Beendet
Belarus
27:26
14:12
Österreich
Belarus
Österreich
Spielort
Športska dvorana Žatika
Zuschauer
3.100
60
19:53
Fazit:
Weissrussland gewinnt nach spannenden 60 Minuten verdient mit 27:26 gegen Österreich. Seit Anpfiff der Begegnung waren die Osteuropäer das dominantere Team in der Offensive und warfen deutlich weniger Bälle weg als der ÖHB. Immer wieder kämpfte sich die Jóhannesson-Truppe an den Kontrahenten heran, doch die Österreicher kassierten nach einem starken Lauf ständig Zeitstrafen und müssen sich damit dem deutlich cleveren Team geschlagen geben. Für Weissrussland geht es in zwei Tagen mit dem Match gegen Norwegen weiter, während Österreich gegen Frankreich um die nächsten beiden Punkte kämpft. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und viel Spass im weiteren Turnierverlauf.
60
19:49
Spielende
60
19:48
Tor für Österreich, 27:26 durch Nikola Bilyk
60
19:48
Rote Karte für Sebastian Frimmel (Österreich)
60
19:48
2 Minuten für Sebastian Frimmel (Österreich)
59
19:46
Tor für Österreich, 27:25 durch Gerald Zeiner
59
19:45
2 Minuten für Romas Kirveliavičius (Österreich)
Erneut trifft die Hand eines Österreichers das Gesicht eines Weissrussen. Das sollten der ÖHB schnellstens im Laufe des Turniers abstellen.
58
19:44
War das die Entscheidung? Vytautas Žiūra setzt sich am zentralen Kreis gegen zwei Weissrussen durch und scheitert dann an einer überragenden Fussabwehr von Viachaslau Saldatsenka.
58
19:42
Tor für Belarus, 27:24 durch Barys Pukhouski
Weber flutscht die Kugel auf der linken Seite durch die Hänge und Pukhouski marschiert alleine auf den Kasten zu. Der Weissrusse lässt sich nicht zweimal bitten und versenkt die Pille im linken Eck.
56
19:41
Tor für Belarus, 26:24 durch Artur Karvatski
55
19:39
Tor für Österreich, 25:24 durch Nikola Bilyk
Nikola Bilyk tankt sich am Kreis durch und hämmert das Leder im Fallen in die rechte untere Ecke.
55
19:39
Tor für Belarus, 25:23 durch Dzianis Rutenka
Österreich agiert mit einem zusätzlichen Feldspieler und kassiert durch Dzianis Rutenka einen Treffer in die leere Hütte.
53
19:37
2 Minuten für Lukas Herburger (Österreich)
Das gibt es einfacht nicht. Die ÖHB-Spieler gehen selten dämlich in die Zweikämpfe und kassieren immer wieder Zeitrstrafen. Herburger haut Kulesh völlig unnötig die Hand ins Gesicht.
52
19:36
Die Österreicher setzen sich in Unterzahl in der gegnerischen Hälfte fest, doch die Jungs von Patrekur Jóhannesson kommen nicht durch die Hintermannschaft der Weissrussen.
50
19:33
2 Minuten für Sebastian Frimmel (Österreich)
49
19:32
Tor für Österreich, 24:23 durch Nikola Bilyk
49
19:32
Tor für Belarus, 24:22 durch Uladzislau Kulesh
48
19:31
Tor für Österreich, 23:22 durch Nikola Bilyk
Bilyk steigt im zentralen Rückraum in die Luft und nagelt das Spielgerät unter die Latte in der rechten Ecke.
47
19:29
Tor für Österreich, 23:21 durch Robert Weber
Weber fliegt von Rechtsaussen in den Torraum und tunnelt Saldatsenka ganz frech.
46
19:29
2 Minuten für Aliaksandr Tsitou (Belarus)
46
19:28
Tor für Belarus, 23:20 durch Barys Pukhouski
45
19:27
Tor für Österreich, 22:20 durch Janko Božović
Božović setzt sich auf Halblinks erneut stark durch und befördert die Kugel in die rechte untere Ecke.
44
19:27
7-Meter verworfen von Hleb Harbuz (Belarus)
44
19:26
Tor für Österreich, 22:19 durch Gerald Zeiner
Zeiner hinterläuft die Defensive der Weissrussen und wird per Bodenpass am Kreis bedient. Zeiner nagelt die Kugel in die rechte Ecke.
43
19:25
Tor für Belarus, 22:18 durch Andrei Yurynok
Mit lediglich vier Feldspielern hat der ÖHB den Weissrussen in der Verteidigung nichts entgegenzusetzen.
42
19:24
Tor für Belarus, 21:18 durch Dzianis Rutenka
42
19:23
2 Minuten für Sebastian Frimmel (Österreich)
Unnötig! Die Österreicher machen ihre eigene Arbeit wieder zunichte und müssen nun zwei Minuten in doppelter Unterzahl überstehen.
42
19:23
2 Minuten für Wilhelm Jelinek (Österreich)
42
19:23
Tor für Belarus, 20:18 durch Uladzislau Kulesh
41
19:22
Was für eine perfekte Periode nach der Auszeit von Jóhannesson. Der ÖHB verringert den Rückstand auf die Osteuropäer wieder auf eine Hütte und Ihar Papruha muss seine erste Auszeit ziehen.
41
19:21
Tor für Österreich, 19:18 durch Sebastian Frimmel
40
19:20
Tor für Österreich, 19:17 durch Janko Božović
Janko Božović wird auf Halbrechts freigespielt und zieht in den Torraum ein. Der Österreicher nagelt die Kirsche in den linken Giebel.
38
19:17
Tor für Österreich, 19:16 durch Vytautas Žiūra
Auch auf der anderen Seite führt ein Abpraller zum Torerfolg. Die Kugel prallt an den zentralen Kreis zu Žiūra, der das Spielgerät nur noch in den Kasten befördern muss.
38
19:17
Die Weissrussen ziehen aktuell etwas davon und Patrekur Jóhannesson muss seine zweite Auszeit nehmen. Für die Österreicher ist noch ausreichend Spielzeit da, um hier zurückzukommen.
37
19:16
Tor für Belarus, 19:15 durch Dzianis Rutenka
37
19:15
Tor für Belarus, 18:15 durch Siarhei Shylovich
Siarhei Shylovich scheitert Halbrechts erst am Keeper, doch der Abpraller landet genau bei Shylovich, der den Ball diesmal lässig in die linke Ecke wirft.
35
19:14
Tor für Belarus, 17:15 durch Uladzislau Kulesh
Der grosse Kulesh wirft die Kugel aus dem Stand über seinen Gegenspieler und das Leder schlägt im linken unteren Eck ein.
35
19:13
Uladzislau Kulesh fällt bei seinem Wurf unglücklich in Alexander Hermann, der sich dabei das rechte Knie überstreckt. Der ÖHB-Spieler muss erstmal neben dem Spielfeld behandelt werden.
34
19:11
Tor für Österreich, 16:15 durch Vytautas Žiūra
Žiūra nagelt die Kugel aus zehn Metern zentraler Position in die linke Ecke und bringt seine Mannschaft wieder bis auf eine Bude ran.
32
19:09
Tor für Belarus, 16:14 durch Hleb Harbuz
Hleb Harbuz versenkt den Sieben-Meter lässig in der linken Ecke.
32
19:08
Tor für Österreich, 15:14 durch Robert Weber
31
19:08
Tor für Belarus, 15:13 durch Uladzislau Kulesh
31
19:07
Tor für Österreich, 14:13 durch Vytautas Žiūra
31
19:07
Die Pause ist vorbei und es geht mit dem zweiten Durchgang!
31
19:07
Beginn 2. Halbzeit
30
18:54
Halbzeitfazit:
Weissrussland führt nach 30 Minuten verdient mit 14:12 gegen Österreich. Beide Mannschaften begegneten sich in der ersten Halbzeit mit offenem Visier und suchten immer den schnellsten Weg in die Spitze. Die Osteuropäer wirken in der Offensive allerdings etwas dominanter und können eine höhere Wurfeffizienz vorweisen, während der ÖHB noch zu viele leichte Würfe vergibt. Für beide Teams ist im zweiten Durchgang noch alles drin. Kurze Verschnaufpause und bis gleich!
30
18:52
Ende 1. Halbzeit
30
18:51
Tor für Belarus, 14:12 durch Siarhei Shylovich
Was ein Geschoss. Siarhei Shylovich zimmert das Leder aus zwölf Metern zentraler Position aus dem Stand halbhoch in die rechte Ecke. Bei dem Wurf war überhaupt nichts zu halten.
29
18:50
Tor für Österreich, 13:12 durch Robert Weber
In gewohnter Manier wirft Weber den ball von Rechtsaussen in die lange Ecke.
27
18:48
Tor für Belarus, 13:11 durch Uladzislau Kulesh
Weissrussland agiert mit einem zusätzlichen Feldspieler und Uladzislau Kulesh donnert das Spielgerät aus zehn Metern zentraler Position in die Maschen.
27
18:47
Tor für Österreich, 12:11 durch Nikola Bilyk
Nikola Bilyk steigt im zentralen Rückraum in die Luft und nagelt die Kugel in die rechte untere Ecke.
26
18:46
Tor für Österreich, 12:10 durch Robert Weber
25
18:45
2 Minuten für Artsem Karalek (Belarus)
Karalek reisst seinen Gegenspieler am Kreis rüde zu Boden und darf zwei Minuten auf die Bank.
25
18:44
Tor für Belarus, 12:9 durch Barys Pukhouski
24
18:44
Beide Teams haben nach der kurzen Pause noch kalte Hände und verwerfen zu viele leichte Würfe.
22
18:41
Patrekur Jóhannesson muss die erste Auszeit nehmen, da seine Jungs in den letzten Minuten etwas fahrig agieren. Die Weissrussen tragen aber immer wieder schöne Spielzüge vor und machen es dem ÖHB auch verdammt schwer.
22
18:40
Tor für Belarus, 11:9 durch Barys Pukhouski
21
18:40
Tor für Belarus, 10:9 durch Uladzislau Kulesh
20
18:38
Tor für Österreich, 9:9 durch Janko Božović
Božović lässt auf der halbrechten Seite seinen Gegenspieler mit einem Wackler stehen und zimmert die Pille in die linke untere Ecke.
20
18:37
Tor für Belarus, 9:8 durch Artur Karvatski
19
18:36
Tor für Österreich, 8:8 durch Janko Božović
In Unterzahl erzielt Božović den nächsten Treffer von der halbrechten Seite.
19
18:36
2 Minuten für Tobias Wagner (Österreich)
19
18:36
Tor für Belarus, 8:7 durch Uladzislau Kulesh
18
18:34
Tor für Österreich, 7:7 durch Nikola Bilyk
Aus dem Stand erzielt Nikola Bilyk den Ausgleich für den ÖHB. Die Pille schlägt als Aufsetzer im linken Eck ein.
16
18:32
Tor für Österreich, 7:6 durch Sebastian Frimmel
Auch Frimmel zirkelt das Spielgerät von Linksaussen in die lange Ecke.
16
18:32
2 Minuten für Maxim Babichev (Belarus)
15
18:31
Gelbe Karte für Aliaksandr Tsitou (Belarus)
15
18:30
Tor für Belarus, 7:5 durch Andrei Yurynok
Andrei Yurynok zeigt bislang eine überragende Vorstellung. Aus sehr spitzem Winkel von Linksaussen hämmert der Weissrusse das Leder in den rechten Winkel.
13
18:29
Tor für Österreich, 6:5 durch Janko Božović
12
18:29
Von Linksaussen hämmert Robert Weber die Pille an den linken Pfosten. Den Tempogegenstoss ersticken die Österreicher durch starkes Umschaltspiel im Keim.
11
18:26
Tor für Belarus, 6:4 durch Uladzislau Kulesh
Aus dem Lauf hämmert Kulesh die Pille aus dem zentralen Rückraum in den Kasten.
10
18:26
Tor für Österreich, 5:4 durch Nikola Bilyk
9
18:25
Tor für Belarus, 5:3 durch Andrei Yurynok
Erneut lässt Yurynok von Linksaussen dem gegnerischen Keeper keine Chance. Die Kugel schlägt wieder im kurzen Eck ein.
8
18:23
Tor für Österreich, 4:3 durch Robert Weber
7
18:23
Gelbe Karte für Viachaslau Bokhan (Belarus)
7
18:22
Tor für Belarus, 4:2 durch Andrei Yurynok
Von Linksaussen fliegt Yurynok in den Torraum und hämmert die Pille in die kurze Ecke.
6
18:21
Tor für Belarus, 3:2 durch Uladzislau Kulesh
Nach zwei Toren über die Schnelle Mitte, erzielt Kulesh erneut einen Treffer nach dem schnellen Umschaltspiel.
5
18:21
Tor für Österreich, 2:2 durch Alexander Hermann
5
18:21
Tor für Belarus, 2:1 durch Uladzislau Kulesh
5
18:20
Gelbe Karte für Gerald Zeiner (Österreich)
3
18:19
Tor für Belarus, 1:1 durch Artsem Karalek
Karalek wird per Bodenpass am zentralen Kreis bedient und haut das Leder in die rechte untere Ecke.
2
18:18
Tor für Österreich, 0:1 durch Nikola Bilyk
1
18:17
Thomas Bauer packt direkt die erste Glanzparade aus und lenkt einen Wurf von Linksaussen über den linken Winkel.
1
18:16
Los geht's. Weissrussland wirft an.
1
18:15
Spielbeginn
18:14
Beide Teams befinden sich auf dem Parkett und die Nationalhymnen schallen durch die Arena. Alles ist angerichtet für die ersten spannenden Momente bei der diesjährigen Handball-EM in Kroatien.
18:09
Auch der Gegner aus Österreich kann noch keine grossen Erfolge bei einer Handball-EM vorweisen. 2010 wurde der ÖHB Neunter, während die Jóhannesson-Truppe vier Jahre später sogar nur den elften Platz belegen konnte. In einer starken Gruppe mit Frankreich und Norwegen haben die Alpenbewohner nur Aussenseiterchancen.
18:00
Die weissrussische Männer-Handballnationalmannschaft konnte sich bislang nur für die Europameisterschaften 1994, 2008 sowie 2014 qualifizieren und nimmt damit erst zum vierten Mal an dem grossen Wettbewerb teil. Aufgrund der lang anhaltenden Erfolglosigkeit des Nationalteams nahmen bisher viele weissrussische Handballer eine andere Staatsbürgerschaft an.
17:51
Die 13. Handball-Europameisterschaft der Männer wird in Kroatien ausgetragen und ist damit das zweite Turnier, das in diesem Land ausgetragen wird. Bis zum 28. Januar kämpfen 16 Mannschaften in 48 Spielen um die europäische Krone.
17:45
Hallo und herzlich willkommen zum Handball-Abend am Freitag! Weissrussland und Österreich eröffnen mit Schweden sowie Island die Handball-EM in Kroatien 2018. Anwurf der Begegnung ist um 18:15 Uhr.

Aktuelle Spiele

21.01.2018
Beendet
Deutschland
Deutschland
Deutschland
25
9
18:15
26
8
Dänemark
Dänemark
Dänemark
Beendet
Mazedonien
Mazedonien
Mazedonien
20
6
20:30
31
15
Spanien
Spanien
Spanien
22.01.2018
Serbien
Serbien
Serbien
0
18:15
0
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Schweden
Schweden
Schweden
0
20:30
0
Belarus
Belarus
Belarus
23.01.2018
Slowenien
Slowenien
Slowenien
0
18:15
0
Spanien
Spanien
Spanien

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1KroatienKroatienKroatienCRO320192:79134
2SchwedenSchwedenSchwedenSWE320189:8274
3SerbienSerbienSerbienSRB310276:88-122
4IslandIslandIslandISL310274:82-82
  • Hauptrunde
#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FrankreichFrankreichFrankreichFRA330097:82156
2NorwegenNorwegenNorwegenNOR3201103:88154
3BelarusBelarusBelarusBLR310280:91-112
4ÖsterreichÖsterreichÖsterreichAUT300380:99-190
  • Hauptrunde
#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MazedonienMazedonienMazedonienMKD321079:7725
2DeutschlandDeutschlandDeutschlandGER312082:69134
3SlowenienSlowenienSlowenienSLO311177:6983
4MontenegroMontenegroMontenegroMNE300366:89-230
  • Hauptrunde
#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SpanienSpanienSpanienESP320181:65164
2DänemarkDänemarkDänemarkDEN320184:7594
3TschechienTschechienTschechienCZE320176:86-104
4UngarnUngarnUngarnHUN300377:92-150
  • Hauptrunde
#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FrankreichFrankreichFrankreichFRA330087:73146
2KroatienKroatienKroatienCRO4301120:108126
3NorwegenNorwegenNorwegenNOR4202124:11954
4SchwedenSchwedenSchwedenSWE320182:7934
5BelarusBelarusBelarusBLR300376:90-140
6SerbienSerbienSerbienSRB300374:94-200
  • Halbfinale
  • Spiel um Platz 5
#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1DänemarkDänemarkDänemarkDEN4301109:10366
2SpanienSpanienSpanienESP320185:60254
3DeutschlandDeutschlandDeutschlandGER412197:9524
4MazedonienMazedonienMazedonienMKD311170:80-103
5TschechienTschechienTschechienCZE310262:81-192
6SlowenienSlowenienSlowenienSLO301277:81-41
  • Halbfinale
  • Spiel um Platz 5