Beendet
Fenerbahçe
1:1
0:1
Beşiktaş
Fenerbahçe
Beşiktaş
  • Ryan Babel
    Babel
    40.
    Rechtsschuss
  • André Ayew
    Ayew
    71.
    Kopfball
  • Caner Erkin
    Erkin
    90.
Stadion
Şükrü Saracoğlu
Schiedsrichter
Firat Aydinus
71.
2018-09-24T19:33:24Z
40.
2018-09-24T18:42:39Z
59.
2018-09-24T19:23:09Z
63.
2018-09-24T19:27:20Z
64.
2018-09-24T19:30:16Z
84.
2018-09-24T19:48:39Z
90.
2018-09-24T20:24:58Z
56.
2018-09-24T19:18:52Z
62.
2018-09-24T19:26:23Z
89.
2018-09-24T19:53:07Z
70.
2018-09-24T19:32:24Z
70.
2018-09-24T19:32:36Z
90.
2018-09-24T19:55:08Z
1.
2018-09-24T18:05:13Z
45.
2018-09-24T18:50:08Z
46.
2018-09-24T19:08:49Z
90.
2018-09-24T19:56:07Z
90
21:59
Fazit:
Das Derby endet nach intensiven 90 Minuten mit 1:1. Fener war im ersten Durchgang eigentlich das engagiertere Team, aber kassierte trotzdem durch einen tollen Gewaltschuss von Babel das Gegentor. Nach der Pause war es dann genau umgekehrt. Die Gäste schienen alles im Griff zu haben, doch die Hausherren schlugen zu! Ob dieser Punkt dann am Ende genug sein wird, um Phillip Cocus Job zu sichern, müssen die nächsten Tage zeigen. Jedenfalls dürfte Beşiktaş insgesamt mit dem Punkt besser leben können, obwohl man damit selbst natürlich auch keine weiten Sprünge macht. Damit verabschieden wir uns von der türkischen Liga aus Istanbul und wünschen noch einen schönen Abend!
90
21:56
Spielende
90
21:56
Am Ende bleibt es dann auch dabei! Die Partie ist vorbei!
90
21:55
Auch die Gäste wechseln noch einmal, aber da geht es wohl mehr darum, die Zeit runterticken zu lassen. Insgesamt kann der Gast mit dem Resultat natürlich besser leben.
90
21:55
Einwechslung bei Beşiktaş -> Necip Uysal
90
21:55
Auswechslung bei Beşiktaş -> Ricardo Quaresma
90
21:54
Es gibt 180 Sekunden Aufschlag. Gelingt noch der "Lucky Punch"?
90
21:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
21:54
Uff! Nach einer Flanke rauscht am langen Pfosten Ricardo Quaresma nur knapp am Ball vorbei. Das war gefährlich!
89
21:53
Für ein paar Minuten kommt Mehmet Ekici noch als Joker. Aber viel Zeit bleibt nun nicht mehr für eine Entscheidung!
89
21:53
Einwechslung bei Fenerbahçe -> Mehmet Ekici
89
21:53
Auswechslung bei Fenerbahçe -> Yassine Benzia
87
21:52
Oha! Die Zeitlupe zeigt allerdings, dass Atiba Hutchinson den Fener-Akteur im Strafraum mit dem Arm im Gesicht erwischt hat. Das hätte durchaus Elfmeter geben können, aber der Unparteiische hat es nicht gesehen oder anders bewertet.
86
21:51
Den Teams gehen nun auch so langsam die Kräfte aus. Domagoj Vida und André Ayew haben jeweils etwas mitbekommen und bleiben liegen.
84
21:48
Gelbe Karte für Ricardo Quaresma (Beşiktaş)
Der Portugiese geht von hinten in seinen Gegenspieler und kassiert zurecht Gelb.
81
21:48
In den letzten Minuten schafft es der Gast besser, das Mittelfeld zu kontrollieren. Aber in Richtung Strafraum geht eher wenig.
78
21:41
Es ist nun ein toller Schlagabtausch, in dem beide Mannschaften mit offenem Visier agieren. Jetzt kann alles passieren!
76
21:40
Valbuena hat die Chance! Der Franzose läuft frei auf Karius zu, aber entscheidet sich ein wenig zu verspielt für den Heber, mit dem der Deutsche überhaupt keine Probleme hat.
75
21:38
Nun läuft auch der Ball nicht mehr so sicher durch die Reihen der Gäste. Beşiktaş ist beeindruckt!
73
21:36
Und jetzt könnte es natürlich ein ganz anderes Spiel werden. Die Fans sind da, Fener ist da!
72
21:36
Puh, das kam jetzt so ein wenig aus dem Nichts. Gemessen an den Spielanteilen vor allem vor der Pause ist das aber durchaus verdient.
71
21:33
Tooor für Fenerbahçe, 1:1 durch André Ayew
Aber diese Taktik ist nun schon wieder hinfällig! Hasan-Ali Kaldırım flankt von links in die Mitte und mit ganz viel Dampf kommt Ayew angerauscht und platziert einen wunderschönen Kopfball in die rechte Ecke.
71
21:33
Şenol Güneş wechselt durchaus mutig und bringt frisches Offensivpersonal. Offenbar setzt der Coach ganz klar auf die Entscheidung per Konter gegen den nun immer offensiveren Gegner.
70
21:32
Einwechslung bei Beşiktaş -> Cyle Larin
70
21:32
Auswechslung bei Beşiktaş -> Jeremain Lens
70
21:32
Einwechslung bei Beşiktaş -> Adem Ljajić
70
21:32
Auswechslung bei Beşiktaş -> Oğuzhan Özyakup
67
21:31
Tja, was tun Fener? Der Vizemeister hat noch Zeit, doch so richtig Sorgen muss sich der Gast bei den derzeitigen Bemühungen nicht.
65
21:31
Mathieu Valbuena hat eine erste gute Szene nach seiner Einwechslung, als er sich einem Freistoss annimmt. Der Franzose schlenzt das Leder auf den Kasten, aber letztlich fehlen dan doch gute zwei Meter.
64
21:30
Gelbe Karte für Oğuzhan Özyakup (Beşiktaş)
Und weil man auf einem Bein nicht stehen kann, gibt es die zweite Karte gleich obendrauf.
63
21:27
Gelbe Karte für Tolgay Arslan (Beşiktaş)
Der ehemalige Hamburger holt sich den ersten Karton für die Gäste nach einem Vergehen im Mittelfeld ab.
63
21:27
Der Gastgeber wechselt erneut und bringt einen erfahrenen Franzosen fürs Mittelfeld.
62
21:26
Einwechslung bei Fenerbahçe -> Mathieu Valbuena
62
21:26
Auswechslung bei Fenerbahçe -> Aatif Chahechouhe
61
21:25
Zudem verschafft der neue Offensivdrang auch dem Gegner zusätzliche Räume. Ryan Babel kann hier rechts durchbrechen, setzt das Leder aus spitzem Winkel aber nur als Aussennetz.
61
21:25
Die Bemühungen der Hausherren nehmen klar zu, aber so richtig will der Funke nicht überspringen. Es fehlt insgesamt die Zielstrebigkeit und auch spielerische Finesse.
59
21:23
Gelbe Karte für Diego Reyes (Fenerbahçe)
Der Gastgeber setzt den Gegner unter Druck, doch lässt sich dann den Ball abnehmen. Den Konter stoppt der Mexikaner taktisch und kassiert den Karton.
59
21:22
Immerhin! Hasan-Ali Kaldırım lässt nicht zum ersten Mal einen soliden Schuss los und Karius muss in der linken Ecke klären.
57
21:19
In er Folge wechselt Phillip Cocu zum ersten und bringt einen zusätzlichen Offensiven für einen Sechser. Der Coach geht also früh ins Risiko!
56
21:18
Einwechslung bei Fenerbahçe -> Eljif Elmas
56
21:18
Auswechslung bei Fenerbahçe -> Mehmet Topal
54
21:18
Nicht schlecht: Jeremain Lens wird links steil geschickt und anstatt zu flanken, spitzelt er das Leder aus spitzem Winkel in Richtung langer Ecke. Damit hatte Harun Tekin nicht wirklich gerechnet, aber am Ende fliegt der Ball weit vorbei.
53
21:16
Das Leder läuft bei Beşiktaş! Immer wieder geht es ganz hinten rum über Karius und aktuell sieht das sehr souverän aus. Aber klar, bei diesem Spielstand kann jederzeit noch alles passieren!
52
21:16
Das heisst aber auch: Eine direkte Reaktion des Gastgeber bleibt erst einmal aus. Für Panik ist es noch viel zu früh, aber einige Fans hatten da offenbar mehr Elan erwartet und die Ränge werden ein wenig ungeduldiger.
50
21:14
Ansonsten kontrolliert der Gast den Ball in den ersten Minuten nach der Pause gut und lässt Fener nicht ins Spiel kommen.
48
21:12
Das tut weh! Ryan Babel steigt Mehmet Topal zwar unabsichtlich, aber dennoch schmerzhaft auf den Fuss und der Mittelfeldmann muss behandelt werden.
47
21:10
Wechsel hat es übrigens nicht gegeben. Beide Teams sind unverändert aus der Pause gekommen.
46
21:09
Weiter gehts!
46
21:08
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:55
Halbzeitfazit:
Ein Gewaltschuss von Ryan Babel macht bislang im Derby den Unterschied aus und verschafft den Gästen die Führung. Dabei waren es in den ersten 45 Minuten zumeist die Hausherren, die mehr vom Spiel und kurz vor dem Rückstand mehrere gute Chancen zu einer eigenen Führung hatten. Aber wie in den letzten Wochen so häufig läuft es halt bei Fener aktuell nicht und so muss die Truppe nun vor den eigenen Fans Moral beweisen und im zweiten Durchgang noch einmal zulegen. Wir sind gespannt und melden uns gleich zurück!
45
20:50
Ende 1. Halbzeit
45
20:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Es gibt noch eine Minuten obendrauf, aber es bleibt dabei. Die Mannschaften verschwinden in die Kabinen.
44
20:48
Was macht Jeremain Lens denn da? Der Offensive wird vor dem Strafraum eigentlich gut eingesetzt, aber wartet dann viel zu lange mit dem Abschluss, so dass er letztlich geblockt wird.
43
20:47
Immerhin wirkt der Vizemeister erst einmal nicht geschockt und legt gleich wieder den Vorwärtsgang ein. Eine Ecke weiss dann aber nicht zu überzeugen.
41
20:46
Und jetzt wird es dann eben zum angesprochenen Charaktertest für die Hausherren, und für Trainer Phillip Cocu!
40
20:42
Tooor für Beşiktaş, 0:1 durch Ryan Babel
Was für ein Strich! Ein ziemlich wahlloser Ball in die Spitze bekommt der Gastgeber nicht geklärt. Babel ist in dieser Szene gegen drei Defensive entschlossener, tankt sich durch, und zieht dann aus 27 Metern aus der Drehung einfach mal ab. Das Leder schlägt in der linken Ecke ein!
37
20:40
Über die Standards der Gäste hatten wir uns unterhalten, aber bislang schafft Fener es gut, diese Situationen erst gar nicht zuzulassen. Hier gibt es mal Ecke, aber der Kopfball ist kein Problem für Harun Tekin.
35
20:40
Latte! Der nächste Versuch ist dann allerdings knapper! Kaldırım nimmt Mass und zimmert einen schönen Strich aus 20 Meter an den Querbalken.
33
20:39
Aber dann Ayew! Der Gast verliert im Aufbau den Ball und Fener schaltet blitzschnell. Der Offensive schliesst aber eventuell ein wenig zu hastig ab und verzieht aus guter Position deutlich.
31
20:38
Ansonsten ist aktuell nicht ganz so viel los. Die Teams neutralisieren sich im Mittelfeld.
30
20:36
Nochmal das Gleiche: Yassine Benzia wird gelegt, diesmal von Vida. Diesmal kommt die Flanke besser und Slimani zum Kopfball. Der Ball senkt sich gefährlich, landet aber letztlich auf dem Tordach.
28
20:33
Die Hereingabe wird geklärt und aus der Distanz fliegt nur noch ein harmloser Weitschuss auf Karius zu. Der Deutsche fliegt schön, war aber ein klassischer Torhüterball.
27
20:31
In der Folge holt Yassine Benzia für den Gastgeber einen Freistoss aus dem Halbfeld heraus.
26
20:30
Dann Quaresma! Der Portugiese zieht über links in die Mitte und schlenzt die lange Ecke an. Der Ball fliegt knapp drüber.
26
20:30
Zwei Fehlpässe auf beiden Seiten nehmen jeweils den Dampf aus potentiell guten Angriffen. Das zeigt auch, dass spielerisch längst noch nicht alles passt.
25
20:29
Die Gäste versuchen mit Ballbesitz nun Kontrolle über die Partie zu kommen, aber das gefällt den Fans überhaupt nicht. Ein frenetisches Pfeifkonzert setzt ein.
23
20:27
Gefährlich: Fener versucht sich aus dem eigenen Strafraum in Bedrängnis spielerisch zu befreien, aber so richtig sicher wirkt das nicht. Am Ende muss es dann doch der Befreiungsschlag richten.
21
20:26
Kurz danach kommt Atiba Hutchinson der Sache schon näher und bringt einen Schuss immerhin aufs Tor. Aber Harun Tekin im Kasten der Hausherren hat keine Probleme.
19
20:25
Ryan Babel probiert es mal aus 20 Metern und da hätte gefährlich werden können, wenn der Niederländer nicht noch geblockt worden wäre.
17
20:20
Etwas überraschend ist der Ballbesitz bislang ausgeglichen. Der Gastgeber hat nämlich weiterhin leichte Feldvorteile.
16
20:20
Kurz danach dringt Fener in den Strafraum ein und Aatif Chahechouhe kommt im Verlauf zum Kopfball. Der Marokkaner kann das Leder aber nicht platzieren und so muss Loris Karius nur zupacken.
15
20:19
Şener Özbayraklı liegt am Boden und hält sich den Kopf. Was passiert war, wird nicht recht deutlich, aber es get dann ohnehin schnell weiter.
14
20:18
Kurz danach spielt Ricardo Quaresma noch einen echten Sahnepass in die Spitze, doch auch der gerät ein wenig zu lang. Aber so langsam rückt der Gast ein wenig vor.
12
20:17
Keine schlechte Idee: Jeremain Lens wird steil geschickt und für einen Moment war die Lücke da. Doch beim Versuch, nicht ins Abseits zu rennen wird der Offensive auf dem falschen Fuss erwischt und kommt so nicht mehr ganz hin.
10
20:15
Nach Ballgewinn geht André Ayew die reche Seite runter, doch die Flanke geht dann ins nichts. Da passten die Laufwege und die Abstimmung überhaupt nicht.
10
20:14
Die Intensität ist natürlich vorhanden, aber aktuell sind echte Annäherungen an den Strafraum noch rar.
8
20:14
Oha! Islam Slimani und Pepe rauschen zusammen und der Portugiese bleibt liegen. Doch am Ende geht es schnell weiter.
8
20:12
Loris Karius bekommt einen ersten Ball zu fassen und agiert sicher. Der Deutsche ist aktuell von Liverpool ausgeliehen, wo er ja leider vor allem für seine Aussetzer im Champions-League-Finale bekannt ist. Mittlerweile weiss man, dass er mit einer Gehirnerschütterung spielte, doch das hat seinen Ruf kaum aufgebessert.
7
20:11
Mit der Situation um Coach Phillip Cocu wird sich dann aber sicherlich erst im Verlauf zeigen, ob die Spieler noch mental noch hinter dem Trainer Phillip Cocu stehen.
6
20:09
Aber diese Kontrolle sieht beim Gastgeber erst einmal ganz ordentlich aus. Von Verunsicherung ist erst einmal keine Spur.
4
20:09
Ansonsten gehören die ersten Stafetten den Hausherren. Ein langer Ball geht in Richtung Hasan-Ali Kaldırım, doch der Defensive stand deutlich im Abseits.
2
20:08
Die ersten Zweikämpfe lassen schon andeuten, wie intensiv es heute zugehen könnte! Im Mittelfeld wird Tolgay Arslan abgeräumt, berappelt sich aber schnell wieder.
1
20:05
Genug der Vorrede, auf gehts!
1
20:05
Spielbeginn
20:02
Wir freuen uns in jedem Fall auf einen heissen Tanz und hoffentlich spannenden Verlauf! Übrigens dank der Gäste auch mit deutscher Beteiligung: Loris Karius und Tolgay Arslan laufen für Beşiktaş auf!
19:33
Wie wichtig dieses Duell ist, zeigt die Tatsache, dass Superstar André Ayew für den heutigen Abend extra geschont wurde. Zudem könnte sich das Derby auch zum Schicksalsspiel für Fener-Trainer Cocu entwickeln. Denn geduldig sind türkische Vereine mit ihren Übungsleitern selten. Wenn heute also nach dem schwachen Start auch noch eine Niederlage gegen den Stadtrivalen dazukommt, dürfte es recht flott ziemlich ungemütlich werden für den Niederländer.
19:33
Das Ganze erhält besondere Brisanz wenn man bedenkt, dass die Abwehr von Fenerbahçe bei Standards gegen Konyaspor und Dinamo Zagreb extrem anfällig war. Dafür werden die Hausherren aber auf ihre frenetischen Fans zählen können, die mit Sicherheit 90 Minuten lang für atemberaubende Stimmung sorgen werden.
19:27
Die Gäste nehmen da schon mehr Selbstvertrauen mit in die Partie. Nach der Länderspielpause gab es zwei Siege in Liga und Europa. Der Grund dafür ist auch und vor allem die Stärke bei ruhenden Bällen. Hier funktioniert die portugiesische Achse um Pepe (drei Tore) und Ricardo Quaresma (vier Assists) wunderbar. Sollte sich das Ganze also im Verlauf zu einem taktischen Stellungskrieg entwickeln, hätte Beşiktaş durchaus Vorteile.
18:50
Allerdings hat die Partie durchaus auch sportlichen Wert. Speziell Fener hängt zum Saisonstart gemessen am eigenen Selbstverständnis der Tabellenspitze etwas hinterher. Mit nur sechs Zählern aus den ersten fünf Spielen täte dem amtierenden Vizemeister damit ein Sieg beim Derby der Seele und dem Punktekonto gut. Gerade die deutliche Niederlage in der Europa League in Zagreb zuletzt hat den stolzen Verein zuletzt doch ein wenig in Schockstarre versetzt.
18:40
Fener gegen Besiktas ist jedes Jahr einer der Vergleiche, in dem es um mehr geht als nur drei Punkte. Die Fangemeinden in Istanbul sind traditionell heissblütig, und gerade die Derbys damit immer wieder ein besonderes Erlebnis im Kalender. Auch heute Abend können wir uns sicher wieder auf tolle Stimmung und ein entsprechend intensives Spiel freuen.
18:33
Hallo und Herkunft willkommen zur türkischen Liga. Ab 20:00 steht zum Abschluss des sechsten Spieltage eines der heissen Derbys in Istanbul an.

Aktuelle Spiele

Beendet
Antalyaspor
Antalyaspor
ANT
Antalyaspor
18:00
Galatasaray
GAL
Galatasaray
Galatasaray
Beendet
Yeni Malatyaspor
Y. Malatyaspor
Yeni Malatyaspor
12:30
Sivasspor
SIV
Sivasspor
Sivasspor
Beendet
Fenerbahçe
Fenerbahçe
FEN
Fenerbahçe
17:00
İstanbul Başakşehir F.K.
BAS
Başakşehir
İstanbul Başakşehir F.K.
Beendet
Akhisar Belediyespor
Akhisar
AKH
Akhisar Belediyespor
18:00
Trabzonspor
TRA
Trabzon
Trabzonspor
Beendet
Atiker Konyaspor
Konyaspor
KON
Atiker Konyaspor
19:30
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
Beşiktaş

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1İstanbul Başakşehir F.K.İstanbul Başakşehir F.K.BaşakşehirBAS17105222:81435
2TrabzonsporTrabzonsporTrabzonTRA1785432:221029
3Yeni MalatyasporYeni MalatyasporY. Malatyaspor1785426:161029
4Kasımpaşa SKKasımpaşa SKKasımpaşaKAS1792637:28929
5GalatasarayGalatasarayGalatasarayGAL1785430:21929
6AntalyasporAntalyasporAntalyasporANT1783619:21-227
7BeşiktaşBeşiktaşBeşiktaşBES1775528:23526
8Atiker KonyasporAtiker KonyasporKonyasporKON1767423:20325
9SivassporSivassporSivassporSIV1766524:23124
10GöztepeGöztepeGöztepe IzmirGöz1771918:19-122
11BursasporBursasporBursasporBUR1749417:17021
12MKE AnkaragücüMKE AnkaragücüAnkaragücüANK1762917:26-920
13KayserisporKayserisporKayserisporKAY1754815:25-1019
14AlanyasporAlanyasporAlanyaspor1753913:22-918
15Akhisar BelediyesporAkhisar BelediyesporAkhisarAKH1745819:26-717
16BB ErzurumsporBB ErzurumsporBB Erzurumspor1737716:22-616
17FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçeFEN1737716:24-816
18Çaykur RizesporÇaykur RizesporRizesporRIZ1719719:28-912
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League Quali.
  • Abstieg

Torjäger

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Kasımpaşa SKMbaye DiagneKasımpaşa SK172061,18
2TrabzonsporHugo RodallegaTrabzonspor17920,53
3İstanbul Başakşehir F.K.Robinhoİstanbul Başakşehir F.K.16810,5
4AntalyasporSouleymane DoukaraAntalyaspor13720,54
GalatasarayEren DerdiyokGalatasaray13720,54
GöztepeYasin ÖztekinGöztepe16700,44
7Yeni MalatyasporDanijel AleksićYeni Malatyaspor16600,38
MKE AnkaragücüMoestafa El KabirMKE Ankaragücü14600,43
İstanbul Başakşehir F.K.Edin Višćaİstanbul Başakşehir F.K.17610,35
KayserisporTjaronn CheryKayserispor17640,35
GalatasarayHenry OnyekuruGalatasaray15600,4
12BeşiktaşMustafa PektemekBeşiktaş9500,56
AlanyasporPapiss Demba CisséAlanyaspor11500,45
Kasımpaşa SKSamuel EduokKasımpaşa SK17500,29
Atiker KonyasporAdis JahovićAtiker Konyaspor14520,36