Beendet
Eintracht Frankfurt
1:1
1. FC Köln
Frankfurt
Köln
1:1
  • Ellyes Skhiri
    Skhiri
    14.
    Rechtsschuss
  • Rafael Borré
    Borré
    45.
    Rechtsschuss
Stadion
Deutsche Bank Park
Zuschauer
24.000
Schiedsrichter
Martin Petersen
45.
2021-09-25T14:21:57Z
14.
2021-09-25T13:44:27Z
25.
2021-09-25T13:55:19Z
80.
2021-09-25T15:14:43Z
37.
2021-09-25T14:07:53Z
62.
2021-09-25T14:56:17Z
86.
2021-09-25T15:20:06Z
90.
2021-09-25T15:27:12Z
11.
2021-09-25T13:41:35Z
61.
2021-09-25T14:55:49Z
62.
2021-09-25T14:56:05Z
85.
2021-09-25T15:19:08Z
35.
2021-09-25T14:05:54Z
46.
2021-09-25T14:40:12Z
46.
2021-09-25T14:40:27Z
72.
2021-09-25T15:06:35Z
85.
2021-09-25T15:18:49Z
1.
2021-09-25T13:31:05Z
45.
2021-09-25T14:24:10Z
46.
2021-09-25T14:39:44Z
90.
2021-09-25T15:29:43Z
90
17:35
Fazit:
Feierabend im Deutsche Bank Park: Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln endet 1:1. Nach dem Halbzeitpfiff waren es erstmal die Adler, die den besseren Start erwischten. Nach und nach aber arbeiteten sich die Rheinländer zurück in die Begegnung und trafen durch Kainz zum vermeintlichen 1:2 - Modestes knappe Abseitsstellung verhinderte diesen Treffer allerdings. Anschliessend lieferten sich beide Teams ein Duell auf Augenhöhe und kamen zu einigen Gelegenheiten, obgleich wir die hundertprozentige Chance nicht zu sehen bekamen. In einer hitzigen und sehr schwungvollen Partie ist das Endergebnis nicht nur das richtige, sondern auch das logische. Die SGE spielt zum vierten Mal in Serie 1:1, die Gäste zum dritten Mal. Am Donnerstag reisen die Hessen in der Europa League zu Royal Antwerp. Sonntags geht es in der Liga beim FC Bayern München weiter. Köln ist bereits am Freitag gegen die SpVgg Greuther Fürth gefordert.
90
17:29
Spielende
90
17:28
...Kostić' Hereingabe ist nicht schlecht, am Ende wird aber Hinteregger geblockt. Danach rollt der Konter: Andersson hat auf rechts massig Platz und findet am langen Pfosten Uth. Der Schuss des Ex-Schalkers bleibt ebenfalls hängen. Dann ist Schluss.
90
17:27
Gelbe Karte für Steffen Baumgart (1. FC Köln)
Zunächst sieht Effzeh-Coach Baumgart aber für sein vehementes Gestikulieren aber erstmal den gelben Karton.
90
17:27
Die Gastgeber erhalten auf rechts einen Freistoss zugesprochen...
90
17:24
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
17:23
Die reguläre Spielzeit ist beinahe abgelaufen. Gelingt einer Mannschaft noch der Lucky Punch?
86
17:20
Gelbe Karte für Sebastian Andersson (1. FC Köln)
Ein Frustfoul. Andersson stoppt Hinteregger, indem er ihm die Beine von hinten wegzieht. Klar Gelb.
86
17:19
So kommt es denn auch: Uth ersetzt Duda. Auch die Gastgeber wechseln und bringen Ilsanker für Sow.
85
17:19
Einwechslung bei 1. FC Köln: Mark Uth
85
17:19
Auswechslung bei 1. FC Köln: Ondrej Duda
85
17:19
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Stefan Ilsanker
85
17:19
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Djibril Sow
83
17:17
Gute sieben Minuten haben wir regulär noch auf der Uhr. Bei den Rot-Weissen macht sich Uth für eine Einwechslung bereit.
80
17:14
Gelbe Karte für Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt)
Hinteregger bekommt ein Foul gegen sich gepfiffen und regt sich darüber masslos auf. Dafür bekommt er Gelb.
79
17:14
Etwas aktiver wirken zurzeit die Hessen. Durch die neuen Offensivkräfte wie Kamada, Lindstrøm und den ohnehin immer aktiven Kostić wirbeln sie die gegnerische Defensive etwas durcheinander.
76
17:11
Die Schlussphase läuft, es geht weiter rauf und runter. Ein ruhender Ball jagt hier den nächsten. Fährt die SGE das vierte 1:1 in Serie in der Liga ein?
73
17:06
Direkt danach wechselt Baumgart aus und bringt Schaub für Kainz.
72
17:06
Einwechslung bei 1. FC Köln: Louis Schaub
72
17:06
Auswechslung bei 1. FC Köln: Florian Kainz
72
17:06
Erneut die Eintracht. Borré knallt das Leder aus 22 Metern zentraler Position klar drüber.
69
17:04
Hinteregger gegen Trapp! Nach etwas Kuddelmuddel in der Gefahrenzoner bekommt der Abwehrmann die Kugel 13 Meter vor des Gegners Gehäuse vor die Füsse. Trapp reisst gegen den wuchtigen Versuch aber beide Fäuste hoch und pariert. In der Folge kriegen die Müngersdorfer die Angelegenheit nur äusserst mühevoll bereinigt.
68
17:03
Gefährlich! Erst bleibt Lindstrøm nach flacher Flanke von der linken Seite von Kostić mit seinem Abschluss aus sieben Metern hängen. Danach ist es Meré, der Kostić' zweiten Versuch per Kopf nur knapp neben den eigenen Kasten "klärt". Ecke...
67
17:01
Kainz steht rechts für eine Ecke bereit. Sein hoher Ball landet aber im gegenüberliegenden Seitenaus. Es bleibt dabei: Aus Standards machen beide Mannschaften praktisch nichts.
64
16:58
Gute Möglichkeit für Kamada! Der 25-Jährige steht nach Flanke von rechts infolge eines schwach geklärten Einwurfes relativ frei am Fünfer. Per Kopf befördert er das Spielgerät aber links vorbei.
62
16:56
Gelbe Karte für Kingsley Ehizibue (1. FC Köln)
Ehizibue geht rechts nahe des eigenen Sechzehners ungeschickt gegen Kostić zu Werke und zieht den Serben zu Boden. Er wird verwarnt.
62
16:56
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Jesper Lindstrøm
62
16:55
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jens Hauge
61
16:55
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Daichi Kamada
61
16:55
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Sam Lammers
60
16:54
Andersson drückt eine Hereingabe von rechts per Kopf aus zentralen zehn Metern rechts vorbei. Keine Gefahr für Trapp.
59
16:54
Damit bekommt das Match nochmal mehr Feuer. Nach dem starken Wiederbeginn der Hausherren sind nun auch die Domstädter wieder voll dabei.
56
16:52
Ein wirres Tor für den Effzeh! Duda schiesst aus leicht halbrechten 17 Metern auf den Kasten, wo Trapp das Ding nur prallen lässt. Modeste stochert nach und bugsiert die Kugel nach rechts zu Kainz, der am rechten Fünfereck nur noch abstauben muss. Nach zweiminütiger Überprüfung durch VAR Brand aber gelangt Schiedsrichter Petersen zu dem Entschluss: Kein Tor! Modeste stand im Moment des Schusses von Duda hauchzart im Abseits.
53
16:47
Die Rot-Schwarz-Weissen kommen mit mehr Feuer als die Gäste aus den Katakomben. Sie setzen auf energisches Pressing weit am Kölner Strafraum. Bisher sieht das ganz gut aus.
50
16:44
Baumgart hat im Übrigen gleich doppelt gewechselt während der Pause. Neben Ehizibue ist auch Thielmann nun mit dabei. Schmitz und der verwarnte Ljubicic bleiben dafür draussen.
47
16:41
Kurz nach dem Seitenwechsel gibt es gleich die erste Gelegenheit für die Adler. Kostić luchst Ehizibue die Pille halblinks vor dem Strafraum ab. Seinen Linksschuss entschärft Horn aber sicher.
46
16:40
Einwechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Ehizibue
46
16:40
Auswechslung bei 1. FC Köln: Benno Schmitz
46
16:40
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
46
16:40
Auswechslung bei 1. FC Köln: Dejan Ljubicic
46
16:39
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:32
Halbzeitfazit:
Pause am Main, zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln steht es 1:1. Wir sehen eine intensive und temporeiche Partie, in der die Geissböcke durch Skhiri nach einer guten Viertelstunde in Front gingen. In der Folge brauchten die Hessen sehr, sehr lange, bis sie endlich einen Fuss in die Tür bekamen. Richtig spannend wurde die Begegnung eigentlich erst wieder in der Schlussphase der ersten Hälfte. Chancen auf beiden Seiten blieben ungenutzt, ehe Borré kurz vor dem Pausenpfiff den Ausgleich besorgte. Das Remis geht insgesamt in Ordnung - allerdings sehen wir hier einige unschöne Kopfverletzungen, die bereits zu je einer Auswechslungs bei beiden Mannschaften sowie einem Turban bei Chandler führten. Hoffen wir, dass gleich wieder das Sportliche im Fokus steht. Bis gleich!
45
16:24
Ende 1. Halbzeit
45
16:24
Direkt wieder die SGE: da Costa taucht rechts in der Box auf und gibt halbhoch und scharf auf den zweiten Pfosten. Kostić macht sich lang, ist aber einen Schritt zu spät dran.
45
16:21
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:1 durch Rafael Borré
Im Gegenzug geht es blitzschnell! Hauge verlagert das Geschehen klasse mit dem Aussenrist aus dem Anstosskreis nach links zu Kostić. Der Serbe marschiert nach vorne und bedient per Flachpass den im rechten Rückraum völlig blank stehenden Borré. Aus 13 Metern schiebt der Neuzugang problemlos unten rechts ein.
45
16:21
Das war ganz eng! Bei einem überfallartigen Konter rast Modeste auf der rechten Aussenbahn davon. Seine flache Hereingabe vor den Kasten verpasst Andersson nur knapp.
45
16:20
Modeste klaut sich weit vorne den Ball und nimmt auf rechts Ljubicic mit. Dessen Flanke nickt Kainz aus der Rückwärtsbewegung aber über die Latte.
45
16:19
Aktuell dürfen wir in Frankfurt zahlreiche Ecken auf beiden Seiten bestaunen. Kapital schlägt aber kein Team aus den Standardsituationen.
45
16:16
Aufgrund der vielen (Kopf-)Verletzungsunterbrechungen bekommen wir knackige acht Minuten obendrauf.
45
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
43
16:14
Und fast netzt Chandler aus Abseitsposition zum 1:1 ein! Jakić bringt eine abgewehrte Ecke per Kopf nochmal an den Fünfer. Plötzlich steht der US-Amerikaner frei, scheitert aber an Horn. Allerdings stand er auch in der verbotenen Zone.
42
16:13
Mit einem blauen Uli-Hoeness-Gedächtnisturban kehrt Chandler auf den Platz zurück.
41
16:11
Noch immer wird Chandler am Spielfeldrand behandelt. Der Rechtsverteidiger hat eine klaffende Platzwunde am Hinterkopf, aus der massenweise Blut strömt.
38
16:09
Au weia, was ist denn hier los? Erst rasseln Chandler und Schmitz heftig mit den Köpfen aneinander. Nur Sekunden später bekommt Hinteregger Modestes Ellenbogen ins Gesicht. Besonders bei Chandler sieht das nicht gut aus. Die Begegnung gleicht langsam eher einem Boxkampf.
37
16:07
Gelbe Karte für Dejan Ljubicic (1. FC Köln)
Dumme Aktion von Ljubicic. Er ist mit dem hohen Bein vor Sow am Ball, zieht den Fuss aber nicht zurück. So erwischt er den Frankfurter mit den Stollen an der Hüfte - klare Gelbe Karte.
36
16:06
Und dann ist doch vorzeitig Schluss für Kilian. Meré ersetzt ihn.
35
16:05
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jorge Meré
35
16:05
Auswechslung bei 1. FC Köln: Luca Kilian
34
16:03
Im Gegensatz zu Durm zu Beginn des Matches macht Kilian erstmal weiter.
31
16:01
Infolge eines Freistosses trifft Horn mit der Faustabwehr seinen eigenen Mitspieler Kilian im Gesicht. Der Verteidiger muss behandelt werden.
28
15:59
Seit einigen Minuten übernimmt nun doch die Glasner-Elf das Kommando. Insbesondere über die rechte Seite bringt sie die Rheinländer immer mal wieder in Verlegenheit.
25
15:55
Gelbe Karte für Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt)
Chandler grätscht Ljubicic rustikal weg. Er sieht Gelb.
23
15:54
Immerhin mal eine Annäherung. Zum wiederholten Male in den letzten Augenblicken steht da Costa am rechten Flügel ziemlich frei. Lammers setzt infolge der halbhohen Hereingabe am ersten Pfosten zum Kopfball an, wird aber geblockt.
21
15:51
Jakić vertändelt die Kugel vor dem eigenen Sechzehnmeterraum. Schnell wird sie nach rechts zu Ljubicic gespielt, dessen Flanke Modeste am Fünfer über das Gehäuse nickt.
20
15:50
Weiterhin sucht die Eintracht nach Zugang zu dieser Begegnung. Zwar findet sie inzwischen vermehrt den Weg über die Mittellinie. Mehr als zwei harmlose Kostić-Freistösse gab es bislang aber nicht.
17
15:47
Ganz unverdient ist die Führung nicht. Seit Beginn an investieren die Müngersdorfer mehr in die Partie und setzen mehr Akzente. Frankfurt hält dagegen frühzeitigen Winterschlaf.
14
15:44
Tooor für 1. FC Köln, 0:1 durch Ellyes Skhiri
Plötzlich führt der Effzeh! Infolge einer abgewehrten Flanke schlägt Schmitz den Ball nochmal hoch und weit nach vorne. Hector schaltet am schnellsten, gibt direkt von links auf Höhe der Grundlinie nach innen und findet Skhiri. Aus sieben Metern schiebt der 26-Jährige ins lange Eck ein.
12
15:41
Da ist der notwendige Wechsel. da Costa ersetzt Durm, Chandler rückt dafür nach links.
11
15:41
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Danny da Costa
11
15:41
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Erik Durm
9
15:40
Bei Durm geht es wohl nicht weiter. Der Ex-Dortmunder wirkt benommen und ist noch immer nicht aufs Feld zurückgekehrt.
7
15:38
Durm bleibt nach einem Zweikampf mit Kainz liegen. Die Schulter des Kölners erwischt ihn mit Vollkaracho im Gesicht. Ein übler Zusammenprall.
4
15:35
Andersson generiert den ersten Abschluss. Der Angreifer schleudert die Kugel aus mittigen 16 Metern aber ein gutes Stück links neben den Kasten.
1
15:31
Auf geht's.
1
15:31
Spielbeginn
15:12
Verhindern möchten das naturgemäss die Geissböcke. Zwei Siege, eine Niederlage gegen den FC Bayern München (2:3) und zuletzt zwei Unentschieden unter anderem gegen RB Leipzig (1:1) sprechen für einen soliden Auftakt in die Spielzeit, der sogar noch besser hätte ausfallen können. Sowohl bei den Bayern, als sie ein 0:2 ausglichen, als auch gegen den SC Freiburg (1:1) und gegen Leipzig (beide Male kassierten sie in der Schlussphase den Ausgleich) wäre durchaus mehr drin gewesen. So steht dennoch ein insgesamt erfreulicher siebter Platz zu Buche.
14:57
Raus im Pokal, eine deftige Schlappe zu Beginn bei Borussia Dortmund (2:5) und seitdem nur noch Remis – den Saisonstart haben sich die Hessen wahrlich anders vorgestellt. Mit dementsprechenden vier Zählerchen rangieren sie derzeit auf dem 15. Platz und sind neben der SpVgg Greuther Fürth und Arminia Bielefeld die einzige Mannschaft ohne Sieg. Chancen auf einen Dreier gab es dabei durchaus: Sowohl gegen den FC Augsburg (0:0) als auch bei den Bielefeldern (1:1) gingen sie auf dem Papier als Favorit ins Match. Jüngst mussten sie nach längerer Führung auch beim VfL Wolfsburg Feder lassen (1:1). Gelingt heute der Durchbruch?
14:44
Die Gäste nehmen ebenfalls zwei Veränderungen vor. Für Thielmann und Uth rücken Kainz und Andersson in die Anfangsformation.
14:36
Blicken wir zunächst auf die Aufstellungen beider Teams. Die Hausherren wechseln im Vergleich zur Vorwoche auf zwei Positionen. Für da Costa und Kamada beginnen Chandler und Hauge.
14:31
Hallo und herzlich willkommen zum sechsten Spieltag in der Bundesliga! Die mässig gestartete Eintracht aus Frankfurt will heute einen Befreiungsschlag landen. Gegner: Der stark aufspielende 1. FC Köln. Anstoss ist um 15:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

Beendet
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
18:30
VfL Bochum
BOC
Bochum
VfL Bochum
Beendet
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
M05
1. FSV Mainz 05
15:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
Bayern München
Bayern
FCB
Bayern München
17:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet
Arminia Bielefeld
Bielefeld
DSC
Arminia Bielefeld
19:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB20161365:194649
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB20141552:312143
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0420105549:321735
41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU2097429:25434
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF2096533:231033
6RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL2094738:231531
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG2094741:32931
81. FC Köln1. FC KölnKölnKOE2078532:34-229
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE2077630:30028
101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M052083928:23527
11VfL BochumVfL BochumBochumBOC20731019:29-1024
12Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG20641026:37-1122
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC20641022:42-2022
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC2049720:26-621
15VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB20631117:32-1521
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA2047920:35-1519
17VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB20461022:35-1318
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF20241417:52-3510
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg