Rangliste

    • 1
      Sebastian Vettel
      Sebastian Vettel
      Vettel
      Ferrari
      Deutschland
      1:11.212m
    • 2
      Valtteri Bottas
      Valtteri Bottas
      Bottas
      Mercedes
      Finnland
      +0.204s
    • 3
      Kimi Räikkönen
      Kimi Räikkönen
      Räikkönen
      Ferrari
      Finnland
      +0.335s

    Weitere Plätze

    • 1:11.212m
      1
      Deutschland
      Sebastian Vettel
    • +0.204s
      2
      Finnland
      Valtteri Bottas
    • +0.131s
      3
      Finnland
      Kimi Räikkönen
    • +0.275s
      4
      Niederlande
      Max Verstappen
    • +0.378s
      5
      Dänemark
      Kevin Magnussen
    • +0.344s
      6
      Frankreich
      Romain Grosjean
    • +0.016s
      7
      Deutschland
      Nico Hülkenberg
    • +0.132s
      8
      Spanien
      Carlos Sainz
    • +0.025s
      9
      Monaco
      Charles Leclerc
    • +0.057s
      10
      Mexiko
      Sergio Pérez
    • +0.883s
      11
      Spanien
      Fernando Alonso
    • +0.045s
      12
      Russland
      Sergey Sirotkin
    • +0.034s
      13
      Schweden
      Marcus Ericsson
    • Keine Wertung
      14
      Grossbritannien
      Lewis Hamilton
    • Keine Wertung
      15
      Australien
      Daniel Ricciardo
    • +0.402s
      16
      Frankreich
      Esteban Ocon
    • +0.029s
      17
      Frankreich
      Pierre Gasly
    • +0.296s
      18
      Neuseeland
      Brendon Hartley
    • +0.161s
      19
      Kanada
      Lance Stroll
    • +0.195s
      20
      Belgien
      Stoffel Vandoorne
    16:19
    Auf Wiedersehen!
    Für heute verabschieden wir uns von der Formel 1 aus Hockenheim. Weiter geht es am morgigen Sonntag mit einem hoffentlich spannenden Rennen. Der Startschuss fällt um 15:10 Uhr.
    16:17
    Hülkenberg von Rang sieben
    Nico Hülkenberg musste sich im engen Mittelfeldkampf heute den Haas geschlagen geben. Für ihn endete das Qualifying auf Rang sieben hinter Grosjean und Magnussen. Bei der Rückfahrt in die Box fragt er nach, wie weit man genau hinter dem Konkurrenten gelandet war. Die Antwort fällt nicht zufriedenstellend aus und Hülkenberg wird von der Weltregie überpiept. "Du hasst einen guten Job gemacht", versucht man ihm Mut zu machen.
    16:17
    Hamilton im Pech
    Grosses Pech hatte Lewis Hamilton. Der Mercedes-Star erlitt in Q1 einen Defekt an der Hydraulik und wird somit im besten Fall von Rang 14 in das Rennen gehen. Könnte aber auch dazu kommen, dass der Motor gewechselt werden muss und das würde bedeuten, dass Hamilton das Rennen nicht aus dem Mittelfeld sondern sogar von ganz hinten angehen müsste.
    16:12
    Vettel bringt Zuschauertribünen zum kochen
    Sebastian Vettel legt einen perfekten Samstag in Hockenheim hin und findet sich beim Heim Grand Prix am morgigen Sonntag auf Rang eins wieder. "Danke an all die Fans. Der Support an der Strecke ist grossartig", äussert sich der Polesetter vorhin bei den Grid-Interviews. "Ich bin immer noch voller Adrenalin. Ich bin so glücklich!" Eine komplett rote Reihe verhindert Valtteri Bottas mit dem zweiten Platz und macht den Mercedes-Fans Hoffnungen. In der Renn-Pace sei man dran.
    12
    16:12
    Ende Qualifying
    Das Qualifying auf dem Hockenheimring ist beendet...
    12
    16:11
    Pole Position für Sebastian Vettel!
    Sebastian Vettel war vor heimischer Kulisse in Hockenheim nicht zu schlagen und zeigte sich im Qualifying in einer glänzenden Verfassung. Um 0,204 Sekunden liess er Bottas hinter sich. Kimi Räikkönen landete 0,3 Sekunden hinter dem Teamkollegen auf Platz drei. Für Verstappen blieb nur Rang vier.
    12
    16:10
    Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q3
    Vettel kann das toppen und wie! Mit einer 1:11.212 beendet er seine Runde und war damit satte 0,204 Sekunden schneller als vorhin Bottas.
    12
    16:09
    Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q3
    Jetzt muss Vettel seine Runde sauber durchbringen, denn in diesem Augenblick schnappt ihm Bottas die Pole weg und fährt mit einer 1:11.416 die neue Bestzeit hin.
    11
    16:08
    Vettel am Schnellsten
    Vettel lässt sich davon aber nicht beeindrucken! Der setzt im ersten Sektor wieder absolute Bestzeit und die hat es in sich.
    11
    16:07
    Räikkönen kann nicht kontern
    Räikkönen ist schon auf der fliegenden Runde, kann die Bestzeit im ersten Sektor aber nicht kontern und bleibt dahinter, Bottas hingegen fährt exakt die Zeit, die vorhin Vettel in diesem Sektor gesetzt hat.
    9
    16:05
    Der Showdown beginnt!
    Der Showdown ist gestartet! In der Riege der Topteams macht wieder Räikkönen den Auftakt, dahinter folgt dann Bottas. Sebastian Vettel wird seine Runde als Vorletzter vor Max Verstappen setzen.
    7
    16:03
    Der Zwischenstand
    Alle Fahrer haben ihren ersten Schuss gefahren und derzeit würde Sebastian Vettel morgen auf der Pole stehen. 0,170 Sekunden hinter ihm liegt Valtteri Bottas vor Räikkönen und Verstappen, dem aber bereits acht Zehntelsekunden gefehlt hatten. Grosjean ist Fünfter vor Hülkenberg, Magnussen und Leclerc. Sainz und Pérez, der noch keine Runde gemacht hat, vervollständigen die Top Ten.
    6
    16:02
    Hülkenberg Sechster
    Auch für Nico Hülkenberg läuft es beim Heim Grand Prix ordentlich. Momentan liegt er mit seinem Renault auf dem sechsten Rang, während der Teamkollege nur Neunter ist.
    4
    16:01
    Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q3
    Am Ende reicht es aber dennoch für Vettel und mit einer 1:11.539 geht es für den Heppenheimer beim Heimrennen auf Rang eins. Bottas kommt kurz darauf als Zweiter durch, Verstappen sortiert sich auf Platz vier ein, hat aber schon deutlich mehr Rückstand.
    3
    16:00
    Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q3
    Kimi Räikkönen legt mit einer 1:11.880 vor. Doch was zeigt jetzt Vettel? Bei ihm gab es im zweiten Sektor keine absolute Bestzeit ...
    3
    15:59
    Vettel kontert Räikkönen-Zeit
    Sebastian Vettel ist derzeit der Beste aus den Topteams, noch haben aber alle erst einen Sektor hinter sich gebracht.
    3
    15:58
    Vettel als Dritter
    Valtteri Bottas geht Q3 als Zweiter an, dahinter dann Vettel und Verstappen. Alle Topfahrer sind also ganz dicht beisammen, wenn es gleich auf Zeitenjagd geht.
    1
    15:57
    Räikkönen macht den Anfang
    Kimi Räikkönen macht den Anfang und so lange dürften die anderen Fahrer auch nicht warten, denn über den Hockenheimring türmen sich schwarze Wolken.
    1
    15:57
    Q3 gestartet
    Start von Q3! In den nächsten zwölf Minuten geht es hier um die Pole für das morgige Rennen.
    15:51
    Wer holt sich die Pole?
    Valtteri Bottas holte sich im 2. Qualifyingabschnitt die Bestzeit, allerdings war Konkurrenz Ferrari auf seiner Runde durch eine vom Kies verunreinigte Strecke auch benachteiligt. Es bleibt spannend im Kampf um die Pole!
    15
    15:51
    Q2 beendet
    Die Zeit ist um und alle Fahrer haben ihre Runden beendet. Neben Hamilton und Ricciardo, die in Q2 wegen Defekt und Startplatzstrafe nicht fuhren müssen auch Alonso, Sirotkin und Ericsson ihre Sachen bereits packen.
    14
    15:48
    Wer steht in der Box?
    Valtteri Bottas spart sich als derzeit Führender die letzten Minuten in Q2 und auch die beiden Ferrari und Haas stehen in ihren Garagen.
    13
    15:46
    Verstappen auf der Zwei
    Absolute Bestzeit im ersten und dritten Sektor bringen Max Verstappen auf den zweiten Rang hinter Valtteri Bottas und vor den beiden Ferrari, die aber sicherlich durch den Schotter auf der Strecke nicht die besten Runden fahren konnten.
    11
    15:44
    Verstappen jetzt mit Ultrasoft
    Max Verstappen ist auch wieder auf der Strecke, dieses Mal allerdings mit dem Ultrasoft, nachdem es mit dem Soft vorhin nicht lief. Der Niederländer liegt momentan auf dem neunten Rang. Er ist mit Ericsson derzeit der einzige Fahrer auf dem Kurs.
    10
    15:43
    Ericsson macht den Anfang
    Der Verursacher der Rotphase geht als letzter Fahrer wieder auf die Strecke und für ihn heisst es jetzt zulegen, denn als Zwölfter wäre er derzeit nicht in den Top Ten.
    9
    15:39
    Q2 läuft wieder
    Die Strecke ist wieder freigegeben und die Zeit läuft weiter!
    8
    15:36
    Aufräumarbeiten laufen
    Die Aufräumarbeiten laufen und bald sollte es hier weitergehen. Sein Wochenende bereits beendet hat derweil Daniel Ricciardo. Nach seiner Strafe geht es jetzt darum Reifen zu sparen.
    8
    15:33
    Rote Flagge
    Während Ericsson zurück an seiner Box ist und die Steinchen aus seinem Auto einsammeln lässt, wird Rot gezeigt. Der Kies soll von der Strecke geräumt werden. Verstappen wird das ärgern, denn er war gerade auf seine zweite Runde mit dem Soft gegangen und die sah ordentlich aus.
    6
    15:31
    Bottas bleibt vorne
    Die Ferrari haben ihre ersten Schüsse gefahren, doch bisher bleibt es bei einer Führung von Bottas. Liegt vielleicht auch am mitgebrachten Kies von Ericsson, der diesen quer über die Strecke verteilte.
    5
    15:29
    Ericsson im Kies
    Marcus Ericsson landet in der Sachskurve im Kiesbett. Der Sauber kann sich zwar befreien, bringt aber viel Dreck mit auf die Strecke.
    4
    15:28
    Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q2
    Drei Fahrer haben schon eine Zeit, wenig überraschend der aktuelle Führende ist Valtteri Bottas mit einer 1:12.152. Mal sehen, was jetzt die Konkurrenz zeigen kann.
    4
    15:27
    Verstappen auf Soft
    Max Verstappen versucht sein Glück auf der mittleren Mischung und fährt auf dem Soft raus. Bei Ferrari sehen wir ebenfalls dem Ultrasoft am Auto.
    2
    15:26
    Bottas fährt schon
    Valtteri Bottas ist ebenfalls schon wieder auf dem Kurs. Wie Grosjean und Magnussen fährt auch er auf dem Ultrasoft.
    1
    15:25
    Q2 gestartet
    Und schon geht es mit Q2 weiter! Die ersten Fahrer sind mit Romain Grosjean und Kevin Magnussen schon raus. Bei Mercedes bestätigt man derweil, dass die Hydraulik bei Hamilton defekt war.
    18
    15:21
    Q1 beendet
    Mit dem Ausfall von Hamilton nimmt Q1 ein dramatisches Ende! Über die Zeit ausgeschieden sind Esteban Ocon, Pierre Gasly, Brendon Hartley, Lance Stroll und Stoffel Vandoorne. Für Hamilton wird es im Qualifying ebenfalls nicht weitergehen und er steht morgen wohl auf dem 14. Startrang, wenn es nicht noch eine Gridstrafe gibt.
    18
    15:20
    Defekt bei Lewis Hamilton
    Während die letzten Fahrer ihre Runden beenden, ist es bittere Gewissheit! Hamilton schafft es nicht mehr seinen Wagen zurück an die Box zu bringen. Er versucht alles, schiebt sogar selbst an, doch es reicht nicht. Der Mercedes wird neben der Strecke geparkt und damit ist sein Qualifying gelaufen.
    18
    15:18
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    Es deuten sich grosse Probleme bei Hamilton an! Der Brite wird langsam und funkt, dass er seinen Gang nicht wechseln kann. Ist das Qualifying damit gelaufen?
    17
    15:17
    Hamilton nicht perfekt
    Lewis Hamilton macht in Q1 noch keine gute Figur und leistet sich immer wieder Fehler in seinen Runden. Mit Rang fünf wird er sicherlich alles anders als zufrieden sein.
    15
    15:15
    Die Ausgeschieden
    Derzeit Ausgeschieden sind Fernando Alonso, Carlos Sainz, Brendon Hartley und Stoffel Vandoorne. Doch die Strecke wird jetzt immer schneller. Noch kann sich hier kaum einer seinem Platz in Q2 sicher sein.
    14
    15:14
    Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q1
    Bäumchen, wechsle dich an der Spitze. Die hat jetzt wieder der Ferrari von Räikkönen inne. 1:12.505 Minuten reichen ihm, um Rang eins von Vettel zu übernehmen.
    12
    15:12
    Verstappen auf dem fünften Rang
    Auch Max Verstappen hat schon seine schnelle Runde gefahren, liegt aber mit 0,6 Sekunden doch schon deutlich hinter den Ferrari. Daniel Ricciardo ist Achter, aber für ihn geht es durch die Strafe heute ja auch eigentlich um nichts. So oder so wird er von hinten starten müssen.
    11
    15:11
    Vettel wieder Erster
    Vettel kontert und holt sich mit einer 1:12.538 den ersten Platz zurück. 0,185 Sekunden war er schneller als Räikkönen, zu Hamilton hat er sogar 0,5 Sekunden Vorsprung. Schon ein erster Richtungszeig in Richtung Pole?
    10
    15:10
    Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q1
    Kimi Räikkönen holt sich die Bestzeit zurück, dürfte aber wohl auch jetzt nicht lange die Spitze der Zeitentabelle schmücken können, denn der Teamkollege ist wieder auf einer guten Runde.
    9
    15:09
    Red Bull legt los
    Jetzt lässt auch Red Bull die Hosen runter und beginnt sein Qualifying. Daniel Ricciardo und Max Verstappen verlassen als letzte Fahrer ihre Boxen.
    8
    15:08
    Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q1
    Es geht schnell und schon haben wir einen neuen Fahrer auf der Eins: Sebastian Vettel unterbietet die Zeit des Teamkollegen ganz knapp und rangiert sich auf der Eins ein. Lewis Hamilton zeigt zwar die absolute Bestzeit im ersten Sektor, kommt aber am Ende nicht an Vettel heran. 0,2 Sekunden fehlten ihm. Bottas ist Vierter.
    7
    15:08
    Neue Bestzeit von Kimi Räikkönen in Q1
    Erst Leclerc, dann Grosjean und dann? Räikkönen. Der Ferrari-Pilot schnappt sich mit deutlichem Abstand die neue Bestzeit in Q1.
    6
    15:06
    Neue Bestzeit von Nico Hülkenberg in Q1
    Nico Hülkenberg markiert eine neue Bestzeit in Q1 und fährt eine 11:14.874. Lange wird er sich aber wohl nicht über den Platz ganz vorne freuen dürfen, denn es sind einige auf guten Runden unterwegs.
    6
    15:06
    Nur Red Bull fehlt noch
    Ferrari und Mercedes haben sich inzwischen auf die Strecke begeben. Einzig Red Bull fehlt und jetzt noch.
    5
    15:05
    Boxenfunk Stoffel Vandoorne
    Stoffel Vandoorne meldet Probleme mit seiner Gangschaltung. "Wir werden das untersuchen, bereite das Auto aber auf eine weitere gezeitete Runde vor."
    4
    15:04
    Neue Bestzeit von Romain Grosjean in Q1
    Die ersten Rundenzeiten in diesem Qualifying stehen inzwischen und derzeit führt Romain Grosjean das Feld mit einer 1:13.959 an. Von den Topteams war noch kein Fahrer draussen. Klar, die Strecke wird ja im Laufe von Q1 noch ein bisschen besser werden.
    3
    15:03
    Boxenfunk Esteban Ocon
    Esteban Ocon bekommt über Funk mitgeteilt, dass bei ein paar Kurven im letzten Sektor noch ein bisschen Wasser neben der Strecke steht. Es wird also wichtig sein, hier auf der Ideallinie zu bleiben.
    1
    15:00
    Strecke ist trocken
    Die Strecke ist inzwischen abgetrocknet und das Qualifying wird auf den Slicks eröffnet. Sirotkin, Stroll und Leclerc sind die ersten Fahrer auf dem Kurs.
    1
    15:00
    Start Qualifying
    Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Hockenheim ist erfolgt...
    14:53
    Viele Favoriten
    Angesichts der Tatsache, dass von oben neuer Regen kommen könnte und das die Bedingungen komplett anders sind als am Freitag, gibt es viele Favoriten auf die Pole. Mercedes, Ferrari und Red Bull waren gleichauf. Nur Aussenseiter ist Daniel Ricciardo. Er wird nach dem Wechsel von Motorenkomponenten ans Ende des Feldes versetzt. Dementsprechend wird man bei Red Bull sein Auto mehr auf das Rennen als auf das Qualifying abstimmen.
    14:48
    Was macht das Wetter?
    Die spannende Frage ist jetzt natürlich, was macht das Wetter jetzt im Qualifying? Nach dem 3. Training ist der Regen wieder weniger geworden, noch ist die Strecke aber nass. Sollte aber kein neuer Regen kommen, wird der Kurs sicherlich im Laufe des Qualifyings komplett abtrocknen.
    14:44
    Neun Fahrer mit Zeit
    Insgesamt hatten im 3. Training nur neun Fahrer überhaupt eine Rundenzeit gesetzt, einer von ihnen war Sebastian Vettel, der sich hinter den Sauber-Piloten Leclerc und Ericsson sowie Sirotkin im Williams auf Platz drei einrangierte. Nico Hülkenberg war seine Zeit als einziger Fahrer zum Anfang des Trainings gefahren und war Siebter. Bei Red Bull und Mercedes verzichtete man auf gezeitete Runden.
    14:37
    Gerücht um Hamilton
    Kurz vor dem 3. Training machte ein Gerücht die Runde durch die Medien und es hiess, Lewis Hamilton würde sich nicht wohlfühlen und könnte nicht am Training teilnehmen. Mercedes dementierte diese Berichte jedoch schnell und später sah man Hamilton dann auch wie alle anderen Fahrer auf der Strecke, wenn er auch zu denen gehörte, die sich mit einer Installationsrunde begnügten.
    14:32
    Qualifying-Generalprobe fiel ins Wasser
    Die Generalprobe für das Qualifying fiel heute Mittag zum Grossteil ins Wasser. Kurz vor dem Start des 3. Trainings hatte sich der Regen am Hockenheimring eingefunden. Zum Anfang gingen zwar noch ein paar Fahrer über den Kurs, doch als der Regen immer mehr wurde, stellte sich eine lange Pause ein. Erst in den letzten zehn Minuten bekamen die Fans auf den Tribünen noch Fahraction geboten. Seine erste Trainingsbestzeit darin verbuchte Charles Leclerc im Sauber, die aber angesichts der Umstände nicht viel Wert war.
    14:27
    Hallo aus Hockenheim!
    Hallo und herzlich willkommen aus Hockenheim. Nach den drei Trainings, wird es gleich zum ersten Mal ernst und das Qualifying geht über die Bühne. Um 15:00 Uhr geht's los!

    Rennkalender

    Australien
    Australien GP
    15.03. - 17.03.
    Bahrain
    Bahrain GP
    29.03. - 31.03.
    China
    China GP
    12.04. - 14.04.
    Aserbaidschan
    Aserbaidschan GP
    26.04. - 28.04.
    Spanien
    Spanien GP
    10.05. - 12.05.
    Monaco
    Monaco GP
    23.05. - 26.05.
    Kanada
    Kanada GP
    07.06. - 09.06.
    Frankreich
    Frankreich GP
    21.06. - 23.06.
    Österreich
    Österreich GP
    28.06. - 30.06.
    Grossbritannien
    Großbritannien GP
    12.07. - 14.07.
    Deutschland
    Deutschland GP
    26.07. - 28.07.
    Ungarn
    Ungarn GP
    02.08. - 04.08.
    Belgien
    Belgien GP
    29.08. - 01.09.
    Italien
    Italien GP
    06.09. - 08.09.
    Singapur
    Singapur GP
    20.09. - 22.09.
    Russland
    Russland GP
    27.09. - 29.09.
    Japan
    Japan GP
    11.10. - 13.10.
    Mexiko
    Mexiko GP
    25.10. - 27.10.
    USA
    USA GP
    01.11. - 03.11.
    Brasilien
    Brasilien GP
    15.11. - 17.11.
    VA Emirate
    Abu Dhabi GP
    29.11. - 01.12.