• Rennen
    02.09. 15:10
  • Qualifying
    01.09. 15:00
  • 3. Training
    01.09. 12:00
  • 2. Training
    31.08. 15:00
  • 1. Training
    31.08. 11:00

Rangliste

  • 1
    Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen
    Räikkönen
    Ferrari
    Finnland
    1:19.119m
  • 2
    Sebastian Vettel
    Sebastian Vettel
    Vettel
    Ferrari
    Deutschland
    +0.161s
  • 3
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    +0.175s

Weitere Plätze

  • 1:19.119m
    1
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +0.161s
    2
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +0.014s
    3
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
  • +0.362s
    4
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +0.959s
    5
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +0.321s
    6
    Frankreich
    Romain Grosjean
  • +0.105s
    7
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +0.058s
    8
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • +0.251s
    9
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +0.277s
    10
    Kanada
    Lance Stroll
  • +0.042s
    11
    Dänemark
    Kevin Magnussen
  • +0.063s
    12
    Russland
    Sergey Sirotkin
  • +0.836s
    13
    Spanien
    Fernando Alonso
  • Keine Wertung
    14
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • Keine Wertung
    15
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
  • +0.087s
    16
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +0.001s
    17
    Monaco
    Charles Leclerc
  • +0.045s
    18
    Neuseeland
    Brendon Hartley
  • +0.114s
    19
    Schweden
    Marcus Ericsson
  • +0.037s
    20
    Belgien
    Stoffel Vandoorne
16:12
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von einem spannenden Qualifying aus Monza und freuen uns schon auf ein hoffentlich ebenso spannendes Rennen am morgigen Sonntag. Los geht es dann um 15:10 Uhr. Bis dahin wünschen wir Ihnen einen schönen Samstagabend.
16:10
Red Bull abgeschlagen
Die Red Bull waren heute abgeschlagen und zu keinem Zeitpunkt konnte Max Verstappen hier in den Kampf um die zweite Reihe eingreifen. Schaut danach aus, als dürfte es morgen einmal mehr einen Zweikampf zwischen Ferrari und Mercedes geben.
16:10
Erste Startreihe für Ferrari
Kimi Räikkönen steht am morgigen Sonntag nach mehr als einem Jahr Durststrecke wieder auf der ersten Position der Startaufstellung. Wer den Finnen kennt, weiss, dass er deshalb noch nicht in Jubelstürme verfällt. "Gut für morgen", äusserte er sich in den Interviews mit den Top 3. "Aber das ist erst der halbe Job." Sebastian Vettel wirkte im Funk indes nicht ganz zufrieden mit der Wahl, dass das Team erst ihn und dann Räikkönen rausschickte und er ihm so Windschatten gab. Im Interview gibt er sich diplomatisch. "Kimi war eben schneller", so Vettel. "In Monza ist es ja immer so mit dem Windschatten. Ich denke, meine letzte Runde war auch einfach nicht gut."
12
16:05
Ende Qualifying
Das Qualifying auf dem Autodromo di Monza ist beendet. Neben Hamilton steht wenig überraschend Valtteri Bottas in der zweiten Reihe. Max Verstappen musste sich mit fast einer Sekunde Rückstand zu Bottas deutlich geschlagen geben und wird als Fünfter ins Rennen gehen. Neben ihm steht Romain Grosjean im Haas.
12
16:03
Pole Position für Kimi Räikkönen!
1:19.119 Minuten bringen Kimi Räikkönen die Pole in Monza. Sebastian Vettel muss zwar von Platz zwei starten, schafft es aber ebenfalls den WM-Rivalen Hamilton hinter sich zu halten. Die Tifosi kennen auf den Rängen kein halten mehr und bei der Ehefrau von des Polemanns fliessen sogar die Tränen.
12
16:01
Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q3
Von wegen Vettel! Der Heppenheimer schafft es zwar die Zeit von Hamilton zu knacken, doch dann kommt der Teamkollege und brettert die beste Runde des Qualifyings hin. 0,161 Sekunden nimmt er Vettel ab und schnappt sich damit die Pole.
12
15:59
Kommt Vettel ran?
Sebastian Vettel kommt in den Mittelsektor nah heran, konnte sich aber noch nicht an Hamilton vorbei schieben. Jetzt muss der letzte Sektor sitzen!
10
15:57
Wer holt sich die Pole?
Es geht in die finalen zwei Minuten und alle Fahrer kommen wieder auf die Strecke. Lewis Hamilton wird den Auftakt geben, dahinter folgen dann Vettel und Räikkönen.
8
15:56
Der Stand vor dem Showdown
Vor dem grossen Showdown liegt Lewis Hamilton an der Spitze des Klassements vor den beiden Ferrari von Räikkönen und Vettel. Dann klafft eine grosse Lücke: Valtteri Bottas ist mit 0,5 Sekunden Rückstand Vierter, Verstappen liegt sogar über eine Sekunde hinter der Hamilton-Zeit.
7
15:55
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Hamilton packt zu und holt sich die beiden Ferrari! Eine 1:19.390 war der WM-Führende gefahren und damit 0,069 Sekunden schneller als Räikkönen. Es warten eine heisse Schlussphase!
6
15:54
Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q3
Vettel legt mit dem Streckenrekord vor, wird aber sofort vom Kimi Räikkönen unterboten. Und Hamilton, was kann der jetzt zeigen?
6
15:53
Hamilton macht Druck
Lewis Hamilton macht auf der ersten schnellen Runde Druck. Im ersten Sektor fährt der Brite die absolute Bestzeit und das deutlich. Doch der zweite Sektor gehört gewöhnlich den Ferrari ...
4
15:52
Neue Bestzeit von Romain Grosjean in Q3
Romain Grosjean liegt derzeit auf der ersten Position der Zeitentabelle, dürfte aber nur eine Momentaufnahme werden, denn gerade geht es für Vettel als ersten Topmann auf die schnelle Runde.
3
15:51
Top-Teams gehen raus!
Nun geht es um die Wurst! Die Ferrari machen den Anfang, kurz danach gehen auch Mercedes und Max Verstappen im Red Bull raus.
2
15:49
Erste Fahrer auf der schnellen Runde
Die ersten drei Fahrer sind bereits auf ihren schnellen Runden. In der Box warten die Topteams indes noch ab. Alle wollen hier natürlich die beste Position im Feld haben.
1
15:48
Untersuchung gegen Alonso und Magnussen
Fernando Alonso und Kevin Magnussen sind sich in Q2 in der ersten Kurve in die Quere gekommen. Die Rennleitung wird die beiden Fahrer nach dem Qualifying anhören und dann über eine mögliche Strafe entscheiden.
1
15:48
Q3 gestartet
Der grosse Showdown steht an! In den nächsten zwölf Minuten geht es hier um die Pole für das morgige Rennen.
15:42
Vettel knapp vorne
Momentan kann Sebastian Vettel seiner Favoritenrolle gerecht werden, doch einen Fehler darf sich der Heppenheimer auf keinen Fall erlauben, denn dann wird Hamilton da sein und zupacken.
15
15:41
Q2 beendet
Q2 ist beendet. Ausgeschieden sind neben Hülkenberg und Ricciardo, die keine Zeit fuhren, auch Kevin Magnussen, Sergey Sirotkin und Fernando Alonso.
15
15:40
Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q2
Sebastian Vettel kann seine Bestzeit noch einmal verbessern und fährt eine 1:19.629. Hamilton bleibt mit 0,169 Sekunden Zweiter.
14
15:38
Ricciardo verzichtet
Wie Red Bull schon während des 3. Trainings angekündigt hatte, verzichtet Daniel Ricciardo darauf, in Q2 zu fahren. Nico Hülkenberg hingegen fährt noch einmal raus. Vermutlich möchte man auch bei Renault irgendwas in Richtung Windschatten probieren.
13
15:36
Finale Minuten laufen
Die finalen Minuten in dieser Session laufen und bei Ferrari versucht man schon mal in Richtung Q3. "Versuche hinter jemand herzufahren", lautet die Ansage an Räikkönen. Auch bei Mercedes probiert man schon in Richtung Windschatten. Erst fährt Bottas raus, kurz danach dann Hamilton.
10
15:34
Alles an der Box
Ehe es gleich in die zweiten Runs von Q2 geht, ist es etwas ruhiger auf der Strecke und alle Fahrer sind in ihren Garagen. Derzeit führt Vettel mit knappem Vorsprung vor Hamilton die Tabelle an. Räikkönen ist Dritter vor Bottas und Verstappen.
8
15:32
Die aktuell Ausgeschiedenen
Aktuell ausgeschieden sind neben Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo, die wohl auch keine gezeitete Runde mehr setzen werden, derzeit Galsy, Alonso, Sirotkin und Stroll.
6
15:31
Rutscher von Bottas
Valtteri Bottas wollte für das Wiegen abbremsen, das ging aber daneben und der Finne rutschte auf einer nassen Stelle. Ist aber alles glattgegangen. Es hat ihn zwar etwas weggedreht, blieb aber ohne Einschlag.
5
15:30
Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q2
Auch Sebastian Vettel ist auf seiner schnellen Runde. Im zweiten Sektor gibt es die absolute Bestzeit, doch im letzten Sektor kommt er in der letzten Kurve wieder weit raus. Was hat das gekostet? Einiges, aber es gibt dennoch die knappe Bestzeit mit einer 1:19.785.
4
15:28
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
Lewis Hamilton markiert eine neue Bestzeit in Q2 und setzt sich mit einer 1:19.798 an die erste Position. Valtteri Bottas unterliegt gegenüber dem Teamkollegen wieder deutlich: 0,6 Sekunden war er langsamer als Hamilton.
2
15:25
Supersofts bei den Top 3
Die Topfahrer sind bereits draussen, bei der Reifenwahl entscheiden sich aber alle für den Supersoft, der dann auch der Startreifen am morgigen Sonntag sein wird.
1
15:25
Q2 gestartet
Start von Q2. Dieses Mal haben die Fahrer 15 Minuten Zeit, um sich einen Platz unter den Top Ten zu sichern. Als erste Fahrer begeben sich Magnussen, Grosjean und Gasly auf die Strecke.
18
15:20
Q1 beendet
Die Zeit in Q1 ist abgelaufen und die letzten Rundenzeiten laufen ein und es gibt ein paar Überraschungen! Sergio Pérez ist der erste Fahrer, der Q2 nicht sehen wird. Auch Charles Leclerc, der im 3. Training noch in den Top Ten war, muss sich nach einem dicken Fehler auf seiner finalen Runde verabschieden. Ebenfalls raus sind Hartley, Ericsson und Vandoorne. Die beste Runde war Sebastian Vettel gefahren.
15
15:15
Viel Bewegung im Mittelfeld
Im Mittelfeld gibt es auch heute wieder viel Bewegung und noch können sich einige Fahrer nicht sicher sein, ob sie in Q2 dabei sein werden. Seinen Platz in der nächsten Runde hat sich Daniel Ricciardo vorhin mit Rang vier gesichert. Fahren wird er darin aber wohl dennoch nicht. Denn angesichts seiner Strafe steht er ja ohnehin ganz hinten und Red Bull hatte schon angekündigt, dass man in diesem Fall wohl Reifen sparen wird und auf Q2 verzichtet.
12
15:12
Die derzeit Ausgeschiedenen
Aktuell ausgeschieden wären in Q1 Nico Hülkenberg, Marcus Ericsson, Pierre Gasly, Brendon Hartley und Daniel Ricciardo.
10
15:10
Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q1
Sebastian Vettel kann noch einmal zulegen und fährt eine 1:20.542. Zweiter bleibt Räikkönen, dem derzeit 0,2 Sekunden zu Vettel fehlen. Dahinter dann Hamilton mit einer halben Sekunde Rückstand vor Bottas und Verstappen. Das Mittelfeld führt Esteban Ocon an.
9
15:09
Verstappen auf Platz fünf
Auch Max Verstappen ist mit seinem Red Bull jetzt zum ersten Mal auf der schnellen Runde gewesen. Mit 0,6 Sekunden liegt der Niederländer aber deutlich hinter Vettel.
8
15:08
Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q1
Wie schon in den Trainings kann Vettel sich auch jetzt wieder in der zweiten Runde steigern. Er ballert eine 1:20.758 raus und hängt Hamilton um knapp eine halbe Sekunde ab.
7
15:07
Es geht nicht vorbei
Im Mittelsektor gibt es für Lewis Hamilton zwar die Bestzeit, doch in der Summe ist der Brite langsamer. Es geht hinter Räikkönen auf Rang zwei.
5
15:05
Auch Mercedes fährt
Auch Mercedes ist inzwischen in sein Qualifying gestartet. Wie auch bei Ferrari sind auch Hamilton und Bottas mit dem Supersoft. Noch in ihren Boxen stehen Haas und Red Bull.
4
15:04
Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q1
Die ersten Fahrer sind durch in Q1. Aktuell liegt Kimi Räikkönen vorne. Sebastian Vettel hat seine Runde nicht perfekt erwischt und liegt 0,6 Sekunden hinter dem Teamkollegen. Dritter ist momentan Lance Stroll.
2
15:03
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen meldet über Funk Vibrationen auf seinem aktuellen Reifensatz. Die Qualifikation für die nächste Runde dürfte aber dennoch kein Problem darstellen.
2
15:01
Ferrari unterwegs
Auch die Ferrari-Fahrer kommen jetzt auf die Strecke. Beide Fahrer beginnen das Qualifying auf dem weichsten Reifen, dem Supersoft. Daneben stehen Soft und Medium zur Auswahl.
2
15:00
Hartley macht den Anfang
Grosse Eile haben die Teams nicht, als Erster geht gerade Hartley im Toro Rosso auf die Strecke. Ihm folgen Leclerc und Gasly. Das Wetter hält aktuell und es bleibt bei ein paar Tropfen, die noch keinen Einfluss auf die Strecke haben.
1
15:00
Start Qualifying
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Monza ist erfolgt...
14:54
Wird der Regen zum Spielverderber?
Ferrari dürfte mit bangen Blick in Richtung Himmel schauen. Zuletzt war man auf dem Papier immer stärker als Mercedes, konnte es dann aber in Regen-Qualifyings nicht umsetzen. Auch hier gibt es kurz vor Qualifying ein paar dicke Tropfen, noch ist es aber kein Wetter für Regenreifen.
14:47
Ricciardo und Hülkenberg von hinten
Für Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg geht es am morgigen Rennsonntag wie schon in Spa von ganz hinten los. Daniel Ricciardo wechselte einmal mehr einige Motorenteile. Gleiches Spiel gibt es auch bei Nico Hülkenberg. Dazu hatte sich das Team entschlossen, da Hülkenberg ohnehin eine Zehn-Positionen-Strafe für das Verursachen des Startunfalls in Spa erhalten hatte. Auch Marcus Ericsson, der hier gestern bei einem Abflug sein Auto zerstörte, wird nach einer Zehn-Platz-Strafe weit hinten starten müssen.
14:44
Kampf im Mittelfeld offen
Im Mittelfeld scheint auch in Italien wieder alles offen zu sein. Im 3. Training waren es Force India und Haas, die die besten Teamleistungen abrufen konnten. Aber auch Charles Leclerc musste sich mit seinem Sauber nicht verstecken und drang in die Top Ten vor.
14:38
Vettel im 3. Training vorne
Sebastian Vettel lässt die Tifosi bisher beim Heimspiel in Italien jubeln. Die Trainings liefen gut und in der Generalprobe gab es mit einer 1:20.509 die Bestzeit. Doch Mercedes war stärker unterwegs als noch am Freitag und insbesondere Lewis Hamilton hat sich noch nicht geschlagen gegeben. Der WM-Führende lag nur acht Hundertstel hinter Vettel. Kimi Räikkönen belegte den dritten Platz vor Valtteri Bottas, dem 0,6 Sekunden gefehlt hatten. Max Verstappen rangierte mit grossem Rückstand auf Rang fünf.
14:34
Der WM-Stand vor Monza
Das WM-Duell zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton spitzt sich weiter zur. Beim Ferrari-Heimspiel in Monza liegt Hamilton mir 231 Punkten zwar weiterhin an der Spitze, doch Sebastian Vettel konnte dem Briten zuletzt in Belgien Angst machen. Mit einem souveränen Sieg kam der Heppenheimer bis auf 17 Zähler heran. Dritter der Fahrer-WM ist Kimi Räikkönen mit 146 Punkten vor Valtteri Bottas (144 Pkt.). Max Verstappen (120) und Daniel Ricciardo (118) liegen auf den Rängen fünf und sechs. Nico Hülkenberg ist mit 52 Punkten Siebter.
14:29
Hallo aus Monza!
Herzlich willkommen zum Qualifying für den Grossen Preis von Italien! Ab 15:00 Uhr wird im Autodromo di Monza die Startaufstellung für das morgige Rennen ausgefahren.

Rennkalender

Australien
Australien GP
23.03. - 25.03.
S. Vettel
Bahrain
Bahrain GP
06.04. - 08.04.
S. Vettel
China
China GP
13.04. - 15.04.
D. Ricciardo
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
27.04. - 29.04.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
11.05. - 13.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
24.05. - 27.05.
D. Ricciardo
Kanada
Kanada GP
08.06. - 10.06.
S. Vettel
Frankreich
Frankreich GP
22.06. - 24.06.
L. Hamilton
Österreich
Österreich GP
29.06. - 01.07.
M. Verstappen
Grossbritannien
Großbritannien GP
06.07. - 08.07.
S. Vettel
Deutschland
Deutschland GP
20.07. - 22.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
27.07. - 29.07.
L. Hamilton
Belgien
Belgien GP
24.08. - 26.08.
S. Vettel
Italien
Italien GP
31.08. - 02.09.
L. Hamilton
Singapur
Singapur GP
14.09. - 16.09.
L. Hamilton
Russland
Russland GP
28.09. - 30.09.
L. Hamilton
Japan
Japan GP
05.10. - 07.10.
L. Hamilton
USA
USA GP
19.10. - 21.10.
K. Räikkönen
Mexiko
Mexiko GP
26.10. - 28.10.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
09.11. - 11.11.
L. Hamilton
VA Emirate
Abu Dhabi GP
23.11. - 25.11.