• Rennen
    09.04. 08:00
  • Qualifying
    08.04. 09:00
  • 3. Training
    08.04. 06:00
  • 2. Training
    07.04. 08:00
  • 1. Training
    07.04. 04:00

Rangliste

Weitere Plätze

09:22
Auf Wiedersehen!
Das war es also für heute aus Shanghai. Weiter geht es am Samstag um 06:00 Uhr MESZ mit dem dritten Training. Wir drücken die Daumen, dass das Wetter tatsächlich besser wird!
09:20
Kaum Daten
Die Sichtprobleme haben dafür gesorgt, dass der Freitag eigentlich für die Katz war. Insgesamt konnte den gesamten Tag nur 22 Minuten gefahren werden und in denen brachten viele der Topfahrer nur einige Installationsrunden zusammen. Immerhin: Morgen soll es in Shanghai merklich freundlicher werden, sodass zumindest der Quali-Tag ohne Probleme über die Bühne gehen sollte.
09:17
Offiziell: 2. Training wird nicht gestartet!
Nun ist es offiziell, was alle schon geahnt haben: Das 2. Training wird nicht mehr gestartet und fällt damit komplett ins Wasser.
09:12
Noch keine offizielle Entscheidung
Über das 2. Training gibt es indes weiterhin keine offizielle Entscheidung und die Uhr tickt weiter runter. Wenn in den nächsten 17 Minuten etwas passieren sollte, wäre das eine grosse Überraschung.
09:09
Hamilton in seinem Element
Hamilton ist in seinem Element. Der Brite begibt sich über die Start- und Zielgerade und stattet den Tribünen nun auch einen direkten Besuch ab. Inklusive Filmvideos und Selfies, so wie man es von dem Briten kennt. Obendrauf gibt es frischunterschriebene Caps des mehrfachen Weltmeisters.
09:05
Hamilton zeigt sich den Fans
Lewis Hamilton hält die Fans bei Laune. Der Brite verlässt seine Garage und macht einige Fotos von den Tribünen, von denen ihm mit britischen Flaggen zugewunken wird. Abgesehen davon gibt es weiterhin keine neuen Informationen von der Strecke.
08:59
Nur noch 30 Minuten
Inzwischen sind es nur noch 30 Minuten, die im 2. Training verbleiben würden. Wahrscheinlicher ist aber, dass hier heute nichts mehr passieren wird. Immerhin: Die Fans zeigen sich auf den Tribünen weiterhin guter Laune und feiern mit Flaggen und Transparenten die Fahrer.
08:55
Kaum Besserung in Sicht
Das Wartespiel geht auch nach 55 Minuten in dieser Session weiter und es gibt keine Neuigkeiten von der Strecke. Inzwischen wäre es schon eine Überraschung, wenn es überhaupt losgehen könnte, denn über der Stadt hängt weiterhin eine dicke Nebeldecke. Heisst, der Rettungshubschrauber könnte weiterhin nicht landen.
08:45
Die Uhr tickt ...
Die Zeit tickt weiter runter und inzwischen wären es nur noch 45 Minuten, die im 2. Training verbleiben würden. Es werden aber sicherlich noch weniger werden, denn es sieht nicht danach aus, als würde hier bald gefahren werden. Laut Whiting gibt es alle zehn Minuten ein Update vom Flughafen in Shanghai alle zehn Minuten ein Update über die Sichtverhältnisse.
08:35
Session wird nicht nachgeholt
Whiting hat gleichzeitig auch bestätigt, dass, wenn die Session nicht gestartet werden kann, das Training nicht nachgeholt werden wird. Die Teams müssten dann darauf bauen, dass es am Samstagmorgen besser geht und zumindest das 3. Training ohne Probleme über die Bühne gehen kann.
08:28
Es heisst weiter warten
Für die Teams ist diese Situation natürlich alles andere als optimal und ihnen geht viel Zeit verloren, in denen man Daten für das Wochenende hätte sammeln können. Bereits 30 Minuten fehlen inzwischen im 2. Training und es sieht nicht danach aus, als würde es bald zu einem Start kommen. Währenddessen hat Rennleiter Charlie Whiting noch einmal bestätigt, dass das Problem nicht die Sichtbedingungen an der Strecke sind, sondern in der Innenstadt von Shanghai, wo dicker Smog eine Landung des Helikopters nicht zulassen würde.
08:20
Fans harren tapfer aus
Obwohl sie am gesamten Freitag erst 22 Minuten Action auf der Strecke gesehen haben, sind die Fans hier weiterhin bester Laune und harren auf den Tribünen aus.
08:16
Verlorene Zeit wird nicht angehängt
Die Rennleitung hat gerade bekannt gegeben, dass die Session trotz des späteren Starts nicht verlängert wird und auf jeden Fall um 9:30 Uhr MESZ beendet werden soll.
08:11
Noch keine Info
Bisher gibt es von der Rennleitung noch keine Information, wann es denn losgehen kann. Einige der Fahrer sitzen aktuell noch konzentriert in ihren Fahrzeugen, andere sind bereits ausgestiegen.
08:06
Leichter Regen
Während hier alles darauf hofft, dass die Sicht besser wird und wir loslegen können, hat es leicht begonnen zu regnen. Sollte die Session denn starten können, dann werden die Slicks sicherlich nicht zum Einsatz kommen.
08:03
Aus für Malaysia Grand Prix
Zeit genug also uns mit den News abseits des China Grand Prix zu beschäftigten. Dort gab es in der Pause zwischen den Sessions eine traurige Meldung über die Zukunft des Grosse Preises von Malaysia. Der wird 2017 zum letzten Mal stattfinden. Nach 19 Jahren haben sich die Verantwortlichen der Formel 1 und Sepang International Circuit (SIC) für den Abschied aus der Königsklasse entschieden.
07:57
2. Training startet mit Verzögerung!
Die Formel 1 hat den Wettergott in Shanghai nicht auf seiner Seite! Gerade erreicht uns die Nachricht, dass die Session nicht pünktlich starten wird. Der Grund ist derselbe wie vor einigen Stunden: Bei den aktuellen Sichtverhältnissen kann der Rettungshubschrauber nicht starten.
07:56
Hülkenberg im Kies
Anders hatte sich das erste Training auch Nico Hülkenberg vorgestellt. Der Deutsche drehte sich und landete in Kurve 3 im Kiesbett, woraufhin er mit dem Bagger geborgen werden musste. Ansonsten gab es noch mehrere Dreher und kleinere Ausritte zu vermelden.
07:53
Vettel ohne Zeit
Sebastian Vettel erzielte wie fünf weitere Fahrer keine Rundenzeit im ersten Training. Dazu zählte auch sein Teamkollege Kimi Räikkönen, der nur eine Installationsrunde fahren konnte, sowie Lewis Hamilton im Mercedes.
07:49
Verstappen mit bester Zeit
Die Zeitentabelle führte in dem Training Max Verstappen an. Der Niederländer, der vier Runden zurücklegte, fuhr eine Zeit von 1:50.491 Minuten. Hinter Verstappen belegten die beiden Williams-Fahrer Felipe Massa und Lance Stroll die weiteren Plätze. Die meisten Runden zurückgelegt hatte Kevin Magnussen, der den Kurs acht Mal umrundete.
07:47
Muster ohne Wert
Das erste Training hatte leider keine Aussagekraft. Schlechte Sichtbedingungen mit Smog und dichten Wolken sorgten dafür, dass der Grossteil der Session nicht gefahren werden konnte, da der Rettungshubschrauber nicht am Ziel-Krankenhaus landen konnte. Insgesamt waren die Ampeln so nur knapp 20 Minuten überhaupt auf Grün geschaltet. Hoffen wir, dass es gleich anders ist!
07:43
Willkommen zum 2. Training
Beim Grossen Preis von China steht gleich das 2. Freitagstraining an. Los gehen soll es um 08:00 Uhr MESZ.

Rennkalender

Australien
Australien GP
24.03. - 26.03.
S. Vettel
China
China GP
07.04. - 09.04.
L. Hamilton
Bahrain
Bahrain GP
14.04. - 16.04.
S. Vettel
Russland
Russland GP
28.04. - 30.04.
V. Bottas
Spanien
Spanien GP
12.05. - 14.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
25.05. - 28.05.
S. Vettel
Kanada
Kanada GP
09.06. - 11.06.
L. Hamilton
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
23.06. - 25.06.
D. Ricciardo
Österreich
Österreich GP
07.07. - 09.07.
V. Bottas
Grossbritannien
Großbritannien GP
14.07. - 16.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
28.07. - 30.07.
S. Vettel
Belgien
Belgien GP
25.08. - 27.08.
L. Hamilton
Italien
Italien GP
01.09. - 03.09.
L. Hamilton
Singapur
Singapur GP
15.09. - 17.09.
L. Hamilton
Malaysia
Malaysia GP
29.09. - 01.10.
M. Verstappen
Japan
Japan GP
06.10. - 08.10.
L. Hamilton
USA
USA GP
20.10. - 22.10.
L. Hamilton
Mexiko
Mexiko GP
27.10. - 29.10.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
10.11. - 12.11.
S. Vettel
VA Emirate
Abu Dhabi GP
24.11. - 26.11.
V. Bottas