• Rennen
    14.11. 18:00
  • Sprint-Qualifying
    13.11. 20:30
  • 2. Training
    13.11. 16:00
  • Qualifying
    12.11. 20:00
  • 1. Training
    12.11. 16:30

Rangliste

  • 1
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    1:09.050m
  • 2
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.367s
  • 3
    Sergio Pérez
    Sergio Pérez
    Pérez
    Red Bull
    Mexiko
    +0.442s

Weitere Plätze

  • 1:09.050m
    1
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
  • +0.367s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +0.075s
    3
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +0.075s
    4
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +0.313s
    5
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +0.244s
    6
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +0.018s
    7
    Monaco
    Charles Leclerc
  • +0.003s
    8
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • +0.056s
    9
    Spanien
    Fernando Alonso
  • +0.151s
    10
    Kanada
    Lance Stroll
  • +0.022s
    11
    Japan
    Yuki Tsunoda
  • +0.039s
    12
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +0.030s
    13
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +0.144s
    14
    Italien
    Antonio Giovinazzi
  • +0.023s
    15
    Großbritannien
    Lando Norris
  • +0.275s
    16
    Deutschland
    Mick Schumacher
  • +0.017s
    17
    Kanada
    Nicholas Latifi
  • +0.036s
    18
    Großbritannien
    George Russell
  • +0.052s
    19
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • +0.352s
    20
    Russland
    Nikita Mazepin
17:43
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns für den Moment von der Formel 1 in Brasilien. Weiter geht es in wenigen Stunden mit dem Qualifying. Wir sind auch dann wieder live dabei. Bis dahin!
17:41
Vettel verpasst Top Ten
Sebastian Vettel wird seinerseits zum Qualifying noch einmal zulegen müssen, wenn er in Q3 mitmischen möchte. Mit Platz zwölf konnte sich der Deutsche nicht in den Top Ten platzieren. Einen besseren Eindruck hinterliess Mick Schumacher, der mit dem unterlegenen Haas nicht nur die Williams sondern auch Daniel Ricciardo und Teamkollege Nikita Mazepin im Griff hatte.
17:40
Hamilton im 1. Training souverän
Es bleibt auch in Brasilien bei dem Duell zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen. Nach dem 1. Training ist Hamilton der stärkere Fahrer, allerdings fuhr Verstappen seine Zeit auch zu einem früheren Zeitpunkt und konzentrierte sich anschliessend auf Longruns. Da wird es später spannend, wer letztendlich die Nase vorne haben wird. Im Mittelfeld konnten sich mit Ferrari und AlphaTauri die üblichen Verdächtigen hervortun. Nicht zufrieden dürfte indes McLaren sein. Norris und Ricciardo waren nur auf den Plätzen 15 und 19 gelandet. Zwar verzichteten beide Fahrer auf den Einsatz der Softs, alleine dadurch ist die Position so weit hinten aber nicht zu erklären. Denn auch Alpine setzte die weichste Mischung nicht ein und war trotzdem in den Top Ten zu finden.
60
17:33
Ende 1. Training
Das 1. Training auf dem Autodromo Jose Carlos Pace, Interlagos ist beendet und die Autos kommen zurück an die Boxen. Vierter wird Valtteri Bottas, der eine halbe Sekunde langsamer war als sein Teamkollege. Pierre Gasly wurde guter Fünfter vor den beiden Ferrari-Piloten Carlos Sainz und Charles Leclerc. Esteban Ocon, Fernando Alonso und Lance Stroll vervollständigen die Top Ten. Sebastian Vettel war Zwölfter hinter Yuki Tsunoda im zweiten AlphaTauri. Mick Schumacher beendet das Training als 16.
60
17:31
Lewis Hamilton gewinnt das 1. Training des Brasilien Grand Prix
Die Zeit ist um! Die Bestzeit im 1. Training geht als Lewis Hamilton, der auf dem Soft eine 1:09.050 fahren konnte. 0,367 Sekunden hatten Max Verstappen gefehlt, der seine schnellen Runs allerdings früher gefahren war. Sergio Pérez war Dritter.
58
17:29
McLaren verzichtet auf Soft
McLaren ist momentan weit hinten im Feld zu finden. Sowohl Lando Norris als auch Daniel Ricciardo hatten den Soft gar nicht eingesetzt. Auch Alpine fuhr die weichste Reifenmischung nicht. Dort allerdings mit einem besseren Ergebnis: Beide Fahrer liegen in den Top Ten.
57
17:27
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton hat die Bestzeit noch einmal runtergedrückt und führt jetzt mit einer 1:09.050 vor Verstappen, der 0,367 Sekunden langsamer war. Seine letzten beiden Runden lagen im Bereich von 1:14 Minuten, was eher dafür spricht, dass er sich nach ein paar schnellen Runden in der Schlussphase voll und ganz auf den Longrun mit viel Sprit an Board konzentriert.
55
17:27
Boxenfunk Charles Leclerc
Leclerc ist zum wiederholten Mal in Kurve 4 über den Randstein gefahren. "Es war ein grosser Schlag", analysiert Leclerc, als er von Ferrari über Funk informiert wird, dass das Team den Zustand seines Autos überprüft.
53
17:23
Vettel mit Softs in den Top Ten
Auf dem Soft hat sich auch Vettel verbessert. Der Deutsche ist aktuell Zehnter hinter seinem Teamkollegen Lance Stroll. Mick Schumacher liegt auf Platz 16. Noch aber kann sich ein bisschen etwas tun. Vor allem die Teams im Mittelfeld fahren gerade erst mit Softs auf den Kurs.
50
17:22
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Momentan sieht es danach aus, als bräuchte Mercedes länger, den Reifen auf Temperatur zu bringen. Lewis Hamilton kann auf den fünf Runden alten Softs noch einmal etwas herausquetschen. Er setzt eine neue Bestzeit im ersten Sektor, ist auch im Mittelteil stark und nimmt im letzten Sektor Windschatten von Mazepin mit, um die Linie mit einer Zeit von 1.09.348 Minuten zu überqueren.
49
17:18
Schumacher hat Mazepin im Griff
Mick Schumacher ist nach einem guten 13. Platz zu Beginn der Session inzwischen durchgereicht worden auf den 19. Platz. Nikita Mazepin hat er im teaminternen Duell aber weiter locker im Griff. Gut eine halbe Sekunde trennen ihn und den Russen.
48
17:17
Bottas legt zu
Ist doch noch nicht alles verloren für Mercedes? Valtteri Bottas kann in seiner achten Runde auf dem Soft deutlich zulegen und springt mit einem Rückstand von 0,150 Sekunden zu Verstappen auf den dritten Platz.
45
17:15
Hamilton bleibt dahinter
Im ersten Sektor ist Lewis Hamilton noch relativ nah an Verstappen dran, in den beiden übrigen Sektoren aber verliert der Brite doch deutlich in Richtung des WM-Rivalen. Am Ende sind es doch deutliche 0,351 Sekunden, die er gegenüber Max Verstappen unterliegt. Auch Pérez war stärker als Hamilton.
43
17:13
Was kann Hamilton rausfahren?
Jetzt geht es auch für Lewis Hamilton auf der weichsten Reifenmischung des Wochenendes auf das Asphaltband. Kann er die Zeit von Max Verstappen schlagen oder bleibt der Niederländer der Spitzenreiter des 1. Trainings?
42
17:11
Vettel jetzt 14.
Sebastian Vettel fährt momentan weiterhin auf dem Medium und hat gerade die siebte Runde auf demselben Reifensatz beendet. Mit Platz 14 dürfte er aber nicht zufrieden sein, da sind viele aus dem Mittelfeld besser als er unterwegs. Denn bisher haben einzig Red Bull, Haas und Bottas den Soft aufgezogen.
39
17:08
Bisher kein Druck von Mercedes
Bisher konnte Mercedes noch keinen Druck in Richtung Red Bull aufbauen. Auf dem Medium war Verstappen überlegen und auch auf dem Soft findet zumindest Valtteri Bottas derzeit keine Antwort auf den WM-Leader. 0,450 Sekunden fehlen Bottas derzeit. Hamilton steht weiter in der Garage und wurde dadurch auf Platz zwölf zurückgereicht.
35
17:05
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen setzt eine neue Rundenbestzeit auf dem Soft. Auf 1:09.417 Minuten drückt der Niederländer die bisherige Bestzeit. Sergio Pérez war allerdings nur einen Hauch langsamer. Ihm hatten 0,075 Sekunden zu Verstappen gefehlt. Charles Leclerc ist auf dem Medium Dritter. 0,7 Sekunden war er langsamer. Hamilton ist aktuell in der Box.
32
17:04
Vettel auf Medium
Das Programm von Sebastian Vettel ist ähnlich wie das bei Ferrari. Auch der Heppenheimer ist nach Hard derzeit auf einem Mediumrun.
30
17:01
Verstappen jetzt mit Softs
Max Verstappen ist mit dem Mediumreifen wieder auf die Strecke gefahren. Ferrari hat sich indes entschieden, seine Fahrer nach Hard, jetzt auf dem Medium rauszuschicken.
27
16:59
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton ist mit seinem Setup weiterhin alles andere als glücklich. „Die Front hüpft regelrecht über sie Strecke“, funkt der Brite gerade. 17 Runden ist er inzwischen auf dem Medium gefahren. Der Grossteil des restlichen Feldes steht derweil in der Box und bereitet sich auf den nächsten Run vor.
23
16:53
Boxenfunk Lance Stroll
"Es beginnt ein bisschen zu nieseln", berichtet Stroll über Funk. Noch aber sollte das keinen Einfluss auf die Streckenbedingungen haben. Stroll ist aktuell Siebter, Vettel ist momentan auf Platz sechs zu finden.
21
16:51
Pérez arbeitet sich heran
Während Max Verstappen bereits seit einigen Minuten in der Box steht, hat sich Sergio Pérez näher an seinen Teamkollegen herangearbeitet. Nur noch 0,020 Sekunden liegen zwischen den beiden Teamkollegen.
17
16:48
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Bitte lasst euch eine andere Lösung für die Vorderradaufhängung einfallen", funkt Hamilton an den Ingenieur Peter Bonnington.
16
16:46
Doppelführung für Red Bull
Sergio Pérez verbessert seine Zeit noch einmal und sorgt jetzt dafür, dass Red Bull mit beiden Autos an der Spitze der Tabelle liegen. 0,6 Sekunden liegen zwischen den Teamkollegen.
14
16:45
Boxenfunk Kimi Räikkönen
"Schaut euch an, wie tief die linke Hinterseite ist, da stimmt etwas nicht", funkt Kimi Räikkönen seinem Team. Vielleicht eine Ursache dafür, dass er mit Übersteuern kämpft.
13
16:43
Hamilton neuer Zweiter
Lewis Hamilton kann seine Zeit noch einmal verbessern und schiebt sich auf den zweiten Rang hinter Verstappen. Allerdings ist der Abstand weiter deutlich. Sergio Pérez ist Dritter.
11
16:41
Guter Start von Schumacher
Mick Schumacher startet gut in das 1. Training. Der Deutsche findet sich mit seinem Hass aktuell auf dem 13. Platz wieder. Mazepin seinerseits ist Letzter.
10
16:39
Nur Aston Martin steht
Nicholas Latifi und George Russell sind inzwischen auch unterwegs. Somit sind es derzeit einzig die Aston Martin, die in ihren jeweiligen Garagen stehen.
8
16:38
Neue beste Runde von Max Verstappen
Inzwischen hat Max Verstappen seine Bestzeit auf 1:10.853 Minuten verbessern können. Neuer Zweiter ist Valtteri Bottas mit 0,678 Sekunden Rückstand. Sebastian Vettel ist nach einigen Installationsrunden ohne Zeit zurück an die Box gegangen. Auch Lance Stroll ist noch keine Zeit gefahren.
7
16:37
Startplatzstrafe für Hamilton!
Gerade kommt eine interessante News aus den offiziellen Kanälen der Formel 1. Lewis Hamilton wird einen neuen Verbrennungsmotor erhalten und daher in der Startaufstellung für den Sonntag fünf Plätze zurückgereicht. Erst am Sonntag, weil Startplatzstrafen erst für das reguläre Rennen und nicht für den Sprint gelten. Das Momentum scheint derzeit bei Max Verstappen zu sein.
3
16:33
Neue beste Runde von Max Verstappen
Wenig später sind es dann schon 16 Fahrer mit einer Rundenzeit. Derzeit in Führung liegt Max Verstappen mit einer 1:11.482. Und dass, obwohl er noch nicht ganz glücklich war: "Ich habe Vibrationen auf den Reifen", erklärte der Niederländer über Funk.
3
16:33
Erste Rundenzeiten stehen
Es dauert nicht lange, dann sind auch schon die ersten Rundenzeiten gesetzt. Kimi Räikkönen hat eine 1:14.960 gefahren. Da wird es sicherlich aber noch deutlich schneller werden.
1
16:30
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in São Paulo, SP ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind bereits auf der Strecke. Da heute Abend bereits das Qualifying ansteht, bleibt nicht viel Zeit, um das passende Setup zu finden.
16:29
Das Wetter
Das Wetter in Sao Paolo ist heute relativ mild. Die Lufttemperatur liegt bei 18 Grad, die Lufttemperatur bei 35 Grad. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt für die nächste Stunde bei 60 Prozent.
16:24
Die Strecke
Das Autódromo José Carlos Pace ist mit 4,309 Kilometern die viertkürzeste Strecke im F1-Kalender. Interlagos liegt 800 Meter über dem Meeresspiegel und ist damit die zweithöchste Strecke der Saison nach Mexiko-Stadt am vergangenen Wochenende. Charakteristisch für die Strecke sind die vielen Höhenwechsel. Ein besonderes Kennzeichen der Grand-Prix-Strecke von Interlagos, ist auch die Tatsache, dass der Kurs gegen den Uhrzeigersinn gefahren wird.
16:21
Ferrari gegen McLaren
In der Konstrukteurswertung geht es nicht nur zwischen Mercedes und Red Bull eng zur Sache, sondern auch zwischen Ferrari und McLaren, die sich um Rang drei duellieren. Nach dem Rennen in Mexiko ist es nun das Ferrari-Team, welches die besseren Karten hat und auf Rang drei liegt. 13,5 Zähler trennen die beiden Mannschaften voneinander.
16:15
Nimmt Vettel wieder Punkte mit?
Sebastian Vettel konnte in Austin und Mexiko nach einer längeren Durststrecke endlich mal wieder Punkte mitnehmen. Gleiches Ziel dürfte der Heppenheimer für das Wochenende in Brasilien haben. Für Mick Schumacher wird es indes wohl nur um die hinteren Plätze und das interne Duell mit Nikita Mazepin gehen. Die Haas-Crew konzentriert sich bereits seit einigen Monaten voll auf das Auto für die kommende Saison.
16:08
WM-Kampf spitzt sich zu
Nur noch vier Rennen. Der WM-Kampf zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton spitzt sich weiter zu. Verstappen hat vor dem Wochenende in Brasilien 19 Punkte mehr als sein Verfolger im Mercedes. Die Höhenluft liegt Red Bull, womit sie auch für die nächsten Tage wieder Favoriten sind. Doch durch den Sprint sind die Vorzeichen immer etwas anders und in den bisherigen Sprint-Wochenenden der Saison liess Red Bull am Sonntag nach Kollisionen mit WM-Rivale Mercedes jeweils wichtige Punkte liegen.
16:00
Drittes Mal Sprint-Wochenende
Nach Silverstone und Monza wartet in Brasilien zum dritten und letzten Mal ein Sprint-Wochenende auf die Fahrer und Teams. Dadurch ist das Programm an diesem Wochenende einmal mehr anders: Nach nur einem Training wird am Abend das Qualifying für den Sprint am Samstag gefahren. Der entscheidet dann in 24 Runden über die Startaufstellung für den Sonntag. Darüber hinaus erhält der Sprint-Sieger drei Punkte, der Zweite zwei und der Dritte noch einen Zähler für die WM.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum 19. Rennwochenende der Formel 1. Da morgen einmal mehr ein Sprint ansteht, gehen die Piloten gleich in ihr einziges Training vor dem Qualifying. Um 16:30 geht's los!

Rennkalender

Bahrain
Bahrain GP
26.03. - 28.03.
L. Hamilton
Italien
Imola GP
16.04. - 18.04.
M. Verstappen
Portugal
Portugal GP
30.04. - 02.05.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
07.05. - 09.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
20.05. - 23.05.
M. Verstappen
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
04.06. - 06.06.
S. Pérez
Frankreich
Frankreich GP
18.06. - 20.06.
M. Verstappen
Österreich
Steiermark GP
25.06. - 27.06.
M. Verstappen
Österreich
Österreich GP
02.07. - 04.07.
M. Verstappen
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07. - 18.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
30.07. - 01.08.
E. Ocon
Belgien
Belgien GP
27.08. - 29.08.
M. Verstappen
Niederlande
Niederlande GP
03.09. - 05.09.
M. Verstappen
Italien
Italien GP
10.09. - 12.09.
D. Ricciardo
Russland
Russland GP
24.09. - 26.09.
L. Hamilton
Türkei
Türkei GP
08.10. - 10.10.
V. Bottas
USA
USA GP
22.10. - 24.10.
M. Verstappen
Mexiko
Mexiko GP
05.11. - 07.11.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
12.11. - 14.11.
L. Hamilton
Katar
Katar GP
19.11. - 21.11.
L. Hamilton
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien GP
03.12. - 05.12.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
10.12. - 12.12.