• Rennen
    08.04. 17:10
  • Qualifying
    07.04. 17:00
  • 3. Training
    07.04. 14:00
  • 2. Training
    06.04. 17:00
  • 1. Training
    06.04. 13:00

Rangliste

  • 1
    Sebastian Vettel
    Sebastian Vettel
    Vettel
    Ferrari
    Deutschland
    1:32:01.940h
  • 2
    Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.559s
  • 3
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    +6.512s

Weitere Plätze

  • 1:32:01.940h
    1
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +0.559s
    2
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +5.953s
    3
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
  • +55.722s
    4
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +12.812s
    5
    Dänemark
    Kevin Magnussen
  • +23.978s
    6
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
  • + 1 Runde
    7
    Spanien
    Fernando Alonso
  • + 1 Runde
    8
    Belgien
    Stoffel Vandoorne
  • + 1 Runde
    9
    Schweden
    Marcus Ericsson
  • + 1 Runde
    10
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • + 1 Runde
    11
    Spanien
    Carlos Sainz
  • + 1 Runde
    12
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • + 1 Runde
    13
    Neuseeland
    Brendon Hartley
  • + 1 Runde
    14
    Monaco
    Charles Leclerc
  • + 1 Runde
    15
    Frankreich
    Romain Grosjean
  • + 1 Runde
    16
    Kanada
    Lance Stroll
  • + 1 Runde
    17
    Russland
    Sergey Sirotkin
  • Fehler beim Boxenstopp
    18
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • Defekt
    19
    Niederlande
    Max Verstappen
  • Defekt
    20
    Australien
    Daniel Ricciardo
18:58
Auf Wiedersehen!
Für dieses Wochenende verabschieden wir uns von der Formel 1. Weiter geht es bereits am nächsten Wochenende mit dem Grossen Preis von China. Wir berichten natürlich auch dann wieder live und wünschen Ihnen einen schönen Sonntagabend!
18:57
Red Bull der grosse Verlierer
Der grosse Verlierer des Tages sind die Red Bull, für die nach zwei Ausfällen heute keine Punkte drin waren. Ein Rennen zum Vergessen erlebte auch einmal mehr Williams. Sie landeten abgeschlagen am Ende des Feldes.
18:55
Hülkenberg wird Sechster
Auf ein gutes Rennen blickt auch Nico Hülkenberg, der auf dem sechsten Platz ins Ziel kam und erneut Sainz locker hinter sich lassen konnte. Für ihn gab es mit Platz elf heute keine Punkte zu holen.
18:53
Gasly "Best of the Rest"
Den drei Podestteilnehmern schon fast die Show stiehlt Pierre Gasly, dessen Crew ausgelassen den vierten Platz des jungen Franzosen feiert. Gasly war schon vom ersten Training an richtig stark in Bahrain und konnte diese Performance schliesslich auch bis ins Rennen geben. Teamkollege Hartley landet nach seiner Strafe auf Rang 13.
18:48
Vettel feiert den souveränen Sieg
Vettel kennt am Boxenfunk kein Halten mehr: "Mama mia! Diese Reifen waren in den letzten zehn Runden am Ende!" Der Deutsche hat heute ein perfektes Rennen gezeigt und sich vom Start an souverän an der Spitze halten können. In den letzten Runden wurde es für Vettel noch einmal eng, doch der Heppenheimer zeigte sich kämpferisch und holte alles aus den alten Reifen heraus. Von einem perfekten Rennen wird Ferrari aber nach dem tragischen Zwischenfall bei Räikkönens Boxenstopp dennoch nicht reden. Neue Informationen gibt es vom verletzten Mechaniker bisher nicht. Man wartet weiterhin auf das genaue Ergebnis der medizinischen Untersuchung.
57
18:46
Ende Rennen
Grosser Jubel auch bei Toro Rosso, die ihr Glück kaum fassen können. Pierre Gasly kommt auf einem starken und vor allem souveränen vierten Platz ins Ziel. Dahinter reihen sich Magnussen, Hülkenberg und Alonso ein. Stoffel Vandoorne, Marcus Ericsson und Esteban Ocon vervollständigen die Top Ten.
57
18:45
Sebastian Vettel gewinnt das Rennen des Bahrain Grand Prix
Sebastian Vettel rettet den Sieg ins Ziel und schafft es tatsächlich Valtteri Bottas noch auf Abstand zu halten! Als Dritter kommt Lewis Hamilton über die Linie.
57
18:43
Rettet Vettel den Sieg?
Es geht in die letzte Runde und Vettel muss sich jetzt noch fünf Kilometer gegen Bottas behaupten, der ganz dicht hinter dem Deutschen liegt. Kann er im 200. Rennen den Sieg nach Hause bringen oder spuckt ihm der Mercedes noch in die Suppe?
56
18:41
Bottas ist drin!
Valtteri Bottas ist im DRS-Fenster und nun wird es noch einmal richtig spannend! Kann Vettel sich über die nächsten beiden Runden gegen den Finnen behaupten oder gibt es noch einen Wechsel an der Spitze?
55
18:40
Drei Runden noch
Drei Runden sind es noch, die Vettel sich gegen Bottas behaupten muss. Der allerdings hat es bald geschafft und liegt innerhalb der DRS-Sekunde.
54
18:38
Zeit läuft gegen Vettel
Vettel wird sich wünschen, dass das Rennen schon zu Ende wäre. Als es in die 54. Runde geht hat Bottas wieder deutlich vom Vorsprung abknabbern können.
53
18:37
Noch fünf Runden
Nur noch fünf Runden sind hier zu absolvieren und es bleibt weiterhin eng für Vettel. Nur noch 2,4 Sekunden fehlen Bottas.
51
18:35
Der Vorsprung schmilzt
Der Vorsprung von Vettel schmilzt weiter und inzwischen sind es dann nur noch 3,2 Sekunden, die er vor Bottas liegt. Das wird eine ganz knappe Kiste.
49
18:34
Boxenfunk Lewis Hamilton
Auch Hamilton macht Mercedes über Funk weiter Hoffnung. Man macht ihm Mut, dass er weiter pushen soll, da man glaubt, dass Vettels Reifen zu Ende einbrechen könnten.
48
18:30
Bottas holt weiter auf
Valtteri Bottas holt weiterhin auf und kann in jeder Rund ein bisschen was zu Vettel aufholen. 5,4 Sekunden sind es inzwischen, die ihn vom Deutschen trennen.
46
18:28
Bottas macht grossen Sprung
Valtteri Bottas macht jetzt einen grossen Sprung und liegt nur noch 5,9 Sekunden hinter dem Mann auf der Nummer eins.
46
18:27
Hamilton verliert Zeit
Lewis Hamilton gerät bei den Überrundungen in einen Zweikampf zwischen Ocon und Sainz und verliert dadurch ein bisschen Zeit. Das Podest ist ihm zwar sicher, aber er will da natürlich mehr!
45
18:24
Die Abstände an der Spitze
An der Spitze hat Vettel noch alles in Griff, doch das Rennen dauert noch 13 Runden und es wird ein langer Weg werden, wenn er auf dem Soft durchfahren will. Rund 7,3 Sekunden liegt er vor Bottas. Hamilton ist mit 16,6 Sekunden Rückstand zu Vettel Dritter.
44
18:23
Gasly auf dem Weg zur nächsten Überraschung
Pierre Gasly macht seine Sache hier in Bahrain weiterhin richtig ordentlich und der Franzose liegt mit seinem Toro Rosso auf einem tollen vierten Platz. Damit hätte sicherlich niemand gerechnet.
43
18:22
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Kurz darauf ist es dann auch schon passiert und Hülkenberg übernimmt die sechste Position von Ericsson.
42
18:20
Ericsson bärenstark
Nicht vergessen wollen wir das Mittelfeld. Marcus Ericsson ist momentan richtig gut unterwegs und liegt auf einem starken sechsten Platz vor Hülkenberg. Mit Hilfe von DRS sollte der Deutsche zwar vorbeigehen, doch auch Rang sieben wäre ein klasse Ergebnis.
41
18:19
Mechaniker auf dem Weg ins Krankenhaus
Über Twitter meldet Ferrari jetzt, dass sich der Mechaniker auf dem Weg ins Krankenhaus befindet. Weitere Informationen gibt das Team allerdings nicht raus.
40
18:18
Boxenfunk Sebastian Vettel
"Plan D, Plan D. Kimi hat aufgegeben", bekommt Sebastian Vettel jetzt in sein Cockpit gefunkt. Überlegt man da sogar mit nur einem Stopp durchzukommen?
38
18:15
Schwierige Situation für Ferrari
Für Ferrari ist das natürlich jetzt eine ganz schwierige Situation. Man muss sich nach diesem Schock erst einmal wieder sammeln. Ein Replay zeigt indes, dass die Ampel auf Grün gesprungen war, ehe eines der hinteren Räder überhaupt gewechselt wurde.
35
18:12
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen kommt zum Stopp und beim losfahren fährt er den Mechaniker um. Räikkönen bleibt sofort stehen und steigt aus, während der Mechaniker erstversorgt wird. Hoffentlich ist da nichts Schlimmeres passiert!
36
18:10
Boxenstop von Pierre Gasly
Pierre Gasly war an der Box und hat seinen zweiten Stopp gemacht. Der Franzose kommt auf dem siebten Rang wieder auf.
35
18:09
Boxenfunk Lewis Hamilton
Das neue Update für Hamilton verspricht eine spannende Schlussphase. "Wenn er stoppt, dann fällt er hinter uns zurück." Gemeint ist der Führende Vettel.
33
18:07
Überholmanöver von Kevin Magnussen
Kevin Magnussen geht mit DRS-Unterstützung an Esteban Ocon vorbei und übernimmt Position acht. Nächster Konkurrent auf der Strecke ist Fernando Alonso.
32
18:05
Räikkönen kommt näher
Räikkönen ist aktuell der schnellste Fahrer aus den Top drei und kann seinen Rückstand zu Bottas auf 1,8 Sekunden verkürzen. Der seinerseits robbt sich ein bisschen näher an Vettel heran.
30
18:04
Boxenfunk Kevin Magnussen
Kurz darauf fahren sich die beiden Haas dann fast selbst über den Haufen. "Was zur Hölle tut er?", schimpft Magnussen über Funk.
30
18:03
Fliegendes Teil bei Grosjean
Romain Grosjean wird es in der zweiten Hälfte des Rennens ebenfalls nicht einfach haben. Eine Wiederholung zeigt, dass der Franzose ein Teil von seinem Haas verloren hat.
29
18:02
Überholmanöver von Marcus Ericsson
Es ist nicht das Rennen für Sergio Pérez. Erst geht Kevin Magnussen an ihm vorbei, kurz darauf folgt dann der Sauber von Marcus Ericsson. Noch schlechter läuft es aktuell für die Williams, die abgeschlagen am Ende des Feldes liegen.
28
18:00
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton bekommt derweil über Funk mitgeteilt, was er wohl nicht gerne hören will. Sollte Vettel seinen Abstand halten können, dann wird er bei einem weiteren Stopp vor ihm bleiben. Gefährlich könnte Vettel indes Bottas werden. Der ist ebenfalls auf dem Medium und wird wohl auf eine Einstopp-Strategie setzen.
28
17:58
Das Zwischenklassement
Nach 28 Runden liegt also wieder Vettel an der Spitze des Feldes. Fünf Sekunden dahinter lauert Valtteri Bottas auf seine Chance, Kimi Räikkönen hat momentan Platz drei inne. 17 Sekunden dahinter liegt Lewis Hamilton im zweiten Mercedes vor einem starken Gasly, der einen souveränen Vorsprung zu Hülkenberg hat.
27
17:57
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton kommt als letzter Fahrer im Feld zu seinem ersten Stopp. Wie bei Bottas gibt es auch für ihn jetzt den Medium-Reifen. Er kann jetzt natürlich locker durchfahren. In der Strategieabteilung von Ferrari will man jetzt nicht sitzen!
26
17:55
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Klasse gemacht! Vettel hält sich nicht lange an Hamilton. Er nutzt die frischen Reifen und das DRS, um am Briten vorbeizuziehen. Der versucht den Konter, doch kurz darauf kann sich Vettel doch recht souverän absetzen.
25
17:53
Vettel in DRS-Sekunde
Sebastian Vettel ist weiterhin flott unterwegs und hat sich inzwischen in die DRS-Sekunde zu Hamilton gearbeitet. Den heisst es jetzt überholen, denn Mercedes scheint hier heute wohl nur auf einen Stopp zu setzen.
24
17:52
Zweiklassengesellschaft
Auch heute gibt es wieder eine Zweiklassengesellschaft. Während Mercedes und Ferrari sich vorne um die Podestplätze duellieren, klafft dahinter eine Lücke von 22 Sekunden, die die beiden Topteams vom Mittelfeld trennen.
23
17:51
Vettel kommt näher
Aber auch Vettel ist weiterhin gut unterwegs. Der Ferrari-Start ist inzwischen auf bis 1,9 Sekunden an Hamilton herangekommen.
23
17:50
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Zumindest für Bottas scheint der Medium aktuell zu funktionieren und der Finne knallt mit 1:33.740 Minuten die neue schnellste Runde hin.
22
17:49
Drei Fahrer noch ohne Stopp
Noch ohne Stopp sind in dieser Phase des Rennen drei Fahrer: Lewis Hamilton an der Spitze war noch nicht drin und auch Marcus Ericsson und Sergey Sirotkin müssen noch zu ihrem Reifenwechsel kommen.
22
17:48
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel macht Druck und setzt mit einer 1:34.453 die neue schnellste Runde in diesem Rennen hin. Knapp fünf Sekunden sind es, die ihm von Hamilton trennen.
21
17:46
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Mercedes reagiert und auch Valtteri Bottas biegt ab. Und siehe da, bei Mercedes versucht man es mit dem Medium-Reifen. Vermutlich wird der Finne jetzt auch Versuchskaninchen für Hamilton spielen, der jetzt der neue Führende ist.
20
17:45
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Eine Runde später kommt dann auch Teamkollege Räikkönen und absolviert seinen Wechsel von Supersoft auf Soft.
19
17:43
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel kommt an die Box! Der Heppenheimer kommt an die Box und wechselt beim Polesetter vom Supersoft auf den Soft. Damit hätte man die Option durchzufahren. Vettel kommt auf Rang vier wieder raus, während Bottas der neue Spitzenreiter ist.
18
17:41
Vettel verliert an Zeit
Ganz vorne hat Sebastian Vettel weiterhin einen soliden Vorsprung, doch momentan sind die beiden Mercedes deutlich schneller und in der letzten Runde konnte Bottas eine halbe Sekunde aufholen. Hamilton ist um 5,3 Sekunden an Räikkönen herangekommen.
17
17:41
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Im ersten Versuch hat es nicht geklappt, doch im zweiten Anlauf schafft es Nico Hülkenberg dann und kann sich den Williams von Sergey Sirotkin schnappen. Fernando Alonso macht es dem Deutschen kurz darauf gleich und zieht ebenfalls vorbei an Sirotkin.
16
17:39
Boxenstopp von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg kommt an die Box und absolviert seinen Stopp. Auch Pierre Gasly war mit seinem Toro Rosso an die Box abgebogen. Drauf bekamen beide den Soft.
15
17:37
Wieder Untersuchung gegen Hartley und Pérez
Es droht wieder Ärger für Hartley und Pérez. Die beiden Fahrer sollen sich in der Formationsrunde nicht an die Reihenfolge gehalten haben.
14
17:37
Boxenstopp von Kevin Magnussen
Kevin Magnussen kommt an die Box und wechselt seine Reifen. Einmal mehr gibt es für den Dänen die Supersofts.
12
17:33
Zahlt sich Soft aus?
Das Rennen ist in der zwölften Runde und derzeit scheint es danach auszusehen, als würde langsam die Zeit des Softs kommen. Lewis Hamilton fährt aktuell aus der Spitzengruppe die besten Rundenzeiten. Noch fehlen aber 14,6 Sekunden zu Vettel auf Rang eins.
11
17:32
Boxenstopp von Lance Stroll
Lance Stroll kommt mit beschädigtem Frontflügel an die Box und lässt sich eine neue Nase aufziehen. Obendrauf gibt es einen neuen Satz der Supersoft-Reifen.
11
17:30
Action um Rang sieben
Während vorne die Abstände relativ stabil sind, geht es im Mittelfeld deutlich spannender zu und es gibt einen tollen Schlagabtausch zwischen Hülkenberg, Alonso und Ocon.
9
17:28
Strafe für Brendon Hartley
Brendon Hartley wird von der Rennleitung für den Crash mit Pérez bestraft und erhält eine zehn Sekunden Strafe.
8
17:27
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Hamilton geht an Gasly vorbei und ist damit schon Vierter. Bis zum nächsten direkten Konkurrenten auf der Strecke dauert es jetzt etwas länger, denn Räikkönen liegt knapp acht Sekunden vor ihm.
8
17:25
Rennleitung bekommt Arbeit
Bei der Rennleitung läuft derweil die erste Untersuchung. Man schaut sich eine Kollision zwischen Brendon Hartley und Sergio Pérez genauer an.
7
17:24
Der Zwischenstand
Für Vettel läuft an der Spitze des Feldes aktuell alles nach Plan und er liegt mit 2,4 Sekunden vor Valtteri Bottas. Der seinerseits hält Landsmann Räikkönen doch etwas überraschend auf Abstand, nachdem dieser sich hier in den Trainings so stark zeigte. Dahinter klafft eine grössere Lücke von acht Sekunden zu Gasly, der Hamilton im Nacken hat.
6
17:23
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton ist weiter auf dem Weg nach vorne und schnappt sich mit Kevin Magnussen den nächsten Konkurrenten auf der Strecke. Nicht mehr lange, dann wird wohl auch Gasly dran glauben müssen.
5
17:22
Defekt bei Max Verstappen
Für Max Verstappen ist das Rennen indes endgültig vorbei und er muss sein Dienstfahrzeug am Rand der Strecke abstellen. An dieser Stelle gibt es Gelbe Flagge.
5
17:21
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Von wegen, es gibt zu wenig Überholaction in der Formel 1! Lewis Hamilton zeigt ein atemberaubendes Manöver und schnappt sich gleich auf einen Schlag die Kampfhähne Hülkenberg, Alonso und Ocon.
4
17:19
Strecke wieder freigegeben
Das virtuelle Safety Car ist aufgehoben und nun darf wieder Vollgas gegeben werden.
3
17:18
Boxenstopp von Max Verstappen
Max Verstappen hat es bis an die Box geschafft und bekommt jetzt frische Reifen aufgezogen. Für ihn geht es jetzt mit dem Softreifen weiter.
2
17:17
Virtuelles Safety Car
Da Ricciardo an einer ungünstigen Stelle steht, kommt jetzt das virtuelle Safety Car zum Einsatz. Glück für Verstappen, der dadurch ein bisschen wenige Zeit verliert. Sein Rennen ist aber natürlich dennoch zerstört.
2
17:17
Defekt bei Daniel Ricciardo
Was für bittere Minuten für Red Bull! Erst der Schaden von Verstappen und jetzt steht auch noch Daniel Ricciardo. Der Australier muss sein Rennen nach einem Defekt abstellen.
2
17:16
Unfall von Max Verstappen
Unfall von Max Verstappen! Der Niederländer möchte sich Lewis Hamilton schnappten, doch dann kommt es zur Berührung und er reisst sich den Reifen auf. Kann er sich noch in die Box retten oder war es das?
1
17:15
Unfall von Nico Hülkenberg
Dahinter hat es schon geknallt und Nico Hülkenberg und Kevin Magnussen kommen sich in die Quere. Scheint aber alles gut gegangen zu sein und beide bleiben im Rennen.
1
17:14
Start Rennen
Der Start zum Grossen Preis von Bahrain ist erfolgt! Vettel kann sein Spitze behaupten, dahinter kommt Bottas richtig gut weg und schnappt sich gleich einmal den Ferrari von Räikkönen.
17:10
Einführungsrunde läuft
Die Einführungsrunde läuft und angeführt von Sebastian Vettel geht es für das Feld vor dem Start ein letztes Mal über die Runde. Die Reifenwahl beim Start fällt ganz unterschiedlich aus. Aus den Top Ten ist Hamilton auf Softs und auch dahinter haben sich einige Fahrer für den härteren Reifen entschieden.
17:06
Hülkenberg startet als Siebter
Für den zweiten deutschen Piloten im Feld, Nico Hülkenberg, geht es beim Rennen in Bahrain von Platz sieben ins Rennen, womit er einmal mehr besser dasteht als Teamkollege Carlos Sainz.
17:03
Toro Rosso die grosse Überraschung
Die grosse Überraschung des bisherigen Wochenendes waren die Toro Rosso. Dank eines Updates im Set-up waren die Jungbullen bisher bärenstark unterwegs und besonders Pierre Gasly konnte überzeugen. Der Franzose erfuhr sich im Qualifying Startrang Nummer sechs, rutscht aber durch die Versetzung von Hamilton noch auf Rang fünf vor. Teamkollege Brendon Hartley ist guter Elfter.
16:58
Hamilton von Platz neun
Lewis Hamilton hingegen wird es indes schwer haben, heute bis ganz vorne zu kommen. Der Brite beendete das Qualifying auf Position vier, muss aber wegen einem Getriebewechsel um fünf Ränge zurück, weshalb nur noch Rang neun in der Startaufstellung zu Buche steht. Auch ein weiterer, grosser Konkurrent von Vettel ist mit Max Verstappen weit hinten in der Startaufstellung. Der Niederländer setzte sein Auto in die Mauer und muss von Rang 14 ins Rennen gehen.
16:55
Legt Vettel nach?
Die Chancen, dass Vettel heute mit Saisonsieg Nummer zwei nachlegen kann, stehen nicht schlecht. Der Heppenheimer schnappte sich am Samstag mit einer Zeit von 1:27.958 Minuten die Pole vor Teamkollege Kimi Räikkönen, der die gute Performance des Ferraris bestätigte. Knapp dahinter landete Valtteri Bottas im Mercedes auf der dritten Position. Daniel Ricciardo wird die zweite Startreihe mit seinem Red Bull vervollständigen.
16:50
Vettel kommt als WM-Führender
Nach seinem Sieg beim Auftakt in Australien reist Sebastian Vettel, der heute sein 200. Formel-1-Rennen bestreitet, mit 25 Punkten als Führender der WM-Wertung zum Wüstenrennen an. Zweiter ist Lewis Hamilton im Mercedes vor dem zweiten Ferrari von Kimi Räikkönen. Dahinter rangieren Daniel Ricciardo, Fernando Alonso und Max Verstappen.
16:44
Die Strecke
Die Formel 1 ist insgesamt zum 14. Mal auf dem Bahrain International Circuit zu Gast. 2004 fand das erste Rennen statt, 2011 wurde das Rennen wegen politischer Unruhen abgesagt. Der Kurs bietet insgesamt 15 Kurven - neun rechts und sechs links - und liegt mitten in der Wüste, wodurch besonders die Bremsen grosser Belastung ausgesetzt sind.
16:39
Hallo aus Bahrain!
Herzlich willkommen aus der Wüste von Sakhir! Die Formel 1 ist in Bahrain angekommen, wo am heutigen Sonntag das zweite Rennen der Saison 2018 ansteht. Um 17:10 Uhr geht's los!

Rennkalender

Australien
Australien GP
23.03. - 25.03.
S. Vettel
Bahrain
Bahrain GP
06.04. - 08.04.
S. Vettel
China
China GP
13.04. - 15.04.
D. Ricciardo
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
27.04. - 29.04.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
11.05. - 13.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
24.05. - 27.05.
D. Ricciardo
Kanada
Kanada GP
08.06. - 10.06.
S. Vettel
Frankreich
Frankreich GP
22.06. - 24.06.
L. Hamilton
Österreich
Österreich GP
29.06. - 01.07.
M. Verstappen
Grossbritannien
Großbritannien GP
06.07. - 08.07.
S. Vettel
Deutschland
Deutschland GP
20.07. - 22.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
27.07. - 29.07.
L. Hamilton
Belgien
Belgien GP
24.08. - 26.08.
S. Vettel
Italien
Italien GP
31.08. - 02.09.
L. Hamilton
Singapur
Singapur GP
14.09. - 16.09.
L. Hamilton
Russland
Russland GP
28.09. - 30.09.
L. Hamilton
Japan
Japan GP
05.10. - 07.10.
L. Hamilton
USA
USA GP
19.10. - 21.10.
Mexiko
Mexiko GP
26.10. - 28.10.
Brasilien
Brasilien GP
09.11. - 11.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
23.11. - 25.11.