Beendet
TSV Hartberg
1:0
Austria Wien
TSV Hartberg
Austria Wien
0:0
  • Manfred Gollner
    Gollner
    86.
    Elfmeter
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Schiedsrichter
Sebastian Gishamer
86.
2021-04-10T16:40:35Z
44.
2021-04-10T15:43:28Z
77.
2021-04-10T16:31:30Z
90.
2021-04-10T16:47:11Z
90.
2021-04-10T16:47:02Z
90.
2021-04-10T16:48:19Z
90.
2021-04-10T16:48:30Z
58.
2021-04-10T16:12:39Z
67.
2021-04-10T16:21:54Z
67.
2021-04-10T16:22:15Z
90.
2021-04-10T16:46:33Z
70.
2021-04-10T16:24:16Z
81.
2021-04-10T16:35:43Z
89.
2021-04-10T16:43:52Z
1.
2021-04-10T15:00:10Z
45.
2021-04-10T15:45:32Z
46.
2021-04-10T16:00:08Z
90.
2021-04-10T16:49:52Z
90
18:56
Patrick Pentz
"Ich glaub, dass wir zu wenig nach vorne gespielt haben. Wir waren einfach nicht klar genug mit unseren eigenen Aktionen mit dem Ball - da haben wir ein paar Sitzer gehabt, die man an einem guten Tag machen kann."
90
18:53
Jürgen Heil
"Nach der letzten Woche, wo wir die Partie nach 2:0 noch aus der Hand gegeben haben, sowas passiert uns nicht noch einmal. Das war ein Nackenschlag und das war nicht schön. Deshalb sind wir froh, dass es heute geklappt hat, besonders gegen einen direkten Konkurrenten - wir wollen diesen siebten Platz holen und das haben wir heute gezeigt."
90
18:53
Fazit
TSV Hartberg bezwingt FK Austria Wien knapp mit 1:0. Ein später Elfmeter bringt die Entscheidung, davor haben die Hartberger einige Möglichkeiten, aber auch die Austria. Es war ein knappes, intensives Spiel, würdig für diesen Schlager der Qualifikationsgruppe. Die Hartberger setzen sich damit wieder an die Spitze der Gruppe und bezwingt die Austria schon zum dritten Mal in dieser Saison. Für die Austria ist es damit auch die fünfte Niederlage in diesem Jahr - sie treten also auf der Stelle, der Sieg zum Auftakt konnte also nicht wiederholt werden. Damit spitzt sich der Kampf um den Spitzenplatz zu, weil auch die Verfolger zur Austria aufschliessen. Hartberg bekommt es als nächtes mit der Admira zu tun, Austria mit St. Pölten.
90
18:49
Spielende
90
18:49
Der letzte Freistoss bringt nichts ein - ausser ein paar wertvollen Sekunden.
90
18:48
Gelbe Karte für Marco Djuricin (Austria Wien)
Djuricin trifft Rep im Gesicht und sieht ebenfalls Gelb.
90
18:48
Gelbe Karte für Christoph Schösswendter (Austria Wien)
Da wird eifrig diskutiert - dafür sieht er ebenfalls Gelb.
90
18:47
Gelbe Karte für Rajko Rep (TSV Hartberg)
Auch Rep sieht Gelb für unsportliches Verhalten.
90
18:47
Gelbe Karte für Georg Teigl (Austria Wien)
Rep lässt sich beim Herrichten des Eckballs lange Zeit. Teigl "hilft" mit der Ballplatzierung und stösst den Hartberger auch noch in Position. Dafürü sieht er seine fünfte Gelbe.
90
18:46
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Rotter
90
18:46
Auswechslung bei TSV Hartberg: Tobias Kainz
90
18:45
Drei Minuten werden noch dazukommen.
90
18:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
18:44
Handl wird in den letzten Minuten wohl als Offensiver auflaufen und nicht an seiner angestammten Defensivposition. Er ist gross, er könnte nun der Adressat für lange Bälle werden.
89
18:43
Einwechslung bei Austria Wien: Johannes Handl
89
18:43
Auswechslung bei Austria Wien: Thomas Ebner
88
18:43
Swete holt sich wieder einen Steilpass der Austria. Die Wiener wirken in der Offensive zu durchschaubar, Hartberg ist nur selten in Bedrängnis.
87
18:41
Damit heisst es für die Austria nun die letzten Minuten für den Ausgleich zu nutzen. Jetzt muss es schnell gehen.
86
18:40
Tooor für TSV Hartberg, 1:0 durch Manfred Gollner
Souverän verwandelt von Gollner! Pentz errät zwar die Ecke, aber kann den Schuss nicht mehr erwischen.
84
18:40
Chabbi wird ideal geschickt - Schösswendter hat den Ball zunächst, aber macht den Haken wieder zurück zu Chabbi, Chabbi spittzelt den Ball an Pentz vorbei, der den Stürmer erwischt.
84
18:39
Elfmeter für Hartberg!
81
18:35
Einwechslung bei Austria Wien: Stephan Zwierschitz
81
18:35
Auswechslung bei Austria Wien: Andreas Poulsen
80
18:35
Diesmal kann die Austria den Eckball klären.
80
18:35
Auch dieser Eckball wird gleich zweimal gefährlich! Zunächst entwickelt sich ein Gestochere, wo Chabbi abgeblockt wird, dann kommt Lienhart mit einem schönen Schlenzer, den Pentz noch zum Eckball rettet!
79
18:34
Rep kommt noch einmal in den Strafraum, diesmal war Schösswendter klar als letztes am Ball und es gibt Eckball.
79
18:33
Zuerst schaut es nach einem Eckball für Hartberg aus, doch es gibt Abstoss.
77
18:31
Gelbe Karte für Bakary Nimaga (TSV Hartberg)
Nimaga geht mit den Armen in den Zweikampf mit Palmer-Brown - dafür sieht er Gelb.
76
18:30
Ein Schuss von Hartberg geht meterhoch übers Tor - das war sehr spekulativ.
73
18:28
Den Eckball kann Hartberg klären.
73
18:28
Noch eine Chance für die Austria! Plötzlich sind die Favoritner hier im Vorteil! Ebner kommt zum Abschluss, Swete rettet zum Eckball.
72
18:27
Wimmer sorgt für die nächste gefährliche Aktion der Austria, Swete kommt aber wieder gut aus dem Tor und klärt den Steilpass.
69
18:24
Einwechslung bei Austria Wien: Agim Zeka
69
18:24
Auswechslung bei Austria Wien: Dominik Fitz
69
18:23
Sarkaria hat die Grosschance! Swete behält die Nerven und hält den versuchten Chip von Sarkaria!
68
18:23
Der Eckball wird nach den Wechsleln ausgeführt, bringt aber nichts ein.
67
18:22
Einwechslung bei TSV Hartberg: Seifedin Chabbi
67
18:22
Auswechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
67
18:21
Einwechslung bei TSV Hartberg: Andreas Lienhart
67
18:21
Auswechslung bei TSV Hartberg: Matija Horvat
66
18:21
Der Eckball bringt nichts für die Austria ein, dafür holt Hartberg im Konter über Sturm einene Eckball raus.
65
18:20
Wieder Freistoss für die Austria - diesmal kommen sie zu einem Eckball. Da stolpert Hartberg den Ball ins Tor-Out.
62
18:17
Heil hat die erste Riesenchance in der zweiten Halbzeit! Ein blitzschneller Konter über Rep, Heil ist dann in bester Schussposition, trifft aber nicht aufs Tor!
62
18:16
Freistoss für die Austria, allerdings in deren Hälfte.
60
18:15
Kainz tritt einen Freistoss - allerdings flankt er direkt auf Pentz.
58
18:13
Für Rakowitz reicht es noch nicht für 90 Minuten. Sturm soll nun neue Akzente setzen.
58
18:12
Einwechslung bei TSV Hartberg: Philipp Sturm
58
18:12
Auswechslung bei TSV Hartberg: Stefan Rakowitz
57
18:12
Zumindest die Anfangsminuten gestalten sich ein wenig ruhiger als die erste Halbzeit. Die Anspannung ist den Mannschaften anzusehen, Hartberg bleibt aber mit leichtten Ballbesitzvorteilen.
54
18:08
Luckeneder klärt vor Djuricin zum Eckball! Jetzt hat die Austria wieder mal eine Möglichkeit per Standard zu einer Chance zu kommen.
50
18:05
Wieder wird es gefährlich! Der Ball kommt an die zweite Stange, der Ball kommt aber nicht mehr aufs Tor, da klärt Wimmer noch.
50
18:04
Eckball für die Hartberger. Wieder eine Standardsituation - da hat die Ausrtia heute ihre Probleme.
49
18:04
Gollner dribbelt aus der Innenverteidigung nach vorn - da nimmt er gleich drei Austrianer aus dem Spiel. Die Defensive der Austria bingt dann aber den langen Ball nach vorne unter Kontrolle.
47
18:01
Gleich gibt es Freistoss für hartberg. Der Ball landet über Luckeneder im Tor, aber der komt uas einer Abseitsstellung.
46
18:00
Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit. Beide Mannschaften kehren ohne Wechsel zurück.
46
18:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:47
Halbzeitfazit
Eine unterhaltsame erste Halbzeit zwischen TSV Hartberg und FK Austria Wien geht mit einem 0:0 in die Pause. Das Spiel braucht zunächst ein paar Minuten um in Schwung zu kommen, ehe die Austria zunächst die besseren Möglichkeiten für sich verbuchen kann. Doch dann kommt Hartberg zurück und kommt über Standards gleich zu mehreren gefährlichen Möglichkeiten. Da muss die Austria in der zweiten Halbzeit wieder zwingender werden, hier ist noch alles drin - das Spiel ist temporeich und intensiv, da bleibt noch einiges für die zweite Halbzeit.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Ohne Nachspielzeit geht es hier in die Pause.
44
17:43
Gelbe Karte für Matija Horvat (TSV Hartberg)
Taktisches Foul von Horvat, der dafür die erste Gelbe sieht.
43
17:43
Wieder eine gute Flanke in den Austria-Strafraum. Der Ball geht an allen vorbei, da war beinahe noch ein Hartberger dran.
40
17:42
Die Austria gerät stärker in Bedrängnis. Sie hatten deutlich bessere Phasen und haben es verabsäumt, die Hartberger zu schwächen.
37
17:37
Heil und Rakowitz kombinieren über rechts - doch dann läuft Rakowitz ins Abseits.
36
17:36
Die Austria zeigt sich hier bei Standards sehr anfällig. Hartberg hat hier jetzt in kurzer Zeit einige Male gute Chancen vorgefunden.
36
17:35
Nächste Grosschance! Gollner kommt allein zum Kopfball, aber er setzt ihn deutlich drüber!
35
17:35
Wieder ein Eckball für Hartberg, diesmal kommt Rakowitz zum Schuss! Palmer-Brown wird getroffen und von ihm sprint der Ball erneut ins Out. Noch ein Eckball.
33
17:33
Luckeneder kommt beim Eckball völlig frei zum Abschluss! Da ist er überrascht, Palmer-Brown noch dran und so geht der Ball noch übers Tor!
31
17:31
Demaku holt sich zunächst den Ball mit etwas Glück, sein Zuspiel auf Fitz hat dann aber schon jeder erwartet - die Hartberger fangen den Ball wieder ab.
29
17:29
Die Austria hat hier das Kommando übernommen. Die Hartberger bleiben mit Nadelstichen aber gefährlich.
26
17:25
Diesmal gibt es Freistoss für die Hartberg, Palmer-Brown begeht beim Eckball ein Foul.
25
17:25
Im Gegenzug gibt es den nächsten Eckball für die Austria - es entwickelt sich ein sehr flottes Spiel.
25
17:24
Heil probiert es mit einem Schuss! Das war nicht schlecht, aber letztlich zu zentral für Pentz.
24
17:24
Beinahe ist wieder Djuricin durch. Diesmal kommt Swete gut entgegen und schnappt den Ball vor dem Stürmer.
21
17:21
Der Eckball von Sarkaria landet direkt bei Swete - kein Problem für den Torhüter der Oststeirer.
21
17:20
Wimmer kommt über rechts und holt mit einem geblockten Flankenversuch einen Eckball raus.
20
17:20
Nächster gefährlicher Schuss von Djuricin! Mit einem Einwurf kommt er hinter die Verteidigung, macht dann einen guten Haken, schiesst aber nur ins Aussennetz!
18
17:17
Rep holt sich den Ball gut von Sarkaria, wird dann aber von Ebner gefoult, der jetzt ermahnt wird, aber noch keine Karte sieht.
16
17:15
Nächster Torschuss der Hartberger, wieder kein Proble für Pentz.
15
17:14
Hartberg übernimmt wieder die Initiative, ein weiter Seitenwechsel geht diesmal aber ins Out.
12
17:11
Der Eckball bringt nichts ein, Hartberg klärt soverän.
11
17:11
Guter Schuss von Djuricin! Wimmer schickt Djuricin gut in die Spitze, dann scheitert er aber an Swete. Es gibt den ersten Eckball.
7
17:06
Rep schliesst erstmals gefährlich ab! Demaku verliert den Ball, dann geht es direkt vors Tor, wo Rep aus zentraler Position auf Pentz schiesst.
6
17:06
Noch geht hier nichts nach vorne. Leichte Vorteile in diesen Anfangsminuten sind bei Hartberg zu sehen.
4
17:04
Rakowitz läuft ins Abseits - das war eine klare Situation, da war er gut einen Meter vorne.
3
17:02
Es ist ein hart umkämpftes Spiel im Mittelfeld. Da ist wenig Raumgewinn auf beiden Seiten.
1
17:00
Die Wiener eröffnen das Spiel, Hartberg beginnt sofort mit dem Pressing.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Austria hat Anstoss.
16:56
Die Spieler kommen jetzt aufs Feld.
16:44
Hartberg hat die bisherigen zwei Saisonduelle gewonnen. Allein das ist zusätzlich Ansporn für die Austria, hier die Statistik zurechtzurücken.
16:39
Für die Gäste aus Wien soll der zweite Sieg vor allem die Pole Position für das Europa League Playoff zementieren. Hartberg ist erster Herausforderer und damit ist das Spiel heute von besonderer Bedeutung.
16:25
Austria hat nur wenige Änderungen im Vergleich zur Vorwoche. Da hat man gegen Altach durchaus in Phasen überzeugen können.
16:17
Hartberg will die bittere Niederlage gegen die SV Ried vergessen machen. Nach einem 0:2 sind sie noch als Verlierer vom Platz gegangen. Das belastet die Stimmung.
09:29
Herzlich willkommen zur 24. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel TSV Hartberg gegen FK Austria Wien.

Die Austria führt nach ihrem Auftaktsieg die Qualifikationsgruppe an. Hartberg will das möglichst schnell streitig machen. Due haben aber ausgerechnet gegen die im Frühjahr sieglosen Rieder verloren und wollen nun schnell ihren ersten Sieg. Immerhin wollen die Hartberger noch ins Playoff um die Europa League, viele Aussetzern dürfen sie sich nicht mehr erlauben.

Bei der Austria scheint sportlich und auch im Umfeld des Vereins langsam wieder Ruhe einzukehren. Die Zukunft von Trainer Peter Stöger ist zwar noch nicht geklärt, aber andere Verträge werden Schritt für Schritt verlängert. Heute soll der nächste Sieg her, das würde die Stimmung noch weiter verbessern, Trainer Stöger bleit aber realistisch.

Respekt zollen sich sowohl Peter Stöger als auch Markus Schopp. Für beide ist es heute ein wichtiges Spiel - beide wollen es gewinnen. Es könnte heute der erwartete Schlager der Qualifikationsgruppe werden.

Aktuelle Spiele

Beendet
SKN St. Pölten
SKN St. Pölten
SKN
SKN St. Pölten
17:00
Austria Wien
AUS
Austria Wien
Austria Wien
Beendet
SV Ried
SV Ried
RIE
SV Ried
17:00
SCR Altach
ALT
SCR Altach
SCR Altach
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
HTB
TSV Hartberg
18:30
SKN St. Pölten
SKN
SKN St. Pölten
SKN St. Pölten
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
ALT
SCR Altach
18:30
FC Admira Wacker
ADM
Admira Wacker
FC Admira Wacker
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
AUS
Austria Wien
20:30
SV Ried
RIE
SV Ried
SV Ried

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1TSV HartbergTSV HartbergTSV HartbergHTB321211938:48-1032
2Austria WienAustria WienAustria WienAUS321191247:43429
3SV RiedSV RiedSV RiedRIE32891534:57-2325
4SCR AltachSCR AltachSCR AltachALT32971633:55-2223
5FC Admira WackerFC Admira WackerAdmira WackerADM32681827:58-3119
6SKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN32591839:57-1813
  • Playoffs
  • Relegation