Singapur Grand Prix

Singapur Grand Prix

Mehr
    • Rennen
      17.09. 14:00
    • Qualifying
      16.09. 15:00
    • 3. Training
      16.09. 12:00
    • 2. Training
      15.09. 14:30
    • 1. Training
      15.09. 10:30
    • 1
      Sebastian Vettel
      Sebastian Vettel
      Vettel
      Ferrari
      Deutschland
      1:39.491m
    • 2
      Max Verstappen
      Max Verstappen
      Verstappen
      Red Bull
      Niederlande
      +0.323s
    • 3
      Daniel Ricciardo
      Daniel Ricciardo
      Ricciardo
      Red Bull
      Australien
      +0.349s
    • 1:39.491m
      1
      Deutschland
      Sebastian Vettel
      Ferrari
    • +0.323s
      2
      Niederlande
      Max Verstappen
      Red Bull Racing
    • +0.026s
      3
      Australien
      Daniel Ricciardo
      Red Bull Racing
    • +0.229s
      4
      Finnland
      Kimi Räikkönen
      Ferrari
    • +0.057s
      5
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
      Mercedes
    • +0.684s
      6
      Finnland
      Valtteri Bottas
      Mercedes
    • +0.203s
      7
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
      Renault
    • +0.166s
      8
      Spanien
      Fernando Alonso
      McLaren
    • +0.219s
      9
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
      McLaren
    • +0.658s
      10
      Spanien
      Carlos Sainz
      Toro Rosso
    • +0.051s
      11
      Grossbritannien
      Jolyon Palmer
      Renault
    • +0.139s
      12
      Mexiko
      Sergio Pérez
      Force India
    • +0.092s
      13
      Russland
      Daniil Kvyat
      Toro Rosso
    • +0.422s
      14
      Frankreich
      Esteban Ocon
      Force India
    • +1.123s
      15
      Frankreich
      Romain Grosjean
      Haas F1
    • +-1:59.873m
      16
      Dänemark
      Kevin Magnussen
      Haas F1
    • +0.258s
      17
      Brasilien
      Felipe Massa
      Williams
    • +0.714s
      18
      Kanada
      Lance Stroll
      Williams
    • +0.331s
      19
      Deutschland
      Pascal Wehrlein
      Sauber
    • +0.511s
      20
      Schweden
      Marcus Ericsson
      Sauber
    16:09
    Auf Wiedersehen!
    Das war es für heute von der Formel 1 aus Singapur. Weiter geht es am morgigen Sonntag um 14:00 Uhr mit dem spektakulären Nachtrennen. Bis dahin wünschen wir einen schönen Restsamstag!
    16:07
    Hülkenberg von Platz sieben
    Nico Hülkenberg braucht sich heute ebenfalls nicht zu verstecken. Für den zweitbesten Deutschen im Feld geht es am morgigen Sonntag von Position sieben in das Rennen. Pascal Wehrlein musste sich schon in Q3 verabschieden, das haben wir aber auch nicht anders erwartet.
    16:07
    Freude bei Vettel
    Auf seiner Inlap kennt Vettel am Funk kein Halten mehr. "Wooo hooo! Yes, yes, yes, yes", brüllt der Pole-Mann in den Funk. "Ich habe die Wand erwischt, aber ich musste alles geben."
    12
    16:03
    Ende Qualifying
    Neben Ricciardo steht Kimi Räikkönen in der zweiten Reihe. Die dritte Startreihe bilden die Mercedes: Hamilton wurde Fünfter, Bottas rangiert auf Platz sechs. Morgen hat Vettel also die grosse Chance sich die WM-Wertung zurückzuholen, denn Überholen ist hier extrem schwer.
    12
    16:02
    Pole Position für Sebastian Vettel!
    Bottas ist durch und damit steht fest, dass Sebastian Vettel am morgigen Sonntag von der Pole starten wird! Der Ferrari-Pilot konnte sich trotz einem Fehler auf der letzten Runde verbessern und nahm Max Verstappen 0,3 Sekunden ab. Dritter wird Daniel Ricciardo im zweiten Red Bull.
    12
    16:01
    Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q3
    Und das gelingt dem Deutschen! Mit 1:39.491 kann Vettel seine Rundenzeit noch einmal verbessern und dürfte damit morgen auf der Pole starten. Bottas ist aktuell auf seiner Runde deutlich zu langsam, als das er noch angreifen könnte.
    12
    16:00
    Vettel mit Verbesserung
    Aber auch Vettel kann zulegen. Es gibt die absolute Bestzeit im ersten Sektor und auch im zweiten Sektor leuchtet die Zeit lila auf. Wenn er so weitermacht, dann kann er seine Pole-Zeit noch einmal verbessern.
    12
    15:58
    Räikkönen geht in die schnelle Runde
    Kimi Räikkönen ist in der schnellen Runde und der Finne legt zu und knallt die Bestzeit im ersten Sektor hin.
    9
    15:58
    Bottas setzt den Schlussstrich
    Auch die besten Fahrer im Feld sind wieder unterwegs. Aus ihrer Gruppe wird Räikkönen vorlegen, danach starten Verstappen, Hamilton, Vettel und Ricciardo in die Runde. Als letzter Fahrer wird Bottas in die Runde gehen.
    9
    15:56
    Showdown gestartet
    Der grosse Showdown beginnt und mit Hülkenberg und Alonso gehen die ersten Fahrer nach der kleinen Pause wieder auf die Strecke.
    7
    15:54
    Der Zwischenstand
    Nach dem ersten Schlagabtausch in Q3 liegt also Sebastian Vettel auf der besten Position, dahinter lauern die Red Bull und Kimi Räikkönen, der sich zum Qualifying enorm steigern konnte. Lewis Hamilton fehlte im ersten Run eine halbe Sekunde, Valtteri Bottas hat weiter Schwierigkeiten mit diesem Kurs und liegt bereits eine Sekunde hinter dem Deutschen.
    6
    15:54
    Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q3
    Und Vettel kann noch einen draufpacken! 0,1 Sekunden nimmt er Verstappen ab und übernimmt die provisorische Pole Position.
    6
    15:53
    Verstappen unterbietet Bestzeit
    Max Verstappen unterbietet die Zeit von Räikkönen und geht mit einer 1:39.814 an die Spitze. Aber reicht das auch für die Konkurrenz? Vettel sieht richtig gut aus ...
    5
    15:52
    Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q3
    Kimi Räikkönen hat sich die Spitze geschnappt. Hamilton kommt da zwar nicht ran, doch die Red Bull und auch Vettel sind auf der bisherigen Runde schneller als der Finne.
    3
    15:51
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Bei Lewis Hamilton gibt es kleinere Probleme mit den Sensoren, die falsche Temperaturen anzeigen. Das Team funkt ihm, dass er auf die Werte nicht achten solle.
    3
    15:50
    Erste Fahrer auf den fliegenden Runden
    Die ersten Fahrer haben die fliegenden Runden begonnen. Von den Topfahrern wird Räikkönen beginnen, ihm folgt Hamilton vor den beiden Red Bull.
    2
    15:49
    Alle Fahrer unterwegs
    Auch die grossen Favoriten sind jetzt auf die Strecke gegangen und sind auf ihren Outlaps. Sie haben natürlich alle einen frischen Satz der Ultrasofts am Auto.
    1
    15:48
    Q3 gestartet
    Das grosse Finale steht an! In den nächsten zwölf Minuten fahren die verbliebenen zehn Fahrer um die Pole für das morgige Rennen. Als erster Fahrer geht Alonso auf die Strecke, dahinter kommen Sainz und Vandoorne. Alle Drei sind auf gebrauchten Ultrasofts, da man nur noch einen frischen Satz übrig hat.
    15:42
    Red Bull gegen Ferrari
    Nach Q2 spricht alles dafür, dass wir gleich ein Duell zwischen Red Bull und Ferrari sehen werden. Verstappen fuhr vor Ricciardo die Bestzeit, knapp 0,1 Sekunden dahinter rangierten Räikkönen und Vettel. Hamilton lag 0,2 Sekunden zurück und wurde Fünfter.
    15
    15:42
    Q2 beendet
    Die Session ist zu Ende und alle Piloten haben ihre Runden beendet. Verabschieden müssen wir uns von Palmer, Pérez, Kvyat, Ocon und Grosjean.
    15
    15:40
    Räikkönen auf Rang zwei
    Im ersten Sektor gab es die absolute Bestzeit, doch in den nächsten beiden Sektoren unterliegt er gegenüber Verstappen. Im Gesamten macht das dann Position zwei.
    15
    15:39
    Strecke verbessert sich weiter
    Es scheint, als würde die Strecke sich weiter verbessern. Der Grossteil des Feldes konnte zulegen.
    13
    15:37
    Alle fahren noch einmal
    Keiner der 15 Fahrer ist in der Garage geblieben und so ist es in den letzten Minuten noch einmal richtig voll. Gutes Timing ist jetzt alles.
    11
    15:35
    Alonso eröffnet zweiten Run
    Fernando Alonso fährt wieder raus und eröffnet die zweiten Runs in Q2. Auch die Top-Fahrer gehen kein Risiko und machen noch einmal einen zweiten Run in dieser Qualifying-Runde.
    10
    15:33
    Die derzeit Ausgeschiedenen
    Derzeit nicht in Q3 dabei wären Fernando Alonso, Sergio Pérez, Daniil Kvyat, Esteban Ocon sowie Romain Grosjean. Fünf Minuten verbleiben noch für eine Verbesserung.
    8
    15:32
    Viele an der Box
    Sieben Minuten verbleiben noch in dieser Session und der Grossteil des Feldes befindet sich aktuell in der Box, um sich auf einen möglichen zweiten Run vorzubereiten.
    7
    15:31
    Hülkenberg vorerst Achter
    Auch Hülkenberg hat die erste fliegende Runde in Q2 hinter sich gebracht, muss aber sicherlich noch einmal zulegen. Derzeit steht für den Renault-Piloten die achte Position zu Buche.
    6
    15:30
    Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q2
    Max Verstappen legt noch einen drauf und geht mit einer 1:40.379 um 0,1 Sekunden an Vettel vorbei. Der Ferrari scheint also jetzt in Fahrt zu kommen. Ricciardo ordnet sich hinter dem Heppenheimer auf Rang drei ein.
    5
    15:29
    Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q2
    Sebastian Vettel kann sich zur letzten Session deutlich steigern und beginnt mit einer 1:40.529, was derzeit die Spitze bedeutet. Zweiter ist Teamkollege Räikkönen vor Hamilton und Bottas. Richtwert werden aber die Red Bull sein.
    3
    15:27
    Grossteil auf der Strecke
    Der Grossteil ist schon auf der Strecke. Nur Palmer, Ocon und Grosjean sind noch in der Box.
    2
    15:25
    Räikkönen erster Fahrer auf dem Kurs
    Als erster Fahrer ist Kimi Räikkönen unterwegs, kurz darauf folgen Vettel, Bottas und Hamilton.
    1
    15:25
    Q2 gestartet
    Die Ampeln an der Boxenausfahrt schalten wieder auf grün und der zweite Teil des Qualifyings läuft! 15 Minuten haben die Fahrer jetzt Zeit, um sich in den Top Ten zu platzieren.
    18
    15:20
    Beste Runden von Red Bull
    Die besten Runden fuhr Red Bull. Erster in Q1 war Max Verstappen vor Daniel Ricciardo. Auf dem dritten Rang beendet Fernando Alonso den ersten Schlagabtausch, dahinter folgen Sainz, Vandoorne, Hamilton, Palmer und Kvyat. Hülkenberg schafft es auf Rang neun in die nächste Runde. Die Ferrari landeten indes nur auf den Plätzen elf und zwölf. Da muss gleich noch eine Steigerung her, sonst droht das nächste Debakel.
    18
    15:20
    Q1 beendet
    Alle Fahrer haben ihre letzte Runde in Q1 beendet und zum Ende gab es noch einmal richtig viele Sprünge im Klassement. Es nicht unter die Top 15 haben es Kevin Magnussen, Felipe Massa, Lance Stroll sowie Pascal Wehrlein und Marcus Ericsson geschafft.
    18
    15:18
    Gute Toro Rosso-Runden
    Von wegen Motorprobleme. Carlos Sainz legt auf seiner letzten Runde richtig zu und schiebt sich auf Position drei der Wertung. Teamkollege Kvyat ist guter Fünfter.
    16
    15:16
    Top 8 in den Garagen
    Während das hintere Feld noch um die Teilnahme in Q2 kämpft, hat sich die Top 8 in der Box eingefunden und schaut sich die letzten Minuten im Monitor an.
    15
    15:15
    Grosjean in der Mauer
    Romain Grosjean ist der nächste Fahrer, der die Mauer küsst und Betonstaub aufwirbelt. Von Sainz gibt es derweil Entwarnung. Der Toro Rosso-Pilot ist bereits wieder auf der Strecke. Also doch kein Motorschaden, wie es zunächst ausgesehen hatte.
    14
    15:14
    Sainz Motor verabschiedet sich
    Carlos Sainz kommt mit qualmenden Heck zurück an die Box und wird rückwärts in die Garage geschoben. Sieht nach Motorschaden beim Spanier aus.
    13
    15:13
    Die aktuell Ausgeschieden
    Aktuell die Sachen packen müssten in Q1 Pascal Wehrlein, Lance Stroll, Felipe Massa, Romain Grosjean und Marcus Ericsson.
    11
    15:12
    Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q1
    Max Verstappen kann seine Zeit deutlich verbessern und knallt jetzt eine 1:42.010 hin. Auch Daniel Ricciardo legt zu, unterliegt dem Teamkollegen aber um 0,053 Sekunden. Lewis Hamilton ist aktuell Dritter vor Bottas. Erst dahinter folgt Ferrari mit Räikkönen und Vettel.
    10
    15:10
    Massa in der Mauer
    Felipe Massa kommt mit Reifenschaden zurück an die Box, nachdem er in der Mauer eingeschlagen war. Er kann jetzt nur hoffen, dass es wirklich nur der Reifen ist und nicht die Radaufhängung auch noch Schaden genommen hat.
    9
    15:09
    Boxenfunk Max Verstappen
    Max Verstappen meldet seinem Team, dass die Strecke derzeit "sehr rutschig" ist. In Kurve 20 liegt laut Rennleitung Öl, wir hören aber immer wieder, dass es im gesamten letzten Sektor rutschig ist.
    8
    15:08
    Neue Bestzeit von Daniel Ricciardo in Q1
    Red Bull zeigt jetzt, was hier wirklich drin ist. Max Verstappen startet mit einer niedrigen 1:43er-Zeit, kurz darauf kommt Daniel Ricciardo über die Linie und übernimmt mit 0,1 Sekunden Vorsprung Rang eins.
    7
    15:07
    Neue Bestzeit von Stoffel Vandoorne in Q1
    Das ist zwar nur eine Momentaufnahme, kann sich aber dennoch sehen lassen. Stoffel Vandoorne hat gerade die Führung übernommen, Teamkollege Alonso ist Dritter.
    6
    15:06
    Grosjean erneut auf Abwegen
    Romain Grosjean ist erneut auf Abwegen und sorgt kurzzeitig für Gelbe Flaggen. Passiert war es erneut in Kurve 7.
    5
    15:05
    Vettel startet verhalten
    Auch Vettel hat die erste Runde hinter sich gebracht, startet allerdings verhalten. Er liegt sogar 0,6 Sekunden hinter dem Teamkollegen zurück.
    4
    15:04
    Erste Rundenzeit von Räikkönen
    Kimi Räikkönen hat die schnelle Runde beendet und setzt die erste Zeit. 1:44.060 Minuten war seine Zeit. Es ist also noch viel Luft nach oben. Für Romain Grosjean geht es indes in Kurve 7 in den Notausgang.
    2
    15:01
    Auch Vettel ist gestartet
    Auch Sebastian Vettel wartet nicht lange und ist schon auf seiner Outlap. Insgesamt haben schon acht Fahrer das Qualifying begonnen.
    1
    15:00
    Start Qualifying
    Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Singapur ist erfolgt. Erster Fahrer auf der Strecke ist Pascal Wehrlein, ihm folgen Räikkönen und Kvyat.
    14:58
    Die Bedingungen
    Die Sonne ist inzwischen untergegangen und der Kurs in spektakuläres Flutlicht getaucht. Die Temperaturen betragen aber dennoch warme 27 Grad, die Streckentemperatur liegt bei 33 Grad.
    14:55
    Strafe für Ericsson
    Nach dem Ericsson im 3. Training in der Mauer landete, muss das Getriebe an seinem Sauber gewechselt werden. Das bedeutet, dass er am Sonntag in der Startaufstellung fünf Plätze nach hinten muss. Grossen Unterschied dürfte das aber nicht machen, denn Sauber ist hier bisher den anderen Teams deutlich unterlegen gewesen.
    14:51
    Finnen abgeschlagen
    Mit ihren Teamkollegen nicht mithalten konnten die finnischen Fahrer Valtteri Bottas und Kimi Räikkönen. Beide fuhren bereits am Freitag hinterher und konnten sich auch im letzten Training nicht mehr steigern. Die Positionen acht und neun waren die magere Ausbeute.
    14:47
    McLaren überrascht
    Überraschen konnte im 3. Training McLaren. Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne fuhren auf die Plätze vier und fünf und lagen 0,5 bzw. 0,6 Sekunden hinter dem Führenden. Auch Nico Hülkenberg musste sich nicht verstecken. Er konnte mit Rang sieben im 3. Training überzeugen.
    14:42
    3. Training verspricht enges Qualifying
    Nachdem im Freitagstraining Red Bull Racing mit Daniel Ricciardo die Pace vorgab, scheint es nach dem 3. Training so auszusehen, als würden wir ein spannendes Qualifying erleben. In 1:41.829 Minuten setzte Verstappen die Bestzeit, lag aber nur knapp vor dem WM-Zweiten Sebastian Vettel. Der Ferrari-Star war 0,072 Sekunden langsamer als Verstappen. Lewis Hamilton reihte sich mit knapp anderthalb Zehnteln Rückstand auf dem dritten Platz ein. Daniel Ricciardo konnte nach einem Mauerkuss in der Schlussphase keine Zeitverbesserung mehr hinlegen und war Sechster.
    14:37
    Enge Fahrer-WM
    Nicht nur die herausfordernde Strecke verspricht Spannung, sondern auch die Fahrer-WM. Nach seinen Siegen in Belgien und Italien hat Lewis Hamilton mit 238 Punkten die Spitze übernommen. Sebastian Vettel lauert aber mit nur drei Punkten Rückstand auf Rang zwei der Wertung. Dritter ist Valtteri Bottas im zweiten Mercedes mit 197 Zählern, gefolgt von Ricciardo (144 Pkt.) und Kimi Räikkönen (138 Pkt.).
    14:33
    Spektakulärer Kurs
    Für die Fans bedeutete der Grosse Preis von Singapur vor allem viel Spannung und Gänsehaut. Das Nachtrennen sorgt für ein ganz besonderes Feeling bei Fans und Fahrer und wäre das nicht genug, sorgt auch die Charakteristik der Strecke für Höchstspannung. Der Marina Bay Circuit zählt aufgrund seiner Länge und seiner vielen Kurven zu den schwierigsten Stadtkursen überhaupt und verlangt den Piloten alles ab. Hinzu kommt, selbst in den Abendstunden, die grosse Hitze.
    14:29
    Willkommen in Singapur!
    Hallo und herzlich willkommen zur Formel 1 aus Singapur! Um 15:00 Uhr MESZ geht es in das Qualifying für das morgige Rennen.

    Rennkalender

    Australien
    Australien GP
    24.03. - 26.03.
    S. Vettel
    China
    China GP
    07.04. - 09.04.
    L. Hamilton
    Bahrain
    Bahrain GP
    14.04. - 16.04.
    S. Vettel
    Russland
    Russland GP
    28.04. - 30.04.
    V. Bottas
    Spanien
    Spanien GP
    12.05. - 14.05.
    L. Hamilton
    Monaco
    Monaco GP
    25.05. - 28.05.
    S. Vettel
    Kanada
    Kanada GP
    09.06. - 11.06.
    L. Hamilton
    Aserbaidschan
    Aserbaidschan GP
    23.06. - 25.06.
    D. Ricciardo
    Österreich
    Österreich GP
    07.07. - 09.07.
    V. Bottas
    Grossbritannien
    Großbritannien GP
    14.07. - 16.07.
    L. Hamilton
    Ungarn
    Ungarn GP
    28.07. - 30.07.
    S. Vettel
    Belgien
    Belgien GP
    25.08. - 27.08.
    L. Hamilton
    Italien
    Italien GP
    01.09. - 03.09.
    L. Hamilton
    Singapur
    Singapur GP
    15.09. - 17.09.
    L. Hamilton
    Malaysia
    Malaysia GP
    29.09. - 01.10.
    M. Verstappen
    Japan
    Japan GP
    06.10. - 08.10.
    L. Hamilton
    USA
    USA GP
    20.10. - 22.10.
    L. Hamilton
    Mexiko
    Mexiko GP
    27.10. - 29.10.
    M. Verstappen
    Brasilien
    Brasilien GP
    10.11. - 12.11.
    S. Vettel
    VA Emirate
    Abu Dhabi GP
    24.11. - 26.11.
    V. Bottas