Beendet
Slowenien
30:28
16:15
Mazedonien
Slowenien
Mazedonien
60
18:13
Fazit
Ende! Slowenien steht durch den 30:28-Sieg gegen Mazedonien im Viertelfinale der Weltmeisterschaft! Die Mannschaften lieferten sich lange Zeit einen harten Schlagabtausch in dem das Team von Boris Denić immer einen Ticken cleverer wirkte. In der zweiten Halbzeit setzten sich die Slowenen schliesslich ab. Kiril Lazarov und Co. liefen dem Rückstand hinterher, schafften es aber nicht, die Begegnung abermals zu drehen. In den letzten Sekunden wuchs Gorazd Škof über sich hinaus und hielt die Führung für seine Mannschaft fest. In der nächsten Runde trifft Slowenien entweder auf Frankreich oder Argentinien und könnte seine Erfolgsgeschichte vielleicht fortsetzen!
60
18:08
Spielende
60
18:08
2 Minuten für Miha Žvižej (Slowenien)
60
18:06
In den letzten Sekunden hält Gorazd Škof nervenstark die Führung fest! Riesenparaden des Torhüters!
58
18:06
Und direkt der nächste Tempogegenstoss der Mazedonier! Aber Gorazd Škof pariert im Eins-gegen-Eins weltklasse! Das war die Chance für die Männer um Kiril Lazarov.
58
18:04
Tooor für Mazedonien, 30:28 durch Kiril Lazarov
Lazarov verwandelt den Sieben Meter in Überzahl!
58
18:04
2 Minuten für Jure Natek (Slowenien)
57
18:03
Tooor für Slowenien, 30:27 durch Jure Natek
Natek dreht zum Ende nochmal auf und versenkt abermals!
55
18:00
Tooor für Mazedonien, 29:27 durch Kiril Lazarov
55
18:00
Tooor für Slowenien, 29:26 durch Jure Natek
54
17:59
Tooor für Mazedonien, 28:26 durch Dejan Manaskov
53
17:58
Tooor für Slowenien, 28:25 durch Jure Natek
Aus dem Handgelenk schüttelt Jure Natek einen absoluten Kracher! Der kraftvolle Wurf aus dem Rückraum schlägt im Kasten ein.
52
17:57
Tooor für Mazedonien, 27:25 durch Dejan Manaskov
51
17:56
Tooor für Mazedonien, 27:24 durch Stojanche Stoilov
51
17:56
2 Minuten für Luka Žvižej (Slowenien)
51
17:55
Tooor für Slowenien, 27:23 durch Marko Bezjak
Marko Bezjak wirft aus halblinker Position einen tollen Kracher und beschert seiner Mannschaft eine Vier-Tore-Führung! Steht der Sieger damit bereits fest oder kämpft sich Mazedonien nochmals zurück?
50
17:54
Tooor für Slowenien, 26:23 durch Luka Žvižej
50
17:52
Slowenien nimmt eine Auszeit!
48
17:50
2 Minuten für Dragan Gajič (Slowenien)
Der Torjäger bekommt das Leder ans Schienbein und muss dafür zwei Minuten von der Platte. Die Strafe muss man nicht geben.
47
17:49
Tooor für Mazedonien, 25:23 durch Stojanche Stoilov
46
17:48
Tooor für Slowenien, 25:22 durch Dragan Gajič
Gajič ist ein Teufelskerl! Zum dritten Mal wirft er aus sieben Metern ein.
46
17:48
2 Minuten für Ace Jonovski (Mazedonien)
45
17:47
Tooor für Mazedonien, 24:22 durch Kiril Lazarov
Er weiss, dass er jetzt Verantwortung übernehmen muss. Kiril Lazarov krallt sich das Leder im Zentrum und tankt sich zum Kreis durch, wo er die Kugel gewaltig in die Maschen donnert!
44
17:45
Tooor für Slowenien, 24:21 durch Dragan Gajič
43
17:44
Tooor für Slowenien, 23:21 durch Jure Dolenec
Slowenien nutzt die Überzahl clever aus und geht wieder mit zwei Buden in Führung. Für Mazedonien wird es immer schwieriger, diese Partie zu drehen!
43
17:44
2 Minuten für Velko Markoski (Mazedonien)
42
17:42
Tooor für Mazedonien, 22:21 durch Goce Georgievski
40
17:41
2 Minuten für Miladin Kozlina (Slowenien)
40
17:40
Tooor für Slowenien, 22:20 durch Dragan Gajič
Siebter Treffer von Dragan Gajič! Und wieder ziehen sie schnell mit zwei Toren weg nachdem Mazedonien gerade nah am Ausgleich war.
40
17:40
Tooor für Mazedonien, 21:20 durch Goce Georgievski
38
17:39
Tooor für Mazedonien, 21:19 durch Nemanja Pribak
38
17:38
Mazedonien nimmt eine Auszeit!
38
17:37
Tooor für Slowenien, 21:18 durch Dragan Gajič
37
17:35
Tooor für Slowenien, 20:18 durch Luka Žvižej
37
17:35
Rote Karte für Filip Mirkulovski (Mazedonien)
Von hinten legt Mirkulovski den Arm um den Hals seines Gegenspielers und zieht ihn zu Boden. Der Schiedsrichter zeigt sofort humorlos die Rote Karte. Die Anhänger der Mazedonier sind schockiert!
37
17:35
Tooor für Mazedonien, 19:18 durch Goce Georgievski
35
17:33
Tooor für Slowenien, 19:17 durch Dragan Gajič
Fünfter Versuch - fünfter Treffer! Diesmal vollendet Dragan Gajič einen Tempogegenstoss mustergültig aus halbrechter Position!
35
17:32
Tooor für Slowenien, 18:17 durch Dragan Gajič
35
17:32
Tooor für Mazedonien, 17:17 durch Stojanche Stoilov
34
17:32
Körperbetont ist wohl das richtige Wort für die Zweikampfführung beider Teams. Die Spieler schenken sich absolut nichts!
33
17:30
Tooor für Mazedonien, 17:16 durch Goce Georgievski
32
17:29
Tooor für Slowenien, 17:15 durch Jure Dolenec
Starke Körpertäuschung, mit der er zwei gegenspieler am Kreis aussteigen lässt. Anschliessend hat er keine Mühe, das Ding im Gehäuse einzuschweissen.
31
17:27
Und weiter geht's!
31
17:27
Anpfiff 2. Halbzeit
30
17:16
Halbzeitfazit
Riesenspiel bis hier! Mit 16:15 führt Slowenien zur Halbzeit. Beide Mannschaften lieferten sich von Beginn an einen engen Schlagabtausch in dem sich kein Team absetzen konnte. Über weite Strecken verteidigte Slowenien eine Führung, aber Mazedonien setzte immer willensstark nach und bleibt am Team von Boris Denić dran. Die Begegnung könnte in der zweiten Hälfte richtig eng werden. Vielleicht geht es in diesem Achtelfinalspiel erstmals in die Verlängerung?
30
17:12
Ende 1. Halbzeit
30
17:12
Tooor für Slowenien, 16:15 durch Sebastian Skube
30
17:11
Tooor für Mazedonien, 15:15 durch Dejan Manaskov
Schöner Treffer! Dejan Manaskov steht Links aussen blank und wird angespielt. Der Aussenspieler fängt die Pille locker und versenkt lässig per Sprungwurf.
30
17:10
2 Minuten für Jure Natek (Slowenien)
29
17:10
Tooor für Slowenien, 15:14 durch Jure Natek
29
17:09
Tooor für Mazedonien, 14:14 durch Dejan Manaskov
28
17:08
Slowenien nimmt eine Auszeit!
27
17:06
Tooor für Slowenien, 14:13 durch Sebastian Skube
26
17:05
Tooor für Mazedonien, 13:13 durch Goce Georgievski
Wahnsinn! Wieder hält Gorazd Škof einen Sieben-Meter! Aber das lässt sich Goce Georgievski nicht gefallen und verwandelt im zweiten Versuch aus halbrechter Position, Pech für Škof.
25
17:03
Tooor für Mazedonien, 13:12 durch Stojanche Stoilov
23
17:01
Tooor für Slowenien, 13:11 durch Dragan Gajič
Da ist er wieder! Von rechts kommt Gajič in den Kreis gesprungen und wuchtet das Leder am Torhüter vorbei in die Maschen!
23
17:00
2 Minuten für Velko Markoski (Mazedonien)
23
17:00
Tooor für Mazedonien, 12:11 durch Goce Georgievski
23
17:00
Tooor für Slowenien, 12:10 durch Sebastian Skube
22
16:59
Tooor für Mazedonien, 11:10 durch Kiril Lazarov
21
16:58
Mazedonien nimmt eine Auszeit!
21
16:57
Tooor für Slowenien, 11:9 durch Sebastian Skube
19
16:55
2 Minuten für Jure Dolenec (Slowenien)
Die zweite Zeitstrafe für den Slowenen bereits in der 19. Minute. Jetzt muss er sich am Riemen reissen!
18
16:54
Tooor für Slowenien, 10:9 durch Sebastian Skube
Fieser Aufsetzer aus halbrechter Position von Sebastian Skube. Aber das Leder springt so eng am Keeper vorbei, den darf er auch halten.
18
16:54
Tooor für Mazedonien, 9:9 durch Naumče Mojsovski
17
16:52
Tooor für Slowenien, 9:8 durch Jure Dolenec
17
16:52
Tooor für Mazedonien, 8:8 durch Kiril Lazarov
Da zeigt er seine Klasse! Lazarov nimmt sich diesen Wurf aus dem Rückraum und schweisst die Pille mit voller Wucht in den rechten Giebel. Tolles Tor!
16
16:51
Tooor für Slowenien, 8:7 durch Uroš Zorman
15
16:51
Tooor für Slowenien, 7:7 durch Dragan Gajič
14
16:49
Tooor für Mazedonien, 6:7 durch Stojanche Stoilov
Der massige Stoilov wird am Kreis angespielt. Er behält in Bedrängnis die Nerven und schmeisst im Fallen zur Führung ein!
14
16:49
Tooor für Mazedonien, 6:6 durch Kiril Lazarov
14
16:49
2 Minuten für Miha Žvižej (Slowenien)
13
16:47
Tooor für Slowenien, 6:5 durch Dragan Gajič
Der Toptorschütze der WM behält auch aus sieben Metern die Nerven und netzt locker links neben dem Keeper ein.
11
16:44
Tooor für Mazedonien, 5:5 durch Dejan Manaskov
10
16:43
Tooor für Slowenien, 5:4 durch Jure Natek
8
16:41
Gelbe Karte für Uroš Zorman (Slowenien)
8
16:41
Tooor für Mazedonien, 4:4 durch Goce Georgievski
7
16:41
Tooor für Slowenien, 4:3 durch Miha Žvižej
6
16:40
Tooor für Mazedonien, 3:3 durch Kiril Lazarov
6
16:39
Viele Unterbrechungen stören den Spielfluss. Filip Mirkulovski liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden und scheint verletzt zu sein. Er wird zunächst ausgewechselt.
6
16:37
2 Minuten für Jure Dolenec (Slowenien)
4
16:35
Tooor für Slowenien, 3:2 durch Luka Žvižej
3
16:34
Tooor für Mazedonien, 2:2 durch Filip Mirkulovski
2
16:33
Tooor für Slowenien, 2:1 durch Jure Dolenec
Schnelle Führung der Slowenen! Ein Tempogegenstoss wird von Dejan Manaskov am Kreis rabiat gestoppt und Jure Dolenec verwandelt den fälligen Sieben Meter sicher.
2
16:33
2 Minuten für Dejan Manaskov (Mazedonien)
1
16:32
Tooor für Slowenien, 1:1 durch Jure Dolenec
1
16:32
Tooor für Mazedonien, 0:1 durch Nikola Markoski
1
16:31
Los geht's!
1
16:31
Spielbeginn
16:29
Die Hymnen laufen und werden beschwingt mitgesungen. Gleich geht's los!
16:27
Die Mannschaften sind auf der Platte und winken ihren Fans zu. Besonders auf dem drittbesten Torschützen dieser WM, Kiril Lazarov, ruhen die Hoffnungen der Anhänger aus Mazedonien.
16:24
Während die Spieler aus Mazedonien vor allem in der heimischen Liga beim RK Metalurg Skopje oder dem RK Vardar Skopje spielen, sind die Akteure Sloweniens vor allem in Frankreich, Deutschland aber auch in Polen und Dänemark vertreten. Aus der Bundesliga sind unter anderem Jure Natek und Marko Bezjak dabei. Der Mazedonier Kiril Lazarov läuft jedoch für den FC Barcelona auf und wird seiner Mannschaft dadurch ebenfalls sehr viel Qualität für diese Partie mitgeben. Setzt sich die Qualität aus Europas Topligen oder das eingespieltere Team aus Mazedonien hier und heute durch?
16:21
Anders als in den vergangenen WM-Turnieren geht es nun jedoch nicht mit einer weiteren Gruppenphase sondern direkt mit der K.o.-Runde weiter und die gesammelten Punkte zählen in den nächsten Partien nichts mehr. Die Teams werden sich also nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, sondern alles daran setzen, das Viertelfinale zu erreichen.
16:16
Nun geht es gegen den Zweiten aus Gruppe B, Mazedonien. Die Männer aus Südosteuropa gewannen gegen die Gruppengegner aus Österreich, Tunesien, Bosnien und dem Iran. Einzig gegen Gruppensieger Kroatien kassierte das Team von Ivica Obrvan eine 26:29-Niederlage.
16:12
Slowenien qualifizierte sich als Dritter der Gruppe A für die nächste Runde. Hinter den favorisierten Spaniern und den überraschend starken Gastgebern aus Katar setzten sich die Slowenen mit sechs Punkten aus fünf Spielen fest. Nur gegen die beiden Teams die am Ende vor Ihnen standen mussten sich die Slowenen geschlagen geben, Brasilien, Weissrussland und Chile wurden dagegen geschlagen.
16:04
Hallo und herzlich willkommen zum Achtelfinale der Handball-WM. Um 16:30 Uhr trifft Slowenien auf Mazedonien!

Aktuelle Spiele

30.01.2015
Beendet
Spanien
Spanien
Spanien
22
14
19:00
26
18
Frankreich
Frankreich
Frankreich
31.01.2015
Beendet
Deutschland
Deutschland
Deutschland
30
16
14:30
27
14
Slowenien
Slowenien
Slowenien
Beendet
Kroatien
Kroatien
Kroatien
24
11
17:15
28
15
Dänemark
Dänemark
Dänemark
01.02.2015
Beendet
Polen
Polen
Polen
29
13
14:30
28
13
Spanien
Spanien
Spanien
Beendet
Katar
Katar
Katar
22
11
17:15
25
14
Frankreich
Frankreich
Frankreich