
14:53
Quartararo zum dritten Mal in Folge von der Pole!
Der Lokalmatador schiebt sich auf einmal noch vor Viñales und sorgt für einen Yamaha-Doppelerfolg! Jack Miller komplettiert die erste Startreihe. Franco Morbidelli startet von Vier, mit Johann Zarco befindet sich auch in der zweiten Reihe ein Franzose. Marc Márquez muss noch deutlich abreissen lassen und wird mit dem sechsten Startplatz nicht vollkommen zufrieden sein.
14:51
Maverick Viñales auf Pole-Kurs!
In den ersten drei Sektoren legt der Zentralspanier neue Bestzeiten hin. Doch ist es nicht in den Schlusskurven, wo es tröpfelt? Petrus hat sich wohl doch zurückgehalten, Viñales schiebt sich auf Eins! Hinter ihm schicken sich aber noch andere Piloten auf ihrer schnellen Runde an.
14:49
Márquez hofft auf Petrus
Der Wettergott scheint es der Konkurrenz deutlich zu komplizieren - kurz vor Ende der Session scheinen wieder ein paar Tröpfchen vom Himmel zu fallen!
14:47
Neue Bestzeit von Márquez!
Das wäre natürlich ein Ding, wenn der sechsfache Weltmeister morgen nach langer Leidenszeit wieder von der Eins starten würde. Der Honda-Pilot hat bei seiner Runde Glück, dass ihn Gelbe Flaggen nicht beeinträchtigen. Miguel Oliveira ist in einem anderen Sektor gestürzt.
14:45
Jetzt purzeln die Runden!
Denn solange die Wolken nicht brechen, wird der Asphalt natürlich immer trockener. Pol Espargaró übernimmt mit 1:33:150 die Führung, Miller schiebt sich mit einer neuen Runde auf Zwei und Marc Márquez setzt mit Rang Drei ebenfalls ein Ausrufezeichen. Q1-Gewinner Lorenzo Savadori befindet sich auf Sechs.
14:44
Miller mit einer Sekunde Führung!
Am Ducati-Piloten scheint in dieser Session niemand vorbeizukommen. Die neue Bestzeit ist umso wertvoller, da schon wieder dunkle Wolken über der Strecke aufgetaucht sind.
14:42
Rossi mit einem Ausrutscher
Dabei war der Altmeister gerade dabei, mit rund anderthalb Sekunden die Führung zu übernehmen! Regenspezialist Jack Miller fährt auf Slicks derzeit die besten Runden.
14:40
Weder trocken noch nass
Schmierig würde den Zustand des Asphalts momentan wohl am besten beschreiben. Maverick Viñales steuert bereits zum zweiten Mal die Box an, Takaaki Nakagami war noch gar nicht draussen.
14:38
Viel Betrieb in der Box
Eine gescheite Zeit legt noch niemand hin, es geht erst einmal darum, die Reifen auf Temperaturen zu bringen oder gar zu wechseln. Einige Fahrer steuern sofort wieder die Box an und entscheiden sich noch einmal um.
14:36
Wohl kein Regen mehr
Trotzdem gehen die meisten Piloten erst einmal auf Regenreifen in die Session. Valentino Rossi und Franco Morbidelli wollen es Moto3-Überraschung Andrea Migno nachmachen und die Konkurrenz auf Slicks deklassieren.
14:33
Zwei Italiener lösten überraschend das Ticket in Q1
Dabei handelt es sich nicht um den Gesamtführenden Pecco Bagnaia, der als Favorit in die Session gegangen ist. Nein, Lorenzo Savadori auf der Aprilia liess die Konkurrenz um acht Hunderstel hinter sich! Das zweite Ticket sicherte sich Luca Marini knapp vor Aleix Espargaró, der die Führung auf der letzten Runde noch hergab. Auch die Suzuki-Piloten Joan Mir und Álex Rins mussten bereits die Segel streichen.
Wer holt die Pole?
Auf dem Circuit permanent Bugatti in Le Mans wird es ernst! Die zwei besten Fahrer aus Q1 und die zehn Trainingsbesten kämpfen ab 14:35 Uhr um die Pole für das morgige Rennen.

Rennkalender

Katar
Katar GP
27.03. - 28.03.
M. Viñales
Katar
Doha GP
03.04. - 04.04.
F. Quartararo
Portugal
Portugal GP
17.04. - 18.04.
F. Quartararo
Spanien
Spanien GP
01.05. - 02.05.
J. Miller
Frankreich
Le Mans
15.05. - 16.05.
J. Miller
Italien
Italien GP
29.05. - 30.05.
F. Quartararo
Spanien
Katalonien GP
05.06. - 06.06.
M. Oliveira
Deutschland
Deutschland GP
19.06. - 20.06.
M. Márquez
Niederlande
Niederlande GP
26.06. - 27.06.
F. Quartararo
Österreich
Steiermark GP
06.08. - 08.08.
J. Martin
Österreich
Österreich GP
14.08. - 15.08.
B. Binder
England
Grossbritannien GP
28.08. - 29.08.
F. Quartararo
Spanien
Aragon GP
11.09. - 12.09.
F. Bagnaia
San Marino
San Marino GP
18.09. - 19.09.
F. Bagnaia
USA
Amerika GP
02.10. - 03.10.
M. Márquez
San Marino
Emilia Romagna
23.10. - 24.10.
M. Márquez
Portugal
Algarve GP
06.11. - 07.11.
F. Bagnaia
Spanien
Valencia GP
13.11. - 14.11.
F. Bagnaia