Beendet
ACF Fiorentina
1:3
Inter
Fiorentina
Inter
1:0
  • Riccardo Sottil
    Sottil
    23.
    Rechtsschuss
  • Matteo Darmian
    Darmian
    52.
    Rechtsschuss
  • Edin Džeko
    Džeko
    55.
    Kopfball
  • Ivan Perišić
    Perišić
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Artemio Franchi
Zuschauer
15.927
Schiedsrichter
Michael Fabbri
23.
2021-09-21T19:11:27Z
52.
2021-09-21T19:59:54Z
55.
2021-09-21T20:03:13Z
87.
2021-09-21T20:35:11Z
78.
2021-09-21T20:26:22Z
78.
2021-09-21T20:26:32Z
18.
2021-09-21T19:06:14Z
63.
2021-09-21T20:10:36Z
83.
2021-09-21T20:30:58Z
65.
2021-09-21T20:14:00Z
66.
2021-09-21T20:14:21Z
74.
2021-09-21T20:22:12Z
84.
2021-09-21T20:32:46Z
84.
2021-09-21T20:33:35Z
66.
2021-09-21T20:14:42Z
70.
2021-09-21T20:18:06Z
70.
2021-09-21T20:18:24Z
83.
2021-09-21T20:31:53Z
84.
2021-09-21T20:32:18Z
1.
2021-09-21T18:48:57Z
45.
2021-09-21T19:35:03Z
46.
2021-09-21T19:53:26Z
90.
2021-09-21T20:41:33Z
90
22:45
Fazit:
Nach einem unterhaltsamen Fussballspiel gewinnt Inter mit 3:1 bei der ACF Fiorentina und springt damit vorübergehend an die Tabellenspitze der Serie A. Dabei kamen die Gäste mit Volldampf aus der Kabine und drehten innerhalb weniger Minuten den 0:1-Rückstand durch Darmian (52.) und Džeko (55.) um. Die Gastgeber zollten ihrem hohen Tempo aus der ersten Halbzeit Tribut und hatten dem abgezockten Auftritt des Meisters nach dem Seitenwechsel nicht mehr viel entgegenzusetzen. Als sich dann González wegen Meckerns eine dämliche Gelb-Rote Karte abholte (78.) fehlte der Italiano-Elf völlig die Kraft für ein Comeback. So markierte Perišić kurz vor Ende mit dem 3:1 den Schlusspunkt (87.). Inter Mailand nimmt so letztlich aufgrund der Leistungssteigerung nicht unverdient die drei Punkte mit nach Hause. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:41
Spielende
90
22:40
Plötzlich ziehen die Gäste das Tempo nochmal an. Sánchez bringt Perišićs Querpass am Elfmeterpunkt aber nicht aufs Tor.
90
22:39
Inter spielt das jetzt ganz abgezockt runter und lässt die Kugel in den eigenen Reihen zirkulieren.
90
22:39
Es gibt nochmal drei Minuten obendrauf.
90
22:38
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
87
22:35
Tooor für Inter, 1:3 durch Ivan Perišić
Inter macht den Deckel drauf! Vecino spielt aus dem Zentrum einen starken Pass durch die Schnittstelle zu Gagliardini, der links im Sechzehner frei auf Drągowski zuläuft und den Kopf oben behält. So spielt er vor dem Keeper nochmal quer zum mitgelaufenen Perišić, der aus zehn Metern ohne Mühe ins leere Tor einschiebt.
85
22:34
Doppelwechsel auf beiden Seiten. Italiano bringt zwei frische Angreifer und geht damit all-in.
84
22:33
Einwechslung bei ACF Fiorentina: José Callejón
84
22:33
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Alfred Duncan
84
22:32
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Aleksandr Kokorin
84
22:32
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Giacomo Bonaventura
84
22:32
Einwechslung bei Inter: Roberto Gagliardini
84
22:32
Auswechslung bei Inter: Hakan Çalhanoğlu
83
22:31
Einwechslung bei Inter: Federico Dimarco
83
22:31
Auswechslung bei Inter: Lautaro Martínez
83
22:30
Gelbe Karte für Hakan Çalhanoğlu (Inter)
Çalhanoğlu kommt per Grätsche im Mittelkreis gegen Bonaventura zu spät.
82
22:30
Über Martínez und Vecino läuft der Inter-Konter. Letztlich ist es Brozović, der aus dem halblinken Raum aufs Tor zuläuft. Sein Abschluss aus knapp 20 Metern ist aber zu zentral. Drągowski hat die Fäuste oben.
81
22:29
Damit wird die Aufgabe in den letzten zehn Minuten für die Gastgeber natürlich nochmal deutlich schwieriger. González hat seinen Teamkollegen mit dem dummen Platzverweis einen Bärendienst erwiesen.
78
22:26
Gelb-Rote Karte für Nicolás González (ACF Fiorentina)
Doch der Argentinier kriegt sich nicht mehr ein und meckert vehement weiter. Dann reicht es dem Referee und er schickt González konsequenterweise mit Gelb-Rot vom Platz. Völlig unnötiger Platzverweis für den Flügelspieler.
78
22:26
Gelbe Karte für Nicolás González (ACF Fiorentina)
González fordert nach einem Foul von Bastoni die Gelbe Karte und wird dann von Fabbri mit Gelb bedacht.
76
22:24
Drągowski spielt im Aufbau einen katastrophalen Pass genau in die Füsse von Çalhanoğlu, der sofort in den Lauf von Sánchez klatschen lässt. Der Chilene hat 20 Meter vor dem Tor viel Platz, setzt die Kugel aber klar über die Latte. Da war mehr drin!
74
22:23
Mit Saponara bringt Italiano nochmal einen frischen Mann für die offensive Aussenbahn.
74
22:22
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Riccardo Saponara
74
22:21
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Riccardo Sottil
73
22:21
Bislang ist es ein sehr effektiver Auftritt der Gäste, die ihre starken 15 Minuten nach dem Seitenwechsel nutzten, um die Partie zu drehen. Die Fiorentina konnte nicht an die starken ersten 45 Minuten anknüpfen.
70
22:19
Inzaghi legt nochmal doppelt nach. Mit Sánchez kommt ein schneller Angreifer für das Umschaltspiel, während Vecino ins zentrale Mittelfeld rückt.
70
22:18
Einwechslung bei Inter: Matías Vecino
70
22:18
Auswechslung bei Inter: Nicolò Barella
70
22:18
Einwechslung bei Inter: Alexis Sánchez
70
22:17
Auswechslung bei Inter: Edin Džeko
67
22:16
Wechsel auf beiden Seiten. Amrabat und Odriozola bei der Fiorentina sowie Dumfries bei Inter für den Torschützen Darmian sind neu dabei.
66
22:14
Einwechslung bei Inter: Denzel Dumfries
66
22:14
Auswechslung bei Inter: Matteo Darmian
66
22:14
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Odriozola
66
22:14
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Marco Benassi
66
22:14
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Sofyan Amrabat
66
22:13
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Lucas Torreira
65
22:13
Dicke Konterchance für Inter! Çalhanoğlu schickt Barella über die rechte Seite steil. Der Italiener dribbelt sich in den Strafraum und spielt Martínez am Elfmeterpunkt an, doch der Stürmer trifft den Ball nicht richtig. So geht der Ball links vorbei.
63
22:10
Gelbe Karte für Matteo Darmian (Inter)
Darmian grätscht Duncan an der Grundlinie mit gestrecktem Bein um. Glasklare Gelbe Karte.
60
22:08
Bonaventura verlagert das Spiel auf die rechte Flanke zu Sottil, der in die Mitte zieht und dann zum Schlenzer ansetzt. Der Ball fliegt jedoch klar am linken Pfosten vorbei.
58
22:06
Die Fiorentina muss jetzt aufpassen! Perišić setzt sich am linken Sechzehnereck locker gegen Benassi durch und schliesst aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss geht aber doch ein gutes Stück rechts am Tor vorbei.
56
22:04
Inzaghis geplanter Doppelwechsel hat sich damit natürlich auch erstmal erledigt.
55
22:03
Tooor für Inter, 1:2 durch Edin Džeko
Unglaublich! Innerhalb von nicht einmal drei Minuten dreht Inter das Spiel komplett! Çalhanoğlu zieht einen Eckball von der rechten Seite mit viel Schnitt an den Fünfer, wo Džeko eingelaufen kommt und Biraghi im Kopfballduell locker überspringt und per Aufsetzer in die rechte Ecke einköpft!
53
22:02
Das Tor wurde aufgrund einer möglichen Abseitsstellung von Darmian noch kurz gecheckt, da war aber alles sauber.
52
21:59
Tooor für Inter, 1:1 durch Matteo Darmian
Doch die Gäste kommen auch ohne den Doppelwechsel ins Spiel zurück! Inter kombiniert sich ansehnlich bis in die Box der ACF Fiorentina. Am Ende steckt Barella den Ball schön nach rechts zum aufgerückten Darmian durch, der aus acht Metern trocken abzieht und flach ins linke Eck trifft!
51
21:59
Inzaghi bereitet nun die ersten beiden Wechsel vor, um dem Spiel der Gäste neuen Schwung zu verleihen.
48
21:56
Ein schwaches Zuspiel von Brozović auf Martínez leitet den Konter der Gastgeber ein. Vlahović dribbelt auf die Kette zu und probiert es aus 22 Metern zentraler Position per Schlenzer. Sein Schuss ist aber etwas zu hoch angesetzt und fliegt drüber.
46
21:53
Der zweite Abschnitt läuft! Beide Coaches verzichten nach der Pause auf personelle Wechsel.
46
21:53
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:37
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führt die ACF Fiorentina gegen den italienischen Meister Inter Mailand verdient mit 1:0. Die Gastgeber waren von Beginn an griffig in den Zweikämpfen und setzten die Gäste mit frühem Pressing über die gesamte Spieldauer unter Druck. Das Tor durch Riccardo Sottil nach 23 Minuten war demnach nur absolut folgerichtig. Den Nerazurri gelang es erst in den letzten zehn Minuten vor der Pause selber offensiv ein paar Akzente zu setzen. Noch fehlt aber die letzte Durchschlagskraft. Ob Inter in den zweiten 45 Minuten nochmal zurückkommen kann? Oder endet die imposante Serie von 26 Ligaspielen ohne Niederlage? Wir sind gespannt. Bis gleich!
45
21:35
Ende 1. Halbzeit
45
21:34
Die letzten 60 Sekunden in Durchgang eins laufen.
45
21:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:34
Torreira chippt das Leder nach links zu González, der das Zuspiel 20 Meter vor dem Tor mit der Brust stoppt und sofort abzieht. Handanovič hat mit dem Flachschuss aber keine Schwierigkeiten.
43
21:32
Italiano regt sich an der Seitenlinie lautstark über einen ausgebliebenen Pfiff aus. Referee Fabbri richtet ein paar eindringliche Worte an den Trainer der Gastgeber.
41
21:30
Da war mehr drin! Duncan erobert den Ball auf dem linken Flügel und spielt sofort in die Mitte zu Bonaventura, der direkt Sottil in die Box schickt. Anschliessend fehlt dem Torschützen zum 1:0 aber die Überzeugung beim Pass in die Mitte. Handanovič fängt das ungenaue Zuspiel ab.
39
21:29
Škriniar hatte im Luftduell mit González die Hüfte rausgeschoben und bringt den Angreifer so unsanft zu Boden. Der Ex-Stuttgarter kann nach kurzer Behandlungspause aber weiterspielen.
37
21:27
Jetzt liegt der Ball im Tor von Drągowski. Das 1:1? Nein! Perišić, der über links in den Sechzehner geschickt wurde, stand beim Zuspiel knapp im Abseits. Im Anschluss hatte Nastasić den Ball ins eigene Tor gegrätscht, doch der Treffer zählt zu Recht nicht.
36
21:25
Inter Mailand fordert Elfmeter! Martínez legt sich den Ball hoch an Biraghi vorbei, der den linken Arm klar rausfährt und das Leder so stoppt. Der VAR hat sich die Szene angeschaut, kann aber nicht eingreifen, weil das Handspiel wohl noch knapp ausserhalb war. Glück für die Fiorentina!
34
21:23
González sucht aus 25 Metern zentraler Position den Abschluss, zielt dabei aber genau auf Handanovič, der den Ball ohne Mühe fangen kann.
33
21:22
Weiterhin lassen die Gastgeber nicht nach und setzen Inter im Aufbauspiel extrem früh unter Druck. Die Strategie geht bis hierhin voll auf.
30
21:19
Guter Freistoss von Çalhanoğlu, der den Ball auf die Torwartecke zieht. Doch Drągowski passt auf und faustet das Leder zur Ecke.
29
21:18
Martínez wird von Milenković halblinks vor dem Strafraum zu Fall gebracht. Das ist eine exzellente Freistossposition aus knapp 20 Metern Torentfernung. Çalhanoğlu steht bereit.
27
21:16
Darmian checkt Duncan mit dem Ellenbogen an der Seitenlinie zu Boden. Da hat der Inter-Spieler Glück, dass er nicht die Gelbe Karte sieht.
24
21:14
Im Anschluss gab es noch einige Diskussionen, da die Gäste im Vorfeld ein Foul von González an Škriniar gesehen haben wollten. Doch die Unparteiischen haben nichts zu beanstanden.
23
21:11
Tooor für ACF Fiorentina, 1:0 durch Riccardo Sottil
Die hochverdiente Führung für die Fiorentina! Biraghi schickt González mit einem Chip-Ball über den linken Flügel auf die Reise. Der Ex-Stuttgarter dringt in den Sechzehner ein und hat das Auge für Sottil, der am zweiten Pfosten völlig unbehelligt eingelaufen kommt. Aus kurzer Distanz hat der Stürmer wenig Mühe die Kugel im Netz unterzubringen. 1:0!
21
21:10
Was ein Strahl von Duncan! Der Mittelfeldmann hat gut 27 Meter vor dem Tor viel Platz und zieht mit links einfach mal ab. Der Schuss streicht nur hauchzart über die Latte!
19
21:07
Den fälligen Freistoss durch Bonaventura bekommen die Gäste gut verteidigt.
18
21:06
Gelbe Karte für Milan Škriniar (Inter)
González dreht sich auf der linken Seite gegen Škriniar und entwischt dem Inter-Verteidiger, der den Ex-Stuttgarter nur noch per Grätsche vor dem Eindringen in den Sechzehner stoppen kann.
15
21:04
Die Gastgeber dominieren die Anfangsviertelstunde und hätten sich die Führung bereits verdient. Inter hat mit dem aggressiven Pressing der Italiano-Elf grosse Mühe.
12
21:01
Biraghi hat auf dem linken Flügel sehr viel Platz und wird nicht angegriffen. So läuft der Linksverteidiger einfach quer bis in die Box und zieht aus recht spitzem Winkel einfach mal ab. Erneut ist Handanovič da und lenkt den halbhohen Schuss in die lange Ecke zur Seite weg.
10
21:00
Zweite Riesenchance für die Fiorentina! Eine Duncan-Flanke von der linken Seite bekommen die Gäste in Person von de Vrij nicht aus dem eigenen Strafraum. Die Kugel landet vor den Füssen von Vlahović, der aus 12 Metern sofort mit links abzieht. Handanovič greift schön über und lenkt den Ball stark mit rechts über die Querlatte!
8
20:57
Nun verbucht auch Inter den ersten Abschluss. Benassi verliert den Ball auf der rechten Seite gegen Perišić, der das Geschehen sofort ins Zentrum verlagert. So kommt Barella halbrechts aus 20 Metern zum Abschluss, zielt aber ein gutes Stück links vorbei.
5
20:54
Das Pressing der Gastgeber funktioniert in den ersten Minuten überragend. Džeko verliert den Ball auf dem rechten Flügel. González will im Anschluss für Vlahović durchstecken, doch da fehlte etwas die Präzision. Das Zuspiel ist zu lang.
2
20:51
Die Fiorentina direkt mit der dicken Chance! Torreira gewinnt den Ball in einer Pressingsituation und leitet sofort nach rechts in den Strafraum zu Vlahović weiter. Der Stürmer legt nach links zu González rüber, der den Ball aber aus kurzer Distanz nicht über den herausstürmenden Handanovič gelupft bekommt.
1
20:49
Los geht's! Inter hat in weissen Trikots angestossen. Die Gastgeber sind in Lila gekleidet.
1
20:48
Spielbeginn
20:35
Auf der anderen Seite tauscht Inters Trainer Inzaghi vier Mal. Darmian und Perišić rücken als Schienenspieler neu in das Fünfermittelfeld. Zudem sind Çalhanoğlu und Džeko von Beginn an dabei. Dumfries, Dimarco, Vecino und Correa müssen dafür aus der Startelf weichen.
20:21
Im Vergleich zum 2:1 in Genua am vergangenen Wochenende nimmt ACF-Trainer Italiano gleich sechs Änderungen in seiner Startelf vor. Neben Keeper Drągowski bleiben lediglich Linksverteidiger Biraghi, Bonaventura im Mittelfeld sowie González und Vlahović im Dreiersturm in der Anfangsformation.
20:09
Doch auch der italienische Meister reist mit Rückenwind zum Spiel nach Florenz. Zum einen ist man in der neuen Saison noch ungeschlagen und könnte mit einem Auswärtssieg zumindest vorübergehend die Tabellenspitze übernehmen. Ausserdem gewann die Mannschaft von Simone Inzaghi ihr letztes Spiel gegen Bologna gleich mit 6:1. Nach dem Umbruch trotz des Gewinn des Scudettos scheinen sich die Mailänder mehr und mehr zu finden. Gegen Bologna überzeugte neben Lautaro Martínez auch der neue Stürmer Edin Džeko, der den abgewanderten Romelu Lukaku ersetzen soll, mit einem Doppelpack. Wir sind gespannt, ob die Nerazurri auch beim kniffligen Gastspiel in Florenz überzeugen können.
19:57
Die Fiorentina geht mit einer grossen Portion Selbstvertrauen in das Spiel gegen den amtierenden italienischen Meister. Nachdem man das Auftaktspiel der Saison noch gegen die AS Roma verloren hatte, gewann man die folgenden drei Partien allesamt mit 2:1 und ist somit bis auf Rang 5 der Tabelle vorgerückt. Mit drei Punkten im Duell gegen Inter könnten die Gastgeber an den Mailändern vorbeziehen. Das Ziel für Trainer Vincenzo Italiano vor dem Spiel am heutigen Abend ist jedenfalls klar: "Wir müssen daran arbeiten, diese Begeisterung aufrechtzuerhalten und die Fans glücklich zu machen."
19:40
Englische Woche in der Serie A! Am fünften Spieltag ist Inter Mailand bei der ACF Fiorentina zu Gast. Anstoss ist um 20:45 Uhr.

Aktuelle Spiele

Beendet
Hellas Verona
Hellas Verona
HVE
Hellas Verona
15:00
Spezia Calcio
SPZ
Spezia
Spezia Calcio
Beendet
Sampdoria
Sampdoria
SAM
Sampdoria
15:00
Udinese Calcio
UDI
Udinese
Udinese Calcio
Beendet
ACF Fiorentina
Fiorentina
FIO
ACF Fiorentina
18:00
SSC Napoli
NAP
Napoli
SSC Napoli
Beendet
AS Roma
AS Roma
ROM
AS Roma
18:00
Empoli FC
EMP
Empoli
Empoli FC
Beendet
Atalanta
Atalanta
ATL
Atalanta
20:45
AC Milan
ACM
AC Milan
AC Milan

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1AC MilanAC MilanAC MilanACM16122235:181738
2InterInterInterINT16114139:152437
3SSC NapoliSSC NapoliNapoliNAP16113234:122236
4AtalantaAtalantaAtalantaATL16104235:191634
5ACF FiorentinaACF FiorentinaFiorentinaFIO1690727:22527
6AS RomaAS RomaAS RomaROM1681724:19525
7Lazio RomaLazio RomaLazioLAZ1674532:29325
8JuventusJuventusJuventusJUV1573520:16424
9Bologna FCBologna FCBolognaBOL1673623:27-424
10Hellas VeronaHellas VeronaHellas VeronaHVE1665532:28423
11Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuoloSAS1655626:25120
12Empoli FCEmpoli FCEmpoliEMP1562723:28-520
13Torino FCTorino FCTorino FCTOR1553719:16318
14Udinese CalcioUdinese CalcioUdineseUDI1537520:24-416
15SampdoriaSampdoriaSampdoriaSAM1643921:32-1115
16Venezia FCVenezia FCVenezia FCVen1643915:29-1415
17Spezia CalcioSpezia CalcioSpeziaSPZ16331017:36-1912
18Genoa CFCGenoa CFCGenoa CFCGEN1517717:29-1210
19Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliariCAG1516816:29-139
20US Salernitana 1919US Salernitana 1919SalernitanaSal16221211:33-228
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Abstieg