• Rennen
    09.05. 15:00
  • Qualifying
    08.05. 15:00
  • 3. Training
    08.05. 12:00
  • 2. Training
    07.05. 15:00
  • 1. Training
    07.05. 11:30

Rangliste

  • 1
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    1:33:07.680h
  • 2
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +15.841s
  • 3
    Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +26.610s

Weitere Plätze

  • 1:33:07.680h
    1
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
  • +15.841s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +10.769s
    3
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +28.006s
    4
    Monaco
    Charles Leclerc
  • +9.055s
    5
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +10.097s
    6
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • +0.902s
    7
    Spanien
    Carlos Sainz
  • + 1 Runde
    8
    Großbritannien
    Lando Norris
  • + 1 Runde
    9
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • + 1 Runde
    10
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • + 1 Runde
    11
    Kanada
    Lance Stroll
  • + 1 Runde
    12
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • + 1 Runde
    13
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • + 1 Runde
    14
    Großbritannien
    George Russell
  • + 1 Runde
    15
    Italien
    Antonio Giovinazzi
  • + 1 Runde
    16
    Kanada
    Nicholas Latifi
  • + 1 Runde
    17
    Spanien
    Fernando Alonso
  • + 2 Runden
    18
    Deutschland
    Mick Schumacher
  • + 2 Runden
    19
    Russland
    Nikita Mazepin
  • Ausfall
    20
    Japan
    Yuki Tsunoda
16:52
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von der Formel 1 in Barcelona. Weiter geht es für die Rennserie in zwei Wochen mit dem Grossen Preis von Monaco. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag!
16:52
Blick auf den WM-Stand
In der Fahrer-WM hat Lewis Hamilton nach dem heutigen Sieg inzwischen 94 Punkte auf dem Konto. 14 Punkte führt er nun vor Max Verstappen. Valtteri Bottas hat durch Platz drei auch in der Fahrer-WM Platz drei übernommen. Lando Norris ist auf Platz vier abgerutscht.
16:49
Vettel bleibt wieder ohne Punkte
Wieder ohne Punkte geblieben war Sebastian Vettel. Der Heppenheimer war zunächst lange an den Punkterängen dran, nach einem langsamen Stopp wurde er aber weit nach hinten gespült. Als dann auch der zweite Stopp nicht optimal lief, konnte Vettel nicht mehr viel ausrichten. Auch sein Teamkollege Lance Stroll holt als Elfter keine Zähler für die WM. Mick Schumacher beendete sein Rennen auf dem 18. Platz.
16:45
Bottas konnte nicht mitmischen
Valtteri Bottas war im Duell Lewis Hamilton gegen Max Verstappen nur Statist. Der Finne in der ersten Kurve seine Position an Charles Leclerc verloren und hing anschliessend lange hinter dem Ferrari-Fahrer fest. "Das hat mein Rennen beeinträchtigt, da ich ansonsten eine gute Pace hatte. Ich habe gute Punkte geholt, aber keine perfekten Punkte", so Bottas im abschliessenden Interview.
16:44
Hamilton übertrumpft Verstappen
Am Start hatte Max Verstappen seine Chance genutzt und war an Lewis Hamilton vorbeigezogen. Auch der Restart nach dem Safety Car änderte anschliessend nichts an der Führung des Niederländers. Dann aber traf Mercedes in der Strategie die bessere Entscheidung und konnte dadurch Red Bull noch einmal unter Druck setzen. Auf dem Medium waren die Mercedes heute klar stärker und schliesslich zog Hamilton locker an Verstappen vorbei. "Als sie einen weiteren Stopp gemacht haben, wusste ich, dass es vorbei war", erklärte Verstappen nach dem Rennen im FIA-Interview. "Ich hatte bereits mit den Reifen zu kämpfen. Sie hatten mehr Pace in ihrem Auto, selbst wenn wir den zweiten Stopp gemacht hätten, bin ich mir nicht sicher, ob es gereicht hätte. Ich habe alles gegeben, was ich konnte."
66
16:37
Ende Rennen
Das Rennen auf dem Circuit de Catalunya ist beendet und alle Fahrer sind durch. Charles Leclerc wird mit einem grossen Rückstand zum Podium Vierter vor Sergio Pérez, Daniel Ricciardo und Carlos Sainz. Lando Norris, Esteban Ocon und Pierre Gasly schaffen es ebenfalls in die Punkteränge. Vettel landet auf Platz 13, Schumacher wird 18.
66
16:36
Lewis Hamilton gewinnt das Rennen des Spanien Grand Prix
Lewis Hamilton ist durch und sieht als erster Fahrer die Zielflagge beim Rennen in Barcelona. Max Verstappen kommt als Zweiter durch. Valtteri Bottas komplettiert das Podium als Dritter.
66
16:36
Die letzte Runde läuft
Lewis Hamilton biegt auf seine letzte Runde ein. Viel passieren wird auf dieser nicht mehr, denn der Vorsprung zu Verstappen liegt bei mehr als 15 Sekunden.
65
16:34
Vettel auf Platz 13
Wenn Sebastian Vettel heute noch Punkte mitnehmen möchte, dann müsste schon einiges in den letzten beiden Runden passieren. Der Heppenheimer ist auf Platz 13 zu finden und hat über zehn Sekunden Rückstand zu den Top Ten.
63
16:32
Überholmanöver von Pierre Gasly
Pierre Gasly möchte um den letzten Punkt auch noch eine Rolle spielen. Er setzt sich auf der Geraden neben Stroll, der für eine richtig enge Situation sorgt, indem er plötzlich die Spur wechselt. Gasly aber kann ausweichen und holt sich Platz zehn.
62
16:30
Überholmanöver von Lance Stroll
Lance Stroll macht im Kampf um Platz zehn mithilfe von DRS kurzen Prozess mit Fernando Alonso. Eine Runde zuvor hatte es schon einmal einen Überholversuch gegeben, bei dem es deutlich enger zugegangen war. Diese Szene wird nun untersucht.
61
16:29
Boxenstopp von Max Verstappen
Bei Red Bull reagiert man jetzt sofort und holt Verstappen rein, damit er zumindest noch den Punkt für die schnelle Runde holen könnte. Er bleibt souverän vor Bottas.
60
16:28
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Führungswechsel in Barcelona! Lewis Hamilton denkt gar nicht daran, sich Verstappen zurechtzulegen, sondern setzt gleich die Attacke und geht mühelos am Auto von Verstappen vorbei.
59
16:27
Hamilton im DRS-Fenster
An der Spitze dürfte es bald spannend werden. Lewis Hamilton ist im DRS-Fenster zu Verstappen und hat nun noch einige Runden Zeit, um den Angriff zu setzen.
59
16:26
Boxenstopp von Charles Leclerc
Weiter hinten wollen einige um den Extrapunkt für die schnelle Runde mitmischen. Nachdem Pérez in der vorherigen Runde drin war, fährt jetzt auch Leclerc noch einmal an die Box.
58
16:25
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Ich könnte am Ende es Rennens keine Reifen mehr haben", mutmasst Hamilton über Funk. "Er wird weniger haben", heisst es aus der Box. Gemeint ist natürlich Verstappen, der versucht, mit einem Stopp durchzukommen.
57
16:24
Überholmanöver von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas war nach seinem Stopp hinter den Ferrari zurückgefallen, nun holt er seinen Platz auf dem Podest zurück und geht am Ferrari von Leclerc vorbei.
56
16:22
Hamilton mit Riesenschritten in Richtung Verstappen
Lewis Hamilton ist auf der Strecke nach seinem Teamkollegen Bottas aktuell der zweitschnellste Fahrer und hat seinen Rückstand zu Verstappen auf nur knapp fünf Sekunden verkleinern können. Noch ist das Ding nicht durch!
56
16:21
Wohl keine Punkte für deutsche Fahrer
Für die deutschen Fahrer wird es wohl auch im vierten Rennen der Saison keine Punkte geben. Sebastian Vettel ist auf Platz 15 zu finden, Mick Schumacher ist 18.
55
16:20
Ocon wird durchgereicht
Für Esteban Ocon geht es jetzt nach hinten zurück. Erst wird er von Daniel Ricciardo überholt, wenig später zieht dann auch Carlos Sainz am Franzosen vorbei.
54
16:19
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas kommt auch noch einmal rein und holt sich für die letzten Runden einen neuen Reifensatz ab. Es gibt gebrauchte Softs für den Finnen.
53
16:18
Boxenstopp von Lando Norris
Lando Norris kommt an die Box und macht seinen zweiten Stopp in diesem Rennen. Zuvor hatte er eine Verwarnung von der Rennleitung erhalten, weil er die Tracklimits zu oft missachtet hatte.
52
16:17
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton geht an Teamkollege Valtteri Bottas vorbei. Ganz reibungslos verlief das allerdings nicht. Ein bisschen Zeit hat Hamilton schon verloren. 10,9 Sekunden fehlen ihm zu Verstappen.
51
16:15
Überholmanöver von Carlos Sainz
Im Duell zwischen den vorherigen Teamkollegen geht Carlos Sainz an Lando Noris vorbei. Zwischen den beiden war es um Platz acht gegangen.
49
16:11
Boxenfunk Max Verstappen
Max Verstappen scheint nicht so recht daran zu glauben, dass er mit seinem Reifensatz durchkommt. "Momentan sehe ich nicht, wie ich es bis zum Ende schaffe", funkt er an sein Team. 9,3 Sekunden liegt er vor Bottas, 14 Sekunden sind es zu Hamilton.
48
16:10
Boxenstopp von Daniel Ricciardo
Wenig später entscheidet man sich bei McLaren für einen weiteren Ricciardo-Stopp. Der Australier gibt den Medium ab und fährt die letzten Runden in diesem Rennen auf einem gebrauchten Softsatz. Auch Carlos Sainz war zu einem zweiten Stopp drin.
47
16:09
Überholmanöver von Sergio Pérez
Lange hat es gedauert, nun hat Sergio Pérez den McLaren von Daniel Ricciardo endlich geschnappt und zieht vorbei. Es ging um Position fünf.
45
16:08
Boxenfunk Max Verstappen
Bei Red Bull macht man Max Verstappen Mut. "Wenn er weiter diese Pace fährt, dann wird er uns erst in der letzten Runde einholen", lautet der Funkspruch an den Führenden.
44
16:05
Der Blick auf das Zwischenergebnis
Nach dem Stopp von Lewis Hamilton führt Max Verstappen nun mit 10,7 Sekunden vor Valtteri Bottas. Lewis Hamilton liegt weitere zehn Sekunden dahinter auf dem dritten Platz. Leclerc ist Vierter vor Daniel Ricciardo und Sergio Pérez. Vettel findet sich auf Platz 16 vor Mick Schumacher wieder.
43
16:04
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Bei Mercedes übt man allerdings jetzt auf eine andere Weise Druck aus und versucht es mit einer anderen Strategie. Lewis Hamilton kommt noch einmal zu einem Stopp. Für die nächsten Runden erhält er einen gebrauchten Medium. Nun wird es spannend, wie Red Bull reagieren wird.
42
16:03
Boxenfunk Max Verstappen
"Das ist unglaublich", heisst es von Verstappen. "Die haben so viel mehr Grip." Gemeint sein dürfte Lewis Hamilton.
41
16:02
Boxenfunk Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo wird von seiner Boxencrew angewiesen, dass er auf den Geraden im Duell mit Sergio Pérez auf der Geraden nicht Schlangenlinien fahren soll.
41
16:00
Hamilton übt Druck aus
Lewis Hamilton macht an der Spitze weiterhin Druck auf Max Verstappen und bleibt im DRS-Fenster. Doch wie lange kann er das weiterhin tun, ohne sich dabei die eigenen Reifen zu zerstören?
40
15:59
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel kommt seinerseits bereits zum zweiten Mal an die Box und muss die Reifen wechseln. Für die letzten Runden werden noch einmal weiche Reifen an seinen Aston Martin geschraubt.
38
15:58
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen kommt an die Box und tauscht als letzter Fahrer seinen Startreifen gegen einen frischen Satz ein. Er erhält den Soft und kommt auf Platz 17 wieder auf die Strecke.
37
15:57
Überholmanöver von Lando Norris
Kimi Räikkönen muss eine weitere Position räumen. Lando Norris geht mit den besseren Reifen an ihm vorbei.
36
15:54
Vettel lauert auf Alonso
Sebastian Vettel lauert seinerseits auf Fernando Alonso. Etwas mehr als eine Sekunde beträgt der Rückstand vom Deutschen zum spanischen Konkurrenten im Alpine.
35
15:54
Überholmanöver von Esteban Ocon
Für Kimi Räikkönen geht es in inzwischen immer weiter nach hinten. Nachdem ihn Sainz schon vor einigen Runden überholen konnte, geht jetzt auch Esteban Ocon am Alfa Romeo vorbei.
35
15:53
Kommt auch Bottas noch heran?
Valtteri Bottas ist nach den Boxenstopps Dritter, doch kann er den Rückstand zu Hamilton und Verstappen noch einmal verkleinern? 6,9 Sekunden fehlen ihm zum Teamkollegen.
34
15:52
Hamilton im DRS-Fenster
An der Spitze könnte es bald wieder richtig spannend werden! Lewis Hamilton hat seinen Rückstand zu Verstappen auf unter eine Sekunde gedrückt und dürfte damit DRS einsetzen.
33
15:51
Boxenstopp von George Russell
George Russell kommt an die Box und macht bereits seinen zweiten Stopp in diesem Rennen. Auch Latifi war schon zweimal beim Reifenwechsel.
32
15:49
Hamilton holt auf
An der Spitze liefert Lewis Hamilton eine schnelle Runde nach der anderen ab. Seinen Rückstand zu Max Verstappen hat er bereits auf 2,2 Sekunden verkleinern können.
30
15:48
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Im hinteren Feld geht es wieder eng zu. Vettel musste sich erst gegen Gasly wehren, kurz darauf überholt er Antonio Giovinazzi und macht eine Position gut. Mick Schumacher liegt aktuell auf Platz 18.
30
15:46
Nur Räikkönen noch ohne Stopp
Als einziger Fahrer noch nicht an der Box war Kimi Räikkönen. Der Finne war auf dem Medium gestartet und liegt nun auf Platz sieben der Zwischenwertung.
29
15:44
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Jetzt aber wird es spannend! Lewis Hamilton biegt an seine Box ab. Laut Hochrechnungen ist die Wahrscheinlichkeit klein, dass er vor Verstappen bleibt. Trifft die zu? Ja! Und das sogar deutlich. Hamilton verliert über sechs Sekunden zu Verstappen, der nun wieder in Führung liegt.
28
15:43
Boxenstopp von Sergio Pérez
Immer mehr Fahrer haben inzwischen ihren Boxenstopp absolviert. Vorhin war Sergio Pérez beim Reifenwechsel. Auf Soft folgt auch beim Mexikaner der Medium.
26
15:42
Boxenfunk bei Mercedes-AMG Petronas
Das könnte ein Grund dafür sein, wieso Hamilton gerade laut Hochrechnungen nach dem Stopp hinter Verstappen zurückfallen würde. Toto Wolff beschwert sich über Funk bei der FIA, weil man Mazepin nicht schnell genug Blaue Flaggen gezeigt hat. "Er wird dafür sorgen, dass wir unsere Position verlieren."
26
15:40
Boxenstopp von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo kommt jetzt auch an die Box und absolviert seinen Boxenstopp. Das dürfte vor allem Verstappen mit Freude zur Kenntnis nehmen, denn der Australier lag vor Verstappen.
25
15:39
Boxenstopp von Max Verstappen
Max Verstappen kommt an die Box, wird aber alles als glücklich mit dem Verlauf des Stopps sein. Der dauert richtig lange und am Ende steht der Niederländer über vier Sekunden! Ein echter Nachteil im Fernduell mit Hamilton.
24
15:38
Hamilton macht Druck
Lewis Hamilton macht derweil an der Spitze richtig Druck und hat seinen Rückstand zu Verstappen auf nur eine halbe Sekunde verkleinern können.
24
15:37
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Bei Mercedes gibt es jetzt auch den ersten Stopp. Valtteri Bottas wird reingeholt und darf die Softreifen abgegeben. Wie viele andere erhält auch er nun den Mediumreifen.
23
15:36
Boxenstopp von Carlos Sainz
Carlos Sainz ist der Nächste, der zu seinem Stopp an die Box kommt. Auch für ihn gibt es jetzt den Mediumreifen. Auf Platz 13 kommt er wieder auf die Strecke.
22
15:35
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Jetzt geht es für Vettel an die Box! Ein Undercut gegen Alonso wird es aber nicht, denn auch er kommt jetzt zu seinem Stopp rein. Wer wird schneller abgefertigt? Alonso. Der Spanier kann sich vor Vettel halten. Beide erhalten den Mediumreifen.
21
15:34
Boxenfunk Sebastian Vettel
Vettel sagt über Funk, seine Reifen seien "okay". Aktuell ist er Zwölfter hinter Fernando Alonso, an dem er bislang noch keinen Weg vorbeigefunden hatte.
21
15:33
Hamilton fällt etwas ab
Lewis Hamilton hat zuletzt ein paar schlechtere Rundenzeiten als Max Verstappen gefahren. Dadurch ist der Rückstand zu Verstappen ein wenig angewachsen.
19
15:32
Boxenstopp von Pierre Gasly
Pierre Gasly kommt an die Box und absolviert seinen Boxenstopp. Gleichzeitig sitzt er auch seine Zeitstrafe ab, womit es dann auf den letzten Platz nach hinten geht. Für Gasly geht es mit dem Medium wieder auf die Strecke.
18
15:31
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Die Reifen beginnen schlechter zu werden", meldet Lewis Hamilton über seinen Funk. Das ist auch in den Fernsehbildern zu sehen, in denen vor allem der rechte Hinterreifen schon sehr mitgenommen aussieht.
17
15:28
Leclerc fällt deutlich ab
Charles Leclerc ist weiterhin deutlich langsamer als Lewis Hamilton und Max Verstappen vor ihm. Schon über fünf Sekunden fehlen zu Hamilton. Dahinter hängt Bottas fest, ehe die nächste, grössere Lücke zu Ricciardo kommt.
15
15:27
Hamilton bleibt dran
Lewis Hamilton bleibt seinerseits ganz dicht an Max Verstappen dran. Noch kann der Niederländer den Konkurrenten ausserhalb der DRS-Sekunden halten, allerdings jeweils nur knapp.
14
15:26
Überholmanöver von Nicholas Latifi
Für Mick Schumacher heisst es weiter hinten, einen Platz räumen. Nicholas Latifi geht mit DRS am Haas des deutschen Rookies vorbei. Zwischen ihnen war es um Platz 16 gegangen.
14
15:24
Was geht für Vettel?
Sebastian Vettel hat sich im Mittelfeld in die DRS-Sekunde zu Fernando Alonso herangefahren, doch vorbeigeschafft hat es der Heppenheimer bisher noch nicht. Auch Alonso kann derzeit DRS nutzen. Hinter Vettel lauert Gasly au seine Chance.
13
15:22
Vorsprung bei einer Sekunde
Max Verstappen hat seinen Vorsprung zu Lewis Hamilton wieder auf etwas mehr als eine Sekunde ausbauen können. Dahinter hat Leclerc erneut deutlich verloren. Wenn Bottas da nicht langsam vorbeikommt, wird es für ihn wohl nichts mehr, Verstappen und Hamilton anzugreifen.
11
15:21
Strafe für Pierre Gasly
Schlechte Nachrichten für Pierre Gasly. Da er nicht ordnungsgemäss in seiner Startbox gestanden hatte, gibt es für den Franzosen jetzt eine 5-Sekunden-Strafe.
11
15:20
Verstappen hält die Führung
Der Restart ist Erfolg und Max Verstappen macht seine Sache clever. Er kann seine Führung von Lewis Hamilton behaupten. Für Vettel bleibt es bei Platz zwölf.
10
15:19
Safety Car kommt rein
Das Safety Car wird am Ende dieser Runde wieder an die Box kommen. Nun gibt also wieder Max Verstappen das Tempo vor, ehe es in den Neustart geht.
10
15:18
Boxenstopp von Antonio Giovinazzi
Einige Fahrer haben diese Situation für einen Boxenstopp genutzt. So auch Giovinazzi. Bei ihm aber geht alles daneben! Es gibt wohl einen Fehler an einem der Reifen, weshalb ein komplett neuer Satz hermuss.
9
15:17
Safety Car
Das Safety Car kommt auf die Strecke, damit das Auto von Tsunoda geborgen werden kann. Für Verstappen ist das jetzt natürlich ein grosser Nachteil, denn der Vorsprung ist dahin.
9
15:16
Defekt bei Yuki Tsunoda
Drama um Yuki Tsunoda. Der Japaner bleibt in Kurve 10 stehen. "Der Motor ist aus", heisst es von ihm über Funk.
7
15:15
Boxenfunk Nicholas Latifi
Latifi ist über Funk alles andere als Glücklich mit seiner Abstimmung. "Ich rutsche überall!", funkt er an seine Boxencrew.
6
15:11
Schumacher unter Druck
Mick Schumacher gerät am Ende des Feldes unter Druck von George Russell, der ihm Platz 18 abnehmen möchte. Zuvor hatte schon Yuki Tsunoda den Deutschen überholt.
5
15:10
Bottas verliert an Zeit
Valtteri Bottas verliert auf Platz vier weiter an Zeit, da er keinen Weg an Leclerc vorbeifindet. Schon neun Sekunden fehlen ihm bereits zu Verstappen an der Spitze.
5
15:09
Untersuchung gegen Gasly
Gegen Gasly läuft derweil eine Untersuchung. Er soll nicht in der korrekten Startposition gewesen sein. Momentan ist der Franzose 13 hinter Vettel.
4
15:08
Der Abstand bleibt stabil
Der Abstand zwischen Verstappen und Hamilton bleibt weiter vorne derweil stabil. Es bleibt bei knapp 1,5 Sekunden Abstand zwischen Verstappen und Hamilton.
3
15:07
Bottas hängt fest
Im Nachteil ist nach dem Positionsverlust Valtteri Bottas. Er hängt nun hinter Charles Leclerc fest, der bereits eine ordentliche Lücke zu Hamilton hat.
2
15:06
Verstappen verschafft sich Vorsprung
Max Verstappen macht an der Spitze gleich einmal Tempo und verschafft sich einen Vorsprung von 1,5 Sekunden zu Hamilton. Daniel Ricciardo rangiert auf Platz fünf.
1
15:05
Vettel auf Platz zwölf
Einen Platz gutmachen können hat in den ersten Kurven auch Sebastian Vettel. Er ist nun Zwölfter hinter Teamkollege Stroll. Mick Schumacher hat zwei Positionen aufholen können.
1
15:04
Start Rennen
Die Ampeln sind aus, das Rennen hat begonnen! Lewis Hamilton bekommt direkt Druck von Max Verstappen, der sich in Kurve 1 daneben setzt und schliesslich vorbeizieht, weil er Hamilton auf eine weite Linie schickt! Charles Leclerc schiebt sich an Bottas vorbei.
15:02
Bald geht's los
Die ersten Autos kehren zurück in die Startaufstellung. Lange wird es jetzt nicht mehr dauern, bis der Start erfolgen wird!
15:00
Einführungsrunde läuft
Die Einführungsrunde läuft und Lewis Hamilton führt das Feld ein letztes Mal vor dem Start über die Strecke.
14:56
Nur einer setzt auf Medium
Bei den Startreifen gibt es heute wenig Abwechslung. Fast alle im Feld setzen zunächst auf die weichste Reifenmischung. Den Medium am Auto hat einzig Kimi Räikkönen.
14:55
Die Strecke
4,675 Kilometer lang ist der Circuit de Catalunya, der vor Anfang der 1990er-Jahre gebaut wurde. Typisch für den Streckenverlauf sind die lang gezogenen Kurven, welche die Reifen stark beanspruchen. Umgebaut wurde zu dieser Saison Kurve 10. Durch die Änderungen besitzt die Kurve nun einen weiteren Scheitelpunkt und Kurvenausgang. Überholen wird durch die Neuerung aber nicht erleichtert.
14:50
Was macht das Wetter?
Der Tag in Barceolna begann mit viel Sonnenschein, inzwischen aber sind dicke Wolken aufgezogen und es ist bedeckt. Einige Tropfen wurden bei der Fahrt in die Startaufstellung von einigen Piloten gemeldet. Bisher blieb es aber bei einigen Tropfen, die keinen Einfluss auf die Streckenverhältnisse haben werden. Offiziell liegt die Regenwahrscheinlichkeit bei gerade einmal 20 Prozent. Die Streckentemperatur liegt bei 32 Grad, die Lufttemperatur bei 21 Grad.
14:44
Schumacher von Platz 18
Für Mick Schumacher dürften Punkte nur in einem völlig chaotischen Rennen möglich sein. Mit dem schwachen Haas geht es aber immerhin schon einmal von Platz 18 los. Damit konnte er nicht nur den Teamkollegen hinter sich lassen, sondern auch Nicholas Latifi im Williams. Für Mazepin geht es von Platz 20 los. Der Russe erhielt zudem nach dem Qualifying noch eine Strafe, weil er Norris in Q1 aufgehalten hatte. Neben einer irrelevanten Platzstrafe gab es einen Strafpunkt.
14:37
Vettel muss Rückschlag hinnehmen
In den Trainings hatte es für Sebastian Vettel nicht übel ausgesehen und auch in Q1 war Vettel gut dabei. Dann aber gab es den Rückschlag und es heisst von Platz 13 starten. Der Heppenheimer war im Qualifying in einer nicht optimalen Trackposition und hatte auch keine vernünftige Runde hinbekommen. Nun heisst es, im Rennen darauf hoffen, dass es zumindest ein wenig nach vorne geht und es vielleicht die ersten Punkte in der Saison gibt. Für Teamkollege Lance Stroll geht es von Platz elf los.
14:30
Ferrari, Alpine und McLaren fighten um dicke Punkte
Im Mittelfeld geht es einmal mehr eng zu und es dürfte eine spannende Angelegenheit werden, wer am Ende die dicksten Punkte mitnimmt. Charles Leclerc steht mit seinem Ferrari auf Platz vier neben Valtteri Bottas. Esteban Ocon im Alpine und Carlos Sainz im Ferrari bilden die dritte Startreihe. Daniel Ricciardo qualifizierte sich auf Platz sieben und steht neben Sergio Perez, der nach Schulterbeschwerden nicht mit Verstappen mithalten konnte. Lando Norris und Fernando Alonso komplettieren die Top Ten. Alle drei Teams werden die Top 5 ins Visier nehmen und vielleicht sogar hoffen.
14:22
Hamilton gegen Verstappen
In der Weltmeisterschaft trennen Lewis Hamilton und Max Verstappen gerade einmal acht Punkte. Zum 100. Mal von der Pole startet heute Hamilton, Verstappen startet direkt dahinter von der Zwei. Doch wie gross sind Verstappens Chancen nach der verpassten Pole? Laut Statistik sind 22 der bisher 30 Rennen in Barcelona von der ersten Startposition gewonnen worden. Entsprechend angriffslustig dürfte Verstappen am Start vorgehen, denn dort ist eine der grössten Chancen, Hamilton die Führung abzunehmen.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum vierten Rennen der Formel 1 in der Saison 2021. Ab 15:00 Uhr kämpfen die Fahrer um die nächsten, wertvollen Punkte für die Weltmeisterschaft.

Rennkalender

Bahrain
Bahrain GP
26.03. - 28.03.
L. Hamilton
Italien
Imola GP
16.04. - 18.04.
M. Verstappen
Portugal
Portugal GP
30.04. - 02.05.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
07.05. - 09.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
20.05. - 23.05.
M. Verstappen
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
04.06. - 06.06.
S. Pérez
Frankreich
Frankreich GP
18.06. - 20.06.
M. Verstappen
Österreich
Steiermark GP
25.06. - 27.06.
M. Verstappen
Österreich
Österreich GP
02.07. - 04.07.
M. Verstappen
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07. - 18.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
30.07. - 01.08.
E. Ocon
Belgien
Belgien GP
27.08. - 29.08.
M. Verstappen
Niederlande
Niederlande GP
03.09. - 05.09.
M. Verstappen
Italien
Italien GP
10.09. - 12.09.
D. Ricciardo
Russland
Russland GP
24.09. - 26.09.
L. Hamilton
Türkei
Türkei GP
08.10. - 10.10.
V. Bottas
USA
USA GP
22.10. - 24.10.
M. Verstappen
Mexiko
Mexiko GP
05.11. - 07.11.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
12.11. - 14.11.
L. Hamilton
Katar
Katar GP
19.11. - 21.11.
L. Hamilton
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien GP
03.12. - 05.12.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
10.12. - 12.12.