Beendet
LASK
4:0
FC Admira Wacker
LASK
Admira Wacker
1:0
  • Gernot Trauner
    Trauner
    16.
    Kopfball
  • Johannes Eggestein
    Eggestein
    52.
    Rechtsschuss
  • Reinhold Ranftl
    Ranftl
    67.
    Linksschuss
  • Lukas Grgic
    Grgic
    70.
    Linksschuss
Stadion
Linzer Stadion
Schiedsrichter
Andreas Heiß
16.
2020-11-08T13:48:06Z
52.
2020-11-08T14:38:46Z
67.
2020-11-08T14:53:49Z
70.
2020-11-08T14:56:46Z
68.
2020-11-08T14:56:28Z
56.
2020-11-08T14:43:58Z
90.
2020-11-08T15:20:13Z
52.
2020-11-08T14:43:39Z
65.
2020-11-08T14:52:27Z
77.
2020-11-08T15:06:20Z
77.
2020-11-08T15:06:45Z
71.
2020-11-08T14:58:50Z
74.
2020-11-08T15:00:49Z
82.
2020-11-08T15:11:19Z
82.
2020-11-08T15:12:19Z
1.
2020-11-08T13:30:42Z
45.
2020-11-08T14:18:57Z
46.
2020-11-08T14:32:44Z
90.
2020-11-08T15:20:40Z
90
16:26
Nach der Länderspielpause folgt das Auswärtsspiel gegen WSG Tirol. Für die Admira ein richtungsweisendes Spiel.
90
16:25
Die Admira ist Letzter. Die Niederösterreicher haben einen Punkt Rückstand auf Altach.
90
16:25
Nach der Länderspielpause folgt das Auswärtsspiel gegen Hartberg.
90
16:24
Die Linzer sind damit weiter Dritter, haben aber jetzt mit einem spiel mehr mit Rapid gleichgezogen.
90
16:23
Fazit:
Der LASK gewinnt im eigenen Stadion klar und deutlich mit 4:0 und holt wichtige drei Zähler für die Tabelle. Die Partie hatten die Mannen von Trainer Dominik Thalhammer klar im Griff Nur selten konnte sich die Admira mit Angriffen befreien bzw. gefährlich werden. So verwundert am Ende der klare 4:0-Erfolg kaum. Torschützen waren Trauner in Hälfte 1, Eggestein, Ranftl und Grgic in Hälfte 2. Die Admira wirkte in manchen Situationen völlig überfordert, wobei gesagt werden sollte, dass den Südstädtern 8 Stammkräfte fehlen. Trotzdem, die Admira ist im Abstiegskampf angekommen.
90
16:20
Spielende
90
16:20
Gelbe Karte für Miloš Spasić (FC Admira Wacker)
Harter Einstieg gegen Ranftl. Eine letzte Gelbe gibt es noch.
90
16:19
Schiedsrichter Andreas Heiss blickt bereits auf die Uhr. Die Nachspielzeit ist in Kürze um.
88
16:16
Maierhofer hat nach einer Babuscu-Flanke eine Torchance. Fast frei vergibt der Stürmer fast kläglich. Schade, da war mehr drinnen.
86
16:16
Husein Balic spielt sich links schön frei. Schuss vor dem Strafraum. Knapp am kurzen Eck vorbei.
84
16:13
Top Aktion von Torhüter Leitner. Eggestein bekommt den Ball am Strafraum. Flacher scharfer Schuss in Richtung lange Ecke. Leitner pariert stark.
83
16:12
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Luca Kronberger
83
16:12
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Marco Hausjell
82
16:11
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Stefan Maierhofer
82
16:11
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Maximilian Breunig
82
16:11
Ein Weitschuss und ein Flankenversuch der Linzer. Ansonsten ist in den letzten Minuten nicht viel passiert.
80
16:09
Zehn Minuten geht es hier noch. Die Admira sehnt sichtlich den Abpfiff entgegen. Der LASK hat einen Gang retour geschalten. Man spielt den Ball hin und her.
78
16:06
Einwechslung bei LASK: Patrick Plojer
78
16:06
Auswechslung bei LASK: Andreas Gruber
77
16:06
Einwechslung bei LASK: Mads Madsen
77
16:06
Auswechslung bei LASK: Peter Michorl
76
16:04
Gegenzug Admira. Die Südstädter finden vorne Ganda, der jagt ebenfalls den Ball an die Stange. Die Ereignisse überschlagen sich.
75
16:03
Der neue Mann Andrade jagt den Ball aus gut 20m volley an den Pfosten. Feiner Schuss vom Linzer Spieler. Fast das 5:0.
74
16:00
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Onurhan Babuscu
74
16:00
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Tomislav Tomić
72
15:59
Gibt es hier ein Debakel für die Admira? Die Niederösterreicher fallen hinten auseinander. Der LASK spielt aber ungebremst weiter.
72
15:58
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Phoenix Dominique Missi Tomp
72
15:58
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Leonardo Lukačević
70
15:56
Tooor für LASK, 4:0 durch Lukas Grgic
Jetzt zieht der LASK davon und die Admira muss aufpassen. Lukas Grgic fixiert das 4:0. Konter des LASK über Gruber. Der spielt im Strafraum für Grgic auf. Der netzt sicher ein.
68
15:56
Gelbe Karte für Alexander Schlager (LASK)
Ausserhalb des Strafraumes bringt der Torhüter einen Spieler zu Fall.
66
15:53
Tooor für LASK, 3:0 durch Reinhold Ranftl
Das ist die endgültige Entscheidung im Spiel. Reinhold Ranftl belohnt seine starke Leistung mit einem Treffer. Feines Tor vom Wirbelwind. Balic mit der Flanke von links. Die Admira klärt nur bis Ranftl. Der richtet sich den Ball und netzt ins Kreuzeck ein.
64
15:52
Einwechslung bei LASK: Andrés Andrade
64
15:52
Auswechslung bei LASK: René Renner
62
15:51
Gegenzug von Reinhold Ranflt. Der Offensivmann spielt sich stark durch. Schuss von der Strafraumgrenze. Das Aussennetz zappelt.
61
15:49
Handspiel von Filipovic im eigenen Strafraum? Nein, der Schiedsrichter lässt nach einigen Admira-Reklamationen weiterlaufen.
60
15:47
Eine Stunde ist gespielt. Und es hat hier keinesfalls den Anschein, dass die Admira noch eine Aufholjagd startet.
57
15:45
Der LASK spielt zielstrebig weiter. In dieser Form müssen sich die Linzer kaum Sorgen gegen die Admira machen.
55
15:43
Gelbe Karte für Maximilian Breunig (FC Admira Wacker)
Zu harter Einsatz gegen Peter Michorl.
53
15:43
Einwechslung bei LASK: Husein Balic
53
15:43
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
52
15:38
Tooor für LASK, 2:0 durch Johannes Eggestein
Da ist sie, die Vorentscheidung. Der LASK stellt auf 2:0, Torschütze ist jetzt Johannes Eggestein. Der Deutsche netzt zum 2:0 ein. Michorl holt sich den Ball, schickt Ranftl auf die Reise. Der spielt in den Rücken der Abwehr zu Eggestein, dessen Schuss passt ganz genau.
50
15:37
Die Linzer gleich zu Beginn der Zweiten Halbzeit mit viel Druck. Die Admira hat alle Hände voll zu tun, um das 0:2 zu verhindern.
48
15:35
Goiginger verpasst eine Flanke von rechts in Fallen nur haarscharf. Die folgende Ecke ist aber ungefährlich.
47
15:35
Kann der LASK hier früh eine Vorentscheidung erzwingen? Ein 2:0 wäre schon fast uneinholbar für die Admira.
46
15:33
Keine Wechsel zur Pause. Der Ball rollt wieder.
46
15:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:19
Halbzeitfazit:
Der LASK führt verdient zuhause gegen die Admira mit 1:0. Die Linzer haben das Spiel im Griff und spielen sich vor allem über die Standards und Flanken gute Chancen heraus. Bisher reichte es aber nur zu einem Torerfolg. Die Admira war von Anfang an mit Defensivarbeit beschäftigt. Eine kurze Phase konnte die Admira für gute Aktionen im Linzer Strafraum nützen aber unterm Strich war das klar zu wenig. Die ersatzgeschwächte Truppe von Trainer Damir Buric hinkt den Linzern hinterher.
45
15:18
Ende 1. Halbzeit
43
15:15
Kaum zwingende Aktionen jetzt im Spiel. Der LASK schaltet einen Gang retour.
41
15:13
Gruber spielt weiter auf Renner. Der zieht im Strafraum ab, scheitert aber am starken Leitner.
40
15:13
Fünf Minuten vor der Pause bleibt der LASK weiter gefährlich. Michorl mit dem Pass hinaus zu Ranftl. Der überdribbelt seinen Gegner und versucht zur Mitte abzugeben. Abgeblockt.
38
15:11
In der Schlussphase der Ersten Halbzeit drücken die Linzer wieder an. Die Admira kann sich nur selten befreien.
36
15:10
Wieder Eckball für die Linzer. Jetzt drückt man per Standards auf das 2:0. Hereingabe von Michorl. In der Mitte wird der Ball per Kopf an die lange Ecke verlängert. Eggestein ist da, lenkt den Ball aber direkt auf Leitner.
34
15:07
Filipovic! Der Abwehrspieler taucht bei einer Ecke ebenfalls vorne auf und köpft den Ball knapp übers Tor. Die Hereingabe kam wieder von Peter Michorl.
33
15:06
Satter Freistoss von Peter Michorl. Der Ball zieht in Richtung untere Ecke aber Leitner fischt die Kugel gekonnt heraus.
32
15:06
Da kommt Schlager gut aus dem Tor und klärt per Fussabwehr vor Hausjell. Die Admira mit einer guten Aktion aus der Defensive heraus.
30
15:01
Freistoss von Michorl. Der Ball kommt hoch in den Sechzehner und da ist wieder Trauner aufgerückt. Kopfball vom Torschützen aber Leitner packt sich zu.
29
15:01
Die angriffe über die Seiten kommen beim LASK jetzt bei fast jeder Aktion. Die Admira stellt sich immer besser darauf ein und reagiert.
27
15:00
Schrecksekunde beim LASK. Michorl wird beim Duell umgetreten. Er bleibt kurz am Boden. Kann aber dann trotzdem nach einer kurzen Unterbrechung weitermachen.
25
14:57
Das ist aber zu wenig. Eine flanke von rechts übernimmt im Zentrum Kerschbaum per Kopf. Keine Gefahr. Schlager nimmt den Ball sicher auf.
23
14:55
Die Admira wird endlich besser. Gutes Pressing in den letzten Minuten. Da macht man auch die Linzer Abwehr damit unsicher
21
14:53
Hinten stehen die Linzer wie so oft ganz dicht. Trauner köpft einen Freistoss der Admira mühelos weg.
20
14:51
Aber mit dem 1:0 im Rücken spielt es sich für den LASK einfacher. Michorl auf Grgic, der will Eggestein einsetzen, knapp verpasst.
19
14:50
Für die Admira wird es nun ungemein schwieriger. Bisher konnte man nicht viel zeigen. Jetzt sollte man aber langsam mehr nach vorne spielen und da hatten die Admiraner stets Probleme.
17
14:48
Tooor für LASK, 1:0 durch Gernot Trauner
Der Befreiungsschlag für den LASK. Durch Trauner gehen die Linzer verdient mit 1:0 in Führung. Die nächste Ecke sitzt. Flanke von Michorl und Trauner wartet m langen Eck per Kopf und netzt sicher ein.
16
14:47
Eine Flanke in Richtung Eggestein wird bereinigt Zuvor brachte eine Ecke von Michorl nichts ein.
15
14:45
Eine Viertelstunde ist absolviert. Der LASK kommt meist über Ranftl und Grgic. Die Admira verteidigt brav. So richtig zwingende Aktionen hat man aber noch nicht gesehen in Linz.
14
14:43
Wie wird die ersatzgeschwächte Admira-Elf gegen die Europa-League-Fighter aus Linz bestehen können? Mit viel Defensivarbeit und den Versuch über Konter nach vorne zu kommen.
12
14:42
Die Anfangsphase haben die Linzer klar im Griff. Die Flanken finden aber bisher noch keinen Abnehmer. Zudem agiert man mit starkem Pressing nach vorne. Das drängt die Admira sichtlich zurück.
10
14:40
Die Admira versucht das Anfangs-Pressing der Linzer zu überstehen. Viel Defensivarbeit bei den Südstädtern zu Beginn der Partie.
8
14:39
Die Linzer probieren es meist über die Seiten. Im Zentrum zieht Michorl wie immer stark die Fäden. Viel Bewegung bei den Oberösterreichern.
6
14:38
Der LASK ist das bessere Team. Grgic ist zunächst im Abseits gestanden. Und gerade findet ein Querpass von Gruber knapp keinen Abnehmer in der Mitte.
5
14:37
Nach fünf Minuten wagen sich die Südstädter erstmals aus der eigenen Hälfte. Ein Pass in Richtung Breunig kommt aber nicht mehr an.
4
14:35
Trauner mit einem weiten Ball in die Spitze. Da kommt Grgic nicht ran. Der LASK ist in den ersten Augenblicken das bessere Team.
3
14:34
Die ersten Aktionen bringen weite Bälle auf Seiten des LASK. Aber es ist zu sehen, dass die Linzer das Spiel sofort an sich reissen.
1
14:32
Es geht los nach einer Trauerminute. Der Ball rollt in Linz und der LASK spielt in Weiss-Schwarz. Die Admira agiert in Rot.
1
14:30
Spielbeginn
14:03
Gespielt wird im Linzer Stadion. Schiedsrichter ist Andreas Heiss gemeinsam mit Stefan Gamper und Philip Gschliesser.
13:59
Anders das Bild bei den Niederösterreichern. Bei der Admira fehlen acht Spieler und zwei weitere Akteure sind mehr als fraglich. Maier, Kadlec, Starkl, Aiwu, Vorsager, Pelicek, Hoffer und Bauer fehlen heute fix.
13:58
In Sachen Kader vermeldet der LASK einen bittere Ausfall. Stürmer Marko Raguz erlitt im Spiel gegen Antwerpen einen Kreuzbandriss. Er wird lange ausfallen. Ansonsten ist der Kader vollstndig.
13:57
Damir Buric sagte vor dem Spiel: "Wir benötigen eine optimale Leistung, um Paroli bieten zu können. Wir müssen voll konzentriert sein und unsere Kräfte bündeln. Es dürfen uns auf keinen Fall einfache Fehler unterlaufen."
13:56
Die Admira ist mit grossen Ambitionen in die Saison gestartet. Derzeit liegt man aber an vorletzter Stelle. Klar zu wenig für die Verantwortlichen und zudem spielt man nun laut Trainer Damir Buric gegen "einen ganz starken Gegner".
13:55
"Wenn wir sehr ernsthaft und konzentriert an die Sache herangehen, dann kann es nur einen Sieger geben in diesem Spiel", sagte der Linzer Trainer im Vorfeld der Partie.
13:54
Gegen den Vorletzten aus der Südstadt soll der fünfte Sieg in Folge gelingen. Zweimal gewann der LASK in der Bundesliga, zweimal siegte man in der Europa League.
13:53
Somit gibt Trainer Dominik Thalhammer die Marschrichtung vor. Einmal will man sich vor der Pause noch voll und ganz auf die Bundesliga konzentrieren.
13:52
Beim LASK ist ein Sieg gegen die Admira eingeplant. Eines ist klar: Die Linzer wollen mit drei weiteren Punkten in die Länderspielpause gehen.
08:12
Herzlich willkommen zur 7. Runde der Bundesliga beim Spiel LASK gegen Admira

Hiobsbotschaft beim LASK nach dem eindrucksvolle Sieg in Antwerpen. Stürmer Marko Raguz erlitt im Europa-League-Duell mit dem belgischen Klub einen Kreuzbandriss. Er wird mehrere Monate ausfallen. Ein Verlust für das Offensivkonzept des LASK, trotzdem will Trainer Dominik Thalhammer im Duell mit der Admira früh alles klar machen. Der LASK ist als Dritter der Tabelle der grosse Favorit. Drei Punkte sind bei den Oberösterreichern eingeplant.

Die Admira hingegen schlittert von einer Pleite in die andere. Viele schwache Spiele mussten die wenigen Fans in der Südstadt mit ansehen. Auf Seiten der Südstädter ist ein Erfolgserlebnis bitter notwendig, ansonsten wird es eng im Abstiegskampf. In diesem ist die Admira bereits angekommen, genauso früh, wie in der Vorsaison, wo man sich nur knapp vor dem Gang in die Zweitklassigkeit retten konnte.

Aktuelle Spiele

Beendet
LASK
LASK
LAS
LASK
14:30
FC Admira Wacker
ADM
Admira Wacker
FC Admira Wacker
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
RAP
Rapid Wien
17:00
RB Salzburg
RBS
RB Salzburg
RB Salzburg
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
RBS
RB Salzburg
17:00
Sturm Graz
STU
Sturm Graz
Sturm Graz
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
HTB
TSV Hartberg
17:00
LASK
LAS
LASK
LASK
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
ALT
SCR Altach
17:00
Wolfsberger AC
WAC
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB SalzburgRB SalzburgRB SalzburgRBS22171467:244352
2Rapid WienRapid WienRapid WienRAP22136343:251845
3LASKLASKLASKLAS22133642:212142
4Sturm GrazSturm GrazSturm GrazSTU22116534:201439
5Wolfsberger ACWolfsberger ACWolfsberger ACWAC22103940:39133
6WSG TirolWSG TirolWSG TirolWSG2286837:34330
7TSV HartbergTSV HartbergTSV HartbergHTB2278725:38-1329
8Austria WienAustria WienAustria WienAUS2267931:32-125
9SKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN22561133:43-1021
10SCR AltachSCR AltachSCR AltachALT22631320:43-2321
11SV RiedSV RiedSV RiedRIE22441421:46-2516
12FC Admira WackerFC Admira WackerAdmira WackerADM22351422:50-2814
  • Playoffs
  • Playoffs