Beendet
LASK
0:2
Austria Wien
LASK
Austria Wien
0:0
  • Eric Martel
    Martel
    76.
    Rechtsschuss
  • Noah Ohio
    Ohio
    90.
    Linksschuss
Stadion
Raiffeisen Arena
Zuschauer
4.882
Schiedsrichter
Alan Kijas
76.
2021-09-12T14:04:05Z
90.
2021-09-12T14:22:45Z
57.
2021-09-12T13:47:16Z
58.
2021-09-12T13:45:48Z
69.
2021-09-12T13:57:42Z
46.
2021-09-12T13:32:59Z
72.
2021-09-12T13:59:54Z
72.
2021-09-12T14:00:08Z
1.
2021-09-12T12:31:08Z
45.
2021-09-12T13:18:04Z
46.
2021-09-12T13:33:05Z
90.
2021-09-12T14:25:10Z
90
16:34
Fazit:
Das Duell LASK gegen Austria Wien bringt einen verdienten Sieger aus Wien und damit auch die ersten drei Punkte für die Veilchen. In einer nahezu explosiven Anfangsphase hatte Djuricin mehrfach die Chance ein oder mehrere Tore zu erzielen. Der LASK hat sich danach erfangen und Stabilität in die Partie gebracht, ohne wirklich gefährlich zu werden. Diese Phase zog sich über die Pause hinweg, aus der der LASK sehr aggressiv herauskam. Die Austria überstand diese Minuten unbeschadet und schlug ihrerseits nach einem Eckball durch Martel zu. Die Hausherren konnten in der Schlussphase nicht mehr zusetzen, liefen hingegen noch in einige Konter. Einen verwertete Noah Ohio nach Vorarbeit von Huskovic.

Für die Austria ist das eine kleine Befreiung, während dem LASK um Dominik Thalhammer eine unruhige Woche bevorsteht.
90
16:25
Spielende
90
16:22
Tooor für Austria Wien, 0:2 durch Noah Ohio
Jetzt machen die Veilchen aber den Sack zu! Huskovic zieht gegen die hoch aufgerückte LASK Abwehr auf und davon, legt vor Schlager auf Ohio, der nur mehr den Fuss hinhalten muss.
90
16:20
Auf der anderen Seite die Riesenchance für Goiginger, der um Millimeter das lange Eck verfehlt!
90
16:19
Das war fast die Entscheidung! Ohio geht frei auf Schlager zu und vollendet, doch der Assistent hebt die Fahne und entscheidet auf Abseits. Knappe Entscheidung, aber vom VAR bestätigt.
90
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
85
16:14
Die violette Nummer acht kann aber dann doch weitermachen!
84
16:12
Demaku plagen Krämpfe, Manfred Schmid bereitet einen Wechsel vor.
79
16:08
Die Führung ist über das gesamte Spiel gesehen hochverdient. Dem LASK bleiben noch 10 Minuten, zumindest ein Remis herauszuholen. Grosse Gefahr strahlen Spieler von Dominik Thalhammer aber weiterhin nicht aus.
76
16:04
Tooor für Austria Wien, 0:1 durch Eric Martel
Da ist die längst überfällige Führung! Suttner bringt die Ecke in den Fünfer, wo nach kurzer Verwirrung Martel den Ball über die Linie drückt.
75
16:03
Fischer auf Huskovic, der die erste Grosschance der Austria in Hälfte zwei vergibt. Schlager kann den zu zentral ausgefallenen Schuss sicher parieren.
72
16:01
Für Djuricin ist die Partie vorbei, der sich ärgern wird nicht zumindest ein Tor heute mitgenommen zu haben.
71
16:00
Einwechslung bei Austria Wien: Matthias Braunöder
71
15:59
Einwechslung bei Austria Wien: Noah Ohio
71
15:59
Auswechslung bei Austria Wien: Marco Djuricin
71
15:59
Auswechslung bei Austria Wien: Leonardo Ivkić
69
15:57
Einwechslung bei LASK: Lukas Grgic
69
15:57
Auswechslung bei LASK: Hyun-seok Hong
68
15:56
Kurze Behandlungspause für Hong, wieder nutzen beide Mannschaften das auch für eine Erfrischung.
65
15:53
... und der wird gefährlich! Die Flanke geht bis an den Fünfer, wo Luckeneder das Leder nur knapp über die Querlatte wuchtet.
64
15:52
Über Michorl bekommt der LASK die Möglichkeit per Freistoss Torgefahr zu erzeugen.
61
15:49
Nach längerer Zeit wieder eine gute Aktion von Djuricin, der nach einem guten Dribbling im Strafraum hängen bleibt.
58
15:47
Gelbe Karte für Florian Flecker (LASK)
58
15:46
Für Balić ist das Spiel vorzeitig zu Ende, ein weiteres Mal keine überzeugende Leistung.
57
15:45
Einwechslung bei LASK: Mamoudou Karamoko
57
15:45
Auswechslung bei LASK: Husein Balić
51
15:40
Weiter viel Ballbesitz für den LASK, aber vor dem Tor fehlt sowohl im Passspiel als auch im Abschluss die Genauigkeit.
47
15:35
Der LASK startet mit viel Energie und kommt durch Goiginger zum ersten Abschluss im Strafraum, allerdings aus Abseitsposition.
46
15:33
Die Mannschaften sind zurück auf dem Rasen, mit einem Wechsel: bei der Wiener Austria kommt Huskovic für Jukic in die Partie.
46
15:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:32
Einwechslung bei Austria Wien: Muharem Huskovic
45
15:32
Auswechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
45
15:22
Halbzeitfazit:
Eine Halbzeit mit zwei grundverschiedenen Abschnitten: bis zur Trinkpause um Minute 20 herum, war die Austria die absolut spielbestimmende Mannschaft, die durch Djuricin und Co mehrere Grosschancen für die Führung und weitere Tore vorfand und teils kläglich vergab. Die 25 Minuten danach, gehörten dem LASK der dann besser ins Spiel fand. Die zwingenden Chancen fehlten zwar, aber gerade Neuzugang Sascha Horvath zeigt sich dann aktiver. Somit steht ein 0:0 und es ist alles offen für Halbzeit zwei.
45
15:18
Ende 1. Halbzeit
45
15:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
15:15
Horvath ist in den letzten Minuten zum absoluten Aktivposten der Linzer mutiert. Mit vielen kleinen, geschickten Aktionen unterstützt er seine Mitspieler im Zwischenlinienraum und ist so schwer für seine Gegenspieler zu fassen.
39
15:10
Hong hat die beste Möglichkeit für den LASK bisher. Seinen Schlenzer vom Strafraumrand kann Pentz gerade so noch um die Stange drehen.
37
15:07
Ein langer Ball rutscht bis auf Balic durch, der das Leder vor Pentz nicht rechtzeitig kontrollieren kann.
32
15:03
Die Trinkpause hat definitiv dem LASK geholfen. Der Schwung ist bei der Austria vorerst raus, die sich ärgern muss aus den ersten starken Minuten nicht mehr zählbares geholt zu haben.
27
14:59
Über Flecker folgt die nächste Offensivaktion, dessen Hereingabe Potzmann per Dropkick abnimmt. Pentz kann wieder ruhig bleiben, der Ball fliegt mehrere Meter am Tor vorbei.
25
14:57
Erste echte Drangphase der Linzer, die Balic mit einem Torabschluss aus 25 Metern abschliesst, aber keine Gefahr für Pentz.
22
14:53
Eine kleine Behandlungspause für Fischer nutzen beide Mannschaften für eine Trinkpause bei hohen Temperaturen in Pasching.
15
14:46
Die Mannschaft von Dominik Thalhammer findet bisher überhaupt nicht ins Spiel. Das Pressing der Austria greift und mit Ball rollen die Veilchen einen Angriff nach dem anderen über die Linzer Abwehr. Die Führung wäre überfällig.
13
14:44
Die Austria kombiniert sich über Djuricin, Demaku und Fischer zur nächsten guten Chance, doch Letzterer scheitert wieder an Schlager. Zusätzlich hatte der Assistent noch die Fahne oben, wäre dank gleicher Höhe aber vom VAR korrigiert worden.
12
14:42
Die erste Chance für den LASK. Balic schickt Goiginger in die Tiefe, der von Halblinks den Ball nicht optimal trifft.
8
14:40
... und auch den bringen die Wiener nicht im Tor unter, unglaublich! Schoissengeyr und Djuricin kommen in einem Gestocher nach der Ecke beide zur Abschluss, aber Schlager und sein Abwehrverbund können zwei Mal auf der Linie klären.
7
14:38
Chancenwucher in Pasching! Nach Pass von Suttner bricht Djuricin über links hinter die Abwehr durch, legt auf Jukic ab, dessen Abschluss am Fünfer noch abgeblockt wird - Eckball.
4
14:35
Wieder Djuricin, wieder kein Tor! Ballverlust der Linzer im Aufbau und wieder ist Djuricin auf und davon, aber der diesmal flache Abschluss geht knapp an der linken Stange vorbei.
3
14:34
Diese bringt für den LASK nichts ein, aber dafür eine Riesenchance im Konter für die Austria! Jukić spielt einen schnellen, guten Laufpass auf Djuricin, der überhastet den Lupfer über Schlager sucht, aber der Linzer Schlussmann hat den Braten gerochen.
2
14:33
Handl ist vor Balic am Ball, aber kann nur mehr ins Out klären. Erste Ecke im Spiel für den LASK!
1
14:31
Anpfiff in Pasching, der LASK spielt in weiss, die Gäste wie gewohnt in violett.
1
14:31
Spielbeginn
14:29
Die Kapitäne Schlager und Suttner stehen bei der Seitenwahl, in Kürze geht es hier los!
14:28
Die Tabellensituation schadet der Stimmung in der Raiffeisen Arena ganz und gar nicht. Beide Fanlager sorgen schon vor Anpfiff für eine hitzige Atmosphäre.
14:16
Dominik Thalhammer:
"Wir haben sehr viel im Bereich Torabschluss trainiert und versucht der Mannschaft viel Vertrauen in dem Bereich zu geben. Beide Neuzugänge haben sich sehr gut integriert, sofort in die Mannschaft gefunden und daher auch die Aufstellung gerechtfertigt."
14:08
Manfred Schmid:
"Wir haben einen jungen Kader, den man entwickeln muss aber das ist der Weg den wir gehen. Wir werden hart arbeiten, alles probieren und ich habe das Gefühl, dass sich da etwas entwickelt - aber das braucht Zeit. Die Länderspielpause war mit einigen Krankheiten und Blessuren nicht leicht, aber dennoch haben wir zwei gute Wochen gehabt. Es bringt jetzt aber nichts nervös zu werden, deswegen werden wir ruhig und konzentriert weiterarbeiten."
13:53
Bei der Austria darf der achzehnjährige Leonardo Ivkić sein zweites Spiel von Beginn an starten.
13:51
Thalhammer bringt mit Luckeneder und Horvath gleich beide Neuzugänge aus Hartberg. Auch James Holland darf sich nach vielen Wochen auf Bank und Tribüne wieder einmal in der Startelf beweisen.
13:40
Herzlich Willkommen zur 7. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel LASK gegen Austria Wien!
Beide Mannschaften kommen ohne Erfolgserlebnis aus der letzten Derbyrunde. Während die Austria immerhin ein Remis erkämpfen könnte, verlor der LASK in Ried mit 0:1. Die Form lässt nach Saisonbeginn bei beiden Kontrahenten ebenfalls auf sich warten, denn es ist das Duell des Tabellenletzten aus Wien gegen den aktuell Zehnten.

Es geht für alle Parteien also um einen vollen Erfolg, Anpfiff ist in Pasching in einer knappen Stunde!

Aktuelle Spiele

Beendet
SK Austria Klagenfurt
A. Klagenfurt
KLA
SK Austria Klagenfurt
14:30
LASK
LAS
LASK
LASK
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
RBS
RB Salzburg
17:00
Rapid Wien
RAP
Rapid Wien
Rapid Wien
Beendet
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
WAC
Wolfsberger AC
17:00
RB Salzburg
RBS
RB Salzburg
RB Salzburg
Beendet
WSG Tirol
WSG Tirol
WSG
WSG Tirol
17:00
SV Ried
RIE
SV Ried
SV Ried
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
ALT
SCR Altach
17:00
SK Austria Klagenfurt
KLA
A. Klagenfurt
SK Austria Klagenfurt

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB SalzburgRB SalzburgRB SalzburgRBS16123135:112439
2Wolfsberger ACWolfsberger ACWolfsberger ACWAC1683526:26027
3Sturm GrazSturm GrazSturm GrazSTU1573532:25724
4SK Austria KlagenfurtSK Austria KlagenfurtA. KlagenfurtKLA1657425:24122
5SV RiedSV RiedSV RiedRIE1656522:32-1021
6Austria WienAustria WienAustria WienAUS1648421:18320
7TSV HartbergTSV HartbergTSV HartbergHTB1655625:24120
8Rapid WienRapid WienRapid WienRAP1655624:25-120
9WSG TirolWSG TirolWSG TirolWSG1647525:29-419
10FC Admira WackerFC Admira WackerAdmira WackerADM1636719:22-315
11LASKLASKLASKLAS1635819:24-514
12SCR AltachSCR AltachSCR AltachALT153489:22-1313
  • Playoffs
  • Playoffs