• Rennen
    01.10. 09:00
  • Qualifying
    30.09. 11:00
  • 3. Training
    30.09. 08:00
  • 2. Training
    29.09. 09:00
  • 1. Training
    29.09. 05:00

Rangliste

  • 1
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    1:30.076m
  • 2
    Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen
    Räikkönen
    Ferrari
    Finnland
    +0.045s
  • 3
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.465s

Weitere Plätze

  • 1:30.076m
    1
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
  • +0.045s
    2
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +0.420s
    3
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +0.054s
    4
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • +0.163s
    5
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +0.720s
    6
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • +0.104s
    7
    Belgien
    Stoffel Vandoorne
  • +0.025s
    8
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
  • +0.051s
    9
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +0.046s
    10
    Spanien
    Fernando Alonso
  • +0.330s
    11
    Brasilien
    Felipe Massa
  • +0.066s
    12
    Grossbritannien
    Jolyon Palmer
  • +0.207s
    13
    Kanada
    Lance Stroll
  • +0.095s
    14
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +0.156s
    15
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +0.750s
    16
    Frankreich
    Romain Grosjean
  • +0.126s
    17
    Dänemark
    Kevin Magnussen
  • +0.049s
    18
    Deutschland
    Pascal Wehrlein
  • +0.487s
    19
    Schweden
    Marcus Ericsson
  • Keine Wertung
    20
    Deutschland
    Sebastian Vettel
12:09
Auf Wiedersehen!
Damit verabschieden wir uns von einem ereignisreichen Samstag aus Sepang. Am morgigen Sonntag folgt dann ab 9:00 Uhr das Rennen. Wir berichten auch dann natürlich wieder live, bis dahin!
12:06
Vettel von Technik geschlagen
Einen weiten Weg hat am morgigen Sonntag Sebastian Vettel vor sich. Der Heppenheimer wurde von der Technik geschlagen, konnte in Q1 keine gezeitete Runde fahren und schied als 20. der Wertung aus. Nun heisst es für ihn Schadensbegrenzung betreiben und das Feld von hinten aufrollen.
12:04
Vierte Pole in Folge für Hamilton
Für Lewis Hamilton läuft es aktuell einfach und der Brite konnte seine vierte Pole in Folge auf dem Kurs in Sepang feiern. "Das war knapp, Kumpel", funkt Mercedes auf der Outlap. "Gut gemacht."
12
12:03
Ende Qualifying
Das Qualifying auf dem Sepang International Circuit ist beendet. Hinter Hamilton und Räikkönen bilden die Red Bull-Fahrer Max Verstappen und Daniel Ricciardo die zweite Startreihe. Valtteri Bottas wurde Fünfter vor Esteban Ocon. Nico Hülkenberg beendet den Tag auf Platz acht.
12
12:02
Pole Position für Lewis Hamilton!
Damit ist Lewis Hamilton durch und darf sich über die Pole Position im morgigen Rennen freuen. Kimi Räikkönen muss sich nach einem minimalen Fehler in Kurve 14 mir Rang zwei zufrieden geben.
12
12:01
Räikkönen unterliegt knapp!
Was für ein Herzschlagfinale! Räikkönen kann sich zwar deutlich steigern, schafft es aber nicht die Bestzeit von Hamilton zu unterbieten. Nur 0,045 Sekunden trennten Räikkönen von Hamilton.
12
12:00
Räikkönen mit Bestzeit im 2. Sektor
Kommt der Ferrari-Konter? Kimi Räikkönen setzt die absolute Bestzeit im 2. Sektor und macht jetzt Jagd auf die Bestzeit von Lewis Hamilton, der sich nicht verbessern konnte.
11
11:59
Letzte Runden laufen
Daniel Ricciardo geht als erster Fahrer auf die schnelle Runde, konnte bisher Hamilton aber noch nicht schlagen.
9
11:57
Räikkönen einer der Letzten
Bei Ferrari wartet man länger und schickt Räikkönen als einen der letzten Fahrer auf die Strecke. Kann er Hamilton jetzt noch die Pole wegschnappen?
9
11:57
Showdown gestartet!
Der grosse Showdown beginnt! Dieses Mal sind es die Red Bull die vorlegen und Daniel Ricciardo geht als erster der Topfahrer wieder auf die Strecke. Ihm folgt Nico Hülkenberg, der auf seinen ersten Run in diese Session geht. Dahinter dann Verstappen, Bottas und Hamilton.
6
11:54
Der Zwischenstand
Alle haben ihren ersten Run in Q3 gemacht. Derzeit hat Hamilton die Pole Position innen und führt vor Räikkönen, Ricciardo und Verstappen. Valtteri Bottas muss sich dem Teamkollegen bereits um satte 0,8 Sekunden geschlagen geben, dahinter dann die Force India vor McLaren. Nico Hülkenberg wird nur einen Run machen und war noch nicht draussen.
6
11:53
Red Bull dritte Kraft
Die Red Bull kommen da in ihren ersten Versuchen nicht heran und rangieren auf den Positionen drei und vier. Gerade bei Verstappen wäre aber noch mehr drin gewesen. Er hatte sich einen Fehler im letzten Sektor geleistet, der viel Zeit gekostet hatte.
5
11:52
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Lewis Hamilton fährt auch die restliche Runde sauber durch und fährt mit 1:30.076 die Bestzeit in Q3. Und Räikkönen? Der kann das vorerst nicht toppen. Mit 0,2 Sekunden ordnet er sich auf Rang zwei ein.
4
11:51
Schnelle Runden gestartet
Mercedes legt los und geht auf die erste schnellen Runden. Aktuell spricht alles für Lewis Hamilton, der in den ersten Sektoren schneller ist als Bottas und Räikkönen.
3
11:50
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen informiert sein Team darüber, dass der Sensor für den Reifendruck nicht überall funktionieren würde. Dass bestätigt auch das Team. "Ignoriere die Daten einfach", antwortet man ihm.
2
11:48
Mercedes legt vor
Vorlegen wird im ersten Run Mercedes mit Bottas und Hamilton. Als dritter Fahrer aus den Top Teams wird Räikkönen seine Runde setzen. Schlusslicht bildet Red Bull.
1
11:48
Q3 gestartet
Die heisse Phase des Qualifyings bricht an. In den nächsten zwölf Minuten geht es hier in Sepang um die Pole Position für das morgige Rennen.
11:42
Kein klarer Favorit
Die Ergebnisse aus Q2 versprechen Spannung für das entscheidende Q3. Die Bestzeit ging zwar an Valtteri Bottas, der konnte sich aber keinesfalls von der Konkurrenz absetzen und so haben neben ihm auch Räikkönen, Verstappen, Hamilton und Ricciardo alle Chancen auf die Pole.
15
11:42
Q2 beendet
Die Zeit ist abgelaufen und alle Fahrer haben die letzten Runde beendet. Verabschieden müssen wir uns von Massa, Palmer, Stroll sowie die Toro Rosso-Fahrer Sainz und Gasly.
15
11:40
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q2
Valtteri Bottas kann noch einmal zulegen und schnappt seinem Landsmann die Bestzeit in Q2 weg. 1:30.804 lautet die neue Bestzeit in diesem Quali-Abschnitt.
13
11:38
Letzte Runden laufen
Die letzten Runden in dieser Session laufen. Während die Top 5 sich auf das Q3 einschiesst, geht es im Mittelfeld noch um alles. Wer wird sich die Plätze für Q3 schnappen.
12
11:36
Mercedes fährt noch mal
Die Mercedes fahren noch einmal raus und fahren im Hinblick auf Q3 noch einmal ein paar Runden. Auch Daniel Ricciardo fährt noch einmal. Kimi Räikkönen und Max Verstappen verzichten indes und bleiben in ihren Garagen.
10
11:34
Die Ausgeschiedenen
Fünf Minuten vor Ende sind aktuell Stoffel Vandoorne, Sergio Pérez, Carlos Sainz, Pierre Gasly und Lance Stroll die ausgeschiedenen Fahrer. Nico Hülkenberg liegt als einzig verbliebener deutscher Fahrer weiter auf der siebten Position.
9
11:33
Grossteil in der Box
Der Grossteil der Fahrer stehen aktuell an der Box und bereiten sich auf einen möglichen zweiten Run vor. Die Top-Fahrer werden wir in den letzten Minuten aber wohl nicht mehr sehen, denn denen droht wohl keine Gefahr mehr, hier noch rauszufliegen.
7
11:31
Hülkenberg startet mit Platz sieben
Nico Hülkenberg hat auch schon die erste fliegende Runde absolviert und setzt sich damit auf die siebte Position im Klassement. Eine Zeit haben 13 der 15 Fahrer.
5
11:30
Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q2
Das kann Ferrari mit Kimi Räikkönen auch! Der Finne schlägt die beiden Mercedes und knallt mit 1:30.926 die neue Bestzeit und den Streckenrekord hin. Stark unterwegs auch Max Verstappen: Er ist mit nur 0,005 Sekunden Rückstand Zweiter.
3
11:29
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q2
Die Mercedes waren zuerst draussen und legen dementsprechend vor. 1:31.272 Minuten gibt Valtteri Bottas vor.
2
11:27
Vettel-Problem noch nicht gefunden
Sebastian Vettel stellt sich derweil den TV-Kameras. Wie er erklärt, weiss man bei Ferrari noch nicht genau, wo genau das Problem liegt. "Ich habe plötzlich Leistung verloren", so der Deutsche. "Ich denke es liegt am Turbo." Für das Rennen möchte er aber noch nicht aufgeben. "Hier kann viel passieren. Es ist noch alles drin."
2
11:26
Mercedes bereits draussen
Die Mercedes gehören auch jetzt wieder zu den ersten Fahrern auf der Strecke und drehen bereits die ersten Runden.
1
11:25
Q2 gestartet
Die Strecke ist wieder freigegeben und Q2 ist gestartet. Nun haben die Fahrer 15 Minuten Zeit, um sich einen Platz in den Top Ten zu ergattern.
11:20
Bittere Niederlage für Vettel
Während Lewis Hamilton das erste Qualifying anführt, muss Vettel also die nächste bittere Niederlage im WM-Kampf einstecken. Nach einem Defekt konnte er keine Zeit setzen und muss von Rang 20 starten. So hatte man sich die Jagd auf Hamilton sicherlich nicht vorgestellt!
18
11:20
Q1 beendet
Q1 ist offiziell beendet und alle Fahrer haben ihre letzten Runden beendet. Nicht mehr mit dabei sind Romain Grosjean, Kevin Magnussen, Pascal Wehlrein, Marcus Ericsson und Sebastian Vettel.
17
11:17
Magnussen rutscht in Q2
Kevin Magnussen schafft die Verbesserung und schiebt sich auf die 15. Position. Doch reicht das auch? Noch verbleibt knapp eine Minute auf der Uhr.
16
11:15
Vettel fährt wohl nicht mehr
Erst sah es so aus, als würde Sebastian Vettel noch einmal rausfahren, um zumindest noch irgendwie einen Run zu machen, dann bliess man die ganze Sache aber ab und packte die Reifen wieder ein. Das wird der letzte Startplatz für den Deutschen!
13
11:13
Hamilton macht Pause
Während bei Ferrari hektisch gearbeitet wird, hat Lewis Hamilton seine Session bereits planmässig beendet und steigt aus dem Rennwagen aus. Kann er auch, denn er liegt souverän auf Platz eins.
11
11:11
Ernste Mienen bei Ferrari
Der Blick in die Ferrari-Box verspricht nichts Gutes. Die Mechaniker scheinen ratlos und aktuell sieht es danach aus, als müsste Vettel die nächste Schlappe im WM-Kampf hinnehmen.
10
11:10
Die aktuell Ausgeschieden
Noch knapp acht Minuten verbleiben auf der Uhr. Aktuell ausgeschieden wären Palmer, Grosjean, Wehrlein, Ericsson sowie Vettel, der noch immer an der Box steht.
9
11:08
Verstappen auf der Zwei
Max Verstappen schiebt sich mit 0,3 Sekunden Rückstand auf die zweite Position hinter Lewis Hamilton. Platz drei hat sich inzwischen Valtteri Bottas geschnappt.
7
11:08
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q1
Während in der Ferrari-Box hektisch gearbeitet wird, dreht Hamilton auf der Strecke auf und setzt mit 1:31.605 die schnellste Runde in Q1.
6
11:06
Probleme bei Vettel!
Es hatte so gut begonnen, doch nun scheint es wieder Probleme am Motor von Vettel zu geben. Er kommt langsam an die Box und meldet, dass es sich so anfühlt, als hätte er keinen Turbo.
4
11:04
Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q1
Schnell ist die Spitze dann auch weg für Wehrlein. Erst unterbietet ihn Hamilton deutlich, kurz darauf kommt Räikkönen über die Linie und übernimmt mit 0,1 Sekunden Vorsprung die Spitze im Feld.
3
11:03
Erste Zeiten stehen
Die ersten Fahrer haben ihre fliegenden Runden in Q1 absolviert. Derzeit führt Pascal Wehrlein mit einer 1:34.655 das Feld an, aber da ist natürlich noch viel Luft nach oben.
3
11:02
Vettel rollt raus!
Die Ferrari-Crew hat den Kampf gegen die Zeit gewonnen und gerade geht Sebastian Vettel auf seine erste Runde. Wie Räikkönen und Hamilton startet auch er mit Softs. Gleiches gilt auch für Valtteri Bottas. Die Red Bull sind noch in der Garage.
2
11:01
Auch Räikkönen mit Soft
Und auch Kimi Räikkönen beginnt sein Qualifying auf der mittleren Reifenmischung, dem Soft.
1
11:00
Auch Hamilton auf der Strecke
Auch Lewis Hamilton wartet nicht lange und geht bereits auf die Strecke. Er fährt anders als die bisherigen Fahrer auf dem Softreifen.
1
11:00
Start Qualifying
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Sepang ist erfolgt. Als erster Fahrer geht Pascal Wehrlein auf die Strecke.
10:55
Die Bedingungen
Wettertechnisch schaut es so aus, als würden wir einen regenfreien Samstag erleben. Auf nur 20 Prozent schätzt der Wetterdienst der FIA die Regenwahrscheinlichkeit für diese Session an. Die Streckentemperatur beträgt 48 Grad, die Luft hat sich auf 31 Grad aufgeheizt.
10:50
Die Strecke
Der Sepang International Circuit ist 5,543 Kilometer lang und seit 1999 fester Bestandteil des Formel-1-Kalenders. In diesem Jahr wird allerdings zum vorerst letzten Mal ein Formel-1-Rennen auf dem Kurs ausgetragen. Der Sepang International Circuit wurde 2016 erheblich verändert. Die Strecke erhielt einen neuen Fahrbahnbelag, um die zahlreichen Bodenwellen zu beseitigen.
10:48
Pierre Gasly für Daniil Kvyat
Bei Toro Rosso gibt es im heutigen Qualifying ein neues Gesicht. Am Dienstag verkündete das Team, dass Daniil Kvyat zugunsten des eigenen Pierre Gasly einige Rennen aussetzen muss. Der 21-jährige Franzose konnte in seiner bisherigen Karriere bereits einige Erfolge einfahren, darunter der GP2-Titel im Jahr 2016. In den Trainings stellte er sich bereits gut an und war immer auf dem Niveau von Teamkollege Carlos Sainz.
10:46
Was ist für Hülkenberg drin?
Gespannt sind wir auch auf Renault. Am gestrigen Tag war man in den Top Ten dabei, heute stand für Nico Hülkenberg dann allerdings nur Rang 14 zu Buche. Könnte natürlich aber auch daran gelegen haben, dass die Mannschaft vor allem auf Longruns baute und erst in den letzten Minuten die schnellen Runden setzte.
10:41
Neuer Motor für Vettel
So gut es in der Zeitentabelle aussah, lief das 3. Training für Vettel allerdings nicht. Kurz vor Ende der Session rollte der Heppenheimer wegen eines technischen Defekts aus. Nach einer Analyse und Feststellung eines Elektonikproblems entschied sich Ferrari dazu, den Motor zu wechseln. Das zieht aber noch keine Strafe nach sich.
10:38
Räikkönen mit Bestzeit im 3. Training
Die Bestzeit im 3. Training setzte mit einer Zeit von 1:31.880 Minuten Kimi Räikkönen vor Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo. Valtteri Bottas und Lewis Hamilton waren zwar deutlich näher dran als am Freitag, konnten den Ferrari aber nicht gefährlich werden und ordneten sich auf den Plätzen vier und fünf vor Max Verstappen ein.
10:34
WM-Führung bei Hamilton
Nach dem Ferrari-Debakel beim letzten Grand Prix konnte Lewis Hamilton nicht nur die WM-Führung behalten, sondern sogar deutlich ausbauen. Der Brite hat inzwischen 263 Punkte auf dem Konto und damit 28 Zähler mehr als Sebastian Vettel im Ferrari. Hamiltons Teamkollege Bottas kommt auf 212 Punkte. Ricciardo (162 Pkt.), Räikkönen (138 Pkt.) und Verstappen (68 Pkt.) folgen auf den Plätzen vier bis sechs.
10:29
Hallo aus Sepang
Herzlich willkommen vom Formel-1-Rennen in Malaysia. Auf dem Sepang International Circuit geht es im Qualifying darum, sich die beste Ausgangsposition für das Rennen am Sonntag zu sichern. Los geht's um 11:00 Uhr.

Rennkalender

Australien
Australien GP
24.03. - 26.03.
S. Vettel
China
China GP
07.04. - 09.04.
L. Hamilton
Bahrain
Bahrain GP
14.04. - 16.04.
S. Vettel
Russland
Russland GP
28.04. - 30.04.
V. Bottas
Spanien
Spanien GP
12.05. - 14.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
25.05. - 28.05.
S. Vettel
Kanada
Kanada GP
09.06. - 11.06.
L. Hamilton
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
23.06. - 25.06.
D. Ricciardo
Österreich
Österreich GP
07.07. - 09.07.
V. Bottas
Grossbritannien
Großbritannien GP
14.07. - 16.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
28.07. - 30.07.
S. Vettel
Belgien
Belgien GP
25.08. - 27.08.
L. Hamilton
Italien
Italien GP
01.09. - 03.09.
L. Hamilton
Singapur
Singapur GP
15.09. - 17.09.
L. Hamilton
Malaysia
Malaysia GP
29.09. - 01.10.
M. Verstappen
Japan
Japan GP
06.10. - 08.10.
L. Hamilton
USA
USA GP
20.10. - 22.10.
L. Hamilton
Mexiko
Mexiko GP
27.10. - 29.10.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
10.11. - 12.11.
S. Vettel
VA Emirate
Abu Dhabi GP
24.11. - 26.11.
V. Bottas