• Rennen
    24.10. 21:00
  • Qualifying
    23.10. 23:00
  • 3. Training
    23.10. 20:00
  • 2. Training
    22.10. 22:00
  • 1. Training
    22.10. 18:30

Rangliste

  • 1
    Sergio Pérez
    Sergio Pérez
    Pérez
    Red Bull
    Mexiko
    1:34.946m
  • 2
    Lando Norris
    Lando Norris
    Norris
    McLaren
    Großbritannien
    +0.257s
  • 3
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    +0.364s

Weitere Plätze

  • 1:34.946m
    1
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +0.257s
    2
    Großbritannien
    Lando Norris
  • +0.107s
    3
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
  • +0.050s
    4
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +0.097s
    5
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • +0.104s
    6
    Kanada
    Lance Stroll
  • +0.011s
    7
    Monaco
    Charles Leclerc
  • +0.252s
    8
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +0.095s
    9
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +0.219s
    10
    Italien
    Antonio Giovinazzi
  • +0.020s
    11
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • +0.084s
    12
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +0.134s
    13
    Spanien
    Fernando Alonso
  • +0.182s
    14
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +0.160s
    15
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +0.265s
    16
    Japan
    Yuki Tsunoda
  • +0.058s
    17
    Deutschland
    Mick Schumacher
  • +0.213s
    18
    Kanada
    Nicholas Latifi
  • +0.236s
    19
    Großbritannien
    George Russell
  • +0.536s
    20
    Russland
    Nikita Mazepin
23:07
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns vom Trainingstag der Formel 1 beim Rennen in Austin. Weiter geht es am Samstag mit dem 3. Training und dem Qualifying. Wir sind auch dann wieder live dabei!
23:05
Vettel konzentrierte sich auf Longruns
Sebastian Vettel konzentrierte sich seinerseits auf die Longruns. Insgesamt 30 Runden legte Vettel im Training zurück. Den Soft packte der Heppenheimer dabei erst gar nicht aus und konzentrierte sich voll und ganz auf Medium und Hard. Mick Schumacher konnte beide Williams hinter sich lassen und war 17.
23:03
Kein klares Bild
Das 2. Training ist in Hinblick der Machtverhältnisse zwischen Red Bull und Mercedes schwer zu analysieren. Sergio Pérez führt zwar die Ergebnisliste an, Lewis Hamilton war aber auf seiner gestrichenen Runde 0,1 Sekunden schneller. Max Verstappen seinerseits konnte wegen Verkehr erst gar keine fliegende Runde auf der weichsten Mischung fahren. Dennoch scheint es so, als wäre Red Bull zumindest deutlich näher an Mercedes dran als noch im 1. Training. Im Blick haben muss man auch McLaren, die sich zur ersten Session enorm steigerten und beide Autos in die Top 5 brachten.
60
23:00
Ende 2. Training
Die Autos kommen zurück an die Box. Vierter wird Valtteri Bottas im zweiten Mercedes. Daniel Ricciardo rangiert auf Platz fünf vor Lance Stroll und Charles Leclerc. Max Verstappen konnte wegen Verkehr keinen Run auf den Softs fahren und wird Achter. Carlos Sainz und Antonio Giovinazzi vervollständigen die Top Ten.
60
23:00
Sergio Pérez gewinnt das 2. Training des USA Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen und damit ist es offiziell, dass die schnellste Runde im 2. Training Sergio Pérez gehört. Der Mexikaner war auf seiner schnellsten Runde eine 1:34.946 gefahren. Lando Norris war 0,257 Sekunden langsamer. Dritter wird Lewis Hamilton, dem 0,364 Sekunden zu Pérez fehlten.
56
22:57
Unfall von Fernando Alonso
Abflug von Fernando Alonso! Der Spanier dreht sich in Kurve 19 und landet mit dem Heck leicht in den Banden. Er kann weiterfahren und lenkt den Alpine zurück an die Box. Scheint aber so, als hätte es da keinen grossen Schaden gegeben.
53
22:54
Boxenfunk Esteban Ocon
"Da ist etwas am hinteren Teil meines Cockpits, das mein Bein in den Kurven immer berührt", berichtet Ocon über Funk. Der Franzose bleibt aber zunächst auf der Strecke.
49
22:50
Boxenfunk Valtteri Bottas
"Du bist derzeit der schnellste Fahrer auf den Longruns", wird Valtteri Bottas über Funk mitgeteilt. Deutlich absetzen kann der Finne sich aber nicht. Verstappen fährt ebenfalls schnelle Longrun-Zeiten.
46
22:47
Vettel testet den Hard
Sebastian Vettel war inzwischen an der Box und hat seinen Mediumreifen gegen die härteste Mischung eingetauscht. Neben ihm fährt derzeit auch Ocon diese Mischung. Der Grossteil ist momentan auf dem Medium. Den Soft fahren Ricciardo und Sainz.
43
22:43
Vettel mit den meisten Runden
Die Liste der meisten Runden führt derzeit Sebastian Vettel an. Der Deutsche wird am Sonntag von hinten starten müssen, nachdem er einen neuen Motor erhielt. Es heisst also, sich voll und ganz auf die Longruns zu kümmern, um am Sonntag Plätze gutmachen zu können. 19 Runden ist Vettel inzwischen schon gefahren.
38
22:38
Es geht in die Longruns
Viele Fahrer sind inzwischen wieder auf ihre gebrauchten Mediums umgestiegen und haben die Longruns mit mehr Sprit an Board begonnen.
35
22:36
Schumacher auf Platz 17
Mick Schumacher liegt nach der Qualifyingsimulation derzeit auf dem 17. Platz der Wertung. Sebastian Vettel ist 15., ist aber bisher auch nur den Mediumreifen gefahren.
32
22:33
Boxenfunk Max Verstappen
"Ich komme an die Box", lässt Max Verstappen wenig später frustriert verlauten und bricht seine Qualifyingsimulation vorzeitig ab.
31
22:31
Verstappen hadert mit Verkehr
Noch keine Runde auf den Softs konnte Max Verstappen hinbringen. Der Niederländer landete in beiden Anläufen mitten im Verkehr. "Warum kommen wir immer in den Verkehr", schimpft Verstappen über Funk.
30
22:30
Norris neuer Zweiter
Lando Norris ist auch schon durch und setzt sich mit 0,257 Sekunden Rückstand zu Sergio Pérez auf die zweite Position. Hamilton verbessert sich auf den dritten Platz.
29
22:29
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Geht da doch noch was bei Red Bull an diesem Wochenende? Nachdem Mercedes im 1. Training richtig stark war, scheint Red Bull jetzt zurückzuschlagen. Mit einer 1:34.956 übernimmt er zunächst einmal die Spitze.
27
22:25
Immer mehr im Qualifyingtest
Die Strecke hat sich ordentlich gefüllt und immer mehr Fahrer beginnen ihre Qualifyingsimulationen. Gerade auf die fliegenden Runden gegangen sind die Red Bull-Fahrer.
25
22:25
Hamilton-Zeit gestrichen
Es war nur ein kurzes Vergnügen für Hamilton. Der Brite war in Kurve 19 zu weit rausgefahren, woraufhin ihm seine Runde gestrichen wurde.
24
22:24
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton kommt über die Linie und übernimmt mit einer 1:34.842 zunächst einmal die Führung. Die Red Bull-Fahrer waren noch nicht auf ihrer Qualifyingsimulation.
23
22:23
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas zeigt keine optimale Runde, schafft es aber am Ende dennoch, zumindest Lance Stroll locker hinter sich zu lassen. Aber auch seine Zeit dürfte wohl keine Hürde für Hamilton darstellen. Der ist aktuell auf einer richtig guten Runde.
21
22:21
Neue beste Runde von Lance Stroll
Lance Stroll geht auf der weichsten Mischung zunächst einmal in Führung. Dies dürfte aber wohl nur eine Momentaufnahme sein, denn das Mercedes-Duo biegt gerade auf die fliegende Runde ab.
19
22:19
Es geht in die Qualifyingsimulation
Es ist Zeit für die Qualifyingsimulation. Immer mehr Piloten fahren mit einem frischen Satz der Softs aus ihren Boxen. Unter den Ersten sind die Mercedes-Fahrer. Vettel ist ebenfalls wieder rausgefahren, fährt aber den Medium. Hier konzentriert man sich also auf die Longruns, denn am Sonntag wird Vettel von ganz hinten losfahren müssen.
16
22:17
Russell startet ins Training
Während viele andere Fahrer ihren ersten Run gerade beendet, fährt jetzt auch George Russell zum ersten Mal auf die Strecke. Der Williams-Pilot ist zunächst den Softreifen.
13
22:13
Norris wieder auf der Strecke
Nach anfänglichen Problemen mit der Lenkung ist Lando Norris inzwischen wieder auf die Strecke gegangen. Einzig George Russell hat im 2. Training noch keine Runde gedreht.
12
22:13
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Sergio Pérez hat sich derweil die Führungsposition zurückgeholt. Mit einer 1:35.716 geht es um 0,038 Sekunden knapp an Valtteri Bottas vorbei.
11
22:11
Hitziges Duell zwischen WM-Konkurrenten
Hamilton und Verstappen liefern sich in Kurve 1 ein kleines Rennen um die bessere Position. "Dummer Idiot", schimpft Verstappen über Funk und zeigt Hamilton den Mittelfinger, als er ihn überholt.
10
22:11
Keine Strafe für Schumacher
Derweil gibt es eine Entscheidung zum Unfall zwischen Schumacher und Pérez. Es wird keine Strafe geben. Also noch einmal Glück gehabt für den Deutschen in Haas-Diensten.
9
22:09
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit. Eine 1:35.764 konnte der Mercedes-Pilot in seiner letzten Runde fahren. 0,1 Sekunden hat er damit Sergio Pérez abgenommen. Verstappen ist Dritter vor Hamilton. Vettel konnte sich auf Position sieben verbessern.
7
22:07
Vettel startet auf Platz zwölf
Sebastian Vettel liegt in den ersten Minuten des Trainings zunächst einmal auf dem zwölften Platz. Am Sonntag wird der Heppenheimer wegen eines Motorenwechsels von ganz hinten starten müssen. Mick Schumacher ist derzeit 15.
5
22:05
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Es gibt die ersten ernstzunehmenden Rundenzeiten. Momentan führt Sergio Pérez mit einer 1:35.883 die Liste an. Dahinter geht es aber eng zu und es liegen nur 0,036 Sekunden zwischen ihm und Lewis Hamilton auf Platz vier. Zweiter ist Bottas vor Verstappen.
4
22:05
Boxenfunk Lando Norris
Gibt es ein technisches Problem bei Lando Norris? Er meldet per Funk, dass er Probleme hat, das Auto zu lenken. Man sagt ihm, er solle zurück an die Box kommen.
3
22:03
Grossteil auf Medium
Der grosse Teil des Feldes ist derzeit auf den Mediumreifen. Fernando Alonso fährt den Soft. Ocon und Mazepin fahren zunächst die härteste Reifenmischung.
2
22:00
Fast alle Fahrer unterwegs
Fast alle Fahrer sind inzwischen auf dem Kurs. Einzig Ricciardo, Leclerc und Russell stehen noch in ihren jeweiligen Garagen.
1
22:00
Start 2. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in Austin, TX ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind bereits auf die Strecke gegangen.
21:57
Das Wetter
Die Bedingungen in Austin sind auch für das 2. Training ausgezeichnet. Regen soll es keinen geben und die Streckentemperatur liegt inzwischen bei 39 Grad. Die Luft hat sich auf 29 Grad aufgewärmt.
21:51
Schumacher und Pérez crashen
Kurz vor Ende des 1. Trainings kam es zu einem Zwischenfall: In Kurve zwölf wollte Sergio Pérez an Mick Schumacher innen vorbeigehen. Der Haas-Pilot aber schien den Mexikaner zu übersehen und bog in die Kurve ein, wobei es zur Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Beide Fahrer konnten weiterfahren. In der Pause musste Schumacher zu den Rennkommissaren. Wie die Verhandlung ausfiel, ist aber noch nicht bekannt.
21:45
Vettel auf Platz 14.
Für Sebastian Vettel, der am Sonntag nach einer Motorenstrafe von ganz hinten starten muss, beginnt das Wochenende im Mittelfeld. Mit einer 1:36.970 wurde der Deutsche 14. im Training. Auch Lance Stroll konnte seinen Aston Martin nicht unter die Top Ten lenken. Für den Kanadier sprang nur Platz 13 heraus. Mick Schumacher rangierte sich auf dem 19. Platz ein.
21:37
Ferrari führt Mittelfeld hat
Im Feld der Verfolger setzte sich Ferrari im 1. Training gegen die Konkurrenten durch. Charles Leclerc wurde Vierter vor seinem Teamkollegen Carlos Sainz. Pierre Gasly wurde mit dem AlphaTauri Sechster. Sergio Pérez musste sich mit Platz sieben begnügen. Der Mexikaner verlor seine schnellste Rundenzeit aufgrund eines Track-Limit-Verstosses. Lando Norris war im schnellsten McLaren Achter vor dem beiden Alfa Romeo-Fahrzeugen von Giovinazzi und Räikkönen.
21:31
Mercedes im 1. Training souverän
Mercedes hat im 1. Training das Geschehen dominiert und setzte Red Bull mächtig unter Druck. Die Bestzeit gefahren war Valtteri Bottas. Mit einer 1:34.919 liess der Mercedes-Fahrer seinen Teamkollegen Lewis Hamilton um 0,045 Sekunden knapp hinter sich. Max Verstappen seinerseits muss sich mit einem doch ordentlichen Rückstand von 0,9 Sekunden abspeisen lassen.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum 2. Training der Formel 1 beim Grand Prix der USA. Um 22:00 Uhr wird die Strecke freigegeben.

Rennkalender

Bahrain
Bahrain GP
26.03. - 28.03.
L. Hamilton
Italien
Imola GP
16.04. - 18.04.
M. Verstappen
Portugal
Portugal GP
30.04. - 02.05.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
07.05. - 09.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
20.05. - 23.05.
M. Verstappen
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
04.06. - 06.06.
S. Pérez
Frankreich
Frankreich GP
18.06. - 20.06.
M. Verstappen
Österreich
Steiermark GP
25.06. - 27.06.
M. Verstappen
Österreich
Österreich GP
02.07. - 04.07.
M. Verstappen
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07. - 18.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
30.07. - 01.08.
E. Ocon
Belgien
Belgien GP
27.08. - 29.08.
M. Verstappen
Niederlande
Niederlande GP
03.09. - 05.09.
M. Verstappen
Italien
Italien GP
10.09. - 12.09.
D. Ricciardo
Russland
Russland GP
24.09. - 26.09.
L. Hamilton
Türkei
Türkei GP
08.10. - 10.10.
V. Bottas
USA
USA GP
22.10. - 24.10.
M. Verstappen
Mexiko
Mexiko GP
05.11. - 07.11.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
12.11. - 14.11.
L. Hamilton
Katar
Katar GP
19.11. - 21.11.
L. Hamilton
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien GP
03.12. - 05.12.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
10.12. - 12.12.