• Rennen
    15.08. 14:00
  • Qualifying 2
    14.08. 14:35
  • Qualifying 1
    14.08. 14:10

Rangliste

  • 1
    Jorge Martin
    Jorge Martin
    Martin
    Pramac
    Spanien
    1:22.643m
  • 2
    Fabio Quartararo
    Fabio Quartararo
    Quartararo
    Monster Yamaha
    Frankreich
    +0.034s
  • 3
    Francesco Bagnaia
    Francesco Bagnaia
    Bagnaia
    Ducati Team
    Italien
    +0.420s

Weitere Plätze

  • 1:22.643m
    1
    Spanien
    Jorge Martin
  • +0.034s
    2
    Frankreich
    Fabio Quartararo
  • +0.386s
    3
    Italien
    Francesco Bagnaia
  • +0.057s
    4
    Frankreich
    Johann Zarco
  • +0.107s
    5
    Spanien
    Marc Márquez
  • +0.093s
    6
    Australien
    Jack Miller
  • +0.058s
    7
    Spanien
    Joan Mir
  • +0.045s
    8
    Spanien
    Aleix Espargaro
  • +0.076s
    9
    Portugal
    Miguel Oliveira
  • +0.069s
    10
    Südafrika
    Brad Binder
  • +0.170s
    11
    Spanien
    Pol Espargaro
  • +0.252s
    12
    Japan
    Takaaki Nakagami
14:59
Auf Wiedersehen!
Der Grosse Preis von Österreich startet morgen um 14 Uhr. Uns erwartet ein spannendes Rennen, bei dem Rookie Jorge Martin um seinen zweiten Rennsieg in Folge kämpfen wird. Wir melden uns dann pünktlich zurück, bis dahin und auf Wiedersehen!
14:57
Zarco und Márquez in Lauerstellung
Hinter der ersten Startreihe werden Johann Zarco und Marc Márquez von den Plätze vier und fünf sicherlich morgen direkt am Start angreifen wollen. Jack Miller, Joan Mir, Alexis Espargaro, Miguel Oliveira und Brad Binder vervollständigen die Top-Ten-Positionen.
14:54
Martin ist nicht zu schlagen
Jorge Martin ist endgültig der Mann der Stunde und kann sein Glück kaum fassen. Der Spanier scherzt nach dem Qualifying sogar noch auf der Strecke mit seinem Konkurrenten Fabio Quartararo. Francesco Bagnaia schliesst die erste Startreihe ab, damit setzen sich die drei Favoriten am Ende auch recht souverän durch.
14:52
Wieder ist es Martin!
Rookie und Vorwochensieger Jorge Martin bestätigt seine überragende Form und bricht mit 1:22.643 wiederum den Rundenrekord! Damit sichert sich der Spanier die zweite Pole-Position hintereinander und verdrängt in den letzten Sekunden Fabio Quartararo auf den zweiten Platz.
14:50
Nächster Versuch von Bagnaia
Francesco Bagnaia will direkt nachlegen und fährt eine absolute Bestzeit im ersten Sektor. In der Folge drückt der Italiener seine Zeit nochmals, kann sich im Klassement jedoch trotzdem nicht vorschieben.
14:48
Bagnaia eröffnet die Schlussphase
Die entscheidende Phase in Q2 beginnt! Als erster Pilot verbessert Francesco Bagnaia auf seiner Ducati die Zeit und landet dementsprechend auf dem dritten Platz. Joan Mir ist mittlerweile Vierter.
14:46
KTM nicht ganz vorne dabei
Neben Brad Binder fährt für KTM beim Heimspiel auch Miguel Oliveira im Q2 mit. Schon in der vergangenen Woche sah das Team aus Österreich im Qualifying nicht gut aus, doch dann verbesserte sich der Südafrika mit einem starken Rennen bis auf die vierte Position. Derzeit steht Binder immerhin auf dem achten Rang, während Oliveira nur auf der elften Position liegt.
14:44
Niemand auf der Strecke
Alle Fahrer haben den ersten Versuch beendet und sind zurück in die Boxengasse gekehrt. Noch sieben Minuten stehen auf der Uhr und Fabio Quartararo führt mit einem grossen Vorsprung von über drei Zehnteln vor Jorge Martin und Johann Zarco. Marc Márquez folgt dem Führungstrio aktuell auf dem vierten Rang.
14:42
Quartararo knackt den Rundenrekord!
Auf seiner zweiten Runde fliegt Fabio Quartararo um den Red-Bull-Ring und brennt mit einer 1:22.677 Minuten einen neuen Rundenrekord in den Asphalt! Das ist eine richtige Ansage des WM-Leaders. Auch Jorge Martin konnte sich inzwischen an Johann Zarco vorbeischieben.
14:40
Bestzeit für Zarco
Im zweiten Versuch klappt es bei Johann Zarco dann besser, er setzt mit 1:23.984 Minuten die erste Bestzeit in Q2. Hinter dem Franzosen reihen sich Brad Binder sowie Aleix Espargaro ein.
14:39
Zarco und Martin überschreiten Tracklimits
Johann Zarco führt das Feld auf der ersten gezeiteten Runde an. Allerdings fährt der Franzose, genau wie anschliessend Jorge Martin, in der ersten Kurve direkt zu weit und bekommt seine Runde deswegen aberkannt.
14:37
Kann Quartararo die Ducati-Power schlagen?
Am Freitag im ersten freien Training beeindruckte Johann Zarco mit seiner Pramac-Ducati und stellte in 1:22.827 Minuten einen neuen Rundenrekord auf dem Red-Bull-Ring auf. Der Franzose gehört dementsprechend zu den grossen Favoriten auf die Pole-Position. Seine Konkurrenten werden wohl vor allem Francesco Bagnaia und Fabio Quartararo sein, der als Führender in der WM in dieser Saison bereits fünfmal vom ersten Startplatz ins Rennen ging.
14:35
Die Zeit läuft!
Auch im zweiten Abschnitt bleiben den Piloten insgesamt 15 Minuten, um die schnellste Runde zu fahren und sich die Pole-Position zu erobern. Joan Mir und Marc Márquez beginnen mit der Zeitenjagd.
14:33
Die zwölf Piloten in Q2
Durch die kombinierten Zeiten der Trainingssessions qualifizierten sich Johann Zarco, Francesco Bagnaia, Fabio Quartararo, Marc Márquez, Aleix Espargaro, Jack Miller, Joan Mir, Takaaki Nakagami, Brad Binder und Pol Espargaro direkt für das Q2. Ausserdem schafften gerade Vorwochensieger Jorge Martin sowie Miguel Oliveira den Sprung in die zweite Runde des Qualifyings.
Wer holt die Pole?
In Spielberg wird es ernst! Die zwei besten Fahrer aus Q1 und die zehn Trainingsbesten kämpfen ab 14:35 Uhr um die Pole für das morgige Rennen.

Rennkalender

Katar
Katar GP
27.03. - 28.03.
M. Viñales
Katar
Doha GP
03.04. - 04.04.
F. Quartararo
Portugal
Portugal GP
17.04. - 18.04.
F. Quartararo
Spanien
Spanien GP
01.05. - 02.05.
J. Miller
Frankreich
Le Mans
15.05. - 16.05.
J. Miller
Italien
Italien GP
29.05. - 30.05.
F. Quartararo
Spanien
Katalonien GP
05.06. - 06.06.
M. Oliveira
Deutschland
Deutschland GP
19.06. - 20.06.
M. Márquez
Niederlande
Niederlande GP
26.06. - 27.06.
F. Quartararo
Österreich
Steiermark GP
06.08. - 08.08.
J. Martin
Österreich
Österreich GP
14.08. - 15.08.
B. Binder
England
Grossbritannien GP
28.08. - 29.08.
F. Quartararo
Spanien
Aragon GP
11.09. - 12.09.
F. Bagnaia
San Marino
San Marino GP
18.09. - 19.09.
F. Bagnaia
USA
Amerika GP
02.10. - 03.10.
M. Márquez
San Marino
Emilia Romagna
23.10. - 24.10.
M. Márquez
Portugal
Algarve GP
06.11. - 07.11.
F. Bagnaia
Spanien
Valencia GP
13.11. - 14.11.
F. Bagnaia