Beendet
Fischtown Pinguins
1:4
0:11:20:1
Eisbären Berlin
Bremerhaven
Berlin
  • Marcel Noebels
    Noebels
    13.
  • Jonas Müller
    Müller
    22.
  • James Sheppard
    Sheppard
    24.
  • Rylan Schwartz
    Schwartz
    34.
  • Marcel Noebels
    Noebels
    59.
Spielort
Eisarena Bremerhaven
Zuschauer
4.073
60
22:08
Fazit:
Die Eisbären fahren einen glanzlosen, aber nie wirklich gefährdeten Auswärtssieg bei den Nordsee-Pinguinen ein. Mann des Spiels war neben dem starken Angreifer Noebels Keeper Vehanen, der den Zwei-Tore-Vorsprung der Berliner bis zum erlösenden vierten Tor hielt. Für ihre Moral können sich die Pinguine am Ende nichts kaufen, am Freitag gegen Augsburg gibt's die nächste Chance. Berlin hingegen kann seine Siegesserie ebenfalls um 19.30 auf fünf Partien ausbauen. Das war es von der Küste, einen schönen Abend noch!
60
21:55
Spielende
59
21:52
Tor für Eisbären Berlin, 1:4 durch Marcel Noebels
Nach einem Nehring-Fehlpass schliesst Noebels entschlossen von der Mitte des Eises ins verwaiste Tor ab und entscheidet die Partie zugunsten der Gäste!
58
21:51
Fischtown nimmt den Keeper raus!
55
21:46
Bremerhaven müht sich weiterhin ab - doch es soll bislang einfach nicht sein!
53
21:43
Auch die Berliner können eines ihrer seltenen Powerplays nicht nutzen, weil an der rechten Bande ein ewiges Getümmel entsteht. Beide Teams hakeln nach der Scheibe, und die Uhr läuft runter!
51
21:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Chris Rumble (Fischtown Pinguins)
49
21:33
Berlin hält die Hausherren derzeit völlig unter Kontrolle. Das geht einher mit einem deutlich geringeren Tempo als im zweiten Abschnitt. MacQueen hat selbst für Eisbären eine Halbchance, aber dadurch wird Hübls Kasten nicht wirklich gefährdet.
44
21:26
Jan Urbas, der zuletzt schon gegen Nürnberg im Spiel eine Verletzung erlitt, verlässt mitten im Geschehen humpelnd das Eis. Hoffen wir für ihn, das es gleich weitergehen kann!
41
21:22
Beginn 3. Drittel
40
21:07
Drittelfazit:
Die Pinguine verzeichnen 27:12 Schüsse - liegt aber mit 1:3 hinten! Die Eisbären starteten mit einem Doppelpack furios in den zweiten Abschnitt, doch die Pinguins spielten mit zunehmender Spieldauer immer besser mit. Lange Zeit hielt Vehanen die Null, zwei Mal auch im Eins gegen Eins - doch gegen den schön herausgespielten Treffer von Schwartz war der Finne machtlos. 20 Minuten bleiben Bremerhaven noch, um den Dreier für die Gäste abzuwenden!
40
21:04
Ende 2. Drittel
40
21:04
Die Gastgeber haben noch einmal eine dicke Chance auf den Anschlusstreffer - doch dann ertönt die Sirene!
38
21:01
Bremerhaven nimmt den Schwung des Treffers mit und ist inzwischen aktiver im Spiel. Allerdings halten die Eisbären konzentriert dagegen und verhindern weiterhin recht konsequent die Abschlüsse der Pinguine. Und nicht zu vergessen: Berlins Schlussmann Vehanen hat heute ebenfalls wieder einen ziemlich guten Tag erwischt.
34
20:55
Tor für Fischtown Pinguins, 1:3 durch Ryland Schwartz
Jetzt aber - und zwar ohne Diskussionen! Schwartz hält nach tollem Newbury-Querpass souverän links vor Vehanens Kasten die Kelle hin und reisst die Bremerhavener Halle aus der Lethargie! Dieses Tor kommt fast aus dem Nichts, aber zumindest der neutrale Beobachter freut sich über die zusätzliche Spannung. Spoiler: Uwe Krupp auf der Eisbären-Bank gehört nicht zu diesen Leuten.
31
20:49
Die Gastgeber spielen erneut kein überzeugendes Powerplay - Berlin ist wieder zu fünft auf dem Eis!
28
20:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Daniel Fischbuch (Eisbären Berlin)
Uwe Krupp ärgert sich: Wegen zu vieler Spieler auf dem Eis muss Fischbuch in der Kühlbox Platz nehmen. Den Pinguinen eröffnet sich damit die nächste Chance.
27
20:43
In einfacher Überzahl trifft Bremerhaven - doch die Referees geben das 1:3 nach ausgiebigem Videostudium wegen Hohen Stocks nicht! Kurz darauf komplettieren sich die Berliner wieder, und deren Fans dürfen aufatmen. Die Anhänger der Gastgeber sind hingegen hörbar konsterniert.
25
20:34
Fischtown hat nun eine Minute lang die doppelte Überzahl. Das ist die Riesenchance für die Hausherren, noch einmal an die Hauptstädter heranzukommen!
25
20:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Micki DuPont (Eisbären Berlin)
24
20:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Danny Richmond (Eisbären Berlin)
24
20:27
Tor für Eisbären Berlin, 0:3 durch James Sheppard
Per Abpraller erhöhen die Eisbären direkt noch einmal und stellen früh die Weichen in Richtung Auswärtssieg! Sheppard steht einfach perfekt für einen Abpraller, und das hat Konsequenzen bei den Pinguinen: Hübl ersetzt den glücklosen Pöpperle.
22
20:25
Tor für Eisbären Berlin, 0:2 durch Jonas Müller
Das geht einfach! Noebels hat links Platz und legt einfach mal quer in die Mitte, wo Müller die Scheibe humorlos ins linke Eck hebt. Die paar Dutzend mitgereisten Eisbären auf den Rängen feiern - Bremerhaven wird direkt nach der Pause ernüchtert!
21
20:23
Beginn 2. Drittel
20
20:13
Drittelfazit:
Nach einem eher zurückhaltenden ersten Abschnitt führen die Gäste mit 1:0. Das geht schon in Ordnung, weil Berlin in einem nach Spielanteilen ausgeglichenen Spiel einfach die gefährlicheren Offensivaktionen kreierte. Nach ausgiebigem Videostudium wurde schliesslich der bislang einzige Treffer von Noebels gegeben, bei dem sich dieser die Scheibe selbst an den Schlittschuh haute und bei seinem Treffer also viel Glück hatte. Den Eisbären ist's egal, der DEL-Dritte führt knapp beim Siebten!
20
20:06
Ende 1. Drittel
20
20:06
Vehanen zeigt noch einmal seine Souveränität auf der Linie gegen Svensson, und dann ist Pause!
18
20:03
Beide Teams sind wieder vollzählig, und die Partie bleibt mässig spektakulär - aber ausgeglichen und damit spannend. Mit durchaus hohem Tempo kurven die Spieler immer wieder vom einen zum anderen Tor, und beide Torhüter müssen stets hellwach bleiben.
15
19:58
Müller und Owens geben sich vor dem Eisbären-Tor gegenseitig auf die Mütze und werden von den Schiris zum Abkühlen geschickt. Jetzt ist viel Platz auf dem Feld!
15
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jonas Müller (Eisbären Berlin)
15
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jordan Owens (Fischtown Pinguins)
13
19:55
Tor für Eisbären Berlin, 0:1 durch Marcel Noebels
Der Treffer zählt! Keine Kickbewegung durch Noebels, sagen die Referees - und die Gäste führen!
13
19:50
Tor für Berlin - doch der Videobeweis muss helfen! Noebels verwertet einen Nachschuss am rechten Pfosten ins leere Tor. Zwar schiesst sich der Pinguin mit dem Schläger den Puck an den eigenen Schlittschuh, doch eigentlich müsste dabei alles sauber zugegangen sein. Die Referees nehmen sich richtig viel Zeit für Ihre Entscheidung - es soll uns recht sein, Hauptsache das Ergebnis stimmt.
8
19:45
Berlin hat die Riesenchance zur Führung! Buchwieser hat zentral vor dem Kasten das gute Auge für Olver, der den Puck jedoch nicht in der freien kurzen Ecke unterbekommt. Aber: Pöpperle reagiert auch richtig stark und kann sich diese Parade völlig zurecht ans Revers heften!
5
19:39
Nach der komplett ungefährliche Überzahl der Pinguine werden diee das erste Mal von den Gästen in die Defensive gedrängt. Müller prüft Pöpperle - abgewehrt!
3
19:35
Die Eisbären verteidigen das erste Powerplay der Partie allerdings aufmerksam und lassen zunächst gar nichtszu.
2
19:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jonas Müller (Eisbären Berlin)
Vorteil Fischtown! Wegen Hohen Stocks kassiert Müller die erste Strafzeit des Abends und Bremerhaven bringt sich in Aufstellung.
1
19:32
Spielbeginn
19:31
Die Eisbären bringen die zweitbeste Offensive der DEL nach Bremerhaven. Unter anderem Sean Backman - mit 24 Scorerpunkten einer der fünf besten Angreifer der Liga - soll die defensiv recht anfälligen Hausherren um Keeper Tomáš Pöpperle ins Schwitzen bringen.
19:25
Die Hausherren können heute mit einem Erfolg gegen den Tabellendritten auf die direkten Playoff-Ränge vorstossen! Dabei kann Rückkehrer Chad Nehring wieder helfen, Jordan George und Mike Hoeffel feheln jedoch weiterhin. Bei Berlin ist die Verletztenliste noch länger: Unter anderem müssen André Rankel, Thomsa Oppenheimer und Constantin Braun an der Küste passen.
18:34
Hallo aus Bremerhaven! Die Nordsee-Pinguine empfangen ab 19.30 die Gäste aus der deutschen Hauptstadt. Der Siebte misst sich mit dem Zweiten - die Luft wird brennen!

Aktuelle Spiele

Beendet
Kölner Haie
Kölner Haie
KEC
Kölner Haie
16:30
Iserlohn Roosters
IEC
Iserlohn
Iserlohn Roosters
Beendet
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
DEG
Düsseldorfer EG
16:30
EHC Red Bull München
MUC
München
EHC Red Bull München
Beendet
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
SEC
Schwenninger Wild Wings
17:00
Krefeld Pinguine
KRE
Krefeld
Krefeld Pinguine
Beendet
Straubing Tigers
Straubing
STR
Straubing Tigers
19:00
Adler Mannheim
MAN
Mannheim
Adler Mannheim
Beendet
Augsburger Panther
Augsburg
AUG
Augsburger Panther
19:00
Nürnberg Ice Tigers
NIT
Nürnberg
Nürnberg Ice Tigers

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
1EHC Red Bull MünchenEHC Red Bull MünchenMünchenMUC5230421141183:12855107
2Eisbären BerlinEisbären BerlinBerlinEBB5229221315169:13138101
3Nürnberg Ice TigersNürnberg Ice TigersNürnbergNIT5225551232152:12626100
4ERC IngolstadtERC IngolstadtIngolstadtING5220421943147:1371079
5Adler MannheimAdler MannheimMannheimMAN5221152221151:149278
6Kölner HaieKölner HaieKölner HaieKEC5221502213148:142677
7Grizzlys WolfsburgGrizzlys WolfsburgWolfsburgWOB5219332052153:146776
8Iserlohn RoostersIserlohn RoostersIserlohnIEC5221332410138:154-1676
9Fischtown PinguinsFischtown PinguinsBremerhavenBRE5221402322146:163-1775
10Schwenninger Wild WingsSchwenninger Wild WingsSchwenningenSEC5219522321123:130-774
11Düsseldorfer EGDüsseldorfer EGDüsseldorfDEG5217222272133:154-2168
12Augsburger PantherAugsburger PantherAugsburgAUG5217222515151:158-765
13Straubing TigersStraubing TigersStraubingSTR5217022724137:177-4061
14Krefeld PinguineKrefeld PinguineKrefeldKRE5211242573141:177-3655
  • Playoff-Viertelfinale
  • 1. Playoff-Runde

Torjäger

#SpielerMannschaftTorePen
1EHC Red Bull MünchenBrooks MacekEHC Red Bull München260
Düsseldorfer EGAlexander BartaDüsseldorfer EG261
3Eisbären BerlinSean BackmanEisbären Berlin250
4Adler MannheimChad KolarikAdler Mannheim231
5Nürnberg Ice TigersLeo PföderlNürnberg Ice Tigers220
Krefeld PinguineMarcel MüllerKrefeld Pinguine220
7Augsburger PantherTrevor ParkesAugsburger Panther211
8Eisbären BerlinJamie MacQueenEisbären Berlin201
Fischtown PinguinsJan UrbasFischtown Pinguins200
10Straubing TigersJeremy WilliamsStraubing Tigers190
Iserlohn RoostersJack CombsIserlohn Roosters190
12Grizzlys WolfsburgKris FoucaultGrizzlys Wolfsburg181
Düsseldorfer EGJohn HenrionDüsseldorfer EG180
Fischtown PinguinsRoss MauermannFischtown Pinguins180
Kölner HaieBen HanowskiKölner Haie180