• Rennen
    07.11. 20:00
  • Qualifying
    06.11. 21:00
  • 3. Training
    06.11. 18:00
  • 2. Training
    05.11. 22:00
  • 1. Training
    05.11. 18:30

Rangliste

  • 1
    Sergio Pérez
    Sergio Pérez
    Pérez
    Red Bull
    Mexiko
    1:17.024m
  • 2
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.193s
  • 3
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    +0.651s

Weitere Plätze

  • 1:17.024m
    1
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +0.193s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +0.458s
    3
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
  • +0.033s
    4
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +0.321s
    5
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +0.008s
    6
    Japan
    Yuki Tsunoda
  • +0.084s
    7
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • +0.081s
    8
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +0.011s
    9
    Monaco
    Charles Leclerc
  • +0.099s
    10
    Großbritannien
    Lando Norris
  • +0.040s
    11
    Kanada
    Lance Stroll
  • +0.179s
    12
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +0.025s
    13
    Italien
    Antonio Giovinazzi
  • +0.058s
    14
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +0.233s
    15
    Spanien
    Fernando Alonso
  • +0.152s
    16
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • +0.212s
    17
    Großbritannien
    George Russell
  • +0.027s
    18
    Deutschland
    Mick Schumacher
  • +0.075s
    19
    Kanada
    Nicholas Latifi
  • +1.166s
    20
    Russland
    Nikita Mazepin
19:06
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns für den Moment von der Formel 1 in Mexiko Stadt. Weiter geht es um 21:00 Uhr, wenn das Qualifying ansteht. Wir melden uns pünktlich mit allen Infos zurück. Bis dann!
19:04
Vettel schafft es nicht in die Top Ten
Einen Rückschlag musste im Abschlusstraining Sebastian Vettel hinnehmen. Mit Platz 14 war er zum ersten Mal an diesem Mexiko-Wochenende nicht in den Top Ten dabei. Mick Schumacher liess derweil Nikita Mazepin wieder deutlich hinter sich und nahm seinem Teamkollegen über eine Sekunde ab.
19:02
Red Bull in der Favoritenrolle
Nach dem 3. Training bleibt Red Bull in der Favoritenstellung. Sergio Pérez fährt die Bestzeit, aber auch Max Verstappen muss man auf den Zettel haben. Der Niederländer hatte sich auf seinem zweiten Reifensatz nicht mehr verbessern können und lag nur 0,2 Sekunden hinter seinem Teamkollegen. Mercedes indes war doch deutlich zurück und wird sich zum Qualifying etwas überlegen müssen. Dahinter sind es mit Ferrari, AlphaTauri und McLaren die üblichen Verdächtigen, die sich im Mittelfeld hervortun können.
60
19:01
Ende 3. Training
Das 3. Training auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez ist beendet und die Fahrer kommen zurück an die Box. Carlos Sainz wird Fünfter vor Yuki Tsunoda und Daniel Ricciardo. Pierre Gasly, Charles Leclerc und Lando Norris komplettieren die Top Ten. Vettel wird 14., Schumacher 18.
60
19:01
Sergio Pérez gewinnt das 3. Training des Mexiko Grand Prix
Verstappen verzichtet darauf, noch einmal die schnelle Runde anzugreifen und testet stattdessen einen Boxenstopp und macht anschliessend einen Probestart. Die Bestzeit geht also an Sergio Pérez, der eine 1:17.024 gefahren war. Max Verstappen reicht seine Zeit auf dem ersten Reifensatz aber zu einem guten zweiten Platz. Lewis Hamilton folgt mit 0,651 Sekunden Rückstand auf Platz drei vor Valtteri Bottas im zweiten Mercedes.
58
18:59
Boxenfunk Lewis Hamilton
Hamilton wird über Funk über die Abstände nach ganz vorne informiert. "Sechs Zehntel?", fragt der Brite ungläubig nach.
57
18:57
Verstappen bleibt vorerst dahinter
Nach seinem ersten Schuss bleibt Max Verstappen erst einmal hinter Sergio Pérez und kann sich nicht verbessern. In den Kurven 4 und 5 lief es nicht optimal für den Red Bull-Mann.
55
18:55
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Sergio Pérez kann noch einmal etwas drauflegen und geht mit einer 1:17.024 an Max Verstappen vorbei. Der allerdings hat ja seine Qualifyingsimulation noch nicht gefahren.
54
18:54
Verstappen fährt raus
Max Verstappen lenkt seinen Boliden sechs Minuten vor Ende der Session wieder auf die Strecke. Mal schauen, was er jetzt auf frischen Softs zeigen kann.
53
18:53
Vettel nur auf Platz 14
Nicht ganz glücklich dürfte Sebastian Vettel mit seiner Runde sein. Der Deutsche ist mit seinem Aston Martin momentan nur 14. Mick Schumacher liegt auf Platz 17 und deutlich vor Teamkollege Nikita Mazepin.
50
18:50
Pérez sorgt für Red Bull-Doppelspitze
Sergio Pérez kommt auch nicht an Max Verstappen vorbei, landet aber immerhin nur knapp hinter dem Niederländer. 0,055 Sekunden fehlen ihr zur Bestzeit. Die Mercedes konnten zuletzt nicht mehr zulegen. Beiden fehlt knapp eine halbe Sekunde zur Verstappen-Zeit. Der steht weiterhin in der Box. Zehn Minuten vor Ende der Session wird am Heck seines Autos Auto gearbeitet.
48
18:47
Strafe auch für Ocon
Gerade wird bekannt, dass auch Esteban Ocon morgen mit einer Gridstrafe ins Rennen gehen wird. Der Franzose erhielt einige neue Motorenteile. Wie Lance Stroll, Lando Norris und Yuki Tsunoda wird es für ihn also aus den letzten Reihen ins Rennen gehen.
45
18:45
Hamilton kommt nicht vorbei
Lewis Hamilton kommt in seinem ersten Versuch schon einmal nicht an Max Verstappen vorbei. Mit 0,686 Sekunden liegt er zunächst sogar deutlich zurück. Valtteri Bottas konnte sich nicht verbessern.
43
18:43
Dreher von Leclerc
Dreher von Leclerc in Kurve 3. Der Monegasse war innen auf den Kerb genommen und hatte daraufhin sein Heck verloren. Das Auto bleibt unbeschädigt, für die Reifenlebensdauer dürfte das aber nicht die beste Aktion gewesen sein.
43
18:43
Mercedes auf frischen Reifen
Während Max Verstappen gerade an die Box kommt und seinen ersten Run beendet, kommen die beiden Mercedes-Piloten gerade mit frischen Reifen wieder auf die Strecke.
39
18:39
Frische Softs für Sainz
Carlos Sainz ist der erste im Feld, der seinen Qualifyingtest beginnt und mit frischen Softs wieder aus der Box kommt. Eine Wiederholung zeigt derweil, wie Ricciardo sein Team bittet, den Unterboten zu checken, nachdem er die Kerbs hart mitgenommen hatte.
38
18:38
Es wird wieder ruhig
Es wird inzwischen wieder ruhig auf der Strecke. Nur Max Verstappen, Antonio Giovinazzi und Pierre Gasly sind momentan noch auf ihrem ersten Run. Alle anderen bereiten sich auf die Qualifyingsimulation vor.
37
18:37
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen vergrössert seinen Abstand zu Valtteri Bottas wenig später aber schon wieder. Von ihm gibt es eine 1:17.217, womit er gut eine halbe Sekunde vor dem Mercedes-Fahrer liegt.
34
18:34
Bottas verbessert sich auf Platz zwei
Valtteri Bottas kann mit seinen acht Runden alten Softs noch einmal zulegen und setzt sich hinter Verstappen auf die zweite Position. Mit 0,171 Sekunden gerät der Niederländer im Red Bull aber noch nicht ins Schwitzen.
32
18:32
Neue beste Runde von Max Verstappen
Lange aber bleibt der Mexikaner nicht an der Spitze des Feldes. Mit einer 1:17.537 unterbietet Verstappen die Bestzeit seines Teamkollegen deutlich. Gut vier Zehntel nimmt er Pérez ab. Vettel ist derweil auf den achten Platz abgerutscht. Mick Schumacher ist 17.
31
18:31
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Sergio Pérez seinerseits hat die Bestzeit weiter runterdrücken können. Eine 1:17.934 konnte er in seiner letzten Runde in den Asphalt brennen.
30
18:30
Verstappen auf der Strecke
Während Lewis Hamilton sich in der ersten Kurve einen Verbremser leistet, ist auch Max Verstappen jetzt auf die Strecke gegangen. Mal schauen, wo er dann nach seiner ersten Runde rauskommt.
29
18:29
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Die Strecke verbessert sich jetzt deutlich. Charles Leclerc geht mit einer 1:18.213 an die Spitze des Klassement. Direkt dahinter sortiert sich wenig später Daniel Ricciardo ein, der auf seiner Runde Windschatten von Lando Norris erhalten hatte.
28
18:28
Vettel setzt sich auf Platz fünf
Für Sebastian Vettel ging es nach der letzten Runde auf den fünften Platz nach vorne. Eine 1:19.108 konnte er mit seinem Aston Martin hinsetzen.
26
18:26
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Während sein Teamkollege noch in der Box ist, zeigt Sergio Pérez schon einmal, was für Red Bull möglich ist. Der Mexikaner übernimmt unter Jubel seiner heimischen Fans die erste Position in der Ergebnisliste. Eine 1:18.625 war er gefahren.
25
18:25
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas lässt ebenfalls nicht aus und unterbietet die gerade erst gesetzte Zeit seines Teamkollegen. 0,109 Sekunden hatte er Hamilton abnehmen können. Max Verstappen steht noch in seiner Garage.
24
18:24
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit und erstmals am heutigen Tag eine 18er-Zeit. 1:18.661 Minuten hatte er auf seiner Runde benötigt.
23
18:23
Vettel hat Training aufgenommen
Auch Sebastian Vettel hat inzwischen sein Training aufgenommen. Am Freitag war der Heppenheimer jeweils in die Top Ten gekommen. Ein Ziel, welches er auch für die heutigen Sessions haben wird.
22
18:22
Neue beste Runde von Lando Norris
Lando Norris setzt eine neue Rundenbestzeit. Eine 1:19.244 gab es von dem Briten im McLaren. Kimi Räikkönen ist Zweiter vor Yuki Tsunoda, der an die Box abgebogen ist.
21
18:21
Hamilton legt los
Mit Lewis Hamilton macht sich nach 21 Minuten im 3. Training nun auch einer der grossen Favoriten an diesem Wochenende auf. Er ist wie der Grossteil des Feldes auf dem Soft. Einzig Fernando Alonso fährt den Medium.
19
18:20
Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:19.299. 0,280 Sekunden war er damit schneller als Yuki Tsunoda auf seiner besten Runde. Der Japaner dürfte angesichts seiner Strafe aber sicherlich vor allem auf die Longruns schauen.
18
18:18
Immer mehr legen los
Langsam aber sicher wird es voller auf dem Kurs in Mexiko Stadt. Acht Fahrer drehen inzwischen ihre Kreise. Von den grossen Favoriten ist allerdings noch nichts zu sehen.
16
18:16
Tsunoda verbessert Rundenzeit
Yuki Tsunoda hat seine Bestzeit noch einmal verbessern können. Nun führt er mit einer 1:19.744. Inzwischen hat sich auch Lando Norris aufgemacht und sein Training begonnen.
15
18:15
Weiter wenig Betrieb
Auch nach 15 Minuten herrscht weiterhin wenig Betrieb. Stroll ist wieder rausgefahren und gesellt sich zu Tsunoda und Russell. Ansonsten ist niemand auf der Strecke.
11
18:11
Tsunoda setzt erste Zeiten
Yuki Tsunoda hat einige gezeitete Runden hinsetzen können. Seine derzeitige Bestzeit ist eine 1:20.922. Nach einer Runde wieder an die Box gekommen ist Lance Stroll. Somit sind also nur noch Tsunoda und Russell auf der Strecke.
9
18:09
Tsunoda bekommt Gesellschaft
Trotzdem hat Tsunoda inzwischen immerhin ein bisschen Gesellschaft bekommen. Auch Lance Stroll und George Russell sind inzwischen auf dem Kurs. Wie bei Tsunoda ist auch bei ihnen schon klar, dass sie morgen eine Gridstafe bekommen werden. Stroll wegen eines Motorentauschs, Russell wegen eines Getriebewechsels.
7
18:09
Boxenfunk Yuki Tsunoda
"Die Ölspur ist unglaublich rutschig", teilt Yuki Tsunoda über Funk mit. Das dürfte wohl auch der Grund sein, wieso niemand rausfahren möchte. Die TV-Bilder in der Schikane vor der Haarnadel eine mit Bindemittel behandelte Ölspur. Die war in einem er Rahmenrennen entstanden.
5
18:05
Tsunoda bricht die Stille
Yuki Tsunoda sorgt nach fünf Minuten für das erste Auto auf der Strecke! Der Japaner lenkt seinen AlphaTauri aus der Box. Er ist auf gebrauchten Softs. Lewis Hamilton seinerseits ist noch nicht einmal in seiner Garage angekommen.
2
18:02
Noch kein Betieb
Eilig hat es allerdings keiner der Fahrer. Noch hat niemand seinen Boliden auf die Strecke gelenkt.
1
18:00
Start 3. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 3. Trainings in México, D.F. ist erfolgt.
17:55
Auch Lando Norris startet von hinten
Kurz vor dem Start des 3. Trainings hat McLaren bekanntgegeben, dass sich Lando Norris zu den drei Fahrern mit Gridstafe gesellen wird. Der Brite erhält einen neuen Motor.
17:55
Das Wetter
Die Bedingungen sind auch heute wieder gut in Mexiko Stadt. Die Streckentemperatur liegt kurz vor dem Start des 3. Training bei 35 Grad, die Lufttemperatur bei 17 Grad. Regen wird für das gesamte Wochenende nicht erwartet und auch der Wind soll sich in Grenzen halten.
17:50
Vettel in den Top Ten
Mit AlphaTauri und Ferrari konnte Sebastian Vettel zwar nicht mitgehen, trotzdem kann der Heppenheimer auf einen soliden Freitag blicken. In beiden Trainingssessions war er jeweils in den Top Ten zu finden gewesen. Mick Schumacher konnte mit einem guten 16. Platz überzeugen und liess seinen Teamkollegen deutlich hinter sich.
17:46
Russell muss Getriebe wechseln
Für George Russell endete das 2. Training bereits verfrüht und der Williams-Pilot hatte mit einem Getriebedefekt abstellen müssen. Für das restliche Wochenende erhält er neues Getriebe, womit er in der Startaufstellung fünf Plätze nach hinten muss. Startplatzstrafen warten auch auf Lance Stroll und Yuki Tsunoda. Beide hatten einige Motorenteile getauscht.
17:37
Starke Ferrari, auch Gasly mischt mit
Carlos Sainz landete als bester Fahrer im Mittelfeld auf dem fünften Platz. Pierre Gasly folgte nur ein Zehntel dahinter und zeigte, dass auch der AlphaTauri in Mexiko gut funktioniert. Charles Leclerc holte sich Platz sieben, Yuki Tsunoda war im zweiten AlphaTauri Achter. Alles andere als zufrieden dürfte indes McLaren sein. Beide Fahrer schafften es nicht in die Top Ten.
17:31
Verstappen am Freitag souverän
Am Freitag konnte Max Verstappen zeigen, wieso Red Bull in Mexiko als Favorit gilt. Der Niederländer setzte im zweiten Training eine 1:17.301 hin und war damit deutlich schneller als die Konkurrenz im Mercedes. Valtteri Bottas hatten auf Position zwei gut vier Zehntel gefehlt, Lewis Hamilton war gut eine halbe Sekunde langsamer. Zuvor hatte Mercedes das 1. Training für sich entschieden, allerdings nur knapp vor Verstappen.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum Samstag im Rahmen des Formel-1-Grand Prix in Mexiko. Um 18:00 Uhr steht das 3. Training über 60 Minuten an.

Rennkalender

Bahrain
Bahrain GP
26.03. - 28.03.
L. Hamilton
Italien
Imola GP
16.04. - 18.04.
M. Verstappen
Portugal
Portugal GP
30.04. - 02.05.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
07.05. - 09.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
20.05. - 23.05.
M. Verstappen
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
04.06. - 06.06.
S. Pérez
Frankreich
Frankreich GP
18.06. - 20.06.
M. Verstappen
Österreich
Steiermark GP
25.06. - 27.06.
M. Verstappen
Österreich
Österreich GP
02.07. - 04.07.
M. Verstappen
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07. - 18.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
30.07. - 01.08.
E. Ocon
Belgien
Belgien GP
27.08. - 29.08.
M. Verstappen
Niederlande
Niederlande GP
03.09. - 05.09.
M. Verstappen
Italien
Italien GP
10.09. - 12.09.
D. Ricciardo
Russland
Russland GP
24.09. - 26.09.
L. Hamilton
Türkei
Türkei GP
08.10. - 10.10.
V. Bottas
USA
USA GP
22.10. - 24.10.
M. Verstappen
Mexiko
Mexiko GP
05.11. - 07.11.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
12.11. - 14.11.
L. Hamilton
Katar
Katar GP
19.11. - 21.11.
L. Hamilton
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien GP
03.12. - 05.12.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
10.12. - 12.12.