• Rennen
    06.06. 14:00
  • Qualifying
    05.06. 14:00
  • 3. Training
    05.06. 11:00
  • 2. Training
    04.06. 14:00
  • 1. Training
    04.06. 10:30

Rangliste

  • 1
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    1:43.184m
  • 2
    Charles Leclerc
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Ferrari
    Monaco
    +0.043s
  • 3
    Carlos Sainz
    Carlos Sainz
    Sainz
    Ferrari
    Spanien
    +0.337s

Weitere Plätze

  • 1:43.184m
    1
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +0.043s
    2
    Monaco
    Charles Leclerc
  • +0.294s
    3
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +0.109s
    4
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +0.102s
    5
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • +0.025s
    6
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +0.136s
    7
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
  • +0.103s
    8
    Großbritannien
    Lando Norris
  • +0.781s
    9
    Spanien
    Fernando Alonso
  • +0.114s
    10
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +0.052s
    11
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +0.149s
    12
    Italien
    Antonio Giovinazzi
  • +0.142s
    13
    Kanada
    Lance Stroll
  • +0.150s
    14
    Japan
    Yuki Tsunoda
  • +0.031s
    15
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +0.031s
    16
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • +0.006s
    17
    Großbritannien
    George Russell
  • +0.322s
    18
    Kanada
    Nicholas Latifi
  • +1.125s
    19
    Deutschland
    Mick Schumacher
  • +0.046s
    20
    Russland
    Nikita Mazepin
11:37
Bis später!
Für den Augenblick verabschieden wir uns von der Formel 1 in Baku. Weiter geht es am Nachmittag. Um 14:00 Uhr steht das 2. Training an. Bis dann!
11:35
Vettel ausserhalb der Top Ten
Sebastian Vettel war in Monaco gleich richtig stark gestartet. In Baku geht es bisher noch nicht für Aston Martin. Für den Heppenheimer steht nach der ersten Session Platz 15 zu Buche. Lance Stroll kam als 13. ebenfalls nicht in die Top Ten. Für Mick Schumacher sprang Position 19 raus.
11:35
Verstappen mit bestem Baku-Start
Max Verstappen ist es also, der den besten Start in das Baku-Wochenende hinlegt. Der Niederländer fuhr als einer der letzten Piloten seine schnelle Runde und setzte sich knapp gegen die Ferrari-Fahrer durch. Mercedes ist zunächst weit zurück, sowohl Hamilton als auch Bottas waren ihre fliegenden Runden aber zu einem deutlich früheren Zeitpunkt gefahren. Da wird sich wohl erst im 2. Training zeigen, wie stark die Silberpfeile wirklich sind.
60
11:32
Ende 1. Training
Das 1. Training auf dem Baku City Circuit ist beendet und es geht für die Fahrer zurück an die Boxen. Sergio Pérez wird Vierter vor Daniel Ricciardo und Pierre Gasly. Lewis Hamilton, Lando Norris, Fernando Alonso und Valtteri Bottas komplettieren die Top Ten.
60
11:31
Max Verstappen gewinnt das 1. Training des Aserbaidschan Grand Prix
Die Zeit ist inzwischen abgelaufen. Die Bestzeit hinbringen konnte Max Verstappen mit 1:43.184 Minuten. Nur knapp dahinter folgt Charles Leclerc, dem 0,043 Sekunden zu Verstappen fehlten. Carlos Sainz wird Dritter.
59
11:30
Schumacher im Notausgang
Wenig später taucht der zweite Haas in den TV-Bildern auf. Mick Schumacher war gerade aus in einen der Notausgänge gelandet. Zuvor hatten sich dort auch Bottas und Norris wiedergefunden.
58
11:30
Unfall von Nikita Mazepin
Kurz vor Ende der Session gibt es die erste grössere Mauerberührung. Nikita Mazepin verliert sein Heck in Kurve 16 und rauscht rückwärts in die Begrenzungen. Er kann seine Fahrt fortsetzen, Reparaturen werden bei Haas aber nicht ausbleiben.
55
11:24
Alle auf der Strecke
Die letzten fünf Minuten werden von allen Teams ausgenutzt und alle 20 Fahrer befinden sich auf dem Stadtkurs von Baku. Für Vettel ging es inzwischen auf Platz 15 zurück. Stroll ist 13.
53
11:23
Red Bull und Ferrari vorne
Wie in Monaco sind es in Baku bisher Red Bull und Ferrari, die den Ton angeben. Mercedes liegt seinerseits momentan mit 0,7 Sekunden auf Platz sieben. Valtteri Bottas ist nur Neunter.
51
11:20
Ricciardo schneller als Norris
Daniel Ricciardo liegt momentan knapp vor Teamkollege Lando Norris, der ihn in dieser Saison bisher fest im Griff hatte. Allerdings konnte Norris nach einem Fehler seine beste Runde auch nicht beenden und zerstörte sich seinen Reifensatz.
49
11:20
Neue beste Runde von Max Verstappen
Wenig später hat Verstappen freie Fahrt und kann mit einer 1:43.184 eine neue Bestzeit hinsetzen. Knappe 0,043 Sekunden war er schneller als Leclerc.
48
11:19
Boxenfunk Max Verstappen
"Unglaublich, einfach unglaublich", schimpft Verstappen über Funk. "Er bleibt einfach vorne und fährt zickzack." Als er auf seine erste fliegende Runde geht, läuft der Niederländer auf Mazepin auf, der in seiner Outlap auf der Ideallinie fährt.
46
11:16
Verstappen packt den Soft aus
Bisher ist Max Verstappen in Baku nur den Medium gefahren. Jetzt gibt es an seinem Red Bull einen Satz der weichsten Reifenmischung. Damit dürfte er jetzt die Bestzeit angreifen.
45
11:15
Auch Gasly braucht Rückwärtsgang
Für Pierre Gasly heisst es, den Rückwärtsgang einlegen. Der Franzose landet wie Hamilton kurz zuvor in Kurve 15 im Notausgang.
42
11:12
Vettel auf Platz zehn
Sebastian Vettel findet sich seinerseits aktuell auf dem zehnten Platz wieder. Damit liegt er gut eine Zehntel hinter Teamkollege Stroll, der bislang das gleiche Programm fährt. Mick Schumacher ist momentan 17.
41
11:11
Hamilton im Notausgang
Lewis Hamilton ist einer der Fahrer, die sich kurzzeitig in einem der Notausgänge wiederfinden. Anders als Tsunoda zuvor hat der Weltmeister aber keine Schwierigkeiten, sich wieder zu befreien.
40
11:10
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Die Ferrari haben sich in der Zwischenzeit ganz vorne eingefunden. Leclerc fuhr eine 1:43.227, Sainz war 0,3 Sekunden langsamer.
38
11:07
Dreher von Norris
Lando Norris war richtig gut in seine Runde gegangen, legte zwei absolute Bestzeiten hin, dann aber kommt der Fehler. In Kurve 16 verliert er sein Heck und dreht sich weg! Eingeschlagen ist er nirgendwo, die Reifen sind aber hinüber.
36
11:06
Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo setzt eine neue Rundenbestzeit mit 1:43.732 Minuten. Der Australier ist dieses Mal auf der weichsten Mischung. Für ihn gilt es auch darum, sich gegen Norris zu behaupten, der seinen neuen Teamkollegen bislang locker im Griff hat.
32
11:02
Wieder Soft bei Hamilton
Hamilton wechselt für seinen zweiten Stint auf einen frischen Satz der weichen Reifen. Auch Bottas ist einmal mehr auf Soft. Verstappen ist seinerseits noch auf dem ersten Medium-Satz. Bei Vettel ist ebenfalls der Medium drauf. Der Heppenheimer ist gerade auf der Outlap.
31
11:01
Tsunoda hat sich befreit
Tsunoda hatte einige Zeit gebraucht, inzwischen aber konnte sich der Rookie befreien. Eine Wiederholung zeigt derweil, dass er wohl auch die Barrieren kurz berührt hatte, als es geradeaus in den Notausgang ging.
29
10:58
Tsunoda hängt im Notausgang fest
Yuki Tsunoda hängt im Notausgang von Kurve 4 fest. Die gelben Flaggen werden geschwenkt, während der Japaner sich schwer tut, sein Wagen wieder aus der engen Gasse zu bewegen. Wie in Monaco ist es auch hier sein erster Besuch auf der Strecke.
27
10:56
Gasly springt nach vorne
Pierre Gasly holt aus seinen zehn Runden alten Mediums noch etwas raus und verbessert sich mit 1,2 Sekunden Rückstand zu Hamilton auf die dritte Position.
25
10:54
Viele sind an der Box
Viele Fahrer sind inzwischen nach ihrem ersten Run an die Box zurückgekehrt. Zehn Piloten, darunter Schumacher und Verstappen, sind noch auf der Strecke. Für den Niederländer ging es gerade um 0,2 Sekunden an Hamiltons Zeit heran.
23
10:53
Schumacher jetzt mit Soft
Mick Schumacher war in der Zwischenzeit in seiner Box und geht nun für einen weiteren Run auf die Strecke. Dieses Mal testet er auf der weichsten Reifenmischung.
22
10:50
Verstappen derzeit Zweiter
Erster Verfolger von Lewis Hamilton ist Max Verstappen. Der Niederländer liegt 0,9 Sekunden hinter seinem WM-Konkurrenten. Allerdings ist der Niederländer auch auf einer härteren Reifenmischung. Hamilton fährt Soft, Verstappen den Medium.
19
10:49
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton hat seine Rundenzeit noch einmal runtergedrückt und nun führt er mit einer 1:43.893 die Tabelle an. Auch von Vettel gab es die Verbesserung. Mit einer 1:45.685 geht es für den Deutschen auf die fünfte Position vor.
17
10:47
Pérez ohne Zeit
Sergio Pérez war zwar einer der ersten Fahrer, die beim Trainingsstart auf die Strecke gegangen war, da der Mexikaner allerdings die Aerodynamik testete, steht er jetzt an der Box, wo das Gitter wieder abgeschraubt wird.
15
10:45
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton bringt derweil die neue Bestzeit hin und setzt sich mit einer 1:45.112 an die Spitzenposition. Lando Norris folgt eine halbe Sekunde dahinter. Sebastian Vettel findet sich momentan auf Platz neun wieder.
13
10:43
Virtuelles Safety Car
Das virtuelle Safety Car kommt für wenige Minuten zum Einsatz. Wiederholungen zeigen, dass einer der Streckenposten etwas von der Strecke räumt. Eine Aufgabe, die er schnell erledigt, so dass das Feld wieder zum regulären Betrieb übergehen kann.
13
10:43
Boxenfunk Mick Schumacher
"Ich kann mich nicht daran erinnern, dass die weissen Linien hier schon immer so rutschig waren", heisst es derweil von Mick Schumacher. Er ist hier ja schon einmal in niedrigen Klassen gefahren.
10
10:41
Boxenfunk Pierre Gasly
"Es riecht, als wäre etwas ziemlich heiss", meldet Pierre Galsy über seinen Teamfunk. Der Franzose bleibt aber zunächst draussen.
9
10:39
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Die Ferrari-Piloten wechseln sich an der Spitze momentan munter ab. Nun liegt wieder Leclerc an der Spitze der Zeitentabelle. Fast gleichzeitig geht es für Norris auf die zweite Position. Sainz ist jetzt Dritter vor Gasly und Hamilton.
7
10:37
Neue beste Runde von Carlos Sainz
Trotz der Vibrationen reicht es für den Spanier aber erst einmal, um die neue Bestzeit in Baku hinzustellen. Um 0,9 Sekunden geht es an Leclerc vorbei.
6
10:36
Boxenfunk Carlos Sainz
Sein Teamkollege Sainz meldet derweil dem Team, dass es Vibrationen an der Bremse gibt. Da wird man sicherlich nach dem ersten Run noch einmal genauer hinschauen.
5
10:35
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Die ersten Rundenzeiten sind auch schon gefahren. Momentan gehört die schnellste Runde Charles Leclerc im Ferrari, der eine 1:47.701 gefahren war.
3
10:33
Nur Verstappen fehlt noch
Inzwischen ist es nur noch Max Verstappen, der noch keine Runde in Baku gedreht hat. Teamkollege Sergio Pérez ist derweil mit einem Aero-Gitter unterwegs.
2
10:31
Weitere Fahrer folgen
Es dauert nicht lange und immer mehr Fahrer begeben sich aus ihren Boxen. Inzwischen sind 14 Piloten auf ihrer Outlap.
1
10:30
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Baku ist erfolgt. Sergio Pérez geht als erster Fahrer auf den Kurs. Ihm folgen Esteban Ocon und Mick Schumacher.
10:25
Die Strecke
Der Baku City Circuit ist der drittlängste Kurs, der in diesem Jahr gefahren wird und misst 6,003 Kilometer. Zu Beginn warten vier 90 Grad-Kurven auf die Fahrer, dann geht es in die Altstadt. Mit nur 7,5 Metern Breite findet sich dort die engste Stelle im Kalender. Zum Ende der Runde geht auf die längste Gerade, die 2,2 Kilometer misst.
10:22
Flexi-Wings bleibt Streitthema
Neben der Strecke beherrscht vor allem der Heckflügel-Streit die Thematik. Besonders Mercedes, McLaren wie auch Aston Martin sind alles andere als glücklich mit der Entscheidung der FIA, verschärfte Tests in puncto Biegsamkeit des Flügels erst nach Baku einzuführen, immerhin bringt weniger Luftwiderstand besonders auf der langen Geraden so einiges.
10:20
Schumacher wohl nur gegen Mazepin
Für Mick Schumacher hingegen wird es einmal mehr wohl nur gegen den Teamkollegen gehen. In Monaco war Mazepin näher dran und nachdem Schumacher im Rennen Motorenprobleme hatte, kam der Russe zum ersten Mal in der Saison vor dem deutschen Konkurrenten ins Ziel.
10:13
Hält Vettels Aufwärtstrend an?
Zuletzt lief es für Sebastian Vettel bei Aston Martin immer besser und in Monaco gab es sogar die ersten Punkte für den Heppenheimer im WM-Jahr 2021. Nun heisst es, diesen Trend auch in Baku zu bestätigen. Eine Strecke, auf der Vettel in der Vergangenheit immer gut unterwegs war. Bei allen Auftritten konnte er Ergebnisse unter den besten vier mitnehmen.
10:07
Was hat Mercedes gelernt?
In Monaco erlebte Mercedes zuletzt eines der schlechtesten Wochenenden seit Jahren und kam seit dem 1. Training nicht wirklich in Gang. In Baku wartet zwar ein Stadtkurs, allerdings mit einem anderen Layout, wodurch die Silberpfeile wieder in die Spur finden könnten. Gespannt sein darf man auch darauf, wie sich Ferrari hier präsentieren wird, nachdem es im Fürstentum so gut gelaufen war.
10:00
Verstappen erstmal WM-Führender
In Baku geht der WM-Kampf zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in die nächste Runde. Nach dem Rennen in Monaco hat sich Verstappen zum ersten Mal in seiner Karriere die Führung in der Weltmeisterschaft ergattert. Vor dem sechsten Wochenende der Saison 2021 führt der Red Bull-Pilot nun mit einem Punkt Vorsprung zu Hamilton die Wertung an.
Herzlich willkommen!
Für die Formel 1 geht es nach Monaco mit dem Aserbaidschan-GP auf dem nächsten Strassenkurs weiter. Die ersten 60 Minuten Training stehen ab 10:30 Uhr an.

Rennkalender

Bahrain
Bahrain GP
26.03. - 28.03.
L. Hamilton
Italien
Imola GP
16.04. - 18.04.
M. Verstappen
Portugal
Portugal GP
30.04. - 02.05.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
07.05. - 09.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
20.05. - 23.05.
M. Verstappen
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
04.06. - 06.06.
S. Pérez
Frankreich
Frankreich GP
18.06. - 20.06.
M. Verstappen
Österreich
Steiermark GP
25.06. - 27.06.
M. Verstappen
Österreich
Österreich GP
02.07. - 04.07.
M. Verstappen
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07. - 18.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
30.07. - 01.08.
E. Ocon
Belgien
Belgien GP
27.08. - 29.08.
M. Verstappen
Niederlande
Niederlande GP
03.09. - 05.09.
M. Verstappen
Italien
Italien GP
10.09. - 12.09.
D. Ricciardo
Russland
Russland GP
24.09. - 26.09.
L. Hamilton
Türkei
Türkei GP
08.10. - 10.10.
V. Bottas
USA
USA GP
22.10. - 24.10.
M. Verstappen
Mexiko
Mexiko GP
05.11. - 07.11.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
12.11. - 14.11.
L. Hamilton
Katar
Katar GP
19.11. - 21.11.
L. Hamilton
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien GP
03.12. - 05.12.
L. Hamilton
VA Emirate
Abu Dhabi GP
10.12. - 12.12.