• Rennen
    21.10. 20:10
  • Qualifying
    20.10. 23:00
  • 3. Training
    20.10. 20:00
  • 2. Training
    19.10. 21:00
  • 1. Training
    19.10. 17:00

Rangliste

  • 1
    Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen
    Räikkönen
    Ferrari
    Finnland
    1:34:18.643h
  • 2
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +1.281s
  • 3
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    +2.342s

Weitere Plätze

  • 1:34:18.643h
    1
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +1.281s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +1.061s
    3
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
  • +15.880s
    4
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +6.522s
    5
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +1:02.466m
    6
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
  • +7.784s
    7
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +6.086s
    8
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • + 1 Runde
    9
    Neuseeland
    Brendon Hartley
  • + 1 Runde
    10
    Schweden
    Marcus Ericsson
  • + 1 Runde
    11
    Belgien
    Stoffel Vandoorne
  • + 1 Runde
    12
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • + 1 Runde
    13
    Russland
    Sergey Sirotkin
  • + 2 Runden
    14
    Kanada
    Lance Stroll
  • Ausfall
    15
    Monaco
    Charles Leclerc
  • Ausfall
    16
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • Ausfall
    17
    Frankreich
    Romain Grosjean
  • Ausfall
    18
    Spanien
    Fernando Alonso
  • DSQ
    19
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • DSQ
    20
    Dänemark
    Kevin Magnussen
22:03
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns für dieses Wochenende von der Formel 1 aus Austin. Weiter geht es bereits in einer Woche in Mexiko. Auch dann berichten wir für Sie wieder von allen drei Tagen und wünschen Ihnen noch einen schönen Abend!
22:00
Vettel wieder mit Fehler
Sebastian Vettel wurde heute einmal mehr seine Risikobereitschaft zum Verhängnis. Im Zweikampf mit Ricciardo hatte er sich in der Anfangsphase gedreht und musste sich von da an zurück kämpfen. Ohne diesen Fehler hätte Vettel sicher auf dem Podest stehen können, denn die Performance des Ferrari scheint wieder zu stimmen. Immerhin konnte Vettel Schadensbegrenzung betreiben und fuhr auf Rang vier vor, womit er die WM-Entscheidung aufschob.
21:56
Verstappen glänzt mit Aufholjagd
Neben Kimi Räikkönen wird auch Verstappen in Feierlaune sein. Der Niederländer zeigte eine starke Aufholjagd und kämpft sich von Rang 18 bis auf Platz zwei nach vorne. Schlüssel dazu war die erste Runde, in der sich Verstappen bereits in die Top Ten vorgeschoben hatte.
21:51
Sieg nach fünf Jahren Durststrecke
Erst hatte es danach ausgesehen, als hätte Ferrari auch heute wieder die falsche Strategie gewählt. Hamilton kam durch einen frühen Stopp an unter dem virtuellen Safety Car deutlich an Räikkönen vorbei, doch dann bauten die Reifen bei Mercedes extrem ab und Hamilton musste ein weiteres Mal zum Stopp kommen. Dadurch rutschte nicht nur Räikkönen sondern auch Verstappen vorbei. Für den Finnen ist es der erste Sieg nach mehr als fünf Jahren Durststrecke. "Es ist lange her", resümiert Räikkönen in den Siegerinterviews gewohnt nüchtern. "Es fühlt sich aber gut an. Natürlich bin ich glücklicher, als wenn ich Zweiter geworden wäre.""
56
21:50
Ende Rennen
Das Rennen auf dem Circuit of the Americas ist beendet und alle Fahrer sind durch. Für Vettel endet das ereignisreiche Rennen auf dem vierten Rang vor Bottas. Hülkenberg wird Sechster vor Sainz, Ocon, Magnussen und Pérez.
56
21:48
Kimi Räikkönen gewinnt das Rennen des USA Grand Prix
Es ist geschafft! Kimi Räikkönen bringt in einem Herzschlagfinale den Sieg beim Grossen Preis der USA nach Hause. Nach einer phänomenalen Aufholjagd Zweiter wird Max Verstappen. Lewis Hamilton komplettiert das Podest als Dritter und darf heute noch nicht die Sektkorken fliegen lassen. Die WM-Entscheidung wird vertagt.
56
21:46
Letzte Runde
Die letzte Runde läuft. 1,8 Sekunden hat Räikkönen Vorsprung zu Verstappen, da sollte eigentlich reichen, um den langersehnten Sieg nach Hause zu bringen.
55
21:46
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Was für ein Showdown in Austin! Vettel setzt den Angriff und schiebt sich innen an Valtteri Bottas vorbei, nachdem dieser weit rauskommt. Platz vier steht zu Buche.
54
21:43
Hamilton in der Auslaufzone!
Klasse gemacht von Verstappen! Lewis Hamilton versucht den Angriff, doch wer Verstappen kennt, weiss, dass der Niederländer sich so leicht nicht überholen lässt. Er hält dagegen und Hamilton muss nach einen Verbremser in die Auslaufzone.
54
21:43
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton hat vorhin Leistungsverlust über Funk gemeldet, zu spüren ist davon aber nichts, er liegt weiterhin dicht hinter Verstappen.
54
21:41
Behauptet sich Räikkönen?
Es geht in die 54. Runde und weiterhin ist alles ganz dicht beisammen. Würde Räikkönen den Sieg nach Hause bringen, wäre das sein erster Sieg nach langer Durststrecke. Zuletzt war er 2013 ganz oben auf dem Podest gestanden.
52
21:39
Fünf Runden warten noch
Fünf Runden haben wir noch vor uns und noch ist hier nichts entschieden. Verstappen liegt im DRS-Fenster zu Räikkönen und auch Hamilton ist ganz nah dran, diese magische Marke zu unterbieten. Vettel hat wieder ein wenig zu Bottas verloren.
51
21:38
Hülkenberg unauffällig
Der zweite deutsche Fahrer fährt ein gutes, wenn auch unauffälliges Rennen. Er liegt weit hinter Vettel auf der sechsten Position und hat 5,4 Sekunden Vorsprung vor Teamkollege Sainz. Da sollte sich eigentlich nichts mehr ändern.
50
21:36
Alles offen
So wünschen wir uns doch! Sieben Runden vor Ende des Rennens ist hier noch alles offen. Ganz vorne kämpfen drei Fahrer um den Sieg und auch Vettel ist wieder an Bottas herangekommen und hat die Chance auf ein Überholmanöver in den letzten Rennrunden.
49
21:35
Überrundungen helfen Verfolgern
Die Überrundungen helfen den Verfolgern von Räikkönen. Bis auf 1,1 Sekunden ist Verstappen jetzt herangekommen und auch Hamilton hat aufgeholt.
47
21:31
Es bleibt spannend!
Das Rennen bleibt hochspannend! Max Verstappen liegt nur 1,6 Sekunden hinter Räikkönen, 1,3 Sekunden dahinter lauert Hamilton. Vettel ist wieder ein bisschen aus dem DRS-Fenster rausgerutscht und liegt auf Platz fünf hinter Bottas.
46
21:30
Vettel im DRS-Fenster
Vettel ist bis auf weniger als eine Sekunde an Bottas herangekommen und dürfte jetzt den DRS-Knopf zum Überholen nutzen.
45
21:28
Vettel kommt näher
Vettel kommt immer näher an Bottas heran. Nur noch 1,4 Sekunden liegen zwischen ihm und Bottas. Nicht mehr lange, dann dürfte er im DRS-Fenster sein, doch leicht wird Bottas ihm das überholen sicherlich nicht machen.
44
21:26
Verstappen mischt noch mit
Nicht vergessen dürfen wir Max Verstappen, der ein glänzendes Rennen abliefert und knapp zwei Sekunden hinter Räikkönen liegt. 3,4 Sekunden hinter ihm liegt dann Lewis Hamilton mit seinem frischen Reifensatz.
41
21:24
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Bei Ferrari geht man davon aus, dass man zum Rennende wieder mit Hamilton zu tun bekommt. "Wir denken, dass er drei Runden vor Ende des Rennens dran ist."
41
21:22
Vettel mit guter Pace
Vettel ist aktuell schnell unterwegs und hat seinen Rückstand zu Valtteri Bottas auf 3,9 Sekunden verkleinert. Noch hat er alle Möglichkeiten einen Platz gutzumachen.
40
21:21
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton wird am Teamkollegen vorbeigewunken und liegt auf Rang drei. Derzeit wäre er damit noch nicht vorzeitig Weltmeister.
38
21:16
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton kommt zu einem weitern Boxenstopp und plötzlich haben die Ferrari-Strategen alles richtig gemacht! Hamilton erhält einmal mehr den Soft und kommt auf Rang vier wieder raus. Vor ihm liegen Bottas, Verstappen und Räikkönen, der nun wieder der Führende ist.
36
21:14
Boxenfunk Lewis Hamilton
Hamilton meldet über Funk, dass er mit Vibrationen kämpft. Auch die Blasenbildung an den Hinterreifen bestätigt er noch einmal gegenüber seinem Team. Um 8,8 Sekunden ist Räikkönen nun schon rangekommen.
35
21:12
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel setzt eine neue Rundenbestzeit und hält sich alle Chancen offen, den vorzeitigen WM-Sieg von Hamilton doch noch zu verhindern. 10,6 Sekunden fehlen ihm noch zu Bottas und noch ist ja etwas Zeit. Bei Hamilton ist derweil schon Blasenbildung zu erkennen. Für ihn könnte es eng werden, hier mit einem Stopp durchzufahren.
34
21:10
Räikkönen derzeit schneller
Kimi Räikkönen ist momentan deutlich schneller als Lewis Hamilton. Doch der Abstand zum Führenden ist weiterhin mehr als gross: 12,5 Sekunden liegt Hamilton noch vorne.
33
21:08
Aufgabe von Charles Leclerc
Charles Leclerc ist der vierte Fahrer, der heute die Zielflagge nicht sehen wird. Der Monegasse wird aufgefordert zurück an die Box zu kommen und das Auto abzustellen.
32
21:06
Boxenstopp von Kevin Magnussen
Kevin Magnussen biegt als letzter Fahrer zu seinem ersten Stopp ab. Auf Rang zehn geht es wieder auf den Kurs.
31
21:05
Boxenfunk Max Verstappen
Auch bei Max Verstappen läuft es nicht rund. "Diese Bremsen sind wirklich nicht gut", funkt er an seine Box. Einen ähnlichen Funkspruch hatte es schon vor ein paar Runden gegeben.
29
21:03
Boxenfunk Stoffel Vandoorne
Stoffel Vandoorne droht Ungemach. "Wir haben drei Warnungen für Kurve 19", bekommt der Belgier ins Cockpit gefunkt. "Eine mehr und wir werden bei den Stewards gemeldet."
29
21:01
Der Zwischenstand
Fast das komplette Feld hat den ersten Stopp absolviert. Es führt Lewis Hamilton mit einem soliden Vorsprung von 17,6 Sekunden zu Räikkönen. Max Verstappen liegt auf Rang drei vor Bottas. Erst dahinter Vettel. Noch nicht gestoppt hat Kevin Magnussen auf dem sechsten Platz.
27
20:59
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Der Stopp war nicht perfekt und Vettel kommt mit dem Soft auf Rang fünf wieder auf die Strecke. Momentan spricht alles dafür, als könnte Hamilton heute eine WM-Party feiern.
26
20:58
Überholmanöver von Max Verstappen
Max Verstappen schnappt sich den unterlegenden Vettel jetzt ebenfalls und zieht mit dem frischeren Reifen vorbei. Hätte er aber auch leichter haben können, denn nur kurz darauf biegt Vettel zum Stopp ab.
25
20:55
Ferrari tauschen Plätze
Bei Ferrari kommt es zum Platztausch zwischen Vettel und Räikkönen. Klar, Räikkönen fährt aktuell knapp zwei Sekunden schneller als der Teamkollege und ist auf einem frischen Satz Reifen.
24
20:53
Auch Bottas zum Stopp
Auch Valtteri Bottas kommt jetzt zu seinem Boxenstopp. Er tauscht den Supersoft gegen den Soft ein und wird damit das Rennen wohl ebenfalls mit einem Stopp beenden können. Und siehe da, Verstappen ist vorbeigekommen, vermutlich wird der aber noch einmal stoppen müssen.
23
20:52
Boxenstopp von Max Verstappen
Max Verstappen kommt nach 22 Runden auf dem Soft jetzt ebenfalls zu seinem Boxenstopp. Er erhält den Supersoft.
22
20:50
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen kommt an die Box und wechselt jetzt seine Reifen. Er bekommt den Soft und kann damit durchfahren. Hinter Vettel kommt er wieder auf die Strecke, Hamilton übernimmt die Führung.
21
20:49
Hamilton ohne Risiko
Lewis Hamilton versucht es gegen Räikkönen und setzt sich daneben. Der Finne setzt dagegen und Hamilton steckt zurück. Er weiss, dass er kein unnötiges Risiko eingehen muss.
21
20:48
Strafe für Carlos Sainz
Die Rennleitung rollt weiterhin den Start auf. Gerade gibt es eine Zeitstrafe für Carlos Sainz, da er sich einen Vorteil verschafft hatte. Es gibt eine 5-Sekunden-Strafe.
20
20:47
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Bei Ferrari geht man davon aus, dass Lewis Hamilton heute auf einer Zweistopp-Strategie ist. Ob man sich da nicht verschätzt?
18
20:42
Hamilton im DRS-Fenster
Hamilton holt weiterhin mit grossen Schritten auf und ist bereits im DRS-Fenster zu Räikkönen. Vettel tut sich da schwerer und liegt weiterhin deutlich hinter Verstappen zurück.
17
20:41
Hamilton kommt näher
Hamilton kommt mit den frischeren Reifen Räikkönen jetzt deutlich näher. Nur noch 2,6 Sekunden trennen ihn vom führenden Mann.
15
20:38
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Inzwischen hat der teaminterne Platztausch bei Mercedes stattgefunden. Hamilton ist nun wieder Zweiter vor Bottas. 4,8 Sekunden davor liegt Kimi Räikkönen.
13
20:35
Hamilton mit besseren Karten
Lewis Hamilton liegt nun 7,4 Sekunden hinter Räikkönen und Valtteri Bottas wird den Teamkollegen beim Überholen nicht grossartig aufhalten. Sieht derzeit danach aus, als hätte sich Ferrari bei der Strategie einmal mehr selbst geschlagen.
12
20:34
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Vettel ist inzwischen an den beiden Renault-Fahrern vorbei und liegt hinter Max Verstappen auf dem fünften Rang. Der Abstand ist aber ordentlich: Neun Sekunden fehlen ihm zu Verstappen.
12
20:32
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Bei Mercedes entscheidet man sich während dieser Phase zum Boxenstopp und holt Hamilton rein. Er erhält den Soft und könnte damit durchfahren.
10
20:31
Virtuelles Safety Car
Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz, damit das Auto von Ricciardo sicher geborgen werden kann.
10
20:29
Keine Strafe für Vettel
Inzwischen hat sich die Rennleitung auch den Zwischenfall zwischen Ricciardo und Vettel angeschaut. Es wird keine Strafe geben.
9
20:28
Defekt bei Daniel Ricciardo
Kleines Geschenk für Vettel, bitterer Moment für alle Ricciardo-Fans: Der Australier wird langsam und stellt seinen Red Bull neben der Strecke ab.
8
20:25
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Vettel setzt seinen mühsamen Weg nach vorne fort und liegt inzwischen auf Platz acht. Max Verstappen hat sich seinerseits schon auf den fünften Rang vorgearbeitet und liegt nun 6,8 Sekunden hinter Teamkollege Ricciardo.
6
20:24
Strafe für Lance Stroll
Lance Stroll wird von der Rennleitung für die Kollision mit Alonso bestraft. Er erhält eine Durchfahrtsstrafe.
6
20:23
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Entwarnung für Räikkönen. Sein Team hat in den Daten nichts Auffälliges gefunden.
6
20:22
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel arbeitet sich durchs Feld und ist inzwischen auf Rang zehn angekommen. Sollte es bei Platz zwei für Hamilton bleiben, muss aber mindestens Rang vier her.
5
20:21
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Bei Räikkönen deuten sich Probleme an. Der Finne meldet über Funk, dass er Untersteuern hat und bittet sein Team darum, zu prüfen, ob mit seinen Hinterreifen alles in Ordnung ist.
5
20:20
Aufgabe von Romain Grosjean
Abseits der TV-Kameras scheint inzwischen auch Romain Grosjean sein Rennen beendet zu haben.
4
20:19
Stroll und Alonso krachten zusammen
Wiederholungen rollen den Start auf. Gekracht hatte es zwischen Fernando Alonso und Lance Stroll. Auch Sergio Pérez und Charles Leclerc krachten zusammen.
3
20:18
Aufgabe von Fernando Alonso
Das Rennen bereits beendet hat Fernando Alonso im McLaren. Leclerc, Stroll und Grosjean waren derweil schon in der Box, um kleinere Schäden zu reparieren.
3
20:17
Räikkönen fährt weg
An der Spitze hat Kimi Räikkönen sich bereits von Lewis Hamilton gelöst und liegt knapp zwei Sekunden vor dem Briten. Zeigt, dass die Pace des Ferrari eigentlich stimmt. Hilft Vettel aber alles nichts, denn er muss sich jetzt erst mal wieder durch das Feld kämpfen.
2
20:16
Blitzstart von Verstappen
Für Max Verstappen lief die erste Runde indes sauber. Der Niederländer hat sich schon auf den neunten Platz vorgearbeitet.
1
20:15
Dreher von Sebastian Vettel!
Katastrophe für Sebastian Vettel! Es sah so gut aus, doch dann dreht sich der Heppenheimer im Zweikampf mit Daniel Ricciardo nach einer leichten Berührung. Vettel fällt auf Rang 14 zurück!
1
20:14
Start Rennen
Die Ampeln sind aus, der Start ist erfolgt! Lewis Hamilton kommt gut weg und versucht die Tür zuzumachen, doch so schnell gibt sich Räikkönen nicht geschlagen. Er geht innen vorbei und geht als Erster in die erste Kurve. Vettel bleibt Fünfter. Weiter hinten kracht es bereits.
20:10
Einführungsrunde läuft
Die Einführungsrunde läuft und Hamilton führt das Feld ein letztes Mal vor dem Start um die Strecke. Schnappt er sich heute schon die WM-Krone oder kann Vettel die Entscheidung weiter hinauszögern?
20:04
Das Wetter
Freitag Regen, Samstag stark bewölkt und heute? Heute strahlt über den Circuit of The Americas die Sonne und die Temperaturen sind deutlich wärmer als die vergangenen Tage. 27 Grad beträgt die Streckentemperatur kurz vor dem Start.
19:59
Verstappen rollt Feld von hinten auf
Für Überholaction könnte Max Verstappen sorgen. Der Niederländer nahm im Qualifying die Kerbs zu hart ran und zog sich dabei einen Schaden am Auto zu, womit die Teilnahme an Q2 nicht möglich war. Da man nun auch noch das Getriebe tauschte, geht es für Verstappen von Platz 18 ins Rennen.
19:53
Buntes Mittelfeld
Das Mittelfeld ist auch hier in Austin bunt durchgemischt. Esteban Ocon steht mit seinem Force India neben Sebastian Vettel in der dritten Startreihe. Nico Hülkenberg konnte sich im Renault als Siebter qualifizieren. Romain Grosjean im Haas, Charles Leclerc im Sauber sowie Sergio Pérez im zweiten Force India komplettieren die Top Ten.
19:47
Spannende Ausgangslage
Die Ausgangslage für das heutige Rennen könnte nicht spannender sein: Lewis Hamilton sicherte sich in einem engen Qualifying die Pole, während Sebastian Vettel nach einer Startplatz-Strafe von dem fünften Platz. Sollte es bei Platz eins von Hamilton bleiben, müsste Vettel wenigstens Zweiter werden, damit die WM-Entscheidung vertagt wird. Grösste Hürden auf dem Weg nach vorne dürften Valtteri Bottas sowie Daniel Ricciardo auf den Rängen drei und vier sein. Vettels Teamkollege Räikkönen könnte ebenfalls eine Schlüsselrolle übernehmen. Er steht neben Hamilton in der ersten Reihe und nimmt das Rennen auf dem weicheren Ultrasoft auf.
19:43
Kann Hamilton den Titel vorzeitig holen?
Lewis Hamilton könnte an diesem Wochenende bereits den WM-Kampf entscheiden. In der Fahrer-WM liegt der Brite inzwischen 67 Punkte vor Sebastian Vettel. Würde er beim Rennen in den USA acht WM-Punkte mehr als Vettel sammeln, dann könnte Vettel nichts mehr daran rütteln, dass Hamilton auch in dieser Saison den Thron besteigt.
19:37
Hallo aus Austin!
Herzlich willkommen zum Grossen Preis der USA in Austin, wo es ab 20:10 Uhr in den Grand Prix der USA geht.

Rennkalender

Australien
Australien GP
23.03. - 25.03.
S. Vettel
Bahrain
Bahrain GP
06.04. - 08.04.
S. Vettel
China
China GP
13.04. - 15.04.
D. Ricciardo
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
27.04. - 29.04.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
11.05. - 13.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
24.05. - 27.05.
D. Ricciardo
Kanada
Kanada GP
08.06. - 10.06.
S. Vettel
Frankreich
Frankreich GP
22.06. - 24.06.
L. Hamilton
Österreich
Österreich GP
29.06. - 01.07.
M. Verstappen
Grossbritannien
Großbritannien GP
06.07. - 08.07.
S. Vettel
Deutschland
Deutschland GP
20.07. - 22.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
27.07. - 29.07.
L. Hamilton
Belgien
Belgien GP
24.08. - 26.08.
S. Vettel
Italien
Italien GP
31.08. - 02.09.
L. Hamilton
Singapur
Singapur GP
14.09. - 16.09.
L. Hamilton
Russland
Russland GP
28.09. - 30.09.
L. Hamilton
Japan
Japan GP
05.10. - 07.10.
L. Hamilton
USA
USA GP
19.10. - 21.10.
K. Räikkönen
Mexiko
Mexiko GP
26.10. - 28.10.
M. Verstappen
Brasilien
Brasilien GP
09.11. - 11.11.
L. Hamilton
VA Emirate
Abu Dhabi GP
23.11. - 25.11.