Beendet
Dänemark
34:35 n.V.
14:1628:28
Schweden
Dänemark
Schweden
n.V.
Spielort
Arena Zagreb
Zuschauer
9.000
70
22:31
Fazit:
Die Europameisterschaft beendet einen irren Halbfinaltag mit der zweiten Überraschung. Denn nach Spanien zieht auch Underdog Schweden ins Finale ein, nachdem man Dänemark in der Verlängerung in einem absoluten Thriller niederkämpfen konnte. Das Team von Kristján Andrésson hatte die Partie in der regulären Spielzeit eigentlich über weite Strecken im Griff, führte teilweise mit fünf Toren, doch liess sich dann hinten raus mit einem echten Last-Minute-Treffer noch den Sieg rauben. Eine unrühmliche Rolle spielten dabei leider die deutschen Unparteiischen, die mit einem sehr schnellen Zeitspiel den entscheidenden letzten Ballbesitz für Dänemark erst ermöglichten. Insofern ist es wohl nur gerecht, dass Schweden dann in der Verlängerung dank eines überragenden Andreas Palicka erneut in Vorleistung ging und die Führung dieses Mal über die Zeit brachte. Im Verlauf war das Geschehen nicht immer hochklassig, aber zum Ende hin an Dramatik kaum zu überbieten. Wenn das ein Vorbote auf Sonntag ist, können wir uns auf etwas gefasst machen! Bis dahin verabschieden wir uns von dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
70
22:26
Spielende
70
22:26
Und das machen sie dann auch! Aus, vorbei, Feierabend! Schweden steht im Finale, Dänemark liegt am Boden!
70
22:25
Tor für Dänemark, 34:35 durch Anders Zachariassen
Nochmal Dänemark, aber es sind nur noch 14 Sekunden. Das können die Schweden jetzt ausspielen.
70
22:24
Tor für Schweden, 33:35 durch Linus Arnesson
Linus Arnesson macht den Deckel drauf. Das muss es doch gewesen sein! Oder?
70
22:24
30 Sekunden noch, der Arm der Schiedsrichter ist oben.
69
22:23
Tor für Dänemark, 33:34 durch Rasmus Lauge Schmidt
Zweimal gelingt Dänemark die schnelle Antwort, aber jetzt braucht man einen Stop in der Abwehr. Schweden darf nun nicht mehr treffen.
69
22:23
Tor für Schweden, 32:34 durch Mattias Zachrisson
68
22:23
Tor für Dänemark, 32:33 durch Mikkel Hansen
68
22:23
Irre! Hampus Wanne muss danach eigentlich alles klar machen, aber Niklas Landin hält sein Team im Spiel! Wie viele Leben hat Dänemark?
68
22:22
Tor für Schweden, 31:33 durch Niclas Ekberg
67
22:21
Oha! Potentiell ganz wichtige Szene: Morten Olsen schenkt das Leder her und das Tor der Dänen ist ja weiterhin leer. So erhöht Niclas Ekberg! War das der eine entscheidende Fehler?
67
22:20
Tor für Schweden, 31:32 durch Mattias Zachrisson
Einen ersten Wurf konnte Dänemark noch abblocken, aber Mattias Zachrisson tankt sich durch und trifft!
66
22:19
Tor für Dänemark, 31:31 durch Rasmus Lauge Schmidt
Ab durch die Mitte heisst es im ersten Angriff für den Flensburger.
66
22:19
Dänemark agiert übrigens weiterhin konsequent im sieben gegen sechs.
66
22:19
Beginn 2. Halbzeit 1. Verlängerung
65
22:19
Halbzeitfazit:
Dank Andreas Palicka erkämpft sich Schweden in den ersten fünf Minuten einen kleinen Vorteil. Kann Dänemark erneut einen Rückstand egalisieren, wenn auch diesmal nur einen minimalen?
65
22:17
Ende 1. Halbzeit 1. Verlängerung
65
22:16
Dänemark verteidigt aber gut und der Arm der Unparteiischen geht hoch. So muss Schweden den Notwurf nehmen und verpasst die Chance, auf zwei wegzuziehen.
64
22:14
Andreas Palicka setzt ein erstes Ausrufezeichen und hält den Schuss von Magnus Landin!
63
22:13
Tor für Schweden, 30:31 durch Niclas Ekberg
63
22:13
Bislang ist es in der Verlängerung ein ausgeglichener Verlauf. Wer macht den ersten Fehler, wer erkämpft den ersten Vorteil?
63
22:13
Ein Sieger dieses Spiel steht übrigens schon fest, und das ist Spanien. Denn je länger es sich diese beiden Teams heute geben, desto schwerer dürften die Beiden im Finale sein.
63
22:12
Tor für Dänemark, 30:30 durch Rasmus Lauge Schmidt
62
22:12
Tor für Schweden, 29:30 durch Jim Gottfridsson
61
22:12
Tor für Dänemark, 29:29 durch Rasmus Lauge Schmidt
61
22:11
2 Minuten für Max Darj (Schweden)
Dänemark geht sofort ins Risiko, agiert mit sieben Feldspielern und erzwingt die Zeitstrafe.
61
22:11
Tor für Schweden, 28:29 durch Linus Arnesson
61
22:10
Beginn 1. Halbzeit 1. Verlängerung
60
22:10
Zwischenfazit:
Schweden liess sich in einem dramatischen Finish noch abfangen und schenkt damit einen Fünf-Tore-Vorsprung her. Zwei Minuten vor Schluss hatte man noch mit drei Toren Unterschied geführt, aber dann sprinteten die Dänen noch in die Verlängerung! Obwohl wir das als neutrale Beobachter ob der Spannung nur begrüssen können, sei die unrühmliche Rolle der deutschen Unparteiischen noch einmal erwähnt, die beim letzten Angriff der Schweden objektiv betrachtet viel zu früh den Arm oben hatten und so den entscheidenden Ballbesitz der Dänen ermöglichten. Sei es drum, denn Jerry Tollbring hatte am Ende trotzdem noch zur Chance auf die Entscheidung, scheiterte jedoch.
60
22:06
Ende 2. Halbzeit
60
22:06
Tor für Dänemark, 28:28 durch Lasse Svan Hansen
Neeeeeeee! Gibts nicht! Der Ball landet tatsächlich nochmal bei Svan, ganz schneller Abschluss von Aussen, das Ding sitzt und der Treffer zählt. Wer hatte denn damit jetzt noch gerechnet?
60
22:05
Oha! Der Arm der deutschen Unparteiischen geht ganz früh hoch, viel zu früh. Schweden kommt trotzdem zum Abschluss, aber Jerry Tollbring scheitert über Aussen. Sieben Sekunden verbleiben!
60
22:04
Tor für Dänemark, 27:28 durch Lasse Svan Hansen
Dänemark geht über Aussen und trifft trocken, aber reicht die Zeit jetzt noch, um nochmal in Ballbesitz zu kommen. Es sind nur noch 35 Sekunden!
60
22:04
Der Arm geht hoch und Schweden schliesst überhastet ab.
59
22:02
Dänemark verteidigt extrem offensiv und Kristján Andrésson nimmt die Auszeit, um sein Team darauf einzustellen.
59
22:00
Tor für Dänemark, 26:28 durch Rasmus Lauge Schmidt
Soweit, so gut. Dänemark erzielt einen schnellen Treffer per Kempa-Trick, nur muss nun auch die Abwehr halten.
58
22:00
Das wäre schon ein Ding, wenn am Ende beide Underdogs ins Finale einzögen. Aber aktuell sieht es danach aus. Schweden kann es nun eigentlich zu Ende spielen.
58
21:59
Tor für Schweden, 25:28 durch Jim Gottfridsson
Wars das? Jim Gottfridsson findet irgendwie die Lücke aus dem Rückraum und schickt die Dänen in die Auszeit.
58
21:58
Von der Linie sicher, erlaubt sich Mikkel Hansen hier aus dem Feld den Fehlwurf. Weil: Palicka! Unglaublich was der hier hält, wobei dieser Wurf zugegebenermassen zu zentral war.
57
21:57
Tor für Schweden, 25:27 durch Mattias Zachrisson
Jetzt zählt jede Aktion und schon dieser Treffer kann Gold wert sein. Schweden wieder auf zwei weg.
57
21:57
Einmal mehr Palicka! Lasse Svan Hansen fliegt von Aussen heran, aber der Schlussmann macht sich gross! 42% gehaltene Bälle zeugen von einem Weltklasse-Auftritt.
56
21:56
Tor für Schweden, 25:26 durch Mattias Zachrisson
Hui! Zachrisson gegen zwei, aber wuchtet das Ding irgendwie in die kurze Ecke.
55
21:55
Tor für Dänemark, 25:25 durch Mikkel Hansen
Den Strafwurf gibt es noch dazu und auch der Achte von Hansen sitzt! Nerven aus Stahl hat der Mann!
55
21:55
2 Minuten für Jim Gottfridsson (Schweden)
Der Schwede stellt Morten Olsen ein Bein und muss zurecht raus.
54
21:54
Tor für Dänemark, 24:25 durch Mads Mensah Larsen
Wie trocken ist das denn? Der Mann von den Rhein-Neckar Löwen geht einfach mal aus der eigenen Hälfte mit Tempo auf den Kreis zu, steigt hoch, und trifft!
54
21:53
Auf der Gegenseite rennt Rasmus Lauge Schmidt ins Stürmerfoul, aber auch Jim Gottfridsson trifft dann nicht.
53
21:52
Tor für Schweden, 23:25 durch Jim Gottfridsson
Noch bleibt Schweden in Front. Gottfridsson führt sein Team übrigens mit fünf Toren an.
52
21:52
Wir biegen in eine spannende Schlussphase ein und aktuell nimmt die Geschichte wieder Fahrt auf. Wer hat nun die besseren Nerven?
52
21:52
Tor für Dänemark, 23:24 durch Mikkel Hansen
52
21:52
Tor für Schweden, 22:24 durch Linus Arnesson
51
21:51
Tor für Dänemark, 22:23 durch Anders Zachariassen
51
21:51
Tor für Schweden, 21:23 durch Jim Gottfridsson
50
21:49
Aber was Dänemark weiterhin nicht gelingt ist es, in die Gegenstösse zu kommen. Schweden ist schnell hinten und kann so vieles im Ansatz verhindern.
50
21:49
Jetzt steht auch endlich mal die dänische Abwehr und bietet den Schweden nicht mehr soviel an. Nächster Ballgewinn!
49
21:48
Tor für Dänemark, 21:22 durch Morten Olsen
Olsen hat Platz und überwindet endlich einmal Palicka! Es ist nur noch einer!
48
21:47
Dänemark bekommt aber die nächste Chance, weil Lukas Nilsson geblockt wird. Die Partie steht nun auf der Kippe. Wer landet den nächsten Stich?
48
21:47
Aber das verhindert der Pfosten! Und auch Andreas Palicka, der am Wurf von Lauge Schmidt wohl noch dran war.
47
21:45
Schweden spielt die Überzahl aktuell nicht gut aus und schenkt die Pille her. Dänemark hat die Chance, auf einen ranzukommen.
46
21:44
Tor für Dänemark, 20:22 durch Mikkel Hansen
Der Star bleibt sicher von der Linie und versenkt seinen sechsten Strafwurf.
45
21:43
2 Minuten für René Toft Hansen (Dänemark)
45
21:43
Tor für Schweden, 19:22 durch Hampus Wanne
45
21:41
Tor für Dänemark, 19:21 durch Rasmus Lauge Schmidt
Schöner Strahl des Flensburgers, der danach auch sein Team not animiert. Dänemark ist dran und Schweden nimmt die Auszeit!
44
21:41
Tor für Schweden, 18:21 durch Mattias Zachrisson
44
21:41
Kristján Andrésson wirft in dieser Phase mal den jungen Lukas Nilsson rein, der mit seiner Unbekümmertheit jetzt mal den Knotenlöser geben soll.
44
21:39
Tor für Dänemark, 18:20 durch Rasmus Lauge Schmidt
Dänemark kommt nun tatsächlich ein wenig ins Laufen und Schweden das erste Mal aus dem Tritt.
41
21:39
Tor für Dänemark, 17:20 durch Morten Olsen
40
21:39
Tor für Dänemark, 16:20 durch Mikkel Hansen
39
21:39
Tor für Schweden, 15:20 durch Mattias Zachrisson
37
21:33
Tor für Dänemark, 15:19 durch Mikkel Hansen
Wichtig in dieser Phase, dass Hansen den Strafwurf trifft. Kann das jetzt vielleicht mal das Zeichen zum Aufbruch sein?
37
21:32
Tor für Schweden, 14:19 durch Jim Gottfridsson
37
21:32
Dänemark hat ganz viel Glück, dass bei einem schwachen Anspiel am Ende trotzdem noch Magnus Landin auf Aussen an den Ball kommt. Aber das ist alles egal, weil Andreas Palicka momentan das tor vernagelt.
36
21:31
Tor für Schweden, 14:18 durch Niclas Ekberg
Allein Ekberg findet aktuell mit Strafwürfen das Tornetz. Jetzt muss von Dänemark etwas kommen!
35
21:31
Aber auf der anderen Seite hält Jannick Green ebenfalls mit guten Paraden dagegen. Es ist aktuell ein Duell der Torhüter!
34
21:30
In der Folge probiert es Nikolaj Jacobsen erneut mit dem siebten Feldspieler, doch sein Team fällt wenig ein und den Abschluss hat Palicka!
33
21:29
Woah! Erneut nimmt Andreas Palicka gegen Lauge Schmidt einen ganz freien Wurf raus.
32
21:28
Tor für Schweden, 14:17 durch Niclas Ekberg
Auf der anderen Seite agiert Ekberg sicher beim Strafwurf gegen Landin. Beide spielen übrigens beim THW Kiel.
32
21:28
Einer der Faktoren für Schweden im ersten Durchgang war Schlussmann Andreas Palicka, und der findet mit zwei Paraden gleich wieder gut rein.
31
21:25
Weiter gehts!
31
21:25
Beginn 2. Halbzeit
30
21:12
Halbzeitfazit:
Die Mannschaften gehen nach einer Halbzeit mit zwei unterschiedlichen Gesichtern in die Kabinen. Zunächst einmal entwickelte sich ein schnelles und teils wildes Spiel, welches man im Vorfeld so oder so ähnlich auch erwartete hatte. Schweden ging daraus mit der Führung hervor und hatte die Partie im Verlauf gut unter Kontrolle. Zum Ende hin stagnierte dann jedoch plötzlich das Geschehen auf beiden Seiten und in den letzten sieben Minuten fiel nur ein einziger Treffer. Wir dürfen also gespannt sein, wie die Teams zurückkommen und melden uns gleich mit dem zweiten Durchgang zurück!
30
21:10
Ende 1. Halbzeit
30
21:10
Dänemark vor der Pause in Unterzahl, aber Jerry Tollbring verwirft den Strafwurf. So geht es mit dem Ergebnis in die Pause.
30
21:09
2 Minuten für René Toft Hansen (Dänemark)
29
21:08
Tor für Dänemark, 14:16 durch Mikkel Hansen
Ein Strafwurf bricht letztlich den Bann. Müsste bereits der Dritte von Hansen gewesen sein.
28
21:06
Momentan scheinen die Tore wie vernagelt, seit den 13:16 in Minute 24 ist nichts passiert. Wer aus dieser Lethargie eher wieder erwacht, könnte ein wichtiger Faktor werden.
27
21:05
Nikolaj Jacobsen probiert es nun in Gleichzahl mit dem zusätzlichen Feldspieler, um den Bann zu brechen. Doch Andreas Palicka ist gegen Toft Hansen zur Stelle!
27
21:04
Es ist aktuell ein sehr durchwachsenes Spiel, beiden Nationen gelingt wenig.
26
21:03
In dieser Phase verpasst es Schweden, noch weiter davonzuziehen und vergibt einige klare Chancen. So bleibt Dänemark zunächst mal im Spiel.
24
21:01
Tor für Dänemark, 13:16 durch Morten Olsen
24
21:01
Momentan wirken die Dänen ein wenig ratlos, haben hier aber Glück, dass Schweden die Überzahl nicht nutzt.
23
21:00
2 Minuten für Rasmus Lauge Schmidt (Dänemark)
23
20:59
Es kommt ein wenig Hektik auf und weil Schweden das in Führung liegend eher nicht gebrauchen kann, nimmt Kristján Andrésson die Auszeit.
22
20:58
Tor für Dänemark, 12:16 durch Mikkel Hansen
22
20:58
2 Minuten für Linus Arnesson (Schweden)
22
20:58
Tor für Schweden, 11:16 durch Niclas Ekberg
Vor allen in der Defensive würde der Coach der Dänen sicherlich mehr Aggressivität sehen, doch das lassen seine Männer auch in der Folge vermissen.
21
20:58
Tor für Dänemark, 11:15 durch Rasmus Lauge Schmidt
21
20:58
Tor für Schweden, 10:15 durch Hampus Wanne
21
20:53
Nikolaj Jacobsen hat weiterhin Redebedarf und nimmt seine zweite Auszeit.
20
20:53
Tor für Schweden, 10:14 durch Jesper Nielsen
20
20:52
Tor für Dänemark, 10:13 durch Lasse Svan Hansen
Der Arm der Unparteiischen ist oben, aber Dänemark spielt das gut aus. Und der Abschluss von Hansen? Zucker! Lässt das Leder aus schwierigem Winkel von aussen über die Hand abrollen.
19
20:52
Tor für Schweden, 9:13 durch Linus Arnesson
Der Grund ist klar: Die Abwehr packt aktuell nicht gut zu. Erneut darf ein Schwede ziemlich unbedrängt hochsteigen.
19
20:52
Der bisherige Verlauf wird den Dänen kaum schmecken. Die Partie hat sich mit einer Führung für Schweden eingependelt und der Favorit strahlt aktuell wenig Esprit aus und kommt vor allem nicht ins Umschaltspiel.
18
20:51
Tor für Dänemark, 9:12 durch Mikkel Hansen
18
20:50
Tor für Schweden, 8:12 durch Hampus Wanne
Glück für den Flensburger, der einem eigenen Fehlwurf nachgeht und sich die zweite Chance dann nicht nehmen lässt.
17
20:50
Tor für Schweden, 8:11 durch Niclas Ekberg
15
20:48
Tor für Dänemark, 8:10 durch Lasse Svan Hansen
15
20:48
Tor für Schweden, 7:10 durch Linus Arnesson
Mittlerweise ist Jannick Green bei den Dänen im Tor, kann hier aber nichts machen. Das sieht gut aus, was Schweden offensiv spielt.
14
20:47
Tor für Dänemark, 7:9 durch Mikkel Hansen
Wenn man diesen Strafwurf als Massstab nimmt, dann scheint der Ellenbogen von Hansen in Ordnung zu sein. Denn der den verwandelt der Star aus Paris extrem sicher.
13
20:46
Tor für Schweden, 6:9 durch Linus Arnesson
Schweden spielt sich super über links durch und kann nun wieder auffüllen.
13
20:46
Tor für Dänemark, 6:8 durch Lasse Svan Hansen
13
20:45
Wichtig für die Dänen, dass Niklas Landin hier mal einen freien Wurf rausnimmt.
12
20:45
Dänemark agiert zwar nach der kurzen Besprechung in Überzahl, doch nutzen können es Mikkel Hansen und Co. erstmal nicht. Apropos Hansen: Der Muss sich am Ellenbogen behandeln lassen. Hoffentlich ist das nichts schlimmes.
11
20:44
2 Minuten für Jesper Nielsen (Schweden)
11
20:41
Tor für Schweden, 5:8 durch Philip Henningsson
Und da der Underdog danach noch einen Gegenstoss laufen kann, ist Schweden erst einmal auf drei weg. Nikolaj Jacobsen reagiert und nimmt eine frühe Auszeit.
10
20:41
Tor für Schweden, 5:7 durch Niclas Ekberg
Tolles Zuspiel an den Kreis und der Kapitän hat dann kein Problem.
10
20:40
Tor für Dänemark, 5:6 durch Rasmus Lauge Schmidt
Ein typisches Tor der Dänen: Über die schnelle Mitte erwischt man Schweden, bevor die ihre Abwehr formieren können.
10
20:40
Tor für Schweden, 4:6 durch Jim Gottfridsson
9
20:39
Tor für Schweden, 4:5 durch Mattias Zachrisson
Zum wiederholten Mal findet der Mann von den Füchsen Berlin in der Zentrale die Lücke und schliesst gut ab. Da müssen die Dänen noch ein wenig kompakter werden.
8
20:39
Tor für Dänemark, 4:4 durch Mikkel Hansen
8
20:38
Das Tempo ist von Beginn an hoch, das war bei diesen beiden Kontrahenten aber auch nicht anders zu erwarten. Man hält sich nicht lange mit Nebensächlichkeiten auf und wir dürfen gespannt sein, ob beide Teams das bis zum Ende werden durchhalten können.
7
20:38
Gelbe Karte für Henrik Toft Hansen (Dänemark)
7
20:37
Tor für Schweden, 3:4 durch Philip Henningsson
7
20:37
Tor für Dänemark, 3:3 durch Rasmus Lauge Schmidt
5
20:37
Tor für Dänemark, 2:3 durch Mikkel Hansen
Dänemark holt einen ersten Strafwurf heraus und das ist natürlich Chefsache. Das berühmteste Stirnband der Handball-Welt gibt sich keine Blösse.
5
20:36
Tor für Schweden, 1:3 durch Mattias Zachrisson
Die Schweden erwischen den leicht besseren Start, weil man aus dem Rückraum mehr Druck erzeugen kann.
3
20:34
Gelbe Karte für Jesper Nielsen (Schweden)
3
20:33
Tor für Schweden, 1:2 durch Viktor Östlund
2
20:32
Tor für Dänemark, 1:1 durch Rasmus Lauge Schmidt
Nach dem ersten Treffer der Schweden zeigt Dänemark gleich mal, was das Team auszeichnet. Man schaltet unheimlich schnell um und macht ordentlich Tempo.
2
20:31
Tor für Schweden, 0:1 durch Jim Gottfridsson
1
20:31
Auf gehts!
1
20:31
Spielbeginn
19:56
Wir sind in jedem Fall gespannt, wer Spanien ins Endspiel folgen wird und freuen und auf packende 60 Minuten Handball!
19:56
Der Weg der Schweden ins Halbfinale war weitaus steiniger. Im ganz engen Dreiervergleich mit Kroatien und Norwegen setzte man sich letztlich nur aufgrund einer um einen Treffer besseren Tordifferenz durch. Das nennt man dann mal knapp. Zudem darf man sich bei Frankreich bedanken, die bereits qualifiziert zum Abschluss Kroatien besiegten. Diese Chance wollen Kristján Andrésson und sein Team aber nun beim Schopf packen. Den letzten Beweis, dass man auf ganz hohem Niveau mithalten kann, blieb das Team zwar noch schuldig, aber den kann man ja heute nachliefern.
19:53
Schweden hat derweil die grosse Chance, seit langem mal wieder einen grossen internationalen Titel einzufahren. Zuletzt gelang dies 2002 bei der Heim-EM und beendete eine dominante Phase der Skandinavier in den 90er Jahren. Danach war allerdings eher Flaute angesagt, das beste Resultat ist die Silbermedaille in London 2012. Positiv gesprochen: Es wäre mal wieder Zeit!
19:51
Zur Wahl stehen zwei Teams, mit denen man nicht unbedingt unter den ersten vier hätte rechnen müssen, jedenfalls nicht zusammen. Dänemark hat immer das Potential, um im Turnierverlauf ein Faktor zu werden, aber seit Jahren den Ruf als echte Wundertüte weg. Heuer passte es aber nach einem symptomatischen Wackler gegen die Tschechen in der Vorrunde und man zog unter anderem dank eines Sieges gegen die DHB-Auswahl souverän als erster der Hauptrundengruppe ins Halbfinale ein. Nikolaj Jacobsen, der viele Akteure aus der deutschen Liga kennt, scheint als Coach zu funktionieren und so geht Dänemark verdientermassen als Favorit in den Abend.
19:46
Nachdem der erste Platz im Finale im südeuropäischen Vergleich verteilt wurde, geht es in einer guten halben Stunde dann weiter nördlich zur Sache! Vorhin kämpfte Spanien in eindrucksvoller Manier Frankreich nieder und wartet somit nun auf seinen Herausforderer!
19:45
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Halbfinale bei der Handball-Europameisterschaft in Kroatien! Ab 20:30 treten Dänemark und Schweden gegeneinander an.

Aktuelle Spiele

Beendet
Kroatien
Kroatien
CRO
Kroatien
15:30
Tschechien
CZE
Tschechien
Tschechien
Beendet
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
18:00
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
Beendet
Dänemark
Dänemark
DEN
Dänemark
20:30
Schweden
SWE
Schweden
Schweden
Beendet
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
18:00
Dänemark
DEN
Dänemark
Dänemark
Beendet
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
20:30
Schweden
SWE
Schweden
Schweden